Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Liste:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de


powered by
World4You.com


1zu160 - Forum  |  Sie sind: Gast  |  Login  |  Neu Registrieren


Anzeige:
Heisswolf Modellbahnzubehoer

Thema: Modelle Panzer-Shop.nl Teil 7
Panzer-Shop.nl - 26.06.20 09:51

Hallo,

Ich kam und freute mich sehr über die Komplimente, danke!

Ich bin froh zu hören, dass Sie mit den Modellen, die Sie alle erhalten, zufrieden sind und ich hoffe, dass das Bemalen bei diesem warmen Wetter gut läuft. Ich bin mit meiner neuen Klimaanlage sehr zufrieden.

Teil 6:
https://www.1zu160.net/scripte/forum/forum_show.php?id=1169406

Kevin
Panzer-Shop.nl



Hallo zusammen,

Diese Woche habe ich eine Reihe von Fahrzeugen, von denen ich wirklich begeistert bin! Der Faun L912 und der Faun L1212 wurden dem Webshop hinzugefügt. Beide Sattelzugkombinationen haben 3 verschiedene Anhänger zur Auswahl!

Für den L912 Traktor haben wir auch den Kassbohrer 25t Liefladeanhanger hergestellt, der ein sehr einzigartiger Anhänger ist.

Ich hoffe sie gefallen dir und hoffentlich sehe ich dich bald!

-Faun L912/45:
https://www.panzer-shop[/span...l912-45/#description

-Faun L912/SA Mit Tiedlader (3 Versionen)
https://www.panzer-shop[/span...eflader/#description

-Faun L1212/45 Mit Tieflader (3 Versionen)
https://www.panzer-shop[/span...eflader/#description

-Kässbohrer 25t Tiefladeanhanger
https://www.panzer-shop[/span...nhanger/#description

Kevin
Panzer-Shop.nl

Die von Panzer-Shop.nl zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo Kevin,
Wow, das sind ja gute Neuigkeiten - und endlich mal wieder etwas weg von der NVA, wobei auch die sehr schön um- und in Szene gesetzt sind. Wenn jetzt noch der Faun als STW kommt, ist meine nächste Bestellung schon so gut wie ausgelöst
Schönes Wochenende und unbedingt weiter so
Christian

Hallo Kevin.
Auch wenn diese Modelle nicht meine Baustelle sind, finde ich sie doch auch wieder sehr gelungen. Der Kässbohrer- Anhänger ist zumindest auch für mich interessant.
Zitat - Antwort-Nr.: 2 | Name: ChristianH.

und endlich mal wieder etwas weg von der NVA, wobei auch die sehr schön um- und in Szene gesetzt sind.


Recht haste, das militärische Gleichgewicht muss bewahrt bleiben.
Denn wenn wir im Osten zu viel Material haben, gibt es Freitag abend dann doch noch den Alarmfall und wir stehen Samstag mittags am Rhein, wo die Bundeswehr- Kasernen nur noch vom zivilen Wachschutz besetzt sind
Außerdem habe ich das Wochenende etwas anderes vor als quer durchs Land zu ziehen.
Gruß,
Harald

Hallo,

Das ist richtig, Christian! Sie müssen mich ein wenig führen, da mein Deutsch mich hier runterlässt. Was bedeutet STW?

Ich habe in letzter Zeit viele NVA-Fahrzeuge hergestellt, aber jetzt sind mir die in Bearbeitung befindlichen Fahrzeuge für die NVA größtenteils ausgegangen. Daher ist es Zeit, einige Fahrzeuge anderer Länder herzustellen! Um das Gleichgewicht zu halten.

Der Kassbohrer Trailer ist verrückt! Am realen Fahrzeug könnten alle Räder unabhängig voneinander lenken, und Sie könnten die Radwagen an den Enden entfernen, um Fahrzeuge zu laden und zu entladen. Die Lichter, Nummernschilder und Anhängerkupplung konnten alle auf die andere Seite des Anhängers bewegt werden, um die Fahrtrichtung zu ändern. Es ist ein großartiges Stück Technik, obwohl ich es für lächerlich teuer und im Vergleich zu einem Sattelauflieger wahrscheinlich nicht sehr robust halte. Trotzdem sehr beeindruckend.

Kevin
Panzer-Shop.nl


Hallo.
Wer aus dem Faun L912/45 was ganz besonderes machen möchte, beim Truck Trial fährt auch so einer mit.
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/d/dd/Truck_Trial_Faun1.JPG
Gruß,
Harald

Hallo Kevin!

Was man aber noch in das NVA Programm aufnehmen könnte wäre doch die Robur Familie. Da lassen sich noch viele Varianten herstellen.
Beste Grüße Andree

Hallo,

@Harald:
Armer Faun. Früher war es so hübsch;)

@Andree:
Ja. Ich dachte darüber nach, einen Kamaz oder Robur zu untersuchen. Etwas Schönes und Neues. Wenn ich mehr Zeit und mehr Designer frei habe, werde ich mich darum kümmern.

Kevin
Panzer-Shop.nl

Hallo,

für NVA gibt es schon noch einiges, ich denke da so an die Artillerie, Raketentruppen und die TLA. Ist jetzt weniger mein Interessengebiet, aber für andere könnte es evtl. etwas sein.

Gruß
Rainer

Hallo Kevin,


dieser Kässbohrer 25to Tieflader ähnelt sehr dem polnischen Zremb P402, welcher bei den Armeen des Warschauer Vertrages eingesetzt wurde. Ist dieser Zremb ja auch ein Lizenznachbau von Scheuerle oder Kässbohrer. Jedenfals ist eine gewisse Ähnlichkeit nicht abzustreiten!

Der wäre natürlich der perfekte Tieflader hinter der KrAZ Zugmaschine.
https://www.youtube.com/watch?v=5n7QAKzaZxc

VG Eckhard


Hallo,

Ah ja. Es gibt immer mehr zu machen und mehr zu begehren. Es stehen noch viele beeindruckende Fahrzeuge an.

Ich habe mir den Trailer angesehen, den Sie zuvor erwähnt haben, Eckhard, aber ich glaube, dass es nicht viele Informationen zu Größen und technischen Zeichnungen gab. Das ist ein Problem.

Kevin
Panzer-Shop.nl

Hallo Kevin,

der STW ist ein Straßentankwagen, den es naturgemäß auf verschiedenen Fahrgestellen gab. Der mächtige Faun war der Standard-Tankwagen vieler Einheiten, der bis in die Mitte der 1980er noch aktiv war - da habe ich ihn auch noch live erlebt.

@Harald #3
Das war seinerzeit ein geflügelter Spruch, zum anderen waren wir auch davon überzeugt, dass ein möglicher Aufmarsch des WP spätestens am Kamener Kreuz im Wochenendverkehr zum Erliegen gekommen wäre 😎

BG

Christian


Hallo,

wir hatten auch solche Sprüche.

"Wenn wir nach Alarmauslösung in voller Montur und Ausrüstung bereit sind, steht der Ami schon am KDP und verkauft Kaugummi"

Gruß
Rainer

Hallo,
der Faun Hauben Tanklastwagen hat lt. Panzerbär folgende Bezeichnung: L 908 ATW: Lastwagen (6x6) 10t gl als Tankwagen 15.000 Liter und als Flugfeldtankwagen für 12.000 Liter Kraftstoff.
Der Straßentankwagen 15.000L Faun L 908 wurde bei der Bundeswehr in einer Stückzahl von 730 Stück in den Jahren 1958 bis 63 eingeführt. Ganz korrekt wurde er bei der Bundeswehr "Straßentankwagen STW 15.000 L auf LKW 10t gl (6x6) Faun L 908 ATW" bezeichnet und verwendete einen Tankaufbau der Firma Niedersächsische Waggonfabrik Graaff (Elze/Han.).
Gruß
H-W



Hallo Kevin!


ja ist mir schon klar! War ja nur ne Idee! Möchte Dir nicht in Deine Vorhaben reinreden.

VG Eckhard
PS oder mal auf dem Stick vom Harald Marsch unter; KTA Anhänger Zremb nachsehen.

Hallo Eckhard.
Meinst du die hier:


Die von Harald Marsch zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo,

Ich glaube, ich habe den gesamten Ordner verpasst. Es stellt sich heraus, dass ich die Infos doch habe ;) .

Ich werde es mir ansehen, wenn ich Zeit habe.

Kevin
Panzer-Shop.nl

Hallo Kevin.
Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

Ich werde es mir ansehen, wenn ich Zeit habe.


Bleib ruhig, der Eckhard kann auf den Zremb auch noch ein paar Tage warten ....
Gruß,
Harald

Hallo!

Harald, ja die meine ich. Zwar nicht den ersten, den 202 meine ich weniger, sondern die letzten beiden. Genauer gesagt gibt es auch noch einen P251.
Bei dem weiß ich allerdings nicht ob er mit seinen 25to Nutzlast auch bei der Armee eingesetzt wurde. Der P402 nund 404 mit 40to Nutzlast aber auf jeden Fall.

Kevin es sollte nicht so rüber kommen, das ich Dir Vorschreibe was Du herstellen sollst. Ist aber nun schon das 2. Mal. Erstes mal bei den Spassbahnern. Die ist auch das letzte mal. Ich werde mich wieder etwas mehr raushalten.

Ich habe diese Tieflader ja auch schon 3x selbst gebaut, auch ohne KTA Unterlagen, Die hatte ich damals von Harald noch nicht. Nur anhalt von Fotos. Ich kann es also auch selbst!

Nur leider war es in der DDR so, das im zivielen Leben zu 90% nun mal ein Zremb P402 hinter einer KrAZ Zugmaschine fuhr. Den die P50 fuhren bei den Armeen und dort hinter Tatra 813 und 815. Die P30 hinter tatra 813 und Tatra 141.

Nur dies und nichts anderes wollte ich Dir mit meinem Vorschlag sagen!

Danke und vilele Grüße Eckhard

Hallo,

Natürlich. Ich verstehe :)

Ich schaue hinein, wenn es klappt, klappt es, wenn es nicht klappt, klappt es nicht.

Kevin
Panzer-Shop.nl

Hallo

''Bleib ruhig, der Eckhard kann auf den Zremb auch noch ein paar Tage warten .... ''
Ich auch warten xD

LG Stephan

Hallo,
das ist ja wie im Wunschkonzert!
Gruß
H-W

Hallo,

eine Frage an die Zremb-Experten. Sind das die Anhänger, die Betonplatten für den Wohnungsbau transportierten?

https://www.ddr-museum.de/application/files/thu...4/8641/9802/4274.jpg

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/...0055_Betonwerker.jpg

Gruß
Rainer

Hallo Rainer!

Ja sind sie. Beim ersten wird die Stafette wie "freihängend" beim zweiten auf der Plattform transportiert.

VG Eckhard

Hallo,

Gut gut. Ich mache eins;)

Kevin
Panzer-Shop.nl

Hallo Ihr,

als gezwungenes Zonen-Plattenkind, was gegenüber dem Plattenwerk DD-Johannstadt aufwachsen musste, aus der Erinnerung müssten es diese sein. Es gab zweierlei Paletten/Stafetten für die Platten:

Anfangs wurden die vom Heck verladen. Das dürfte ein ?P50? gewesen sein. Dazu gab es in Johanstadt, an der ehemaligen Verlängerung vom Tatzberg (heute der Südbereich des Schulsportplatzes) zwei Schiebebühnen. An der ersten wurden die Paletten/Stafetten nach hinten auf die Bühne abgezogen und ins Depot gebracht. Danach für der Kraz/Tatra weiter und bekam an der zweiten Bühne die volle Palette/Stafetten von Hinten aufgeschoben. Die Paletten wurden im Depot belden und zur zweiten Bühne geschoben.

Irgendwan habe ich mich gewundert, dass die Schiebebühnen abgerissen wurden und zwei oder drei Gleise quer zur Straßen gebaut wurden.
Hier kamen dann die ?Zremb? zum Einsatz. Am ersten Gleis wurden die Paletten/Stafetten seitlich abgezogen und gelagert. Zum Beladen wurden sie auf das/die nächsten Gleis/e mit dem Kran gehoben und je nach Ablieferung aufgestellt. Nach dem Entladen wurde vorgefahren und die nächste Palette/Stafetten seitlich aufgeschoben.

Das ganze konnte ich den ganzen Tag sehen, weil auch meine Schule dirrekt neben dem Plattenwerk steht. Das Plattenwerk ist schon lange Geschichte.
http://www.johannstadthalle.de/plattenwerk.html

Bei Interesse kann ich mal eine Skizze aus meiner Erinnerung machen. Das ganze wäre für mich auch interessant, aber als Fahrmodell. Wäre eine Herausforderung, sowas auf die Räder zu bekommen. Am besten mit einen Tatra, schon wegen der Doppellenkung. Das ist ein Modell, das wirklich eine Herausforderung ist.

Gruß Frank U


Hallo H-W ich würde gern mal Bilder von den beiden Originalen vergleichen ob es da so grosse Unterschiede gibt das die in 1:160 überhaupt zu sehen sind. Da werde ich nachher erst mal Tante Google befragen müssen.

LG Stephan

Hallo Eckhard,

vielen Dank. Übrigens zur Erinnerung:

http://www.laserfirstcut.de/2_produkte_N.htm

Viele Grüße
Rainer

Hallo habe Ihn gefunden sogar mit Massangaben.

LG Stephan

Hallo Rainer,

danke, habe ich erst letztens dort gekauft. Ich glaube nicht das die Lenkung vom Zremb funktionierend nachgebildet werden kann. Das wäre eine Herausforderung für "Lenkungsspezialisten" im totalen Eigenbau. Doch auch so ist es ein schöner Tieflader.

VG Eckhard

Hallo,
ich denke mal, selbst in H0 gibt es kein Modell welches solch eine spezielle Lenkung hat. Wäre dort eine richtige Herausforderung.
Gruß
H-W

Hallo,

Das Drehen der Räder wäre in der Tat zu schwierig. Wir haben rotierende Räder am Kassbohrer untersucht, aber da sich alle Räder unabhängig voneinander drehen, wäre es zu schwierig, sie auf gute Weise herzustellen.

Kevin
Panzer-Shop.nl

Hallo,

Ihr Vorschlag macht viel Spaß, Eckhard. Die Szene auf dem Bild unten ist wunderbar.

http://www.baumaschinenbilder.de/forum/attachme...625cda44f093e288173d

PS. Außerdem bin ich auf eine komplette technische Zeichnung der Seite gestoßen, komplett mit Größen usw. Das wird es viel einfacher machen.

Kevin
Panzer-Shop.nl


Hallo,

zum Thema "Zremb" hier mal ein interessanter Link:

http://tatra-modell.de/galerie_neu_f.htm

Ist zwar nicht unser Maßstab, aber trotzdem schöne Bilder vom Bau eines Modells.

VG
Peter

Hallo Peter!

Die habe ich mir gestern Abend auch angesehen. Zwar nicht der 40to, sondern der 25to, aber wunderschön die Details alle zu sehen. Schade das man die ganze Kombination nicht noch fertiggestellt sehen kann. Die Lenkung alleine schon ist sehenswert.

Die Tieflader sollen sich aber nur in Details unterschieden haben. ZB an der Wippe die die beiden Achsen je Seite verunden hat.

VG Eckhard

Hallo Rainer,
das sind die beiden verschiedenen Transportformen für den Wohnungsbau. Das erste Bild ist die sogenannte Tragbalkentechnologie, wie sie z.B. im Berliner Raum verwendet wurde. Hierbei wurde die Plattform, wwie sie im 2. Bild zu sehen ist, durch einen Tragbalken ersetzt auf dem die Transportpalette quasi ritt. Zum Wechseln der Paletten wurde der Blken abgesenkt und  das hintere Fahrwerk abgekuppelt und der Tieflader vorgezogen. Die Palette wurde seitlich weggezogen und gleichzeitig die nächste Palette auf deren Platz geschoben. Der P402/403 wurde zurüchgeschoben und wieder mit dem hinteren Fahrwerk verbunden. Die originalen Lenkseile mußten gegen stählerne Lenkbänder ersetzt werden um diesen Vorgang zu erleichtern. Die Betonelemente wurden stehend transportiert, im Gegensatz zur zweiten Variante, wo die Transportbehälter auf der Plattform transportiert wurden. Nach meiner Kenntnis wurden in diesem Fall die Elemente zum Transport schräg gestellt.
Gruß Micha


Hallo!

Für die Freunde des Zremb Tiefladers, oder welche den sich sehnlichst wünschen. Kann ich heute voller Freude sagen, Kevin hat uns erhört und binnen kürzester Zeit den Tieflader verwirklicht!

https://www.panzer-shop[/span...b-p-402/#description

Das nenn ich Kundenorientiert! Kevin vielen vielen Dank

VG Eckhard

Daaaanke Kevin !!!!

Hallo,

Ah, ihr seid beide sehr schnell!

Ich hatte für diese Woche nichts für die NVA geplant, aber der NVA-Designer war gelangweilt. Als dieser Plan letztes Wochenende aufkam, stellte sich heraus, dass wir viele Informationen darüber hatten (Danke Harald!!)  und finden konnten. Also hat er ein paar lange Tage damit verbracht, es für dich zu machen, weil es ein unglaublich interessanter Tiefladeanhanger ist.

Es passt perfekt zu beiden KrAZ Zugmaschinen, die Haken passen!

Kevin
Panzer-Shop.nl

Hallo zusammen,

Dies war eine Woche, in der Anfragen und Wünsche abgeschlossen wurden. Natürlich gibt es den neuen Zremb P-402, einen sehr einzigartigen Anhänger. Es ist sehr, sehr groß.

Für die Bundeswehr haben wir den Faun L912 mit Taurpolin und den L912 Gleitkipper. Beide wurden von Kunden angefordert, also haben wir sie gemacht.

Zremb P-402:
https://www.panzer-shop[/span...b-p-402/#description

Faun L912/45 Mit Plane:
https://www.panzer-shop[/span...t-plane/#description

Faun L912/5050 AK Gleitkipper:
https://www.panzer-shop[/span...tkipper/#description

Kevin
Panzer-Shop.nl

Hallo,

hier mal ein Zremb-Video

https://youtube.com/embed/5n7QAKzaZxc

Gruß
Rainer

Hallo Kevin,

freue mich über den Faun mit Plane und den Gleitkipper.
Werden bei der nächsten Bestellung dann dabeisein.

Gruß Dennis

Hallo zusammen,

Diese Woche haben wir eine schöne Auswahl an Unimog U1300L Fahrzeugen. Diese weit verbreiteten Fahrzeuge waren in der Bundeswehr sehr beliebt, daher dürfen sie in einem Webshop wie meinem nicht fehlen.

Ich füge Bilder von 3 Fahrzeugen bei, um zu zeigen, wie wunderbar sie geworden sind.

Auch das Logo, das wir hatten, ist weg und wir haben ein neues! Das füge ich auch diesem Beitrag bei.

-Unimog U1300L
https://www.panzer-shop[/span...-u1300l/#description

-Unimog U1300L, Mit Plane
https://www.panzer-shop[/span...t-plane/#description

-Unimog U1300L, Pritsche
https://www.panzer-shop[/span...ritsche/#description

-Unimog U1300L, Sanitatsfahrzeug
https://www.panzer-shop[/span...ahrzeug/#description

-Unimog U1300L, Feuerwehr
https://www.panzer-shop[/span...uerwehr/#description

-Dodge M37
https://www.panzer-shop[/span...dge-m37/#description

-Dodge M43
https://www.panzer-shop[/span...dge-m43/#description

-Willys Jeep Mit Plane
https://www.panzer-shop[/span...t-plane/#description

-SU-76
https://www.panzer-shop[/span...d/su-76/#description

Kevin
Panzer-Shop.nl

Die von Panzer-Shop.nl zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo,

Neu bei Panzer-Shop.nl:

-Schützenpanzer Puma
https://www.panzer-shop[/span...91/puma/#description

-Unimog U1300L FM1:
https://www.panzer-shop[/span...00l-fm1/#description

Kevin
Panzer-Shop.nl

Die von Panzer-Shop.nl zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo!


Von mir gibts heute mal nichts olivgrünes!
Kevins KrAZ Zugnaschine und der Zremb wurden einem Orginal aus DDR Zeiten nachempfunden. Das Orginal stand viele Jahre in Cottbus bei der Baufirma August Quackernack, direkt an der Autobahn. Vor nicht alzulanger Zeit siedelte das gesamte Gespann um und steht jetzt am Eingang zum Autohof an der A9 Abfahrt Bitterfeld Wolfen.

zwei sehr schöne Modelle, welche vielleicht noch die Orginal Beschriftungen erhalten.

VG Eckhard

Die von DR Fan zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo Kevin.
Hast du mal überlegt ,den VW Typ 166 Schwimmkübel herzustellen.
Gruß
Stephan

Hallo,

@ Eckhard, das sieht sehr, sehr gut aus! Noce Arbeit und ich liebe die Kombination mit der Struktur auf dem Zremb. Absolut großartig.

@Stephan, Nein. Ich habe nie wirklich daran gedacht, es zu schaffen. Ich kann einen Blick darauf werfen, ob ich etwas tun kann. Ich verspreche nichts :)

Kevin
Panzer-Shop.nl

Hallo Eckhard sehr schöne Arbeit der ist Toll geworden. Mal sehen ob meine auch so schön werden?

LG Stephan

Hallo,
nun habe ich die Epoche 3/4 Schwerlastzugmaschinen der Bundeswehr, die Faun 912 und 908 auch gemeinsam im Einsatz. Die Faun 912/45 A einmal mit einem Eigenbau Tieflader, beladen mit einem LEO 1, dann mit dem Kässbohrer Tieflader, beladen mit einer Pionier Raupe, Ein Foto zeigt die Eigenbau Faun 908 A Zugmaschine mit dem Kässbohrer 25 To. Tieflader. Weitere Fotos zeigen den Faun 912 im trockenen Gelände.
Beim Fertigen des Faun musste ich die zwischen die Räder und Schmutzfänger gelaufenen Resinreste erst vor dem Lackieren entfernen. Dabei hat mit Tommy's Tip mit einer feinen Säge bei dem im rd. 40-50 Grad warmen Wasser getauchte Modell die Resinreste raus zusägen, sehr geholfen. Ziemlich Zeit aufwändig und fisselige Sache. Hat aber letztlich geklappt. Nuir mit einem Skalpell das überflüssige Resin herauszukratzen hat nicht hin gehauen. Ich bin jetzt letztlich mit dem Modell zufrieden.

Gruß

H-W

Die von Werni zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login




Hallo,
ich habe mich auch am Faun und dem 25t Kässbohrer versucht. Die Modelle von Kevin sind sehr schön. Super Details.
Gruß Dennis

Die von Dennis M. zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hier nochmal zwei Bilder von den neuen Unimogs von Kevin, einmal der KrKw und einmal das TLF.
VG Dennis

Die von Dennis M. zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo,

Das ist eine sehr beeindruckende Arbeit von euch beiden! Die Fahrzeuge sehen toll aus!

Dennis, ich dachte, ich hätte meine Unimogs gut gemalt, aber deine sind auf einer ganz anderen Ebene. Sie sehen toll aus.

Kevin
Panzer-Shop.nl

Hallo Dennis,

ganz tolle Modelle! Wie ist dein Vorgehen, welche Bemalungstechnik setzt du ein und welche Farben, Decals nutzt du? Die Farbe ist leicht matt und nicht so dunkel. Sehr stimmig auch die Lampen.

Viele Grüße
D-Zug

Hallo Martin (D-Zug),
ich verwende meistens Revell's Aqua Color. Bin mit den Farben ganz zufrieden. Die Grundlackierung mache ich immer mit der Airbrush Pistole. Ich habe einige Pistolen zur Auswahl, nehme aber meistens die einfache Revell Pistole aus dem Basic Set. Hat mit Faulheit zu tun. Die lässt sich nämlich sehr schnell und einfach säubern und kann mit dem kleinen Kompressor sehr gute Ergebnisse erzielen.
Für die älteren Bundeswehr Fahrzeuge nehme ich dann Gelbolive 42, für die Reifen verwende ich Anthrazit 9.
Feuerwehr bekommt Feuerrot glänzend 31.
Decals nehme ich meistens von FKS Modellbau.

Gruß Dennis

Hallo Kevin,
Glückwunsch zu deinen tollen Modellen. Frage:  Wird auch der Dingo erscheinen?
MfG
Willi

Hallo .
Ich habe mich mal an dem MAN LARS und den MAN 10to mit Ladekran versucht.
Wie immer von Kevin, erstklassige Drucke.
Gruß
Stephan

Die von saphir zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo Stephan,
die Modelle sehen sehr authentisch aus.
Ja gute Drucke sind schon eine Grundvoraussetzung für gute Enmdprodukte.
Gruß
H-W

Hallo,

Sehr schön, Stephan!

Willi, der Dingo ist auf der Wunschliste, aber derzeit nicht geplant. Also vielleicht in der Zukunft, aber nicht in Kürze, fürchte ich mich.

Kevin
Panzer-Shop.nl

Hallo zusammen,

hier Fotos vom M48 Brückenleger, Faun Kipper und dem Faun 1212. Diese Modelle finde ich super detailiert. Bei so einer guten Vorlage lassen sich die Modelle gut lackieren.

Gruß Dennis

Die von Dennis M. zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo,
ich habe den Faun 912/45A von meiner BW Zeit so in erinnerung, dass er vorne an den Stoßstangenenden jeweils eine lange Peilstange hat und sich zwischen Kabine und Pritschenaufbau die Rundumleuchte befand. Ich meine, die anderen Ausführungen hatten alle die Peilstangen, was ja in dieser Zeit bei LKW mit Haube üblich war. Oder war das noch früher, also Anfang der 1960er und unser Faun war ein sogenanntes Erst-oder Versuchsfahrzeug.
Gruß
H-W

Hallo zusammen,

Diese Woche haben wir noch ein weiteres Bundeswehrfahrzeug, die Panzerhaubitze 2000! Dieses Fahrzeug wird von mehreren Ländern verwendet und ist ein Biest.

Es ist sowohl in regulärer als auch in Ladegut-Konfiguration erhältlich, so dass es auch in Züge und Lastwagen verladen werden kann!

https://www.panzer-shop[/span...ze-2000/#description

@Dennis, ich habe deinen Beitrag hier verpasst, denke ich. Die Bilder sehen toll aus! Wieder sehr schöne Arbeit an der präzisen Lackierung.

Kevin
Panzer-Shop.nl

Die von Panzer-Shop.nl zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo!


Ich möchte mich auch mal wieder mit ein paar Bildern bei Kevin für diese erstklassigen Modelle bedanken. Es war schon aufwendig die Brücke zu zerlegen und das ganze in der Aufbaufase darzustellen, aber ich denke die Arbeit hat sich gelohnt.

VG Eckhard

Die von DR Fan zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo,

Sehr schöne Arbeit Eckhard! Ich kann mir vorstellen, dass das ziemlich viel Arbeit war! Sehr beeindruckend mit den Kabeln etcetera, gute Arbeit.

Kevin
Panzer-Shop.nl

Hallo,
exzellente Arbeit, super authentisch!! Ein tolles Modell hast Du da entstehen lassen.
Gruß
H-W

Hallo Eckhard,

Super gemacht! Gefällt mir echt gut.

Ich "kämpfe" aktuell noch mit einem realistischem Ponton KrAZ.
Falls irgendwann mal fertig, poste ich auch mal das Ergebnis.

Viele Grüße
Falk

Hallo Falk,

Ich arbeite derzeit an einer schwebenden Version des PMP für Eckhard. Sollte in den nächsten Wochen kommen. Das könnte Ihnen also vielleicht etwas Zeit sparen?

Kevin
Panzer-Shop.nl


Hallo Kevin,

Klingt Sehr spannend. Ich glaube, da würde ich auch kaufen.

Viele Grüße
Falk

Hallo,

Neu bei Panzer-Shop.nl:

-DAF YA-328 Artillerietrekker
https://www.panzer-shop[/span...traktor/#description

-DAF YA-328 Artillerietrekker Mit Plane
https://www.panzer-shop[/span...t-plane/#description

-DAF YA-328 Cargo
https://www.panzer-shop[/span...8-cargo/#description

-DAF YA-328 Cargo Mit Plane
https://www.panzer-shop[/span...t-plane/#description

-Unimog 404 Sanitatsfahrzeug
https://www.panzer-shop[/span...ahrzeug/#description

Kevin
Panzer-Shop.nl

Hallo ist bei dem Unimog nicht der Achsstand zu groß oder der Koffer zu kurz? Nach meiner Erinnerung war der Überhang hinten doch größer.

Gruß von Karl - Michael

Hallo,

Ich muss nachsehen. Es basiert auf einem alten Modell, das ich vor langer Zeit gemacht habe. Wenn ich es mir anschaue, denke ich, dass die Hinterachse etwas zu weit hinten sein könnte.

Kevin

Hallo,
hier gibts doch Bilder  :
https://www.google.com/search?q=unimog+404+sani...p;client=firefox-b-d
MfG IC 118/119

Moin,

unter https://www.benzworld.org/attachments/404m-1-jpg.216704/ findet sich eine (wenn auch pixelige) Maßskizze.

Grüße
Chris

Hallo,
die Verhältnisse Rahmen zum Kofferaufbau passen nicht. Auf der Maßskizze von Chris ist das deutlich zu sehen. Mit diesen Maßen sollte  ein guter U 404 mit Kofferaufbau machbar sein.
Gruß
H-W

Hallo,

diese Skizze ist etwas besser (glaub ich)... http://www.rcpanzer.de/apportal/usr/gallerie/u...R2npqQ1PZacso3kc.jpg

Gruß

Werner

Werner,
einwandfrei. Nach so einer Skizze hatte ich vor Jahren meinen U 404 für den Wartungstrupp gebaut.
Gruß
H-W

Die von Werni zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo,
ich habe an meinem Unimog die hintere Achse etwas nach vorne verschoben. Sieht jetzt besser aus.
Gruß Dennis

Die von Dennis M. zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo Denis,
viel stimmiger!!
So sollte Kevin das Modell ändern.
Gruß
H-W

Hallo H-W,
ich habe eben auch meine anderen Mogs geändert. So sieht es wirklich bei allen Varianten stimmiger aus.
Gruß Dennis

Die von Dennis M. zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo,

Es ist in der Tat richtig. Die Zeichnungen wurden bereits bearbeitet, daher wird sie gelöst.

Kevin
Panzer-Shop.nl

Hallo!


Bei mir werden die Kräfte gerade im Wohnungsbau gebündelt!
Kevin vielen Dank für die schönen Vorlagen.

VG Eckhard

Die von DR Fan zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Wieder sehr schöne Arbeiten ! Eckhard hat hier mir sehr tolle Vorlagen gegeben.

LG Stephan

Hallo,

Diese Woche haben wir einen Klassiker für die Bundeswehr und die Landmacht hinzugefügt. Die M109-Serie wird in verschiedenen Varianten angeboten, sowohl in Ladegut als auch in aktiver Konfiguration.
Außerdem haben wir auch die russische PMP-Brücke, die von der NVA verwendet wurde, in einer aktiven Form, um eine Brücke in Ihrem modelbahn zu erstellen!

M109G:
https://www.panzer-shop[/span...r/m109g/#description

M109 A3GA1:
https://www.panzer-shop[/span...9-a3ga1/#description

M109 A3GA2:
https://www.panzer-shop[/span...9-a3ga2/#description

M109 NL A2;
https://www.panzer-shop[/span...derlande/m109-nl-a2/

PMP Uferponton:
https://www.panzer-shop[/span...rponton/#description

PMP Flussponton:
https://www.panzer-shop[/span...sponton/#description

Kevin
Panzer-Shop.nl

Die von Panzer-Shop.nl zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo zusammen,

Ein weit verbreitetes Artilleriegeschütz wird mit der Haubitze M115 hinzugefügt. Es wurde unter anderem von den Niederlanden, Belgien, den USA und Deutschland verwendet.

Daneben wurde auch der Faun L912 /21 hinzugefügt, mit dem die Bundeswehr den M115 gezogen hat.

Faun L912/21:
https://www.panzer-shop[/span...l912-21/#description

Faun L912/21 Mit Plane:
https://www.panzer-shop[/span...t-plane/#description

M115 Haubitze:
https://www.panzer-shop[/span...aubitze/#description

Kevin
Panzer-Shop.nl

Die von Panzer-Shop.nl zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo,

Diese Woche haben wir den amerikanischen M35 Deuce And A Half und den AMX-13 hinzugefügt. Sie sind auf meinem neuen Diorama eines Museums ausgestellt, was sich meiner Meinung nach sehr gut entwickelt hat.

M35 2.5t 6x6:
https://www.panzer-shop[/span...-5t-6x6/#description

AMX-13:
https://www.panzer-shop[/span.../amx-13/#description

Kevin
Panzer-Shop.nl

Die von Panzer-Shop.nl zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo zusammen,

Rabatt auf NVA-Fahrzeuge!

Leider haben wir zu viele Fahrzeuge gedruckt, sodass wir jetzt Lagerbestände haben, für die wir keinen Platz haben. Daher haben wir einen Rabatt auf viele NVA-Fahrzeuge! Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.
https://www.panzer-shop.nl/de_DE/c-4967270/nva/

Kevin
Panzer-Shop.nl

Die von Panzer-Shop.nl zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo Kevin,

wie wäre es denn mal mit einer Gulaschkanone für die NVA?

https://www.feldkueche-gulaschkanone.de/feldk%C...hen/fk%C3%BC-180-72/

Viele Grüße
Matthias

Hallo Matthias,

Das sieht eigentlich sehr schön aus. Ich werde etwas darüber recherchieren.

Kevin
Panzer-Shop.nl

Hallo Matthias,

eine sehr gute Idee.

@ Kevin:

Und dann noch den WTA 900.

Gruß Dietrich

Hallo Dietrich,

Das scheint auf dem gleichen Chassis zu sein. Ich werde daran arbeiten!

Kevin
Panzer-Shop.nl

Hallo Kevin,
ich habe mal ein wenig gesucht. Basis ist

der EGF 1.2

www.robur.de/smf/suche-komplettes-fahrzeug/nva-einachsanhanger-egf-1-2/

für die FKÜ 180/72

https://www.feldkueche-gulaschkanone.de/feldk%C...hen/fk%C3%BC-180-72/

und den WTA 900

https://www.feldkueche-gulaschkanone.de/feldk%C...rtanh%C3%A4nger-wta/

Bei der FKÜ mit dem modifizierten Kastenprofilrahmen konnte dann im Inneren des Rahmens noch ein zusätzlicher Dieselvorrat für die Befeuerung der Feldküche mitgenommen werden.

Beide durchaus auch für zivile Zwecke geeignet.

Die FKÜ sind heute oft auf Wochenmärkten, Eisenbahnveranstaltungen, Oldtimertreffen und als Imbiss an Bundesstraßen zu sehen und einige Feuerwehren haben auch noch welche.

Die WTA trifft man noch gelegentlich auf Viehweiden und Straßen- oder Autobahnbaustellen an und einige kamen auch zur Feuerwehr.

Auf Basis des EGF könnte man dann auch noch realisieren

Notstromaggregat 4NVD 12,5. Da kann vielleicht Harald helfen.

https://www.google.de/search?q=nva+4nvd+12%2C5&...imgrc=pLIs-MSOjL7BeM

Anhänger Pritsche/Plane.

https://www.google.de/search?q=einachsanhä...bih=969&biw=1920

https://www.fahrzeugbilder.de/bild/haenger~anha...-bornsen-es-ist.html

oder mit Kofferaufbau für den Sanitätsdienst

https://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/155...-AnH_aD/photo/472183

und teilweise auch Feuerwehr

http://www.robur.de/smf/allgemeines/einachsanhanger-hl-10/


Gruß Dietrich

Hallo Kevin,

vielleicht auch noch 2 Ideen auf Basis bereits vorhandener Modelle:

NVA Faltkoffer FK1. Auf Basis Ural, W50 und ??ZIL 131?? möglich.

Die legendäre Schneefräse D-470 auf Basis ZIL 157.

https://de.wikipedia.org/wiki/D-470

War auf NVA-Flugplätzen und im zivilen Winterdienst eingesetzt, dort sogar bis heute noch:

https://www.facebook.com/watch/?v=300257534008497

Ein Fehler ist allerdings in der Reportage drin. Unter der Haube ist nichts mehr. Die komplette Antriebstechnik für alle 3 Achsen und die Fräse sitzt in dem Aufbau hinter dem Fahrerhaus.

Gruß Dietrich



Hallo.
Das Anhänger- Fahrgestell EGF 1.2 (in den KTA als HL 10.00 gelistet) ist wirklich vielfältig nutzbar, nicht nur im militärischen Bereich. Auch zivil wird es heute noch viel genutzt, teilweise mit verschiedensten Um- und Aufbauten. Da nicht alle Leute eine LKW- Fahrerlaubnis oder entsprechende Anhängerfahrerlaubnis haben, dürfen sie nur einachsige Anhänger bewegen, was in den vielen Hobby- Landwirtschaften gebraucht wird.
Zitat - Antwort-Nr.: 89 | Name: Dietrich

Notstromaggregat 4NVD 12,5. Da kann vielleicht Harald helfen.

https://www.google.de/search?q=nva+4nvd+12%2C5&...imgrc=pLIs-MSOjL7BeM


Da würde ich eher das Nachfolgemodell wählen, das Arcobil III 6-2370. Kevin hat das Datenblatt von mir.
Auf dieser Basis sind auch der Wassertank- Anhänger WTA 900 und ganz besonders der Pritsche / Plane- bzw. Kofferanhänger meiner Meinung nach wichtige Fahrzeuge. Auch der TSA- Aufbau der Feuerwehr wurde auf diesem Fahrgestell aufgebaut (militärisch und zivil).
Vielleicht helfen diese Links ( https://www.thingiverse.com/thing:4179501 , https://www.thingiverse.com/thing:4224277 , https://www.thingiverse.com/thing:4241575 ) Kevin schon etwas weiter.
Gruß,
Harald

Hallo,

Vielen Dank für die Hilfe. Es ist sehr nützlich, da ich nichts von diesem Trailer weiß, also vergib mir, wenn ich dumm klinge. Ein wiederkehrender Name, der in vielen Links zu sehen ist, ist der HL-10 von VEB Spezialanhängerbau Bornsen. Vielleicht ist es einfacher, das als Basis zu verwenden und alle Varianten davon zu machen?

Ich kann auch keine Modelle von Thingiverse verwenden, da sie urheberrechtlich geschützt sind. Ich muss immer meine eigenen Zeichnungen entwerfen oder eine Lizenz erhalten.

Außerdem habe ich eine kleine Ankündigung, ich habe angefangen Fertigmodelle zu machen! Es ist sehr begrenzt und nur manchmal werden einige Modelle verfügbar sein, aber ich dachte, es wäre eine schöne Lösung für einige Leute, die es nicht wagen, sich selbst zu malen.

https://www.panzer-shop[/span...xtbg]modelle/

Kevin
Panzer-Shop.nl

Hallo Kevin.
Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

Ein wiederkehrender Name, der in vielen Links zu sehen ist, ist der HL-10 von VEB Spezialanhängerbau Bornsen. Vielleicht ist es einfacher, das als Basis zu verwenden und alle Varianten davon zu machen?


Genau dieser Anhänger ist das Chassis für die genannten Anhänger. Auf diesem Chassis waren der Wassertank, die Feldküche, der Koffer, Pritsche / Plane, Stromaggregat Arcobil III, TSA- Aufbau aufgesetzt.
Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

Außerdem habe ich eine kleine Ankündigung, ich habe angefangen Fertigmodelle zu machen!


Hier mal ein kleiner Tip von mir bezüglich der NVA- Fahrzeuge. Dein Ural mit Pritsche / Plane hat eine Plane in falscher Farbe. Je nach Verwiterungszustand bzw. Alter waren sie olivgrün bis grau in verschiedenen Farbabstufungen. Außerdem hatten Militärfahrzeuge in der DDR vorne kein Kennzeichen, außer GST (gelbes Kennzeichen) und Kampfgruppen der Arbeiterklasse. Fahrzeuge aus DDR- Produktion hatten an der Front auch keine Marken- / Typbezeichnungen. Die Felgen bei Radfahrzeugen mussten schwarz sein.
Gruß,
Harald

Hallo,

Diese Woche haben wir alle Ural-Fahrzeuge in unserem Geschäft erneuert. Sie wurden alle aktualisiert, um die Realität besser darzustellen.

Auch haben wir angefangen Fertigmodelle zu verkaufen. Wir werden eine Auswahl unserer Modelle Bemalt und in ausgewählten Stückzahlen verkaufen.

Fertigmodelle:
https://www.panzer-shop.nl/de_DE/c-5410231/deutschland/

Ural 375D:
https://www.panzer-shop[/span...al-375d/#description

Ural 375D Mit Plane:
https://www.panzer-shop[/span...t-plane/#description

Ural 375D 8T210:
https://www.panzer-shop[/span...d-8t210/#description

Ural 375D LAK2:
https://www.panzer-shop[/span...5d-lak2/#description

Ural 4320:
https://www.panzer-shop[/span...al-4320/#description

Ural 4320 Mit Plane:
https://www.panzer-shop[/span...t-plane/#description

Ural 4320 BM-21 Grad:
https://www.panzer-shop[/span...21-grad/#description

Ural 43202:
https://www.panzer-shop[/span...l-43202/#description

Kevin
Panzer-Shop.nl

Hallo Kevin,

legst Du die W50 noch mal auf oder sind die Geschichte?
Ich benötige noch einen mit LAK-Koffer.

Viele Grüße
Matthias

Hallo Matthias,

Wir verkaufen den W50 leider nicht mehr. Wenn Sie jedoch Ihre Bestellung aufgeben und in den Kommentaren erwähnen, dass Sie den LAK2 W50 möchten, werde ich ihn für Sie in das Paket aufnehmen. Ich habe eine gedruckte fertig.

Kevin
Panzer-Shop.nl

Moin zusammen,

auch von mir ein paar Bilder, von einem Kundenauftrag, aber seht selbst.....

Grüße Holger
Aktionshaus MZZ

Die von MZZ zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Moin zusammen,

auch von mir nochmal paar Bilder

Gruß Dennis

Die von Dennis M. zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo,

15% RABATT!!!

Dieses Wochenende, Samstag (4-9) und Sonntag (5-9), erhalten wir 15% Rabatt auf alle unbemalten Fahrzeuge! Geben Sie den Code ''2020'' in den Warenkorb, um den Rabatt zu aktivieren!

https://www.panzer-shop.nl/de_DE/

Kevin
Panzer-Shop.nl


Hallo,

Neu sind 2 Varianten des Ural 375. Der Ural 375S und der ATZ-5-375. Der ATZ-5-375 ist auch als Fertigmodell erhältlich.

Beachtung! Dieses Wochenende gibt es 15% Rabatt auf alle unbemalten Fahrzeuge mit dem Code "2020"!

Neu bei Panzer-Shop.nl:

Ural ATZ-5-375 Fertigmodelle:
https://www.panzer-shop[/span...z-5-375/#description

Ural 375S:
https://www.panzer-shop[/span...al-375s/#description

Ural ATZ-5-375:
https://www.panzer-shop[/span...z-5-375/#description

CAT Bagger:
https://www.panzer-shop[/span...-bagger/#description

Kevin
Panzer-Shop.nl


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account




Seiten:  123456789  ...14




Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info;