Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Liste:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de


powered by
World4You.com


1zu160 - Forum  |  Sie sind: Gast  |  Login  |  Neu Registrieren


Anzeige:
VGB: Vorbildliche N-Anlagen

Thema: Frage zu Faller 272594 - Arkaden
ChristianL - 23.05.20 11:30

Hallo,

weiß jemand zu den obigen Arkaden von Faller

https://www.faller.de/de/de/Produkte/Spurweiten...rkaden-sid16493.html

1. wie viele Bögen auf der Bausatzlänge von 37 cm enthalten sind oder wie breit ein Bogen ist?
2. ist das "Plastik/Kunststoff"?

Hat jemand eine andere Idee mit Bögen? Die linke Wand auf dem Bild soll damit ausgestattet werden. Ist ein Bahnhof in Troglage. Beton habe ich zunächst einmal verworfen.

Viele Grüße




Die von ChristianL zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login



Hallo Christian,

das Material müsste Hartschaum sein:

https://www.faller.de/xs_db/DOKUMENT_DB/www/anleitungen/170811_anl_01.pdf

Ich habe vor vielen Jahren mal mit anderen Hartschaumplatten eine Wand von einem tiefer liegenden Bahnhof verkleidet. Hinter den Arkaden lag der Schattenbahnhof. Der Hartschaum lässt sich sehr gut mit einem Messer schneiden und mit Schleifpapier und Feilen nacharbeiten. Auch mit Farbe kann das gut nachbearbeitet werden. Die Mauern waren damals von Noch:

https://www.noch.de/de/produkt-kategorien/porta...ern-und-portale.html

Grüße
Markus



Die von MarkusR zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo Christian,

kommt für Dich Selbstbau in Frage? Vielleicht sind da einige Ideen zu finden:
https://www.1zu160.net/scripte/forum/forum_show.php?id=622191
Styrodur ist recht geduldig, das kannst Du nach Deinen Wünschen gestalten, wie es zur Anlage passt. Nicht nur mit Arkaden, auch kleine Pfeiler und vielleicht eine Diensttreppe lockern so eine längere Stützwand auf und machen sie zum Hingucker.
Auch eine dienstliche Werkstatt oder ein Abstellraum können in so einer Wand vorkommen.
Ich habe mir ein paar käufliche Wände geholt/angeschaut, aber die haben mich nicht so recht überzeugt. Meistens waren mir die zu grob oder auch zu gleichförmig; oder die waren gerade nicht erhältlich... Deshalb habe ich dann selbst geritzt. Der Aufwand rentiert sich und es geht viel schneller als man denkt.

Viele Grüße
Michael

Hallo Markus,

Hartschaum kann ich mir kaum vorstellen, aber Deine Bilder finde ich schon spannend.

Hallo Michael,

die Seite hat tolle Bilder.

Im Augenblick üb erlege ich, aus dem Set Dammtor von ehemals Trix (MKB) die Arkadenteile zu nehmen, die viereckige Elemente darstellen. Sind die Rückseiten aus dem Bausatzensemble Dammtor.

Viele Grüße
Christian

Hallo Christian,

warum kannst du dir Hartschaum nicht vorstellen? In dem Link von mir in Beitrag 1 schreibt Faller selbst von geschäumten Dekorplatten.

Grüße
Markus

Hallo Markus,

Du hast recht! Ich hatte aus eine unerfindlichen Grund den ersten Link nicht geöffnet und auf der HP von Faller hatte ich keine entsprechenden Hinweise gefunden. Mit Hartschaum (= Styrodor) arbeite ich viel und finde es ein geniales Material.

Noch einmal Danke für den neuen Hinweis.

Viele Grüße
Christian

Hallo Christian,

vielleicht gefallen dir diese ("Sandstein")-Gips-Fassaden: https://www.lemiso.de/de/Spur-N--1-160-/Arkaden/

Schön sind auch die Stadtbahnarkaden von MKB-Modellbau oder dm-toys, aber die werden parallel zu den Gleisen eher nicht passen. Allerdings: wenn sie keine Türen/Fenster haben wie auf https://www.mkb-modelle.de/gebaudebausatze-h0-...9a52f7729dac3078b027 die Nummer 160818 ganz unten, wäre das eine Option (wenn die Höhe passt).

Ich selbst habe von Faller die Nummer 272577 verwendet. Dabei habe ich nur die eigentlichen Mauerteile verwendet (den ganzen Kram herum in die Restekiste befördert), weswegen ich auch den Ersatzteilservice von Faller für genau diese Teile bemüht habe (deutlich günstiger). DIe Bögen habe ich ausgeschnitten - sie sind glatt - und mit einer Kunststoffziegelplatte von Modulor hinterklebt, siehe Bild, bei dem von Geländern bis hin zu Stromschienen noch einiges fehlt ...

Viele Grüße
Frank

Die von Lio zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo Frank,

die von Dir gewählten sehen gut aus, zumal der Abschluss oben stimmig aussieht. Unter der von Dir angegebenen Bestellnummer sind aber nur Arkaden mit Geschäften.

Ich habe ähnliche noch von MKB (früher Trix 66142).

Kannst Du gelegentlich einmal messen, wie breit die Bögen die Innenflächen umspannen? Danke schon mal

Viele Grüße
Christian

Hallo Christian,

ich denke, du meinst das "Zahnstochermaß" unten. Es sind 45mm.

Bzgl. der Nummer: ist schon richtig. Deshalb schrieb ich ja, dass ich die Innenfläche ausgenommen habe und durch eine andere Ziegelstruktur ersetzt habe (man sieht auf dem Foto die unterschiedlichen Ziegelgrößen). Wie gesagt: Ersatzteilservice, um nur die reinen Arkaden zu ordern.

Viele Grüße
Frank

Die von Lio zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo Christian,
als ersten Versuch habe ich aus Hartschaum-Triischallplatten einfache Arkaden "geschnitzt" und einen Eingang in den Unterquerungstunnel für Fußgänger eingefügt. Nicht ganz perfekt, aber fürs erste Mal bin ich nicht unzufrieden.
Ulf

Die von ulfzahn zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo Ulf,

die Idee mit dem Durchgang ist toll!!!

VG Christian

Hallo Christian, Dank für das Lob! Und die Kaugummiautomaten gibt es neu immer noch, z.B. am Geländer der ziemlich neuen Brücke in Freiburg über die Breisacher Straße!
Gruß Ulf


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account




Seiten:  123456789  ...14




Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info;