Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Liste:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de


powered by
World4You.com


1zu160 - Forum  |  Sie sind: Gast  |  Login  |  Neu Registrieren


Anzeige:
Harburger Lokschuppen

Thema: Flm 739360 Vectron BR 193 * Rail Force One * ist da Fotos
HarburgerLokschuppen - 05.07.20 19:40

Moin zusammen,
nach langer Zeit mal wieder etwas von mir.
Ich finde Sie ist wirklich eine Vorstellung Wert.
Die neue Vectron der Niederländischen Bahngesellschaft.
* Rail Force One * Design Lackierung.
In H0 ist Sie von Roco Blitzartig bereits Ausverkauft!

Nun exklusiv in Spur N von FLEISCHMANN erhältlich
5pol Motor mit Schwungmasse
LED Spitzenlicht
Eingebauter Digital Decoder mit Sound
Rote Schlusslichter abschaltbar
Aufwendige und sehr schöne Bedruckung.
Ausführung mit vier Dachstromabnehmern
Einsatz im internationalen Güterverkehr
Mit schaltbarem Fernlicht
In Kooperation mit Railcolor Design
Sound in Kooperation mit Leosoundlab

Das niederländische Eisenbahnunternehmen Rail Force One hat eine Vectron Lokomotive in einem bemerkenswerten Design in Betrieb genommen.
Das Aussehen der Lok ähnelt einem Hai.
Die Maschine wird vor allem im Güterverkehr in den Niederlanden, Deutschland und Polen eingesetzt.
Hier nun meine Fotos vom Modell:


Bild vom Harburger Lokschuppen


Bild vom Harburger Lokschuppen


Bild vom Harburger Lokschuppen


Sollte euch das Modell gefallen und Kaufinteresse haben ist hier der Link zum Shop:
https://www.harburger-lokschuppen-modelleisenba...p?products_id=155645

Ingoformative Grüße


Hallo Ingo,

die Lok sieht schon klasse aus. Das die bei Roco als HO-Modell so schnell verkauft war, kann ich gut nachvollziehen. Die Lok wird auch gern beim Vorbild fotografiert. Die Umsetzung finde ich gut, die Bedruckung sieht auf den Bildern gut gelungen aus.

Grüße
Markus


Moin,
ich finde nicht dass eine Lok mit böse rote Augen und fletschende Zähne klasse aussieht. Aber Effekthascherei ist alles heutzutage. Glücklicherweise ist uns eine Coca-Cola Weihnachtslok bis jetzt erspart geblieben.

cheers,
Norman

Hallo Ingo,

Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

Aufwendige und sehr schöne Bedruckung.



Kannst Du bitte mal exemplarisch Detailaufnahmen der Beschriftung und der Seitenlackierung mit einstellen.

Digitaldruck oder "konventionell" bunt gemacht ?

VG wassi

Hallo,

Nun finde ich den Vectron schon von sich aus potthässlich, aber dieses "Design" ist meiner bescheidenen (und natürlich völlig unmaßgeblichen) Meinung nach völlig geschmacklos und abstoßend.

Gruß Engelbert

Hallo,

also ich finde der / die Vectron ist eine der schönsten Epoche VI E-Lok,  super Design und gut von Fleischmann umgesetzt.

Jetzt warte ich nur noch auf die DSB Ausführung die es ja im Original auch noch nicht gibt.

Gruss Andreas

Hallo,

ich find das Design auch geil. Erinnert mich an die japanischen Mechs (https://en.m.wikipedia.org/wiki/Mecha), aka von Menschen gesteuerte Roboter.

Das könnte auch einfach ein gieriger Kilometerfresser sein. (A one-eyed one-horned purple people eater ist es ja mal nicht)

Geschmacklos? Nicht wirklich. Oder nur, wenn man die "falsche" Fantasie hat;)

Ich hoffe, meine Vorbestellung kam noch rechtzeitig, mit Restpostenpreisen rechne ich hier nichr.

/Martin


Meine lok habe ich sammstag abgeholt, ich finde die lok sehr schoen.... und sie faehrt auch in Hilversum ....

Mfg
Guus


Hallo Ge.......................................l . Hole meine am Freitag freu mich. Tschaui Wolle

Hi,

ich hoffe mal das die Bedruckung nicht so schlecht ist, so das Ihr Euch nicht traut hier Detailbilder einzustellen.

VG wassi


Hallo zusammen,

meine Bestellung ist heute angekommen und ich habe auf die Schnelle ein paar Bilder gemacht.

Denkt aber dran, das die Bilder die Lok stark vergrößert zeigen. Mir gefällt, der Sound ist klar und nicht aufdringlich.

Vielen Dank auch an Ingo für die schnelle Lieferung.

Gruß Micha

Die von micha70 zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo,

warum hat Fleischmann den kompletten Antrieb geändert? Jetzt mit Kardanantrieb und anderem Motor. Hoffentlich kein Schrottmotor. Kostet nur ca. 25 Euro der andere ohne Kardanantrieb mehr als das Doppelte.
Platine ist angeschraubt und verlötet. Kommt man an die Schnittstelle überhaupt noch so einfach ran, ohne die Kabel abzulöten?
Ich finde die Lok ist nicht mehr sehr "wartungsfreundlich" im Gegensatz zur alten Konstruktion.

https://www.fleischmann.de/doc/an/2/de/80739290920.pdf

alt

https://www.fleischmann.de/doc/an/2/de/80739305920.pdf

fragt
Uwe

Hallo Uwe

Zitat - Antwort-Nr.: 12 | Name: Uwe

warum hat Fleischmann den kompletten Antrieb geändert? Jetzt mit Kardanantrieb und anderem Motor. Hoffentlich kein Schrottmotor.

Von den vorhergehenden Motoren hat bei mir gerade einer im Vectron seinen Geist aufgegeben Daher kann es mit dem Neuen nur besser werden. Diese Änderung haben auch schon die 118/228 und die 44 (vor Erst-Auslieferung) hinter sich.

Ich baue meinen Vectron auf GAM um. Der passende Adapter ist schon bei Carsten bestellt.

Dietrich

Hallo Micha,

vielen Dank für die Detailaufnahmen.

Die Rahmenbeschriftung sieht ja nicht schlecht aus. Die Seitenwände etwas fransig (ist wohl aber auch den Dittering für die Farbverläufe geschuldet), nur die Kanten der "Rail.." Schrift sind für mich zu unscharf.

Ich vermute mal Digitaldruck.

VG wassi

Hi Folks,

unabhängig vom Modell fällt mir auf, dass es kaum noch Modellvorstellungen gibt, die nicht im Nachgang mit massiven Änderungswünschen / eigenen Umbauten behaftet sind.

Ist das jetzt die neue Unternehmenskultur?
Erinnert mich irgendwie an den alten Spruch: das Produkt reift beim Kunden.
Das wird offenbar zum Standard erhoben.
  😡

Gruß aus Nordertown

Hallo,

also ich habe die Lok gestern Abend noch ausgiebig getestet und bin absolut begeistert.

Bei mir ist sie für den Fahrbetrieb wie auch für die Vitrine (aber ohne Lupe).

Sie hat trotz längerem Stillstand der Anlage und nur geringem Reinigen keinerlei Probleme bei der Stromabnahme oder mit entgleisen.

Und die Zugkraft ist für mich mehr als ausreichend (auch in der überzogenen Steigung ca. 1,20 Meter Länge).

Der Sound ist klar und nicht zu laut, ließe sich aber auch durch einfache Anwendung lauter und leiser machen.
Ohne Sound hört man so gut wie nichts.
Ob der Motor langlebig ist zeigt sich ja erst mit der Zeit.

Für die reinen Vitrinenbahner liegen Zurüstteile für die Pufferbohle bei.

Verbessern geht immer, aber wir sollten die Kirche auch mal im Dorf lassen.

Gruß Micha

Zitat - Antwort-Nr.: 12 | Name:  N-Forever


Hallo,

warum hat Fleischmann den kompletten Antrieb geändert? Jetzt mit Kardanantrieb und anderem Motor. Hoffentlich kein Schrottmotor. Kostet nur ca. 25 Euro der andere ohne Kardanantrieb mehr als das Doppelte.
Platine ist angeschraubt und verlötet. Kommt man an die Schnittstelle überhaupt noch so einfach ran, ohne die Kabel abzulöten?
Ich finde die Lok ist nicht mehr sehr "wartungsfreundlich" im Gegensatz zur alten Konstruktion.



Vielleicht ist die alte 3poler motor nicht mehr im Produktion. Sollte auch die preise erklären. Das soll auch fur FLM ja noch bezahlbar bleiben. Und so wie es aus sieht haben die nur denn alten Form bearbeiten mussen um denn neuen Chassis zu konstruieren.

Und 4 kabel fur Stromabnahme ablöten soll doch kein problem sein. Und ich finde Kabelverbindung direkt vom Radschleifer zum Platine immerhin besser als über denn Schleifer-clipse!

Deswegen halte ich sehr wartungsunfreundlich sicher fur übertrieben.

mfg Joost

Hallo,

ist der neue Antrieb jetzt so, wie bei den alten Roco 101ern?

/Martin

Hallo Joost

Zitat - Antwort-Nr.: 17 | Name: Joost

Vielleicht ist die alte 3poler motor nicht mehr im Produktion.

Im Vectron war noch nie der "alte Dreipoler" drin. Dort gab es bis vor kurzem den "neuen Fünfpolmotor" mit Roco-Abstammung. Jetzt gibt es ganz neu den China-Dreipoler, der auch schon in 44 und neuester 118/228 verbaut wird.

Dietrich

Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

Jetzt gibt es ganz neu den China-Dreipoler, der auch schon in 44 und neuester 118/228 verbaut wird.



von dem man bisher noch nichts negatives hier gehört hat......oder doch?

Gruß
Uwe

Hallo Zusammen,
also selbst habe ich ja von den "neuen Fleischmann-Loks" nur 2 Sound-Vectrons, aber von den 2 Loks bin ich bisher absolut begeistert und warte eigentlich nur bis der "blaue Zebra-Vectron" einzeln angeboten wird um den Vectron-Fuhrpark zu erweitern.

Viele Grüße
Thomas


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account




Seiten:  123456789  ...14




Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info;