Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Liste:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de


powered by
World4You.com


1zu160 - Forum  |  Sie sind: Gast  |  Login  |  Neu Registrieren


Anzeige:


Thema: Möchte meinen TEE VT11.5 digitalisieren
stl111 - 29.06.20 22:46

Hallo Gemeinde!

Wie in der Überschrift geschrieben, möchte ich meinen vt 11.5 digitalisieren.
Nur weiss ichbleider nicht wie in das anstellen soll, da ich nichts hier gefunden habe.
Vielleicht gibt es ja denn einen oder anderen der einen vt 11.5 schon digitalisiert hat.
Hoffe ihr könnt mir helfen

LG Stephan

Die von stl111 zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login



Hallo Stephan,

vielleicht hilft das...:

https://www.1zu160.net/digital/einbaubsp/roc-vt11-5.php

Findest du unter "Digital" und dann "Einbaubeispiele" "Roco"....

Viele Grüße,

Andreas

Hallo Stephan,
hier die andere, einseitig kontaktierende Platinenvariante:
https://www.digit-electronic.de/wiencirz/lokeinbauten/Roco/21_Roco.php

Grüße aus Südbaden

Thomas

Hallo,

Von AMW gibt es zudem eine Tauschplatine:
https://www.1zu160.net/test/amw-huebsch-digiplatine.php

Lg
Ismael

Hallo Stephan!

Den drei vorausgehenden Hinweisen kann ich mich nur voll anschließen. Ich selbst habe die Umbauvariante mit der Platine von Arnold Hübsch, auf die Ismael hinweist, benutzt und bin damit sehr zufrieden.

Ich möchte Dich aber noch auf einige zusätzliche Gesichtspunkte hinweisen:

Bist Du mit den Fahreigenschaften des Motors zufrieden? Ich war es nicht. Wenn Du es auch nicht bist, solltest Du einen Umbau auf Glockenankermotor in Erwägung ziehen.

Wenn Du Steigungen auf Deiner Anlage hast, solltest Du prüfen, ob ein angetriebener Triebkopf das schafft. Wenn nicht, ist es sinnvoll, gleich beide Triebköpfe zu motorisieren.

Der Triebkopf hat zwei Achsen mit Haftreifen, somit nur vier Räder, die Strom abnehmen. Das ist herzlich wenig. Du solltest im Rahmen des Umbaus dafür sorgen, daß bei beiden Triebköpfen zumindest der nachfolgende Mittelwagen in die Stromaufnahme einbezogen wird. Es braucht also eine zusätzliche elektrische Verbindung.

Herzliche Grüße
Elmar

Moin,
Stephan
Zitat - Antwort-Nr.: 4 | Name:

Es braucht also eine zusätzliche elektrische Verbindung.


siehe 3Dprint4moba
https://www.3dprint4moba.de/shop-spur-n/           runterscrollen
Verdrahten muss man selber aber dass Motor- und 1. Wagen nicht per Kabel permanent aneinander verbunden sind ist die Arbeit wert.

cheers
Norman


Moin Leut's,

passt bei den Platinen von Herrn Hübsch auch ein Decoder mit Sound? und wo bringe ich den Lautsprecher sinnvoll unter?? Hätte zwei Garnituren umzubauen.

Vorab schon ma vielen Dank

JürgeN

Hallo Jürgen,

Ich habe meinen VT11.5 ohne die AWM-Platine mit Sound ausgerüstet. Der Lautsprecher sitzt bei mir im ersten Wagen über dem Drehgestell zum Motorwagen.

Die Sounddecoder sind ja doch länger, als die normalen Decoder.

Gruß
Jörg


Zitat - Antwort-Nr.: | Name:


Zitat - Antwort-Nr.: 4 | Name:

Es braucht also eine zusätzliche elektrische Verbindung.



Hallo zusammen,

das hier https://www.mobadigi.de/tipps/roco_vt11-5/ ist aber auch eine chicke Lösung

Grüssle aus dem Schwabenländle

Bernhard

Hallo Bernhard,

da hast Du ja genau meinen umgebauten TEE erwischt.
"Da der Roco VT 11.5 durch die 4 Haftreifen am Triebkopf gelegentlich Kontaktprobleme hatte, ..."
Ja, warum hat er denn 4 Haftreifen? Weil ich die zweite (zusätzliche) Haftreifenachse bei mobadigi in Auftrag gegeben hatte.
Das Ergebnis ist absolut überzeugend.

Gruß aus Nordertown

Hallo Exitus,

Ja ich habe auch einiges bei mobadigi Umbauen lassen.
Auch ich bin auch Begeister von seinen Lösungen und Arbeiten.
Zur Zeit hat er meine BR 218, an der ich verzeifelt bin, in der Mache.  Und auch Sie läuft.

Musste ich hier mit erwähnen.  

Gruß Roger / Yeti


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account




Seiten:  123456789  ...14




Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info;