Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Liste:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de


powered by
World4You.com


1zu160 - Forum  |  Sie sind: Gast  |  Login  |  Neu Registrieren


Anzeige:
Harburger Lokschuppen

Thema: Suche nach Kesselwagen Abfüllstation in Spur N
n-modell-bahner - 28.06.20 22:30

Hallo zusammen,

für die Spur HO gibt es die Abfüllstation:

https://viessmann-modell.com/sortiment/spur-h0/...mit-scania-tankwagen

Weiß jemand wo man solche Abfüllstationen in Spur N beziehen kann, oder bleibt nur der Selbstbau...?

Würde mich drüber freuen... Suche ich schon lange...

Gruß Paul


Hallo Paul,

es gibt/gab von Piko 60021 - Abfüllstation J. Hennig ist etwas in ähnlicher Form, das könnte man noch mit kibri - 37467 Zwei Hochtanks mit Bürogebäude und Abfüllstation kombinieren.

Gruß Roland

Hallo Paul,

die Hochtanks 37467 von Kibri kann man auch noch mit der passenden Abfüllstation kombinieren:

https://www.modellbahn-apitz.de/spur-N/kibri-68...fuellanlage-737.html

Grüße
Markus

Hallo Paul,

falls Du an genannten Dingen Interesse hast, bitte PN an mich.

Gruß
Firefox

Guten Morgen Paul,

solch ein Betankungsmodell gibt es doch schon "eine halbe Ewigkeit" bei Shapeways.
Bei "ngineer" wirst Du unter dem Suchbegriff:
N Tank Truck Loading Bottom
fündig.
Das müßte passen.
Gruß,

Kaufhold / Drost

Hallo zusammen,

danke für die Infos, ich habe mal zwei Fotos von mir, die ich 2013 gemacht habe, beigefügt. Eine solche Abfüllung suche ich, kann auch für 2 Gleise sein, ein Gleis rechts und ein Gleis links. So oder so ähnlich, die Überdachung sollte dabei sein, sie muß aber nicht so groß sein...

Gruß Paul

Die von n-modell-bahner zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo zusammen,

ich hole das nochmal hoch, vielleicht kennt noch jemand eine Anlage, Bausatz usw. zum Befüllen der Kesselwagen in Spur N. So ähnlich wie auf den Fotos von #5...

Gruß Paul

Hallo Paul,

die Abfüllstation von Piko kommt den Fotos von Beitrag 5 doch recht nahe:

https://www.trainstore24.com/Piko-60021-Abfuellstation-J-Hennig

Das Dach bei den Bilder in Beitrag 5 ist eher untypisch für eine Abfüllstation für Mineralöl. Keine Ahnung was auf den Bildern dieser Abfüllstation abgefüllt wurde, eventuell Gas.

Falls du das Spur N Modell von Piko suchst könnte ich dir meins abgeben, da ich nur ein Tanklager baue wo Öl angeliefert und auf LKW umgefüllt werden soll.

Grüße
Markus

Hallo Markus,

Gas wird von unten geladen, die Bilder von #5 sind Ladestationen für hochprozentige Schwefelsäure...

Danke für Deine Info, das könnte ich mir evtl. vorstellen, werde ich mir noch ein Dach selber zu bauen...

Gruß Paul

Hallo Paul,

das mit dem Verladen von Gasen von unten oder von oben dürfte in erster Linie davon abhängen ob die zu verladenden Gase leichter oder schwerer als Luft sind.

Grüße
Markus

Hallo Markus,

ob Gas, oder Flüssigkeiten und ob von oben, oder unten Be- und Entladen wird, ist Abhäng davon ob es sich hier um besonderen Gefahrstoff handelt.
Von oben werden Wagen behandelt die giftige oder stark ätzende Stoffe geladen haben. Die Ventile befinden sich im inneren der Kessel und haben seitlich keine Armaturen, die bei einer möglichen Havarie nicht einfach abgerissen werden können.
Gaswagen haben für Be- und Entladung Ventile für die Gasphase und für Flüssigphase getrennt verbaut.
Die Bedienung ist wie oben beschrieben entweder von unten (z.B. einfaches Propan) oder bei gefährlichen Gasen (Chlor) von oben möglich.

LG Berni

Hallo Berni,

danke für dein Fachwissen, interessantes Thema. Das was du schreibst klingt plausibler wie einfach pauschal zu schreiben "Gas wird von unten geladen".

Grüße
Markus

Hallo Bernie,

im Inneren der Kessel befinden sich keine Ventile , sondern oben quasi auf dem Scheitel und können da von einer Plattform bedient werden . Alle oben über Steigrohr zu entleerende Kesselwagen  werden oben über Ventil mit Inertgas/Druck beaufschlagt .Oft sind die Ventile unter einer blechernen Abdeckhaube "versteckt" und nicht direkt sichtbar.

Liebe Grüße Johannes


Hello
Hier gibt es ein sehr gutes Modell:
https://www.shapeways.com/product/DTVMJJKQ9/n-s...5&li=marketplace
Zusätzlich sind noch einige Zubehör notwendig.

Mikado141R

Hallo,

noch nicht erwähnt:

Tomitec Visual Scene Accessory 075, z.B.

https://www.1999.co.jp/eng/10138704     oder

https://www.amazon.de/TomyTEC-229155-Beladungss...C3%B6r/dp/B004MYF1SG

Viele Grüße
Nimmersatt


Hallo Johannes,

ich wollte das Thema nicht wissenschaftlich aufarbeiten. Für die Modellbahn ist es wichtig, wo steht das Preiserlein, oben auf dem Kesselscheitel und schließt dort den Schlauch, oder sonstiges an, oder er steht neben dem Kesselwagen der jeweiligen Bauart.
Vielleicht hätte ich schreiben müssen, das sich die Absperreinrichtungen der Ventile im inneren der Behälter befinden.

Gruß Berni

Hallo zusammen,

das ist ja prima, da habe ich noch ein paar Adressen von Euch erhalten, damit kann man arbeiten. Ich werde sehen welche Abfüllstation für meine Anlage geeignet ist. Danke für Eure Hilfe...

Gruß Paul

Von Kibri gab es mal das komplette Tanklager als Set.
N7008 war die Artikelnummer. Dort waren dann auch zwei Betankungterminals für die Verladung von unten dabei.

Gruß Thomas

Servus,

verschieden Sachen habe ich für meine Raffinerie , Abfüllstationen etc. von Tomytec, und

wie #13 mikado schon erwähnt, bestellt oder auch nachgebaut.

Grüße ........Rainer

Hallo,

und hier noch ein Link:

https://www.shapeways.com/product/ND3LM49Y2/n-s...8&li=marketplace

Wenn's hilft

grüßt Rainer


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account




Seiten:  123456789  ...14




Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info;