Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Liste:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de


powered by
World4You.com


1zu160 - Forum  |  Sie sind: Gast  |  Login  |  Neu Registrieren


Anzeige:
Ntrain24 - Bier- und Werbewagen

Thema: Digitaliserung der Tomix C57-135 ??
Nanni - 25.01.20 17:52

Hi Leser des Forums ... Ich brauche dringend eure Hilfe

oh man - ich liege gerade im Bett mit mal wieder Erkältung (fast so schlimm wie Männerschnupfen) und surfe aus Langeweile im Internet - und plums, es ist passiert:
Ich hab mich "unsterblich" in die Lok aus Japan verliebt.
So ein Mist - gar nicht meine Epoche (II anstatt I) und schon gar nicht die richtige Gegend (äh, sollte eigentlich mehr das Bayerische werden).
Na gut, da macht man doch ganz schnell Kompromisse ....

ODER: Hier hat jemand schon ganz schlimme Erfahrungen mit der Lok gemacht und kann sie mir ausreden????
Geht die zu digitalisieren? Wie fährt die so?

Ich hoffe auf Euren Beistand
Viele Grüße
Nanni

Hier mal der Link nach Japan (Hoffe, er funktioniert)
https://translate.googleusercontent.com/transla...7_4hsBKdvFMSRr0CCWAQ




Hi Nanni
Ich habe mal 3 Japanische Loks aus dem Nachlass eines verstorbenen Klubkameraden hier über das Forum verkauft.
Zu den Fahreigenschaften kann ich nur gutes vermelden. Sie fuhren alle analog exzellent in allen Geschwindigkeitsbereichen. Zur Digitalisierung kann ich leider keine Angaben machen, da gibt es bestimmt Experten die dir helfen können.
Für deine Erkältung wünsche ich dir schnellst Genesung.

Gruß Elber
Edit, Rechtschreibfehler berichtigt


Hallo,
ich selbst hab zwar keine C57, aber mehrere andere
japanische Dampfloks auch von Tomix.
Alle Dampfer von Tomix sind sehr schön detailliert und fahren Analog sehr sauber.
Sicher kann man die Loks auch digitalisieren, aber das ist nicht mein Ding, eine Schnittstelle hat Sie
jedenfalls nicht. Dann noch folgendes, die Lok ist zwar in N und fährt auf 9mm Gleisen, aber diese Lok ist im Maßstab 1:150 denn es handelt sich bei dieser Lok um eine Schmalspurlokomotive für eine
Spurbreite von 1067mm. Das fällt zwar kaum auf, ist aber eigentlich zu groß für unsere
mitteleuropäische Spur N ( 1:160 ).
LG Meickel

Tach auch,
danke für die beiden Antworten - hatte ja gehofft, der eine oder andere würde es mir noch ausreden!
das die etwas zu groß ist dachte ich mir schon.
Na vielleicht kommt ja noch eine oder zwei Meinung(en)???
Vor allem wegen Digitalisierung ...
Dafür ändere ich gleich mal die Überschrift    
Schönen Rest-Sonntag an alle Mitleser
Nanni


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account




Seiten:  123456789  ...14




Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info;