1zu160 - Forum



Anzeige:
1001 Digital

THEMA: Lasercut Bausätze & Gardinen?

THEMA: Lasercut Bausätze & Gardinen?
Startbeitrag
S.Bahn - 11.04.20 18:05
Hi Zusammen,

im Laufe der Zeit haben sich einige Lasercut-Bausätze verschiedenster Hersteller bei mir eingefunden und allmählich fange ich an, den einen oder anderen Bausatz auch mal zusammen zu kleistern. Und dabei fällt mir auf: Anders als bei den üblichen Kunststoff-Bausätzen liegen bei keinem einzigen Hersteller von Lasercut-Gebäuden auch Gardinen für die Fenster bei. Das finde ich irgendwie doof.

Habt Ihr Tipps, wie man zu Gardienen kommen könnte?

Herby

Hallo Herby

Du kannst aus mehrlagigen Papietaschentücher ein Streifen abziehen und nach belieben zuschneiden.

Oder in deiner Restekiste gibt es noch Vordrucke.

Wohl dem, der noch alte Kataloge besitzt. Dort wurden auch schon mal Gardinen abgedruckt.
Die könnte man auch ausscheiden.

Gruß Rudi
Hallo herby,

erst schauen,dann doof finden.

https://www.mbz-modellbahnzubehoer.de/downloads/MBZ%20Vorhaenge.pdf

Gruß
wolfgang
Moin Herbst

Papiertaschentücher auseinandernehmen und jeweils eine Lage verwenden. Diese vorsichtig ein wenig Falten und mit etwas Abstand zur Scheibe anbringen.
Für bunte Gardinen und Vorhänge gibt's im www genügend Beispiele zum selber ausdrucken. Seiten von Baumärkten, Versandhäusern und Gardinenstudios bieten auch für Wand- und Fußboden genügend Vorlagen.

Gruß Ralph
Moin Herby,

hier gibt es u.a. Gardinen: https://viessmann-modell.com/downloads

Gruß Kai
Auch diverse englische Hersteller bieten Gardinen als kostenlosen Download an.

Brummi
Danke für Eure vielen Vorschläge - ich werde das mal probieren mit dem selber Ausdrucken, fürchte aber, dass mir das nicht wirklich gefallen wird. Habe leider nur einen Laserprinter und deren Ausdrucke haben immer einen unschönen Glanz. Aber Versuch macht klug, sagt man ja.

Die Idee mit den Taschentüchern klingt auch interessant. Und vielleicht geht das ja auch mit bunten Papierservietten. Mal schauen, was mir besser gefällt.

Herby
Hallo Herby,

Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

probieren mit dem selber Ausdrucken, fürchte aber, dass mir das nicht wirklich gefallen wird.

Das ging mir übrigens auch so. Gedruckt schaut einfach nur nach gedruckt aus. Außerdem stört mich dabei, dass man nicht "reinschauen" kann. Wenn man das Gebäude von Innen beleuchtet, dann überzeugt mich die "Druckergardine" überhaupt nicht mehr.

Im örtlichen Gardinenfachgeschäft im Städchen bin ich auf eine brauchbare Alternative gestoßen. Frag doch mal bei dir in der Region in solch einem Laden nach "Resten zum Basteln". Es gibt auch ganz fein gewebte Gardinen die wir für N einsetzen können. Die freundliche Dame im Gardinenfachgeschäft hat mir gleich einen ganzen Beutel voll mit Restabschnitten gepackt. Gefühlt reicht mir das nun die kommenden 300 Jahre aus. - Übrigens ... hat mir nix gekostet. Freiwillig hab ich mit Schokolade bezahlt . Nach der Ausgangsbeschränkung kannste ja dein Glück probieren.

Ich häng dir mal drei Fotos unten dran. Bitte nicht an den Schmierereinen um die Fenster stören, bin bei diesem Projekt gerade noch am werkeln ...

Schöne Ostern und denkt dran: stay home & modelrailroading

Grüße sendet
JürgeN / Kreativ3.De
https://www.modellkreationen.de

Die von Lokalbahnfuzzy zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

Moin Jürgen

Super Idee. Sieht gut aus!

Gruß Ralph


P.S. Ich sehe schon Horden von Mobahnern die hoffentlich bald geöffneten Gardinenstudios stürmen...
Eine weitere Idee wäre, hinter die Fenster eine ca. 1cm dicke Plexischeibe zu kleben und dann die Wände des Plexiquaders mit entsprechenden Bildchen zu bekleben. Dann obendrauf eine LED und man hat einen räumlichen Blick durchs Fenster in den beleuchteten Raum.

Grüße
Uli
Hallo,
Ich verwende auch die Gardinen von MBZ. Viele unterschiedliche Varianten. Aber ich drucke die mit 60% Größe aus.
MfG Torsten

Die von nasi zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

Hallo Herby, es ist doch bald wieder Weihnachten und da gibt's Geschenke. Manchmal auch mit Schleifenband. Fein gewebt und fast durchsichtig. Gruß Frank


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account





Zum Seitenanfang

© by 1zu160.net;