1zu160 - Forum



Anzeige:
Menzels Lokschuppen: Ihr N-Spezialist am Rhein

THEMA: Weichen Stellfeder Fleischmann

THEMA: Weichen Stellfeder Fleischmann
Startbeitrag
Robby2020 - 06.01.21 01:37
Hallo Zusammen,
Wo gibt es Bezugsquellen für die Fleischmann Weichen Stellfeder?
Die Bestellnummer konnte ich rausfinden, diese ist wohl 00764405 (N & H0)
Gruß,
Robert

Hallo Robert,

z.B. auch hier direkt bei Roco:
https://www.roco.cc/de/service/spareparts/index.html?p=y&ssp=00764405
Sonst bestimmt auch beim Händler Deines Vertrauens.

Schönen Gruß
ANdreas
Hallo, Robert und ANdreas...ich hänge mich hier mal dran: Gibt es eigentlich eine Art Zeichnung o.ä. des Innenlebens der FM-Weichen ?
Gibs mal in der Suchmaschine bei der Bildersuche ein. Da kommt die Weiche mehrfach in geöffnetem Zustand.

Gruß Thomas
Hi Robert,

Wieviele brauchst du?

Mfg
Guus
Hallo Robert, warum suchst du nach Fleischmann wenn du Roco meinst? Leider kommt es durch die Übernahme von Roco zu Fleischmann immer wieder mal zu solchen Missverständnissen. Wir wissen doch alle das Roco bei Fleischmann ist. Also kann man auch schreiben "suche Stellfeder für Roco Weiche".
Nix für ungut, aber das ist mir hier im Forum schon öfter aufgefallen Das Flm. genannt wird obwohl Roco gemeint ist. Das betrifft nicht dich allein sondern alle Schreiberlinge.
Gruß elber  (der jetzt in Deckung geht, damit ihn keine Steine treffen)
Hallo Elber,

obwohl Robert nach Fleischmann gefragt hat, habe ich trotzdem auf die Roco-Suchseite verwiesen. Warum ?
Weil ich schon mehrmals FLM-Teile auf der FLM-Seite nicht gefunden habe, aber auf der Roco-Seite.
Mein Tipp daher: ggf. beide Suchseiten versuchen.

Schönen Gruß
ANdreas
- das FLM zu Roco gehört, ist bekannt
Hallo Berndt,

die Teile die der Robert sucht sind definitiv für Fleischmann piccolo Weichen.

ANdreas hat ein Link zu Roco gesetzt weil man die Ersatzteile auch bei Roco bekommt.

Fleischmann hat übrigens nicht Roco übernommen sondern umgekehrt hat die Firma Roco die Fleischmann übernommen. Alles was in HO verkauft wird läuft jetzt unter Roco, alles in N läuft unter Fleischmann.

Am heutigen Feiertag* lassen wir die Steine im Garten

*gilt für Bayern, Ba-Wü, Sachsen-Anhalt, Österreich und Teile der Schweiz

Grüße
Markus
Danke für die Infos. Ich habe es bereits bestellt.
Bei Fleischmann gab es noch Gleichteile N mit H0
Die Weichenantriebe gingen bei beiden ( als es noch H0 von FLM gab).
Offensichtlich auch die Stellfeder.
Danke für die Aufklärung Fleischmann / Roco . Dann wäre es ja künftig angebracht beide Namen zu nennen, ähnlich den Doppelnamen bei Eheleuten.
Gut das keiner einen Stein geworfen hat, danke .
Gruß elber
Hallo zusammen,

wie bekommt man die Feder da wieder rein, ohne dass sie jedes mal wieder weg fliegt?
Gibt es da einen Trick.
Die Feder verabschieden sich meist auf nimmer wiedersehen...

Danke und viele Grüße

Christian
Hallo Christian,

dazu braucht man eine passende Pinzette, Geduld und feinmotorische Fähigkeiten. Du kannst auch einen 6 Liter Gefrierbeutel verwenden und dann im inneren des Gefrierbeutel die Montage durchführen. Das macht das Handling schwerer aber die Feder kann nicht mehr weit weg fliegen.

Grüße
Markus
Danke Markus,

jetzt muss ich mir erst mal neue Fdern besorgen, dann werde ich es noch einmal probieren...

Viele Grüße
Hallo
In #2 wurde gefragt ob es eine Innenansicht der Weiche gibt. Ja ich habe ein Bild. Welches ist besser erkennbar.
Gruß elber

Die von berndt* zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

Hallo Christian
Wie die Feder einhängen?? Erst eine Seite einhängen dann Finger drauf und festhalten dann mit einer guten Pinzette die andere Seite einhängen. ein bisschen nachdrücken und sie sitzt.
Gruß elber


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account





Zum Seitenanfang

© by 1zu160.net;