1zu160 - Forum



Anzeige:
Harburger Lokschuppen

THEMA: Stammtisch Südpfalz, Vorderpfalz, Kurpfalz - SÜPS Blog (23)

Startbeitrag
PfalzBahn - 18.06.20 16:52
Hallo,

hier weitere 100 Einträge für unseren Stammtisch im Bereich Ludwigshafen, Mannheim, Frankenthal, Speyer, Bad Dürkheim, Neustadt, Schifferstadt, Heidelberg oder auch von weiter weg.

Wir treffen uns am 2. Montag im Monat in Altrip Restaurant "Pfälzer Hof". Wir fahren analog und digital. Auf die Schienen kommt was gefällt.

Link zu Blog (22): https://www.1zu160.net/scripte/forum/forum_show.php?id=1160301#unten

Ein paar Eindrücke unserer Treffen:
https://www.youtube.com/watch?v=vR4k5kfMUoA
https://www.youtube.com/watch?v=d5NugvxJ4so
https://www.youtube.com/watch?v=IftOq8xzqLI



@Rolf:

ggf. für Dich interessant (Beuteschema CIWL Waggons) Arnold Set in den Kleinanzeigen:
https://www.1zu160.net/scripte/kleinanzeigen/detail.php?id=63882&start=0

Gruß
Georg
Danke Georg, für die Erstellung des neuen Blocks mit Videos
LG Wolf
@ Georg
Danke, war schon weg 😉.
@ Wolf
Bei den eingleisigen Segmenten brechen die Anschlussleisten (die, die die Nase soweit nach vorne recken 🤣) leider ab. Da ist kaum "Fleisch" dran. Ich verklebe das jetzt mit Holzleim unter Druck. Verschrauben wird aus vorgenanntem Grund nicht viel bringen, eventuell schieße ich ein paar Klammern ein.
Gruß Rolf
23#
Hallo Rolf,
die Übergänge habe ich schon bei meinem
theorischen Entwurf in meinen Gedanken  als Schwachstelle erkannt.

Die Hebelwirkung bei 100 cm ist nicht zu unterschätzen.
Und wie Du schon sagst: "Da ist kaum "Fleisch dran" , an den eingleisigen
Modulen.

=====die, die die Nase soweit nach vorne recken 🤣) ====
Was ich Dir anbieten kann sind einige "Nasen" welche ich damals
vorproduziert habe.

Vielleicht kann man mit den Holzspießen (2mm), welche ich Dir mal mit gegeben habe was machen(= wie Dübel).

Oder:
Ich müsste  es mir anschauen, vielleicht hilft ein dünnes Alublech zur Verstärkung
auf der  Unterseite.

Das könnte ich aber erst nach meinem Urlaub in Angriff nehmen und ich mir eine neue Oberfräse gekauft habe. (Ende nächste Woche geht's los.    )

Die alte OF hat sich wahrlich explosionsartig feuerwerksählich bei meinem jetzigen Projekt verabschiedet.
Ruhe in Frieden.  

LG Wolf



Die von lypys zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

Hallo,

habe heute mal ein bisschen das alte HO-Material aus Kinder/Jugendtagen in eine Wandvitrine verstaut. Was da für Erinnerungen hochkommen
Die meisten Sachen waren aus den 60er Jahren (alte Fleischmann Blechwagen); Erbstücke vom Patenonkel.

Gruß
Georg

Hallo Georg,

das hört sich gut an und zeigst Du uns auch ein paar Bilder dieser Schätze?

Gruß
Hans-Werner
Hallo,
hier die Bilderauswahl  einiger alten GFN H0 Sachen:
Zum Glück habe ich zu allen Wagen noch die Originalverpackung. Alle Wagen so um 1960

Kranwagen war ein Hobby Bausatz. Damals konnte man Bausätze kaufen.

V200 und E44 aus Guss. Schwer wie ein Backstein

Gruß
Georg

Die von PfalzBahn zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

WOW, das sind ja tolle Schmuckstücke und Danke fürs zeigen.
Vielen Dank, Georg!
Meine H0 Schätze sind noch im Keller vergraben.
Man braucht halt immer einen "Parkplatz" für die Teile.
Gerade jetzt fahren wir im Original.  
LG Wolf


Die von lypys zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

Hallo Wolf,
wo geht es den hin? Irgendwie habe ich wohl etwas verpasst und Gruß an Deine Frau.

Hans-Werner
Hallo Hans Werner,
nachdem wir Reisen abgesagt, bzw. wahrscheinlich noch absagen müssen, haben wir uns entschlossen in Deutschland Urlaub zu machen. (s. auch #4)


Wir haben uns ja seit "Corona," nicht mehr getroffen.

Wir fahren 14 Tage nach Burg/ Insel Fehrmarn.
Da haben wir eine Ferienwohnung gebucht.

Gela grüßt zurück.

LG Wolf
Hallo Wolf,
da ist es sehr schön. Kenne ich aus meinen Kinder-Tagen u.a. auch mit der Schulklasse. Wünsche Euch schöne Urlaubstage, nicht zu vergessen, dort herrscht ein anderer Wind. Bilder nicht vergessen!

Gruß Hans-Werner
Moin Wolf,

viel Spaß im Urlaub in meiner alten Heimat. Und immer daran denken, Puttgarden unbedingt vermeiden zu besuchen!

Gruß
Kai
#14
Vielen Dank Kai für die Urlaubswünsche.

######Und immer daran denken, Puttgarden unbedingt vermeiden zu besuchen!######

Leider wollen wir in den (sauren) Apfel beißen, Kai.  

Wir haben den Auftrag, das Jimi- Hentrix -Denkmal zu fotografieren
und auf eine dänische Insel wollen wir auch.

Die Zugverladung aufs Schiff ist sicherlich auch sehenswert.

Wir verraten in Puttgarden auch nicht, daß  wir Dich kennen.


LG Wolf
PS: Die Taschen haben wir zugenäht.

Moin Wolf,

Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

Die Zugverladung aufs Schiff ist sicherlich auch sehenswert.



das war sie auf jeden Fall vor 1996, aber jetzt aktuell bist du ein gutes halbes Jahr zu spät dran:

https://www.fehmarn24.de/fehmarn/time-goodbye-13341667.html

Na ja, Birkenwälder können für den einen oder anderen auch schön sein...

Gruß
Kai
@wolf

viel Spaß beim Urlaub. Früher gab es ja auf Fehmarn das "Modellbahn Paradies". Eine Schauanlage/n mit tollen Spielmöglichkeiten für Kinder. Wir waren so 2010 dort.
Leider gibt es das nicht mehr.

Gruß
Georg

... der in zwei Wochen im Wiwula in Hamburg ist.
Ich bin am 4. Juli im MiWuLa (merke gerade, das ist ja Independence Day)
Übermorgen macht dort die neue Kirmes auf.

Kleine Korrektur (hust). 4. August ist MiWuLa.



17# und 18#
Vielen Dank für die Urlaubswünsche und viel Spaß in der Miwula.

Ich habe es es im Video schon mal teilweise gesehen. Ich nehme an, dass Ihr die Karten vorbestellt habt. Der Einlass ist ja zahlenmäßig begrenzt.

Wir verbinden den Besuch in Hamburg immer mit dem Besuch eines Musicals.
Das wird wohl derzeit nicht möglich sein.

Georg, ich habe da was für Deine Kinder:
https://youtu.be/rk_qLtk0m2c

Es gibt auch eine Langversion unter youtube.com

@Kai: Danke für den Hinweis.


LG Wolf



Karte fürs MiWuLa habe ich. Einlass war erst 16:30 möglich. Vorher alles ausverkauft. Jetzt schon.
Was ist mit Montag? SÜPS?
Schon, oder?
Rolf schreibt am 13.5 Folgendes:
==================/===/////////

Hallo Wolfgang, Danke viel Mals, die Ersatzteile sind angekommen.

Ich werde mit unserem Wirt sprechen, denke aber er wird keine Einwände haben.
Für meine persönliche Situation ist das noch zu früh, es sei denn wir können das Draußen machen, dass würde bei mir nicht vor dem Juli Termin gehen, eventuell auch bei mir auf der Veranda.

Gruß Rolf
############$$#$

Ich habe nichts gegen die Gaststätte.
Ein evt. Abstand ist m. E.  auch im Nebenzimmer möglich. Gegessen könnte auch an verschiedene Tischen. Während des Spielens kann ja durchaus  eine Maske getragen werden, wenns auch oberdoof ist.

LG Wolf
Das Bier wird intravenös eingeführt oder mit einem Röhrchen.

Ich schau vorbei wie es aussieht und berichte.
LG Rolf
Hallo,

Andreas du hast recht, der Kalender sagt "Stammtisch". Da sehe ich wieder wie eintönig die Coronazeit ist, irgendwie ein Tag wie der andere.

Morgen bin ich für 2,25 Wochen in Hamburg und Kiel. Bin somit im Juli nicht am Start.
Ich freue mich jetzt erst Mal seit einer Ewigkeit auf einen Tapetenwechsel. Samstag ist das MiWuLa auf dem Programm.

August bin ich wieder dabei

Gruß
Georg
Hallo SÜPS,
hallo Andreas,
durch Zufall habe ich dieses Video entdeckt.

An die Fahrt habe ich mich gerne wieder erinnert.

Was für Deine Planung interessant erscheint, ist die "Segment-Drehscheibe".
Sie ist am Anfang des Films zu sehen. Sie wird im Modell sicherlich keine wesentliche
Einbautiefe erfordern und könnte ohne  elektrischen Antrieb mechanisch betrieben werden.

LG Wolf


https://youtu.be/_73vQeWq7HM
Hallo Wolf!

Der Film ist wirklich sehr interessant!
Aber ich habe nur Schiebebühnen bzw "Schiebeweichen" gesehen, keine Segment-Drehscheibe...
So eine Schiebeweiche habe ich mir mal als "Studienobjekt" gebaut, gedacht für eine Herzstück-freie Weiche im Schattenbahnhof. Aber über das Prinzip-Modell bin ich nicht hinausgekommen Habe mich dann doch für konventionelle Weichen und einen speziellen Schattenbahnhof  (noch zu bauen) entschieden.

Viele Grüße
Michael


Die von MHAG zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

Hallo Michael,
vielen Dank für die selbsterklärenden Fotos.
Andreas wird sich die für sein Projekt sicherlich verinnerlichen.

Du wirst es nicht glauben; es geht noch schräger:
Ich weis allerdings den Namen der Zahnradbahn nicht mehr.
Ich meine es wäre auch diese Bahnstrecke gewesen.

Die Y- Weiche konnte um 180 Grad gedreht werden, wie ein Spieß .
Da ist mir doch die "Klappe " heruntergefallen.

LG Wolf

Das ist das 2te Projekt von Süps (von Andreas):
43 | SÜPS baut Module und eine Kofferanlage
Ich hab noch mal geschaut, eine 3er Segment-Drehscheibe macht sich da besser.



#23
Hallo Rolf,
bezugnehmend auf Deinem Text. Bist Du schon dort gewesen und wie sieht es vor Ort den aus?
Bitte um einen Bericht, Danke.

Gruß Hans-Werner
#28
Du hast wohl mich gemeint, Hans-Werner.

Es gibt m. W. Fotomaterial vom Hof- Fotografen Gela.
Wir sind i. M aber noch auf der Rückfahrt von Fehmarn nach FT.

Wir waren dort, wie ich geschrieben habe.
Ich stelle Dir was zusammen. Das bekommt Du wieder unter WeTransfer.

Lass uns erst mal ankommen.

LG Wolf und Gela

Das ist sie wohl:


.

Die von lypys zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login



Hallo SÜPS,

am Montag ist jetzt folgende Planung gebucht.
Unser Pfälzer Hof hat Ferien, somit habe ich uns auf der Terrasse in der Gliggermühle einen Tisch für 6 Personen gebucht, bei Regen sind wir Drinnen. Beginn 18h bei bester Küche. Gleiche Straße, 100Meter in Richtung Rhein (Osten). Parkplätze gibt es auch direkt davor, ein paar.
Nach dem Essen geht es zum Dieter und dort im Dachstudio fahren wir auf der neu erbauten Kato Anlage.
Gefahren wird Analog PWM, wenn nötig auch reiner Gleichstrom. DCC und Selectrix. Sprich alles was das Herz begehrt.
Bleibt noch zu klären welche Getränke Ihr für die Fahrrunde möchtet. Wein und Sprudel sind standardmäßig vorhanden. Ich würde am Montag noch Getränke kaufen wenn Ihr mir mitteilt was gewünscht wird.
Gruß Rolf
Hallo Rolf,
vielen Dank für die Info und den Einsatz.

Alkoholfreies Weizenbier  wäre schön.

Ich wollte Dich noch bitten, die  2 Streckenmodule und die 2 Stumpfgleise mitzubringen.
Ich möchte die Transportklammern  noch zu Ende fertigen.

Noch ca. 2 Stunden, dann sind wir wieder in Frankenthal.  

LG Wolf

#28 War wohl doch eine falsche Annahme ??

Hallo zusammen,

eine kleine Ergänzung zu Rolfs Gliggermühle-Ortung:
"Gleiche Straße, 100Meter in Richtung Rhein (Osten)".... auf der rechten!! Straßenseite, etwas zurückgesetzt mit 3 oder 4 Parkplätzen vor der Gaststätte (sonst landet ihr event. schräg gegenüber auf der li. Straßenseite am geschlossenen "Rheintal")

LG
Dieter
Sehr schöner Plan. Danke.
Für mich bitte ebenfalls alkoholfreies Weizen.
#30
Hallo Rolf, vielen Dank für die Info.

Gruß
Hans-Werner
Nachtrag zu #30 und #32:
Nach Prüfung auf dem Terminkalender, kann ich auch. Somit werde ich mich Ebenso zum Treffen dazu gesellen. Das was ich Trinke ist ja vorhanden und zahle vor Ort und Danke für diese tolle Idee, sowie der Planung.

Gruß
Hans-Werner
Hallo Wolfgang,
ich habe hier ein Tablet und ein paar Euros für Dich. Kann eventuell heute nachmittag bei Dir vorbei kommen. Ich rufe Dich nach dem Aufstehen an.
Gruß Rolf
Hallo SÜPS,

ich habe einen Bericht von unserem letzten Treffen, Montag 13.07. auf YouTube gestellt. Seht es Euch an, verbunden mit der bitte pro und contra zu schreiben.
https://youtu.be/wO90TY9HNYQ

Vor Ort haben wir das Thema um weitere Anhänger zu finden angesprochen. Es wäre jetzt sicher an der Zeit tätig zu werden, ebenso eine Überlegung Wert, was die Namensgebung betrifft. Zudem wie Präsentieren wir uns in Form von Text, Bildern und Videos.

Ruck-zuck steht Weihnachten vor der Tür, wir finden nicht von Heut auf Morgen neue Anhänger für den Stammtisch.

Gruß
Hans-Werner
Hallo Süps,

im August habe ich die Absicht mal wieder vorbei zu schauen.

Viele Grüße
Johannes
Guten Morgen SÜPS,
ich habe heute meinen Rentnertreff.

Als Primus inter Pares muss ich halt dabei sein.

Ich werde aber die Tage ein Diskusionskonzept in unseren Blog stellen.

@Hans Werner
Ich habe die Flunderbahn von Rolf wieder übernommen, um insbesondere(und andere Kleinigkeiten) noch die
Halterung für die Streckenmodule fertig zu stellen.

Leider hat sich der Kleber bei Deinem Bahnhof gelöst.
Bei der Überdachung scheint m. E. noch ein weißes Rechteck zu fehlen.
Ich muss mal schauen ob noch was im Auto liegt (Rolf  ??  ).
Schade, bei so viel Mühe welche Du Dir gemacht hast.

@Andreas
Rolf hat den Vorschlag gemacht, dass Du als Ideengeber(ohne bastlerischen Beitrag) und mit viel(!)  Platz die Anlage übernehmen sollst. Ich finde, das eine wirklich  ausgezeichnete Idee.
Delegieren können wir auch.   

Nochmal vielen Dank für den monetären Beitrag der Spender.
Ich habe mich sehr darüber gefreut.

LG Wolf
Bilder folgen




Die von lypys zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

Hallo Wolfgang,

das Dach liegt doch auf Bild 2, da alles mit HinundWeg Kleber gemacht ist einfach wieder aufsetzten.
Da der Kleber doch nicht sogut hält wie ich dachte, kleb einfach alles fest und gut ist.
Es fehlt auch noch die Endgültige Stromversorgung für die Beleuchtung, da aber noch einiges angebaut werden soll ist das dann wohl eher zum Schluss angedacht.

@ Hans-Werner,
nettes Video, zeigt es das Vorstellen von neuen Rollmaterial. Das erweitern wir jetzt noch mit dem Einmessen von Dekodern und Programmieren. So bekommt man eine Vorstellung was wir außer lustig Quatschen noch so alles machen.

Als Headline um den Stammtisch besser zu verorten könnte ich mir folgendes vorstellen:
"Metropolregion Rhein-Neckar, Stammtisch für Analog- und digital Bahner" oder
"Region Rhein-Neckar Stammtisch" oder ein ähnliche Kombi.

Hier mal eine Auflistung welche Verbünde alles dazu gehören, ich zitiere aus dem IT-Auftritt der https://www.m-r-n.com  "...die Stadtkreise Heidelberg und Mannheim, der Rhein-Neckar-Kreis sowie der Neckar-Odenwald-Kreis, in Hessen der Landkreis Bergstraße, in Rheinland-Pfalz die kreisfreien Städte Frankenthal, Landau, Ludwigshafen am Rhein, Neustadt an der Weinstraße, Speyer und Worms sowie die Landkreise Bad Dürkheim, Germersheim, Rhein-Pfalz-Kreis und Südliche Weinstraße".

Gruß Rolf
Hallo Rolf,

"Metropolregion Rhein-Neckar, Stammtisch für Analog- und digital Bahner" , das ist Stark und Aussagekräftig. Von meiner Seite bin ich zu 100% dafür, Klasse.

Hier mein neuestes Spielzeug, was u.a. auch zum Einmessen dienlich wäre.
https://youtu.be/6pspXDjd6qE
https://youtu.be/2Ue-1yuQ6tc
https://youtu.be/MkKAUT6BJkg

Gruß von der Messstation


auch #39

Hallo Süps, hier mein Vorschlag in Stichpunkten:

Einen eigenen Blog für die Videos erstellen,

Metropolregion, da habe ich erst mal geschaut, was das ist, SÜPS ist aber schon eingeführt,

Vorstellung der ständigen "Mitglieder" mit Ihren Stärken,

wenn von Euch eine andere Eigenschaft herausgestellt haben möchte, bitte um
Nachricht.


Es gibt ja 2 Filme von Dieters Bahn(Wolf und HW),
die könnten wir als Erstes einstellen?

Das wäre mein Diskusionsbeitrag.

LG Wolf

PS: Unser Wi(e)dergänger ist wieder da, ich halts im Kopf nicht aus.


SÜPS-Videos, Stammtisch  Region Rhein-Neckar für Analog- und Digital-Bahner

Wir treffen uns am 2. Montag im Monat in Altrip , Ludwigstr. 18, Restaurant "Pfälzer Hof", ab 18:00h

Wir zeigen in diesem Blog (nur) in unregelmäßigen Abständen Videos, meistens von unseren Aktivitäten und möchten für unsere kleine Gemeinschaft ohne Vereinszwang werben.

Interessierte Modellbahnfreunde sind uns stehtís willkommen.

Mit unserer transportablen Anlage(Länge 3,10 m) können wir analog und digital auch zur gleichen Zeit fahren.

Wir sind:
Andreas, der digitale Fachmann für DCC(Ludwigshafen)
Andreas, unser Neuzugang
Dieter, der (Lok-)Sammler(Altrip)
Georg, unser Experte für historische Zug-Zusammenstellungen(Lambsheim)
Hans-Werner, bringt jeder Dampflok das Rauchen bei (Biblis)
Johannes plant sehr gerne Anlagen
Manfred und Sohn sind  an allem interessiert(Neulußheim)
Rolf kann Elektronik(Altrip)
Wolf, welcher Ideen mit Holz hat(Frankenthal)


Gute Ideen habt ihr. Die neue Headline mit der Metropolregion probieren wir aus und sehen was passiert. Zum leichten Suchen und wegen der Kontinuität würde ich das SÜPS auch mit aufnehmen.

Platz für die Module ist tatsächlich nicht so mein Problem. Der Transport zum Treffen im Roadster aber durchaus.

Und zu unserem Glück wohnt Cptn. Picard nicht in der Metropolregion
Hallo SÜPS,
was haben wir für Vorschäge:

Andreas #43
Metropolregion probieren wir aus .... und wegen der Kontinuität würde ich das SÜPS auch mit aufnehmen.


HW: #41
Metropolregion Rhein-Neckar, Stammtisch für Analog- und digital Bahner

Rolf #40
Metropolregion Rhein-Neckar, Stammtisch für Analog- und digital Bahner" oder
"Region Rhein-Neckar Stammtisch" oder ein ähnliche Kombi.

Wolf #42
SÜPS-Videos, Stammtisch  Region Rhein-Neckar für Analog- und Digital-Bahner
und
SÜPS Stammtisch  Region Rhein-Neckar für Analog- und Digital-Bahner

"SÜPS"  am Anfang der Kopfzeile war im Forum immer leichter zu finden.

In eine Kopfzeile passen m. E. 56 Zeichen, bei 2 Zeilen 112 Zeichen.
Wir haben hier eine Proportionalschrift vorliegen und keine Festbreitenschrift.

Ich gehe aber davon aus, dass wir eine Anzahlbegrenzung der Zeichen bis zum Zeilenumbruch haben.

Will sagen: Der Text sollte nicht länger als 56/112 Zeichen sein.

Wie sind denn die konkreten Vorschläge für eine Kopfzeile?
2 Blogs oder lieber ein Blog?
Gibt es noch weitere  Vorschläge?

Liebe Grüße  Wolf

PS:
Ja, Andreas, was haben wir denn da.
Das hast Du uns  verschwiegen.








Die von lypys zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

Für Euch gefunden:
Miniatur Wunderland, die neue Kirmes
LG Wolf




https://youtu.be/PaGBJ_ejEgs
Einfach nur toll!

Viele Grüße
Michael
Hallo,

bin nach fast drei Wochen Urlaub wieder im Lande.
Wir waren im Miniatur Wunderland. Sehr entspannt, da nur wenige Besucher zugelassen sind. Habe zum ersten Mal den Abschnitt Italien bewundert und im Flughafen startet jetzt auch der Millennium Falke aus Star Wars.

Habe oben gelesen das das Thema Stammtischname erörtert wurde. Metropolregion Rhein-Neckar hört sich gut an. In Klammern würde ich aber (SÜPS) immer mitführen, das macht uns intern die Suche leichter.

Gruß
Georg
Hallo Georg,
es freut mich, dass Du so entspannt schauen konntest.

Insbesondere der Flughafen war in der Vergangenheit in 3er Reihen rundum belegt.
Italien ist neben den Alpen schon der Knaller. Die größere Kirmes ist neu für mich.

Die Brücke  über den Kanal zum gegenüberliegenden Speicherhaus müsste auch schon installiert sein.

Bin gerade am testen, das Wohnzimmer ist belagert.
Und ja, mit den Unfällen im Haushalt, das passiert doch mir nicht.
Der Flunderbahn ist nix passiert.


Zusammenfassung der bisherigen Meinungen:

Georg # 47
Metropolregion Rhein-Neckar hört sich gut an. In Klammern würde ich aber (SÜPS) immer mitführen, das macht uns  i n t e r n  die Suche leichter.

Andreas #43
Metropolregion probieren wir aus .... und wegen der Kontinuität würde ich das SÜPS auch mit aufnehmen.


HW: #41
Metropolregion Rhein-Neckar, Stammtisch für Analog- und digital Bahner

Rolf #40
Metropolregion Rhein-Neckar, Stammtisch für Analog- und digital Bahner" oder
"Region Rhein-Neckar Stammtisch" oder ein ähnliche Kombi.

Wolf #42
SÜPS-Videos, Stammtisch  Region Rhein-Neckar für Analog- und Digital-Bahner
und
SÜPS Stammtisch  Region Rhein-Neckar für Analog- und Digital-Bahner

"SÜPS"  am Anfang der Kopfzeile war im Forum immer leichter zu finden.

In eine Kopfzeile passen m. E. 56 Zeichen, bei 2 Zeilen 112 Zeichen.
Wir haben hier eine Proportionalschrift vorliegen und keine Festbreitenschrift.

LG Wolf


Der Film zu der Brücke:

https://youtu.be/ycZysH-BYMs
Hi,

der Film von der Brücke ist ja interessant. Ich war dann einfach ein paar Tage zu früh da. Der Platz vorm Eingang war teilweise abgesperrt. Jetzt weiß ich warum.

Gruß
Georg

Hallo Georg,

willkommen zu Hause wo es doch am schönsten ist, hoffentlich.

Da Du der Thread Ersteller bist, kannst Du die Überschrift bitte gleich ändern in:

Stammtisch - Metropolregion Rhein-Neckar - für Analog und Digital Bahner (SÜPS)

Den Stammtisch an den Anfang, da wer hier neu ist sucht nach Stammtisch und die anderen Stammtische machen das hier auch so, warum wir nicht auch

@Alle
unser nächster Stammtisch wär laut Kalender am 10.08.2020.
Nach der Pleite in der Gliggermühle würde ich den Stammtisch um eine Woche verschieben (17.08.2020) und wieder am gewohnten Ort und bei bester Küche statt finden lassen. Unser Wirt hat ab dem 13.08. wieder geöffnet und ich werde uns anmelden. Sollte es eine Änderung geben würde ich mich dazu gesondert melden. Bitte um Rückmeldungen.

@Wolfgang
ich habe alle Schaltmimik als zu Fehler anfällig für unseren fliegenden Stammtischaufbau bewertet. Das Fehlspannungsrisiko ist zu groß und niemand möchte ein abgebranntes Drehgestell haben.
Deshalb habe ich Alles auch der Box entfernt, nur die Anschlussbuchsen verbleiben und gut ist.
Ein Mini 12V DC Netzteil mit 0,5A hätte da jetzt Platz drin. Damit könnte die Spannungsversorgung der LED Beleuchtungen realisiert werden.

Gruß Rolf
Hallo,

17.08. geht bei mir  

Gruß
Georg
50#
Hallo Rolf,

#####Ein Mini 12V DC Netzteil mit 0,5A hätte da jetzt Platz drin. Damit könnte die Spannungsversorgung der LED Beleuchtungen realisiert werden.#####

Ein 12 Volt  LED - Netzteil haben wir doch schon auf der Bahnhofseite ?
Unsere 230 Volt- Anschlüsse des Servicekoffers sind auch gezählt.

17.08. geht bei mir  auch.  

Großschreibung fällt besser auf:
STAMMTISCH - Metropolregion Rhein-Neckar - für Analog und Digital Bahner (SÜPS)

###### ......., kannst Du die Überschrift bitte gleich ändern in:######
Ich bin mir nicht ganz sicher, ich wollte zuletzt mal was an der Überschrift ändern, das scheint nicht zu gehen. Ich kann mir auch vorstellen wieso es nicht geht.

LG Wolf

Was mir noch aufgefallen ist:

Nachtrag für Hans-Werner:
Das Fernsprechhäuschen vor dem Bahnhof hat
einen "bewunderswerten" engen Abstand zum Fahrbetrieb.



Moin Moin,

wie gelesen wird der Stammtisch voraussichtlich am 17.08.2020 stattfinden, bleibt es dabei?

Gruß
Hans-Werner
Hi,

@Rolf: Gibt es schon Rückmeldung vom Wirt wegen 17.08.?

@Wolf: Wie kann ich die Überschrift ändern? Bei den Beiträgen steht immer unten der graue Balken "Meinen Beitrag editieren" bei der Überschrift nicht. What to do?

@all: wünsche euch allen einen schönes Wochenende

Gruß
Georg
Hallo Georg,

das editieren von Beiträgen (und der Überschrift) geht nur eine bestimmte Zeit lang. Danach kannst man nichts mehr anpassen. In diesem Fall musst Du dich an unseren Administrator wenden. Nur er kann dann die Änderung noch durchführen.

Grüße
Markus
Hallo Markus,

Danke für die Information, hatte ich mir auch gedacht.

@Alle
Unser Wirt ist erst ab dem 13.08. wieder im Lande, werde dann berichten.

Habt ein herrliches Wochenende.
Gruß Rolf
Hallo Rolf,
Danke für die Info.

Gruß
Hans-Werner
Hallo SÜPS,
schönes Wochenende,
wünsche auch ich.

Die Klimaanlage läuft auf Hochtouren.
Die Hitze staut sich unter der Markise ( 42 Grad).

Der Holzleim trocknet auf dem Balkon in Rekordzeit.  
Wer hätte das gedacht. Meine Vorhaben machen Fortschritte.

@Georg
Notfalls warten wir bis die 100 Beträge voll sind.
Die Frage der Änderung der Überschrift ist ja schon unter #55
dankenswerterweise von Markus beantwortet.

@Rolf, danke für Info

LG Wolf

                
Ich hab noch was für Euch!
LG Wolf

https://youtu.be/Ug-a1jliPBk
Hallo,

am 24. - 25. Oktober 2020 gibt es in Freinsheim ein Bing Treffen im Von-Busch-Hof.
https://www.1zu160.net/termine/detail.php?id=2427

Bilder von 2019: https://www.altemodellbahnen.de/t55321f143-Bil...om-und-November.html

Alte Modellbahn aus den Jahren 1900 bis 1930.
Bing: https://de.wikipedia.org/wiki/Bing_(Unternehmen)

Im Museum in Freinsheim ist auch die erste 9mm Bahn von Bing aus dem Jaher 1912 zu sehen. Also der Urgroßvater aller N-Modelle.

Gruß
Georg

Hört sich zwar interessant an, aber ich kann den alten unmaßstäblichen Karikaturen der Vorbilder keinen besonderen Reiz abgewinnen. Gerne aber treffe ich mich mit euch dort.
Das hast Du nett ausgedrückt

@Alle

Stammtisch am Montag, den 17.08. in gewohnter Umgebung bei bester Küche.

Gruß Rolf
Hallo Rolf, Danke für die Info.

Gruß
Hans-Werner
Hallo,

dann sehen wir uns ja morgen. Ich freue mich.

Gruß Georg
Bin gerne dabei.
Hallo SÜPS,

auch ich werde kommen.
Hier mal ein Link zu einer neuen Modellbahnanlage in Wien.
https://koenigreich-der-eisenbahnen.at/
Habe mir gerade alle Bilder-Galerien angesehen, sehr Interessant und sehr schön gemacht.

Gruß
Hans-Werner
Rolfs Idee für ein Minuten- Video;
hier die Ausführung

LG Wolf

https://youtu.be/AryYPvXsQR0

Edit: Einsames Bäumchen sucht seine Stammtischbahn.

Ein Moba - Kollege  hat sich bei mir gemeldet. 19:22 h
Er hat dieses Video gedreht. Es ist sehenswert.

https://youtu.be/2BOS23oh670

Die von lypys zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login



Hallo Wolf, Danke für die Info.
Gruß
Hans-Werner
Hallo SÜPS,
das Werbevideo "Stammtischbahn" ist für den nächsten Beitragskopf(100 Beiträge voll) fertig.
Wer will, kann es vorab  unter meinem Kanal ansehen.

LG Wolf


Sind witzig. Beide Videos.

Das mit dem Spur 1-Decoder habe ich nicht kapiert. Ich weiß, dass man 1(!) analoges Modell auch mit einer Digi-Zentrale fahren kann, wenn man den Decoder zwischen Zentrale und Gleis anschließt. Das Video zeigt die Anlage und das Fahren sehr ausführlich. Dagegen wird die Verkabelung / Verschalung nur kurz erwähnt.

Außerdem merke ich dass ich Hans-Werners Geschwindigkeitsmesser verpasst habe. Mist. Das Vorbereiten habe ich mitbekommen, aber den Rundruf zur Messung nicht mehr.

War jedenfalls wieder ein schöner Sommerabend mit euch.
@Andreas
Gemessen wurden bei dem einen Zug:  82 km.

Gerd gibt Dir bestimmt eine Info, wenn Du Ihm auf seinem Kanal schreibst.

LG Wolf
@wolf

super Video. Daumen hoch.

Gruß
Georg
Hallo Wolfgang,

auch ich finde dein Video prima!

LG
Dieter
Hallo SÜPS,

einigen unter Euch so wie Rolf und Andreas, gefällt es ja wenn Dampfloks auch Rauchen. Mein Freund Dieter, welcher u.a. auch meine Loks zum Rauchen bringt hat ein neues Video erstellt mit diversen Dampfern wie Roco BR44, BR41 046, BR41 114, BR96 022 und BR011 091-6.
Zudem baut er selber Raucherzeuger mit größeren Tanks.

https://youtu.be/amooNCtclT4

Gruß
Hans-Werner
Hallo SÜPS Gemeinde,

bevor ich diese Lok zurück sende, hat von Euch einer Interesse an diesem Modell mit Rechnung?
Die Lok habe ich Heute erhalten, läuft Tadellos, Sound ist gut und alle Funktionen gehen auch.

https://www.ebay.de/itm/Hobbytrain-3121S-Vectro...-in-OVP/274033032925

Gruß
Hans-Werner


Die von fuelcar zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login



Hallo,

nein danke,
habe bereits die Lok (analog!) und hatte diese auch schon beim Stammtisch dabei.

Gruß
Dieter
Hallo Dieter, Danke für die Rückmeldung.
Gruß
Hans-Werner
Hi Hans. Diese Lok hat ein merkwürdiges Design, aber ich habe Interesse wegen Diesel / Dual. Bringst Du sie am Montag zum Anschauen mit?
Warum willst Du sie nicht haben?
Überlegt euch bitte bis Montag ob und welche Ersatzteile (Leitern, Wagenboden, ...) ihr eventuell für Fleischmann-Modelle haben möchtet. Ich werde kommende Woche eine Ersatzteil-Bestellung machen und ihr könnt euch gerne dran hängen.
Hallo Andres,
wegen der Leiter für die Dampflok habe ich geprüft, diese gibt es nicht als Ersatzteil, habe aber eine Lösung gefunden.
Wenn Du die Lok kaufen möchtest bringe ich diese am Montag mit. Ansonsten gebe ich die Lok wieder zurück, da ich mir noch eine andere Bestellt habe.

Gruß
Hans-Werner
Hallo Hans-Werner,
Denke für das Angebot, passt nicht in mein Beuteschema aber Denke für das Angebot.
Komme am Montag etwas später.
Gruß Rolf
Hallo Rolf, Danke für die Rückmeldung
Gruß Hans-Werner
Am Montag, 14.09.2020 ist wieder Stammtisch Treffen. Zum gemütlichen Teil sind wir im "Weingarten", wir sind in der Pfalz, klar frisch Gezapftes gibt es freilich auch, verleugnen wir unsere bayuvarischen Wurzeln ebensowenig
Später fahren wir im großen Nebenraum auf unserer zweigleisigen Kato-Strecke in analog und digitalem Modus. Gäste sind immer herzlich willkommen, auch in dieser unbeständigen Zeit. MNS bitte nicht vergessen für die Transitstrecken.
Treffpunkt ab 18h im "Pfälzer Hof" in 67122 Altrip, Ludwigstraße 18. Großer Parkplatz ist 50 Meter zu Fuß.

Gruß Rolf,
der diesmal später dazu kommt.
Hallo Rolf, dass hast Du sehr schön geschrieben.
Hallo Süps,

bin heute wieder dabei. Ich bringe unsere Module mit (war ja den Monat Modulhalter).
Ebenso eine Kiste von Ulf, damit wir hier auch wieder weiter kommen.

Die Bayern müssen sich ihrer Pfälzischen Wurzel mehr bewusst werden Welche Linile ist damals im Mannesstamm ausgestorben? die Bayerische. Wer war dann in der Residenz in München? Ein Pälzer. Wie hieß der Staat dann? Pfalz-Baiern!

Zum Wohl die Pfalz    

Gruß Georg
Push
Ein freundliches Hallo in die Runde.

Der Wolf hat ein richtig tolles Video vom letzten Treffen neu auf seinem Kanal hoch geladen, Einfach Klasse.
https://youtu.be/sdFMSOOugPE

Gruß
Hans-Werner
Hallo SÜPS,
hier der mit Georg vereinbarte Bericht zum Video und unserem Stammtischtreff im September.

Vielen Dank Georg, für den kompetenten Beitrag und die Mühe.
Das Video ist jetzt halt jetzt doppelt.

September Stammtisch 2020

Auf der Flunderbahn war wieder einiges los

Auf dem äußeren Digitalkreis fuhr der ehem. Trans-Europ-Express VT 11.5 spätere BR 601. Im Herbst seines Einsatzlebens bediente er im Touristik-Sonderverkehr als "Alpen-See-Express" die Süddeutschen Urlaubsorte (z.B. Berchtesgaden, Oberstdorf, Lindau, Ö)

Ausgestattet ist der Fleischmannzug mit zwei digitalisierten und motorisierten Sound-Triebköpfen.



Im analogen Innenkreis fuhr der "Bavaria". Er wurde 1977 vom TEE zum D-Zug zurückgestuft. In dieser Reihung Ende der 1970er Jahre präsentierte sich der Zug; bestehend aus BR218 und SBB-Sitzwagen (grün und orange), Speisewagen und DB-Sitzwagen.

In der Abstellgruppe zu sehen der TEE "Bavaria". In der Zugbildung von Mitte der 1970er Jahre bestehend aus zwei DB-Sitzwagen und einen SBB-Speisewagen, löste er so den RAm-Triebwagen nach dem Eisenbahnunfall von Aitrang ab.



Später wurde ein besonderer Eilzug auf die Strecke geschickt: der E3005 (Bad Kissing --> München) von 1980. Er hatte als typischer Eilzug mit Silberlingen einen Flügelzug des D766 am Ende; darin der blaue Eurofima Probewaggon. Zuglok ist die ozeanblau-beige BR118.

https://youtu.be/sdFMSOOugPE


Es sind drei Züge in dem Video zu sehen:
- Aplen See Express (ehemaliger TEE), digital außen
- D-Zug Bavaria, analog im Innenkreis
- TEE Bavaria, steht im Abstellgleis (drei Wagen)
- Eilzug E3005, analog innen


LG Wolf, derzeit in Erfurt


Danke Wolf. Es war wieder ein mit Attraktionen recht dicht gedrängter Abend.

Leider bin ich nächste Woche unterwegs und Georg auch, wie ich gehört habe.
Hallo SÜPS,

bin nächste Woche am Südzipfel Deutschlands in einer einsamen Hütte in den Bergen.
Kann somit am Montag nicht kommen.

@Wolf: kann ich dir die Flunderbahn nach FT bringen, damit sie am Montag aufgebaut werden kann?

Gruß
Georg
#90
Bin am Sonntag  wieder von Erfurt zurück gekommen.
Es ist kein Problem Georg.

Wenn Du willst und es passt, kannst Du mir die Teile im Laufe der Woche bringen.
Ich habe noch 4 Anschluss- Adapter gefertigt, damit die Muffen-Anschlüsse passen.
Die kann ich dann gleich platzieren.

Andreas wollte im Kurvenmodul noch die Bezeichnung "aussen /innen"  haben.

Ach was sind wir doch alle so vergesslich geworden.

Ne Idee habe ich schon, welche etwas besser aussieht, wie A und I.

LG Wolf

Eine Spur-N Dampflok mit Rauchgenerator ist (noch) etwas Besonderes. Dagegen sind Sound und Lichtfunktionen fast schon normal. Es ist durchaus bemerkenswert, was sich auch in unserer Spur so tut im Laufe der Jahre.
Da ich immer schon mal einen Dampfer auf der Enntalbahn sehen wollte, hat sich Hans gerne dazu einladen lassen, seine Modelle auf meine Anlage zu stellen. Vergangenen Freitag war es soweit und er hat nicht nur ein, zwei rauchende Ungetüme mitgebracht, sondern eine ganze Flotte. Gelegenheit genug, den unterschiedlichen Loks geeignete Wagen aus meinem Bestand anzuhängen und damit Betrieb zu machen. Hans hat gefilmt und ein Video davon geschnitten.
https://youtu.be/-OG-HHJ4By0
92#
Ich kenne das Video schon und habe es   g a n z   gesehen .
Es ist super gut von HW gemacht.
Obwohl ich die die Strecke (Trasse) auf "meinem" Teil mit Dir  gebaut habe, ist es immer noch verwirrend wo die Züge raus kommen.

LG Wolf

Hallo SÜPS,
das Treffen am 12. 10. ist mangels Masse abgesagt.
Rolf sagt dem Wirt ab.

Nächster Treff ist der  09.11. mit hoffentlich mehr Teilnehmern.

@Georg: Eine Übergabe der Flunderbahn ist jetzt nicht mehr erforderlich.

Einen schönen Urlaub wünscht Dir Wolf und Gela.

LG Wolf
Wie wäre es eine Woche später? Ich könnte am 19. Oktober.
Hallo,

am 19.10. könnte ich auch.

@#92: schönes Fahrvideo durch das Enndinger Land.

Gruß
Georg
Hallo, 19.10. hört sich gut an. Gruß Hans-Werner
@Alle

ok, ich verschieben auf den 19.10. und gebe Rapport.

Gruß Rolf
@Rolf: Danke!

Dann hoffe ich es klappt und wir sehen uns am 19.  

Gruß
Georg
@Alle

Ok dann mach die 100 voll. 😉

19.10. ab 18h im Pfälzer Hof ist bestätigt.

Freue mich auf zahlreiches Erscheinen.

Gruß Rolf


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account





Zum Seitenanfang

© by 1zu160.net;