Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Liste:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de


powered by
World4You.com


1zu160 - Forum  |  Sie sind: Gast  |  Login  |  Neu Registrieren


Anzeige:
Harburger Lokschuppen

Thema: N-Bahnmagazin 6/2020
Lio - 16.10.20 16:27

Hallo,

heute lag bei mir die 14seitige "Zugbildung 6/2020" im Briefkasten. Im Rest des Heftes war das N-Bahn-Magazin beigelegt  

Inhalt siehe Foto. Für mich besonders hervorhebenswert ist das Hafenbahndiorama. Dankenswerterweise sind es andere Fotos als neulich in der Miba und auch ein Gleisplan sowie ein Übersichtsfoto sind dabei. Aus dem Miba-Artikel könnte man annehmen, es sei eine mittelgroße Anlage, das Übersichtsfoto überrascht und zeigt gleichzeitig, wie gekonnt die kleine Fläche rüberkommt.

Viele Grüße
Frank

PS. Im Umschlag verpackt, der diesmal sogar eine Pappwandrückseite hatte.

Die von Lio zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login





Bor, und meins ist noch nicht da ...

Mein fetter Umschlag mit Einlage ist auch da. 😎👍

Mir gefällt der Köf-Umbaubericht, der Popwagenroman,Süderfahr und der Kirchenumbau am besten.
Eigentlich wie immer, für jeden was.

Kai

Hallo zusammen,

heute war meins auch in der Post. Die Tips für schöne Fotos sind auch sehr hilfreich, wie immer, mir gefällt das Heft...

Gruß Paul

Tach auch,

als Kind des Ruhrpotts und Bürger der "Wiege der Ruhrindustrie Oberhausen" gefällt mir besonders der Anlagenbericht über den Ruhrpott.Gekonnt umgesetzt vor allem der GHH-Schwerlastkran.Da kommen Erinnerungen auf.....Schwertransporte mit teils 5 Lkw-Zugmaschinen von der GHH zum Kanal, wo dann besagter Kran die Ladung auf Kanalpontons umgeladen hat.
Weiß jemand, ob der Erbauer Uwe Hesselmann hier im Forum angemeldet ist?

Habt einen schönen Tag

Frank

Hallo zusammen,

mein Heft war nicht im Umschlag. Stört mich aber nicht, denn es kam ohne Eselsohren an, genau wie die Hefte davor.
So wirklich begeistert hat mich kein Artikel, vielleicht mal abgesehen vom Köf-Umbau.

Grüße,
Dietmar

Hallo zusammen,

für mich war der Eingangsthread etwas irreführend: Beilage und Heft dabei? Nein, es handelt sich um eine normale Ausgabe des NBM 6/2020 mit dem Leitartikel zu Pop-Wagen. Dem Leitartikel sind Grafiken von Horia mit Zugzusammenstellungen aufklappbar beigefügt. Nicht als loses Blatt, sondern fest im Heft. Bei der ersten Übersicht fiel mir auf, dass die Anfänger-Zugpackung mit der BR 221 und 4 Pop-Wagen aus 2018 kaum erwähnt wird, ebenso wenig wie der Pop-Wagenset von Minitrix D 730, das 5 Pop-Wagen enthielt. Habe den Verdacht, dass der Artikel schon vor 2019 verfasst wurde und an wenigen Stellen aktualisiert wurde, denn die Neuheiten 2020 sind erwähnt.
Zum Inhalt des Heftes:
Neuheiten: BR 044 und BR 44 Flm, E44 o/b Minitrix. Hobbytrain HLD 77 SNCB und SBB Cargo Am 843, NS 1100 Piko, Postwagenset Minitrix (DP der DDR), neue SBB Güterwagen von Hobbytrain, Arnold Container-Tragwagen, u.v.a.m.
Großanlage nach Ruhrgebietsmotiven im Dachboden,
Test DR V180/ 118/ 228 von Brawa und Fleischmann, 4+6 achsig;
2. Teil Ep I-Anlage "Süderfahr"
Minenbahn im Felsenkamm nach US Vorbild
Ruckelfrei und langsam: Umbau der Arnold Köf II
Umbau schweizer Kirche in italienische Kirche;
Standfeste Fotos: Einsatz von Stativen
Beste Grüße
Klaus

@6

Nabend Klaus,

vor 10-15 Jahren gab es schonmal das Thema Zugbildung mit Popwagen im NBM. Demnach ist es gut möglich, dass das Thema ohne Überarbeitung nur aufgewärmt wurde.
Schleierhaft ist mir auch, warum man mit einer Neuauflage des Berichts nicht bis zum Erscheinen der neuen Flm-Popwagen gewartet hat.

Gruß
Marco

Hab das Heft kurz durchgeblättert.

Der Popwagen-Artikel hat mich besonders interessiert. Horia ist allerdings ein Fehler unterlaufen. Den ABwümz 227 gab es von Fleischmann nicht. Die haben bekanntlich einen vorbildfreien A gemacht.

Meint Lavamat

Ich finde das Heft rundum gelungen. Ich finde da ist für jeden was dabei.

Was mich wundert, dass außer in Beitrag #3 kurz angedeutet noch niemand den Workshop für Anlagenfotos erwähnt hat. Es kamen ja oft genug Kritiken über mehr oder weniger gute Anlagenfotos, weil diese die Anlagenerbauer selbst erstellt müssen. Jetzt kann jeder anhand des Workshops lernen wie es richtig geht. Der Workshop ist eine Serie und der Teil 1 behandelt das Thema "Standfeste Fotos" rund um das Thema Stative und Kamerabefestigungen. Ich gespannt wie sich die Workshop-Serie entwickelt. Autor ist übrigens Gunnar Selbmann.

Grüße Andreas


Hallo Andreas,

da hast Du wohl den Beitrag @6 übersehen oder nicht gelesen: Als letzter Punkt sind die Stative erwähnt.

Grüßle Klaus

Kurze Zwischenfrage: Normalerweise war doch beim November/Dezember-Heft die Abo-Rechnung für das nächste Jahr beigefügt. Zumindest meinem Heft war keine beigelegt.

Grüße Andreas

Hallo Andreas,

die Rechnung lag zu Zeiten, als das NBM noch im Umschlag oder verschweißt verschickt wurde. Bei der jetzigen Versandform ist wohl die Gefahr zu groß, dass die Rechnung beim Postversand verloren geht. Daher separater Versand der Rechnung.

Beste Grüße
Klaus

Hallo zusammen,

die Rechnung war bei mir immer beim 1.Heft des neuen Jahres dabei.

LG
Bernd

Hallo zusammen
Es würde doch vor ein paar Jahren auf Bankeinzug umgestellt

Gruß Ringi

Bezüglich #8 muss ich mich präziser ausdrücken:
Im Text ist richtig beschrieben, daß  Fleischmann den nie realisierten Awümz umgesetzt hat.
Die ausklappbare Übersicht listet beim ABwümz Fleischmann fälschlicher Weise auf.

Der Artikel ist in der gewohnten Qualität.

Danke dafür an Horia.

Meint
Lavamat


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account




Seiten:  123456789  ...14




Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info;