Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Liste:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de


powered by
World4You.com


1zu160 - Forum  |  Sie sind: Gast  |  Login  |  Neu Registrieren


Anzeige:
Spur Neun - Feines Modellbahnzubehör

Thema: Minitrix Dampflok...macht keine Fahrgeräusche mehr? ERLEDIGT
Angus - 11.06.20 21:30

Hallo zusammen

habe mir die tage ein Minitrix Dampflok 12259 Digital mit Sound ersteigert(k.bay.sts)...angeblich neu und lag nur im schrank...leider aber ohne garantie und rücknahme...machter aber einen neuwertigen eindruck als ich sie auspackte.

ging ja alles soweit nach ein paar testrunden

nur erchien mir beim durchstöbern der geräusche irgend ein geräusch zulang...weiss nicht welches...und ich drückte die stoptaste an der maus

aber seitdem gehen die dampf-fahrgeräusche nichtmehr wenn ich sie mit f1 einschalten will...pfeiffe lang bzw. kurz und kuppeln gehen schon

gelöscht und neu programiert hab ich schon ohne erfolg

was könnte dass sein?

vielen dank und grüsse.



Hallo Angus.

Ist vielleicht F8 (Sound ausblenden) aktiv?

Mit freundlichen Grüßen,

Dominique.

Hallo Dominique

dank für dass schnelle feedback

f8 hab ich auch schon gedrückt aber da tut sich nichts mit soun einblenden

oder kann mann das de/aktivieren in der Maus?

bin da noch Neuling...sorry aber heute kann ich nicht mehr antworten...muss auf Schicht

gruss,Karl

Hallo Karl

Bei den aktuellen Dampfloks ist der Fahrsound auf F2

Grüsse, ErwiN

danke Erwin

aber der Sound ging ja anfangs unter f1

gruss,karl

Hallo
F1 ist schon richtig, ist ja nicht mehr so neu die Lokomotive
https://static.maerklin.de/damcontent/9e/6b/9e6...4d8ae01434535815.pdf

Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

gelöscht und neu programiert hab ich schon ohne erfolg


das war aber kein Reset  CV8=8 oder? das müßte mit dem Decoder doch schon möglich sein
gruß Detlev

nein reset war es nicht...einfsvh nur gelöscht die Lok und wieder neu eingegeben.

g,karl

Hallo Detlev,

wie ist das gemeint cv8=8

was muss ich da genau machen?

danke und gruss

Hallo Angus.

Wenn du in CV8 den Wert 8 programmierst machst du einen Reset des Decoders. Danach sollte alles auf Werkseinstellungen zurück gesetzt sein auch die Adresse.

MfG,

Dominique.

Hallo Angus,

er Decoder dieser Lok (Hergestellt ca. 2007 / 2008) kennt keinen Decoder-Reset.
Allerdings hat dieser Decoder ein schwerwiegendes Problem, das beim Testen vor der Auslieferung dieser Lok nicht erkannt wurde:

#########
Verlust der Sound-Betriebsparameter / CV: Das in der S3/6 - Br18.4 integrierte Soundmodul hat einen erheblichen Fehler. Bei mehreren kurz aufeinander folgenden Stromunterbrechungen, was bei der sehr schlechten Stromaufnahme der Lok häufig passieren kann, verstellt der Microcode des Soundmoduls genau den Betriebsparameter (CV), mit der das Betriebsgeräusch aktiviert wurde. Wird Parameter (CV) 904 (Werkseinstellung) für das Betriebsgeräusch verwendet, wird dieser auf einen Wert 0 oder 100, in Abhängigkeit von anderen, eingeschalteten Funktionen gesetzt - der Wert für das Betriebsgeräusch muss aber 3 sein, andere Parameter werden jedoch nicht verstellt. Wird Parameter (CV) 903 (Taste Licht) für das Betriebsgeräusch verwendet, wird dieser Parameter verändert.
###########

Angus muss nur in den Sound-Betriebsparameter CV 904 (der ist für F1 zuständig) mit dem Wert 3 (das ist der Wert für das Betriebsgeräusch) beschreiben. Dann müsste der Sound wieder funktionieren.

Auf meiner Website kann man das nachlesen: www.maile.es/Trix12259.htm
und dort unter "Aktualisierung ... Datenblatt".
Unter Datenblatt Werksauslieferung kann man die einstellbaren Betriebsparameter / CV nachlesen.

Informiert ho

Guten Morgen Heinrich.

Na da habe ich auch wieder was gelernt.
Ich bin noch immer sehr zufrieden mit den überarbeiteten Loks.

Vielleicht auch eine Option für Angus eine Kur Bei dir.

MfG,

Dominique.

Hallozusammen

leider bin ich da noch eher der Laie und weiss nicht so recht wie ich jetzt die cv904 mit der Fleischmannmultimaus erreiche...kann mir da jemand weiterhelfen?

vielen Dank und Grüsse


Tag zusammen,

also ich bekomm das einfach nicht dass ich cv904 finde und den Wert3 eingebe

gruss,Karl

Hallo Karl,

die Multimaus kann nur bis CV255 programmieren, so zumindest mein letzter Kenntnisstand.

Ich kann Dir anbieten, die Lok mit dem von ho in #9 verlinkten Update zu versehen. Damit kann die Multimaus zwar auch keine höheren CVs programmieren, aber der Soundausfall der Lok wird damit zuverlässig verhindert.

Bei Interesse einfach eine PN an mich schicken.

Grüße
Daniel

danke daniel

aber wäre dann der sound wieder da auf dem decoder...weil der ist ja schon ausgefallen...zumihdestens die Fahrgeräusche?

mfg,Karl

Hallo Karl,

Wenn ich das so richtig deute, stehst du mit deinem digitalen Wissen noch ganz am Anfang !

Ich empfehle dir:

1) wenn du kein Geld ausgeben möchtest und dein Wissen erweitern möchtest, kommst du nicht drum rum dich in dieses Thema hinein zu ackern !

2) schicke die Lok zum Beispiel zu ho, dann hast du anschließend definitiv eine voll funktionsfähig Lok zurück.
Kostet etwas Geld und geduld, lohnt sich aber 😉

Gruß Jens

hallo Jens

danke für den Tip mit dem einschicken der Lok...ist  eine überlegung Wert


aber was meinst du mit kein Geld ausgeben...was bräuchte ich?


gruss,karl

Zitat - Antwort-Nr.: | Name:


aber wäre dann der sound wieder da auf dem decoder


Der Sound ist immer noch auf dem Decoder aber das Program im Decoder har sozusagen die Einstellung zum Einschalten selbst radiert.

Die kan man wiederherstellen mit CV904=3 aber da kann es dann wieder passieren dass der Fehler auftritt und dann bist du wieder da wo du jetzt bist. Also nimm Kontakt auf mit Daniel_M und/oder ho (Heinrich), die können die Software reparieren (was ich glaube nicht mal Trix kann oder will), dann hast du Ruhe.

Zitat - Antwort-Nr.: | Name:


die Multimaus kann nur bis CV255 programmieren



Da gibts bestimmt auch Experten hier im Forum die alles über Multmäuse und deren Eigenschschaften bei verschiedenen Softwareversionen wissen.

Ich hab keine Multimaus aber auch eine meiner Zentralen hat auf so hohe CV keinen Zugriff (dafür kann sie Registerprogrammierung).

Grüße,
Harald.

Hallo,

es ist immer wieder eine Krux mit den blöden Susi CVs. Die aktuellen Mausversion (1.05) sollte das können, mit der z21/Z21 sicher, alleine (also mit dem schwarzen Kasten) muss ich mal überprüfen.

@Harald: Mit Register Paged kann man auch die hohen CVs ansprechend, musst nur die Page ausrechnen und in R6 eingeben

Es kann aber sein dass der Decoder nicht das nicht annehmen will. Da scheint es gerne mal Probleme zu geben, weil entweder der Einschaltstrom des Soundmoduls stört oder die Kommunikation mit der Susi länger dauert.

Grüße, Peter W.

hallo Peter

muss dass die z21 sein oder sollte es mit der Digikeijs DR5000 DCC auch gehen?

g,Karl

Alternativ kannst Du auch über eine MS2 als Einsteiger-Zentrale nachdenken. Sie ist insbesondere für Soundloks durch die sprechenden Symbole im Display eine Hilfe bei der Bedienung. Dazu kommt noch das Konzept des Endlosreglers, das ich dem Prinzip deR Maus vorziehe und nicht zuletzt kann man mit der MS2 alle CVs einstellen.
Die aktuelle Version der MS2 ist schwarz gefärbt. Es spielt keine Rolle, ob von Trix oder Märklin.
http://www.enndingen.de/StadtForum/Endlos-Anschlag

hallo karl

die multimaus kann erst ab firmware 1.04  die cv bis 1020
firmware 1.05 ist da mit du f0 bis taste f28 hast
sehe mal in dein multimaus was fur ein firmware drauf ist solte ein 1.02 dann geht das nicht

sehe mal in der multimaus unter info kanst du sehe welche firmwehr du drauf hast


die multimaus kann mann ubdaten mit der z21

mfg
ono

danke ono für die info

soweit ich sehen konnte hab ich noch die firmware  1.02 drauf

jetzt hab ich aber leider keine z21 und spekuliere eher nach der dr5000...könnte es mit der auch gehen?

mfg,Karl

hallo karl

mit der dr5000  kanst du das aber am pc die cv aus lesen und beschreiben

hast du bei dir in der gegen kein mobaladen oder ein eisebahn verein und frag dort mal nach ob einer dir die multimaus ubdaten kann

schade das ich weit weg wohne sosnt hate ich sie dir ubdaten könne die multimaus

mfg
ono

danke ono

mit dem gedanken hab ich auch schon gespielt die multimaus zum mobahändler mitzunehmen...muss eh noch eine lok aus der repatur holen.

gruss,karl

Hallo Leute,

was soll ich sagen...es Dampft und zischt wieder

hab mir kurzerhand die dr5000 zugelegt und mit den Cv-einstellungen sowie von h0 beschrieben das ganze wieder hinbekommen...hoffe dass es so bleibt...naja jetzt weiss ich was ich machen muss.


vielen,vielen Dank nochmal an alle

gruss,Karl


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account




Seiten:  1  5678910111213  ...18




Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info;