Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Liste:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de


powered by
World4You.com


1zu160 - Forum  |  Sie sind: Gast  |  Login  |  Neu Registrieren


Anzeige:
Spur N Ersatzteile

Thema: Blockstellenmodul anschliessen
Gurkie - 22.05.20 17:28

Hallo
Habe ein problem mit meinem Conrad Blockstellenmodul mit Signalbildansteuerung das ich gerne mit
dem DR 4018 steuern moechte.
Habe alle Kabel nach plan angeschlossen,tut sich aber nichts
Liegt es am DR 4018 wie programmieren -
Kann mir jemand Dokumentieren wie ich,die Kabel anordnen muss und den DR 4018 Programmieren

.
Zentrale  z24
Steuerung mitmultiMAUS
Decoder DR 4018 und SwitchPilot v 2.0 mit Extension          belegt


ein Ruf aus der Zukunft , er hat schon die z24 .
Nee, war Spass, du hast sicher die z21.
Der DR4018 ist ein Schaltdecoder, ob der mit deiner Blocksteuerung zusammen arbeit weiß ich nicht.
Ich kenne das Modul von Conrad nicht. Aus meiner Erfahrung kommt man am besten wenn man typenrein arbeitet. Bei mir ist alles von Digikeijs, da gibts keine Probleme.

Das Conrad Modul besteht im wesentlichen aus einem bistabilen Relais, mit welchem LED von Signalen und  Halteabschnitte geschaltet werden können. Der Sinn von Letzterem erschliesst sich mir gerade nicht bei Digitalbetrieb, aber egal.

Im Grunde kann das Conrad-Modul wie eine Weiche an den Schaltdecoder angeschlossen werden. Aber:
- Die "Tasteneingänge" des Conrad-Moduls müssen mit Minus geschaltet werden, siehe Bedienanleitung.
- Schaltdecoder geben i.d.R. Minus aus.

Das ist beides gerade umgekehrt als was wir "gelernt" haben: Wir würden mit Plus (oder mit Wechselspannung) auf die Tasteneingänge des Moduls gehen.

-> überprüfen.

Felix


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account




Seiten:  123456789  ...14




Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info;