Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Liste:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de


powered by
World4You.com


1zu160 - Forum  |  Sie sind: Gast  |  Login  |  Neu Registrieren


Anzeige:
VGB: Vorbildliche N-Anlagen

Thema: Clubräume gesucht vom MEC Waiblingen
Wolfgangplus - 02.08.20 10:03

Hallo zusammen.

ein rühriger Modelleisenbahn-Verein sucht neue Clubräume.

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=89&a...d7c1add96bba487d68da

Der Verein fährt H0, vielleicht kann einer weiterhelfen.

Gruß
Wolfgang


Hallo Wolfgang,

das Weiterhelfen könnte ev. schwierig werden da man, wenn man sehen will was sich hinter dem Link verbirgt, dort angemeldet sein muss.

LG Didi

Hallo Didi,

ich bin bei Stummi nicht angemeldet, aber ich sehe unter dem obigen Link die komplette Anschrift des MEC mit allen Kontaktdaten.....

LG, Jost

Hallo Jost,

mir geht es wie dem Didi - ich schon sehe nur die Anmelde-/Registrierseite und keine Anschrift.

Grüße
Markus

Hallo,

bei mir genauso; nichts zu sehen. Auch bei Wolfgang ist kein Ort zu erkennen.
VG

Für alle, die nicht beim Stummiforum angemeldet sind, hier die Homepage des Vereins

http://www.mec-waiblingen.de/

und hier Zitat-Auszug aus dem Stummiforum:

"
(...)
Der Modelleisenbahnclub Waiblingen e.V. hat sein jetziges Domizil in einem alten Fabrikgebäude, die ehem. Fa. Eimer, gleich am Ortseingang in Korb.
Der Verein wurde 1972 gegründet. Zur Zeit zählen wir 15 Mitglieder, davon sind 8 aktiv. Die Vereinsabende finden jeden Mittwoch Abend statt.
Der Mietvertrag mit der Gemeinde Korb läuft leider zum Oktober 2020, wegen baulicher Veränderung aus. Wir müssen raus !
(...)
Der MEC betreibt 3 Ausstellungsanlagen, sowie 2 private Anlagen, die im Verein untergebracht sind. Diese wurden bei Ausstellungen schon mehrfach gezeigt.

Unsere transportablen Anlagen sind:

Der Waiblinger Bahnhof mit 19 x 5m
Die Ausstellungsanlage Kottenforst mit 8 x 1,25m
Die Rhätische Bahn mit 6 x 9m
Die TT - Anlage (privat) mit 6 x 1m
Märklinanlage (privat) mit 3,6 x 1,2m

Wenn die neuen Räumlichkeiten groß genug sind, um den Waiblinger Bahnhof mit seinen 19x5m in voller Länge aufzustellen, wäre das perfekt. Die Anlagenform gleicht einem Y.
Der schmale untere I-Schenkel ist 10m x 2m lang die V-Form 9 x 5m

Alle Anlagen sind in Transportgestellen eingelagert. Es sind 10 Gestelle mit ca. 2,4x1,25m.
Diese benötigen ca. 40qm Stellfläche

Für die Handwerksarbeiten sollte ein separater Raum, ca. 40qm vorhanden sein.
Optimal für das Vereinsleben wäre ein Aufenthaltsraum und Sanitäranlagen.
(...)
"

Kontaktmöglichkeiten siehe auf deren Vereinshomepage http://www.mec-waiblingen.de/impressum.html

Grüße Andreas


Hallo,

für die Anlage mit dem Nachbau des Waiblinger Bahnhof mit 19m x 5 m einen Raum zu finden wird sicher nicht leicht. Auch die Anlage mit der Rhätischen Bahn ist nicht gerade klein. Den Waiblinger-Verein kannte ich bislang nicht, nur die PWM aus dem benachbarten Winnenden.

Drücken wir den Waiblingern Modellbahnfreunden mal die Daumen das sie eine Bleibe finden. Die Anlage mit dem Nachbau des alten Waiblinger Bahnhofs würde ich mit zu gerne mal ansehen.

Grüße
Markus  



Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account




Seiten:  123456789  ...14




Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info;