Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Liste:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de


powered by
World4You.com


1zu160 - Forum  |  Sie sind: Gast  |  Login  |  Neu Registrieren


Anzeige:
Neues von Lemke Collection - Hobbytrain / KATO

Thema: Modelle Panzer-Shop.nl Teil 4
Panzer-Shop.nl - 22.01.20 22:04

Hallo zusammen,

Teil 3 war voll, es endete mit ein paar sehr schönen Bildern, also hier ist Teil 4!

Teil 3:
https://www.1zu160.net/scripte/forum/forum_show.php?id=1140551&ins#unten

Dieses Wochenende wird ein sehr gutes Wochenende für die NVA-Sektion, wie ich Ihnen sagen kann.

Kevin
Panzer-Shop.nl


Hallo!


Kevin,ja das sind alle Ural in N!

Schöne Seite: http://www.grenzkommando.de/landfahrzeuge-3.html

W50 kurzer Radstand Holzpritsche mit ND Reifen: https://fotoarchiv-kunkel.startbilder.de/bild/...ritschenwagen--.html

mit passendem Hänger: https://www.fahrzeugbilder.de/bild/militaerfah...itschenfahrzeug.html

kurzer Radstand, Strassenreifen und lange Holzpritsche: https://1zu87.eu/de/product_info.php?info=p257...armee-ddr-gruen.html

langer Radstand ND Reifen. Stahlpritsche: http://panzerregiment4.de/?p=98

VG Eckhard

Hallo!


Ein kleiner Querschnitt von Teilen meiner Armee LKW Sammlung:

vl: Tatra 813 kompletter Eigenbau
     Kamaz RK Modelle
     Ural Panzershop
     Tatra T148 Railnscale
     W50 LA/A LAK LKW Basis Gabor LAK Ätzteil
     IFA G5 T3Design (Shapeways)

Die Ural in Wartestellung.


VG Eckhard

Die von DR Fan zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo Eckhard,

Das ist eine sehr hübsche Sammlung, die Sie dort haben. Sie haben diese Tatra 813 selbst gebaut? Das finde ich sehr beeindruckend, da es außergewöhnlich aussieht.

Ich arbeite am LAK2-Trailer. Gibt es Interesse an einem regulären Trailer wie in den geposteten Links? Ich werde es nicht so schnell schaffen, aber es könnte für die Zukunft interessant sein.

Kevin
Panzer-Shop.nl

Hallo Kevin!

Ja den 813 habe ich selbst gebaut. Die Kabine entstand aus durchsichtigen Plastik.

Sicher sind sie Anhänger mit Pritsche und Plane von grossem Interesse. Da man sie ja auch in zivielen Farben lackieren kann.

Mit normalen Strassenreifen und eckiger Pläne könnte man für fast jeden zivielen  DDR LKW einen Anhänger haben.

VG Eckhard

Hallo Kevin.
Der Gepard steht auf einem Roco Schwerlastwagen Samms 710 und der Jagdtpanther auf einem Roco Schwerlastwagen Gattung SSys.
Hast du mal überlegt die BW MAN Flotte , 5to ,10to zu machen ? Oder vielleicht mal den Elefant Faun SLT 50.
https://www.motor-talk.de/blogs/andyrx/fahrzeug...nt-wow-t3820395.html

Hallo Eckhard,
Deine Fahrzeuge sehen echt klasse aus.Welche Farbe hast du für die Planen auf den Fahrzeugen benutzt ? Mal eine Frage: Auf welchen Wagen waren die Flakpanzer (ZSU 57-2 ) der NVA verladen. Von der BW weiß ich es,das habe ich selber gemacht. Waren das auch Waggen der Gattung SSys oder andere ?

Gruß aus Kassel
Stephan

Stephan,


Als ich noch pinselte habe ich nur die kleinen Revell Döschen benutzt. Seidenmatt. För die Plane die hellere.

Jetzt nehme ich zum brushen nur noch die Elita NVA  Farbe.

Mit den Waggons kennt sich der Rainer P hervorragend aus. Der meldet sich bestimmt bald Dazu.

VG Eckhard

Zitat - Antwort-Nr.: 5 | Name:

Mal eine Frage: Auf welchen Wagen waren die Flakpanzer (ZSU 57-2 ) der NVA verladen.



Siehe dazu https://www.1zu160.net/scripte/forum/forum_show.php?id=1123438#aw81

Gruß
Rainer

Hallo zusammen,

In Ordnung, ich werde sehen, ob ich in ferner Zukunft etwas mit einem Anhänger machen kann. Es ist auf der Liste, aber zuerst viele andere Dinge.

Stephan, in Kürze haben Sie mindestens eines auf Ihrer Wunschliste! Der Rest wird kommen, aber später.

Zunächst wird die NVA viel Liebe bekommen. Nächste Woche beschäftige ich mich etwas mehr mit der Bundeswehr.

Kevin
Panzer-Shop.nl

Kevin,

da Du nun schon seit ein paar Tagen erwähnst, daß es bald Neuigkeiten für NVA Fans gibt, habe ich mal etwas auf Deiner Seite gestöbert. Siehe da es ist wirklich erstaunlich, welche Neuheitenflut und welch Überraschung! Ich meine nur neuer 6x6 LKW!

Ich freue mich und gerne weiter so!

VG Eckhard

Hallo Eckhard,

Es gibt ja auch eine 6x6! 2 Varianten eben. Ich bin froh, dass du glücklich bist, es gibt heute noch ein bisschen mehr hinzuzufügen.

Kevin
Panzer-Shop.nl

Hallo Kevin,
ich habe mir eben gerade bei Dir im Shop den W50 angesehen und dabei festgestellt, daß irgendwie etwas nicht stimmt. Nach längerer  Betrachtung ist mir auch die Ursache klar geworden. Die vordere Stoßstange ist, zumindest auf dem von mir angeschautem Bild, falsch. Im Original war/ist sie gerade und nicht so ein gleichmäßiger Bogen, wie auf dem Bild.
Gruß Micha  

Hallo Kevin!

Die KraZ gefallen mir ganz besonders: Wir hatten 1989 noch jede Menge bei uns in Falkensee mit Pontons stehen. Diese wurden dato aber nicht mehr genutzt. Allerdings bei einem Ernstfall wären diese sicherlich wieder zum Einsatz gekommen. https://www.film-autos.com/oldtimer-mieten/2355-kraz-255-b-baujahr-1980/ Zwei mit Niederquerschnittreifen und Pritsche/Plane setzten wir aber noch als Zugfahrzeuge vor den Tiefladern P32 ein. Besonders in Erinnerung geblieben sind die vorderen Kotflügelverbreiterungen, die wegen der Breite notwendig waren.

Deine LAK und der LAK Anhänger sind sehr gut geworden. Für die und den Kraz ist meine Kaufentscheidung schon jetzt gefallen!

Wie schon erwähnt stimmt beim W50 die Stoßstange nicht. https://fotoarchiv-kunkel.startbilder.de/bild/...itschenfahrzeug.html
Ich hänge noch mal seperate Bilder an! Auch die Plane stimmt nicht! Das sind jetzt keine Gründe für mich Deine W50 nicht zu kaufen, da ich die Basis jederzeit verändern kann. Ich warte aber noch weil einerseits noch etwas nachgebessert wird oder andrerseits vielleicht ja in Kürze noch was intressantes für mich kommt.

Noch mals großes Lob, daß Du auf Deine Kundschaft eingehst und Wünsche sogar umsetzt! Für einen Kleinseriehersteller sehr ungewöhnlich! Aber es zeichnet Dich ganz besonders aus!

Vielen Dank, bis bald bei meiner nächsten Bestellung,

VG Eckhard

Die von DR Fan zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo Kevin.
Habe gerade mal wieder bei dir bestellt.
Bin einmal gespannt was du da für die Bundeswehr nächste Woche so machst !


Hallo Eckhard
Wie setzt sich ein Militärtransport für z.B. ein Flakregiment der NVA zusammen, welche Fahrzeuge waren dabei beteiligt ?  Die Schwerlastwagen Frage hat Rainer mir schon beantwortet. Mir schwebt da so was vor, einen Zug mit der NVA Flak und einen der BW Flak. ( Letzteren kenne ich ,war bei der BW Flak. )
Aber über die Flakzüge der NVA weiß ich wenig.

Gruß Stephan

Hallo zusammen,

Die vordere Stoßstange wird in der Tat noch bearbeitet, eine neue Version mit einer korrigierten Stoßstange wird bis morgen früh verfügbar sein.

Bezüglich des Plane denke ich, dass es davon abhängt, nach Plane Sie suchen. Siehe Bilder unten.

Erwarten Sie auch nicht viel Spektakel nächste Woche, Stephan. Es wird eine Woche wie jede andere sein;)

Kevin
Panzer-Shop.nl

Die von Panzer-Shop.nl zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login




Hallo!


Stephan, auch hier kann ich nur an die Fachleute verweisen. Da habe ich wenig Ahnung von. Ich habe bei den GT gedient und hatte nur da und bei der bei uns stationierten PIK Einblick.

Kevin, diese Plane (die Du zeigst) gab es nur beim W50 langer Radstand mit Stahlpritsche und beim L60 mit Stahlpritsche! Auch beim Anhänger. Das ist richtig!
Aber beim kurzen W50 gab es bei der kurzen, wie auch der langen Holzprische nur diese Planen: Form! https://1zu87.eu/de/product_info.php?info=p257...armee-ddr-gruen.html
https://fotoarchiv-kunkel.startbilder.de/bild/m...ritschenwagen--.html (hier etwas nach unten scrollen)

Schön, daß Du so positiv und geduldig auf unsere "Meckerre"i reagierst!

VG Eckhard

Hallo Kevin,

für den W50 als MTW (Mannschaftstransportwagen) ist die kurze Peitsche aus dem Fotoarchiv-Kunkel-Link richtig. Das war bei der NVA die am  meisten  verbreitete Pritsche.

Immer als 4x4 W50 mit Niederdruckreifen. Das Ersatzrad war vorne links hinter dem Fahrerhaus und rechts hinter dem Fahrerhaus war eine große Kiste.

Das war der typische NVA-W50 für den Ernstfall. In dieser Variente wurde er auch zu Tausenden nach Irak, Iran, Nicaragua und Afrika exportiert.

Die lange Holzpritsche war nur in Verwendung für Versorgung und Nachschub etc. und die Stahlpritsche kam erst mit dem L60 auf.

Ich kann mal noch Bilder von der rechten Fahrzeugseite suchen.

Gruß Dietrich

Hallo zusammen,

Insbesondere die NVA bekommt heute eine große Anzahl von Fahrzeugen, angefangen von der IFA W50 über den LAK2 Anhanger bis hin zu einem separaten LAK2, wie von Ihnen gewünscht.

Die NVA-Fahrzeuge:

BTS-2:
https://www.panzer-shop.nl/de_DE/a-58689555/nva/bts-2/#description

IFA W50:
https://www.panzer-shop.nl/de_DE/a-58689549/nva/ifa-w50/#description

IFA W50 LAK2:
https://www.panzer-shop.nl/de_DE/a-58622415/nva/ifa-w50-lak2/#description

LAK2:
https://www.panzer-shop.nl/de_DE/a-58689394/nva/lak2/#description

LAK2 Anhanger:
https://www.panzer-shop.nl/de_DE/a-58696386/nva/lak2-anhanger/#description

KrAZ-255:
https://www.panzer-shop.nl/de_DE/a-58689553/nva/kraz-255/#description

KrAZ-255 Mit Plane:
https://www.panzer-shop.nl/de_DE/a-58689554/nva/kraz-255-mit-plane/#description

ZIL-135:
https://www.panzer-shop.nl/de_DE/a-58689551/nva/zil-135/#description

Außerdem ist 1 neue Variante des Sd.Kfz.9 verfügbar. Eine offene Version, in der Sie Figuren eingeben können:

https://www.panzer-shop.nl/de_DE/a-55946583/wk2/sd-kfz-9/#description

Dann wurden in vielen Abteilungen die Lastwagen und PKWs aktualisiert, um die Fenster zu entfernen, so dass jetzt praktisch im gesamten Webshop keine gedruckten Fenster mehr vorhanden sind.

Vor allem die Wehrmacht, aber auch viele andere Sektionen haben davon profitiert. Unter anderem wurden der Werklust-Bagger und -Träger aktualisiert, um nun ein sehr schönes Stück schwerer Arbeitsmaschinen zu zeigen.

Hanomag SS100:
https://www.panzer-shop.nl/de_DE/a-56827574/wk2/hanomag-ss100/#description

Mercedes-Benz W31 G4:
https://www.panzer-shop.nl/de_DE/a-55611967/wk2...-w31-g4/#description

Mercedes-Benz L4500 (Standard und Maultier):
https://www.panzer-shop.nl/de_DE/a-55333721/wk2/mercedes-benz-l4500/#description

Panther G:
https://www.panzer-shop.nl/de_DE/a-55296402/wk2/panther-g/#description

Sd.Kfz.9 (3 varianten):
https://www.panzer-shop.nl/de_DE/a-55946583/wk2/sd-kfz-9/#description

Fennek:
https://www.panzer-shop.nl/de_DE/a-55362999/die-niederlande/fennek/#description

Werklust Wiellader (2 Varianten):
https://www.panzer-shop.nl/de_DE/a-56572192/die...ellader/#description

Vielen Dank fürs Lesen.

Kevin
Panzer-Shop.nl

Hallo Kevin

Die offene Variante des Sd.Kfz.9 ist nicht im Auswahlfenster drin. Dort sind nur Standard- und Kranvariante anwählbar.

Der Direktlink oben geht zwar und das Modell ist zu sehen aber nicht im Auswahlfenster.

Markus

Hallo Markus,

Vielen Dank! Ich musste ein anderes Kästchen ankreuzen. Es ist jetzt aktiviert.

Kevin
Panzer-Shop.nl

Hallo zusammen,

Und zu guter Letzt die IFA W50 Mit Plane:
https://www.panzer-shop.nl/de_DE/a-58689377/rus...t-plane/#description

Kevin
Panzer-Shop.nl

Hallo Kevin,

mir ist aufgefallen, dass bei den Ural Lkw's kein Trittblech unter den Türen vom Fahrerhaus zu sehen ist. Ist dies nur auf den Fotos nicht zu erkennen und vorhanden? Beim Vorbild ist solch ein Trittblech zu sehen und deine anderen Lkw's haben auch welche.

Mal ein Link was ich meine.

https://www.google.com/search?q=ural-375d&c...mgdii=LJi8jLOW5AHGgM


Gruß

Ronny

Hallo,

Alle Modelle werden so verkauft, wie sie auf der Website angezeigt werden.

Kevin


Hallo!


Kevin, so sieht die Plane perfekt aus! Da gibts wohl nichts mehr zu meckern.

Ronny, ich habe vom Konstruieren von 3D Fahrzeugen keine Ahnung. Vielleicht ist es in dem Bereich gar nicht möglich das im 3D Druck zu macjhen? Für den Preis des Ural bin ich aber gerne bereit mir die Tritte selbst zu basteln.

Nicht falsch verstehen, ist nur meine persönliche Meinung!

VG Eckhard

Hallo Eckhard,

kein Problem. Ist mir nur aufgefallen als ich die Fahrzeuge verglichen habe. Ich werde auch mir die Fahrzeuge bestellen. Aktuell habe ich nur 2 Zil von RK auf meinem Zug.

Gruß

Ronny

Hallo.
Nu will i auch mal mein Senf dazugeben. Bin von den Modellen total begeistert vor allen von der nva. Der ural Top bestell i gleich noch welche. Nur der w50 sieht so entfremdet aus auf den Bildern. Aufgefallen ist mir auch die stossstsnge die eigentlich nicht bis zum radkasten geht kann man das abschleifen? Ansonsten Kevin Daumen hoch. Auch für deine Kunden Nähe ist heut nicht selbstverständlich.
Schönen Sonntag olli

Hallo!


Olli, genau daß ist auch mein Plan. Die Kabine ist gar nicht so übel, nur die Stoßstange past nicht so recht. Mein Plan ist der, Die gesamte Stoßstange weg und eine neue eckige dran. Punkt! Und die neue Stoßstange kann man dann auch noch mit ein paar Feilenstrichen anpassen.

Für den Preis absolut machbar!

VG Eckhard

Zitat - Antwort-Nr.: 13 | Name:

Hallo Eckhard
Wie setzt sich ein Militärtransport für z.B. ein Flakregiment der NVA zusammen, welche Fahrzeuge waren dabei beteiligt ?


Ich bin zwar nicht Eckhard, aber ich versuche mal eine grobe Übersicht vorzustellen.

Bei Interesse kann die Übersicht bei mir angefragt werden.

Rainer


Hallo!


Der Kevin braucht auch den Lohn für Seine Arbeit und möchte bestimmt viele Bilder sehen.

Ein paar hab ich heute extra gemacht:

Tatra 813 mit Tieflader P80, geladen einen SPW
Tatra 815 mit Tieflader P80  geladen einen SPW
Ural 375D mit Wasseranhänger
Ural 375D mit Feldküche
Ural 375D mit Bergeachse

VG Eckhard

Die von DR Fan zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo Eckhard!

Wahrscheinlich habe ich es wieder nicht mitbekommen.
Aber welche Farbe hast Du verwendet für Deine NVA Modelle.
Model Air : Vielleicht hast Du eine Nummer für Mich.

Schönen Sonntag noch
Andree

Hallo,

was Eckhard nimmt muß er selber berichten. Ich nehme für NVA Revell 361. Die kommt gut hin.

Gruß
Rainer

Hallo,

Sehr gute Arbeit, Eckhard. Ich wäre auch sehr neugierig auf Ihre gebrauchte Farbe. Welche RAL-Farbe hat die NVA? Basierend darauf konnten wir die richtige Vallejo-Farbe finden.

Kevin

Hallo!

Ich kaufe alle meine Farben ausnahmslos bei: Shop.elita.de

Dort nach Modellbaufarben diverse suchen.

ArtNr: 52425 NVA olivgrün (TGL 21196) seidenmatt, für 3.75€

Der Vorteil so wie die Farbe geliefert wird kann man sie pinseln. Wenn man den Behälter auffüllt ist er genau zum brüsten perfekt.

Die Farben vertreibt auch Völkner und der Grösse Conrad.

VG Eckhard

Hallo,

habe mal wieder eine Bestellung abgeschickt. Dabei ist der KrAZ. Auf so einen habe ich schon lange gewartet. Er soll in ziviler Aufmachung als Zugmaschine für einen Culemeyer dienen.

Gruß
Rainer

Hallo Rainer,

Danke schon! Der KrAZ ist ein absolutes Biest. Ein riesiger LKW. Ich bin sehr gespannt auf die Ergebnisse!

Kevin
Panzer-Shop.nl

Hallo!


Da ich ja noch nicht weiß, ob Kevin die NVA Fans in Kürze noch mal beglückt, habe ich mit einer Bestellung noch gezögert. Obwohl es mich unwarscheinlich in den Fingern kribbelt.

Deshalb habe ich nochmal etwas an den Ural gearbeitet. Die Planen habe ich nochmals nachbehandelt, heißt unterschiedliche Farbtöne verwendet. Trittbretter angebaut und eben Kennzeichen hinten, Feinbemalung und Türwappen.

VG Eckhard

Die von DR Fan zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo Eckhard,

Das sind einige sehr schöne Bilder. Ich werde diese verwenden, wenn Sie mir erlauben!

Derzeit ist nichts mehr geplant oder in Vorbereitung für die NVA.

Kevin
Panzer-Shop.nl

Hallo. Schade gibt noch so viele gute sachen aus,n Osten. Gruss olli

Zitat - Antwort-Nr.: 36 | Name:

Hallo. Schade gibt noch so viele gute sachen aus,n Osten.


Oh ja. Mir fällt da noch einiges ein. Z.B. die "Schilka" (bin schon weg Kevin).

Gruß
Rainer

Hallo.


Derzeit heißt doch nicht, nie mehr! Der Kevin wird uns schon noch das ein oder andere mal bedenken.

Liegt doch an den NVA Fans: immer schön bestellen und Bilder Posten. Dann wird auch der Kevin wieder weich.

Kevin klar kannst Du alle Bilder dieses Themas von mir verwenden


Wenn die nächste Bestellung eintrifft möchte ich auch versuchen die Fahrzeuge zu zerlegen und umbauen. Mal seh'n ob dies ohne Zerstörung geht?

VG Eckhard

Hallo Eckhard,

Ich habe Bilder von anderen Kunden erhalten, die Fahrzeuge stark verändert haben, um bewegliche Brücken und Schilde auf bruckenlegers usw. zu haben (Ja, Derk, ich meine Sie). Einige haben auch rotierende Achsen und mehr hergestellt. Resin eignet sich sehr gut für die Bearbeitung, als Ihr als Ihr vorsichtiger und geduldiger.

Und ja, fürs Erste bedeutet fürs Erste, nicht für immer. Die NVA-Sektion wird, wie alle anderen, in Zukunft erweitert!

Ich freue mich auf weitere Bilder! ;)

Kevin
Panzer-Shop.nl

Hallo Eckhard


schöne Urals hast Du ! und noch tolleres Gelände !!

Ein kleiner Hinweis sei gestattet, bei einigen sind die Hoheitszeichen ( Türwappen ) falsch herum drauf ... mein Batteriechef hätte uns bei so was mit diversen Sonderaufgaben betraut, er hatte da eine gewisse Kreativität...


# Kevin
So eine D30 macht sich sehr gut als Anhänger auch als Ladegut ...

Apropos Ladegut, hat jemand schon mal den Ural auf einen Fleischmann Res Wagen ( 8288 ) gestellt ?
Also passt der Ural drauf ohne an den Bordwänden zu Schnitzen....


Grüße Jens

Hallo Jens,

einen Res habe ich spontan nicht zur Hand. Aber auf eine Fleischmann Rmrs paßt er rauf.

Viele Grüße
Rainer

Hallo Rainer


Vielen Danke für Deine Mühe.
Doch ich wüßte es wirklich gern für den Res-Wagen... denn da würde Ural und D30 zusammen drauf passen...

herzliche Grüße Jens

Hallo,

Ich kann Ihnen Dimensionen geben, wenn das hilft.

Kevin

Hallo Jens!

Du hast vollkommen recht mit den Wappen. Ich kann mir das nicht erklären, zumal ich alle extra richtig vorm Wasserbad plaziert habe. Aber halb so schlimm, da ja noch nicht mit Klarlack versiegelt wurde.

Wenn Du das mit dem Res-Wagen wissen willst, mußt Du Dich bis zum Wochenende gedulden. Da kann ich testen. Habe die wagen und auch fast alle verfügbaren Ural.

VG Eckhard

Hallo!


Heute Abend kann ich die Frage vom Jens beantworten! Die Ural passen hervorragend auf die Fleischmann Wagen.

Hier paar Bilder und auch von den Brawa wagen.


Die BMP.1, BMP-2 und auch die BTR-60 PB passen nicht zwischen die Bordwände. Weder bei Fleischmann noch bei Brawa. Das wurde allerdings schon lange vermutet und ging im Orginal ja auch nicht.

VG Eckhard

Die von DR Fan zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo Eckhard,

Auch aus der Nähe sieht Ihr Gemälde sehr gut aus. Gut gemacht!

Kevin
Panzer-Shop.nl

Hallo Eckhard

Super vielen DANK für die Bilder !!!
Macht richtig was her ... noch ne "dicke Babelsbergerin" davor und ....


Grüße Jens

Hallo zusammen,

Diese Woche haben wir einen neuen Lastwagen, in 2 Varianten. Es ist ein riesiges Biest, es ist der Faun SLT-50 Tanktransporter. Es wird von der deutschen Bundeswehr und der polnischen Armee häufig eingesetzt.

Derzeit bieten wir eine Konfiguration an, bei der der Faun SLT-50 den Standard-50-Tonnen-Anhänger oder den 56-Tonnen-Anhänger schleppt.

Faun SLT-50 (50t trailer):
https://www.panzer-shop.nl/de_DE/a-58853947/bun...ant-50t/#description

Faun SLT-50 (56t trailer):
https://www.panzer-shop.nl/de_DE/a-58853958/bun...ant-56t/#description

Dies ist ein Fahrzeug, zu dessen Herstellung ich lange Zeit bereit war und für das ich endlich Zeit hatte. Ich denke, dies ist ein echter Hingucker in Bezug auf das Layout und preislich ist es ein sehr, sehr billiges Fahrzeug im Vergleich zu den anderen verfügbaren.

Mit freundlichen Grüßen,

Kevin
Panzer-Shop.nl

Hi Kevin,
herzlichen Glückwunsch zu dem Modell. Der Faun SLT ist einfach nur der Hammer. Bestellung folgt.
Gruß Willi  und weiter so.

Hallo Kevin,
ein schönes Modell, so etwas habe ich schon lange gesucht. Bestellung folgt.
Gruß
H-W

Hallo.
Total begeistert eah ich zuerst bei DM toys und dann bei panzershopdie modelle das ivh ma gleich mehrere male bestellt habe und immer top. Und welch Grösse Freude en Wt0 der LKW der DDR. Und ich muss leider sagen i bin enttäuscht die Proportionen stimmen überhaupt nicht. Kann man da noch was überarbeiten  Kevin? Stell mal noch ein paar Bilder ein das Fahrer haus von Gebot und der andere Wt0 von miniaturflotte.
Gruss olli

Hallo Olli,

könntest du bitte Bilder von dem W50 einstellen. Mich würden die Proportionen interessieren.

Danke

Gruß

Ronny

Hallo Ronny,

Dies sind Bilder der neuesten Version.

Kevin
Panzer-Shop.nl

Hallo.
Habt i.Horn das Fahrer haus überarbeitet sieht schon viel besser aus. Könntest fü noch Bilder einstellen.
Danke und schönen abend

Hallo!

Heute konnte ich meine neue Lieferung vom Panzershop in Augenschein nehemn. Alles gleich ausgepackt und siehe da, der W50 sieht gar nicht so schlecht aus, als er auf den Abbildungen rüber kommt. Noch kann ich nichts genaueres sagen, da die Modelle gerade in Waschbenzin baden. Morgen wird dann das NVA grün aufgebrusht. Dann gebe ich meine Meinung kund.

Was allerdings jetzt schon der Oberhammer ist,..............das ist der KraZ! Meine Verbeugung an Kevin, der ist ja richtig gut gelungen. Jetzt träume ich von einem Pontonbrückentransporter und einem mit TMM Schnellbrückensystem.

Was ich nebenbei bemerken möchte, die Modelle auseiander zu nehmen ist nicht empfehlenswert und endet meistens in der Tonne. Einmal habe ich den Versuch gestartet den Aufbau abzunehmen und einmal sollte die Kabine runter. Aufbau und Kabine sind beite pfutsch, aber die Teile die ich noch zum Umbauen benötige sind nach paar kleinen Reperaturen noch verwendbar.

Morgen vielleicht mehr. Achja Olly wenn ich Beiträge mit dem Smartfon schreibe ist bei mir auch oft ein Wortkauderwelsch. Trotzdem schön nachträglich das ganze zu berichtigen, das alles einen Sinn ergibt!

VG Eckhard

Hallo.
Bei mir kam gestern auch ein Paket an.
Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

...und siehe da, der W50 sieht gar nicht so schlecht aus, als er auf den Abbildungen rüber kommt.


Der Meinung bin ich auch , aber warten wir mal bis Farbe drauf ist.
Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

Was ich nebenbei bemerken möchte, die Modelle auseiander zu nehmen ist nicht empfehlenswert und endet meistens in der Tonne.


Ja, es ist zwar beeindruckend was in 3D so alles möglich ist im Vergleich zum Druckguss, aber es wäre doch toll, wenn die LKW- Modelle aus 3 Teilen bestehen würden (Kabine incl. Inneneinrichtung, Aufbau, Fahrgestell). Dann ließe es sich besser lackieren, nicht jeder verfügt über die notwendige Feinmotorik, um an schwer erreichbaren Stellen noch nachträglich mit dem Pinsel sauber zu malen, z.B. das Ersatzrad des W50 anmalen ohne zufällig die Kabine bzw. den Aufbau mit der schwarzen Farbe wieder zu treffen.
Ansonsten ist das Preis- Leistungs- Verhältnis aber unschlagbar nund den KraZ finde ich auch super.
Gruß,
Harald

Servus miteinander,

na, jetzt rührt sich ja richtig was hier
Zum Thema Modelle zerlegen: Ja, ist schwierig. Insbesondere wenn man versucht LKW-Kabinen im ganzen abzunehmen. Aber das Material, das Kevin verwendet ist um einiges "geduldiger" als das von "MU". Es ist nicht ganz so spröde und zerspringt nicht gleich beim ersten Strich mit der Feile...
Luken lassen sich sehr schön aufbohren und -feilen. Und auch den Biber "beweglich" zu machen ist kein Hexenwerk.
Aber gerade wo ich mit den neuen SLTs zu Gange bin muß ich Eckhard und Harald beipflichten:
Getrennte Kabinen, Fahrwerke und Aufbauten würden das bemalen sehr vereinfachen.
Bin gespannt wie ich die Ersatzräder an Zugmaschine und 56t-Auflieger in ihren Halterungen (!) bemalt bekomme...

Aber über Allem steht: Super Modelle, tolles Preis-Leistungs Verhältnis, enorm schnell wachsendes Sortiment in allen Bereichen. Kevin ist ein "Macher" und versteht es hervoragend Anregungen aber auch Kritik aufzunehmen und rasant umzusetzen.
Weiter so!

Schönes Wochenende
Gruß Derk

und Leute, vergeßt nicht zu fotografieren...

hallo Kevin!


Gerne teile ich Dir die Herkunft meiner Decals mit: https://www.ebay.de/itm/1970-Decals-Kfz-Kennze...p2060353.m1438.l2649

sind zwar für Spur TT, aber außer den Kennzeichen kann man die gut für N verwenden

VG Eckhard

Und hier ist der Shop ohne ebay: https://tl-modellbau.de/

Gruß Kai

Hallo!


W50 LA/A-1!

Nachdem nun die Farbe getrocknet ist, ein paar erste Bilders.

Der W50 unverändert lackiert, dann mit Eigenbaustoßstange und als 3. mit Fahrerhaus von Gabor.

Der W50 von Panzershop kommt gut herüber, ich würde sagen Note 2! Klar ich bin Voreingenommen da ich großer Gaborfan bin und diese in großen Stückzahlen besitze. Dennoch möchte ich behaupten, das sich der Umbau eigentlich nicht lohnt. Denn

1. stimmen die Proportionen
2. jeder Umbau kann auch zu völligen Verlust des Modells führen.
3. Für den unschlagbaren Preis, meine Kaufempfehlung
4. in oliv sieht man die Feinheiten eh nicht so genau

Bilder sind des Kevins Lohn:

VG Eckhard

Die von DR Fan zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo,

Andreas Nothaft hat meines Erachtens NVA Abzeichen auch in N.

Der W50 überzeugt mich auf den Fotos jetzt nicht so, da sehen die Ural und Kraz besser aus. Ggf. hat Kevin ja noch Zeit um den W50 zu verfeinern.

Gruß

Ronny

Hallo Kevin.
Habe mal wieder ein paar tolle Modelle von dir bekommen und fertig für die Moba gemacht.
Da du ja den Faun SLT 56to gemacht hast, habe ich einen bei dir bestellt. Bin sehr gespannt
darauf.
Gruß
Stephan

Die von saphir zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo!

Heute im Wald gesehen.


VG Eckhard

Die von DR Fan zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo!


Und auf der Landstrasse auch! Danke Kevin für die super geilen Modelle! Kraz und Ural sind einfach der Oberhammer!!!

VG Eckhard

Die von DR Fan zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo.
Mich überzeugt der w50 auch noch nicht so richtig. Wobei er auf den Bildern von Eckhard ganz gut aussieht hatte auch 2 bestellt die gingen gar nicht. Ansonsten weiter so! Gruss olli

Hallo,

Danke für all die schönen Bilder Eckhard und Stephan!

Sie waren auch damit beschäftigt, Fahrzeuge zu bearbeiten, Eckhard! Hat der Trailer hinter dem KrAZ einen Namen? Ich liebe es, wie das aussieht und ich denke, es wäre ein schöner Trailer! Vielen Dank auch für den Link zu den NVA-Aufklebern.

Für die NVA-Kategorie hoffe ich, nächste Woche ein paar neue Sachen zu haben. Nichts Großes, nur ein paar Fahrzeugvarianten, die ich bereits habe.

Kevin
Panzer-Shop.nl

Hallo,

für die NVA-Hoheitszeichen habe ich mir welche von Mark 1 besorgt https://www.modellbau-koenig.de/Flugzeuge/Flug...icle-roundels-2-sets

Da sind Embleme in 1:144 jeweils für 5 Fahrzeuge enthalten. Im Vergleich zu den 1:160 von Hocan finde ich die sogar noch kleiner.

Gruß
Rainer

Hallo Kevin!


Die richtige Bezeichnung für den Trailer am Kraz wäre: HW60.02-2
Leider habe ich keine orginale PritaschePlane davon, sondern nur Teile aus der Restekiste verwendet. Der Aufbau müßte noch etwas höher sein.

VG Eckhard

Hallo Eckhard (#67, 68),

bist du dir sicher, daß es LAK II auf KrAZ gab? Bei meinen Recherchen war zu lesen, daß die nur auf  W50, L60, URAL 375 D, URAL 4320 und Tatra 815 verwendet wurden.

Gruß
Rainer

Hallo Rainer!

Wenn Du mich jetzt so fragst, muß ich auch grübeln. Als Modelle gibts den Kraz mit Anhänger und LAK2 auf jeden Fall. Auf einem Treffen habe ich den im Orginal gesehen. Kann aber auch ein Nachwende Umbau sein

https://karopka.ru/forum/forum193/topic27723/  
hier sieht man ein Orginal, warscheinlich nicht deutsch?

Und nein bei unserer Truppe in Falkensee gab es die auch nicht.

Trotzdem finde ich die Kombi geil und hab deshalb gar nicht nachgedacht ob die bei der NVA so eingesetzt wurden. Ich lasse mich eben auch viel aus H0 Foren insperieren, da man da auch Meße bekommt.

VG Eckhard

Hallo!


Nun ist mein erster W50 fertig gestellt. Ich bin für meinen Teil zufrieden mit dem Ergebnis. Für eine Kasere, Kolone und als Bahnverladung für den Preis unschlgbar.
Wenn ich es noch feiner will kommt die Kabine von Gabor drauf. Allerdings aus dem normalen Blickwinkel reicht diese einfache Variant alle mal.

VG Eckhard

Die von DR Fan zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo.
Zu erstmal die Frage wegen den Kraz mit lack 2 Koffer. Bekannter von mir hat noch ein Kraz aus nva bestand stehen mit koffersufbau der anders aussieht. Er meinte das wäre rusische Bauart und den gab es nur so nicht mit lak2 Aufbau. Und Nu noch mal zum w50 Eckhard hast dir echt mühe gegeben gefällt mir aber sehe ich das richtig die Proportionen stimmen nivht? Die front müsste doch weiter raus schade weil sonst Top detailliert. Gruss olli

Hallo,
ich habe nun etwas an dem Faun SLT 56 gewerkelt. Flecktarn kommt noch. Ebenso ist ein Ladegut in der Arbeit. Das Modell von Kevin ist schon echt klasse. Hier mal 2 schnelle Fotos.
Gruß
H-W


Die von Werni zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login




Hallo,

Das ist sehr nett. Ich bin gespannt auf das Endergebnis!

Kevin
Panzer-Shop.nl

Hallo,

Ich hätte mal eine allgemeine Frage zum Befestigen von Militärfahrzeugen auf Flachwagen auf der Anlage.

Mit welchem Kleber könnte man die Fahrzeuge befestigen, der sich später nach Bedarf aber wieder rückstandslos entfernen lässt, ohne die Oberfläche des Flachwagens zu beschädigen. Bis jetzt hatte ich bei den verwendeten Klebstoffen immer Rückstände, die nur schlecht oder nicht mehr entfernt werden konnten.

Kann mir jemand einen Hersteller oder eine Bezugsquelle für feinste Ketten zum Sichern der Militärmodelle auf Flachwagen nennen?

Gruß Manfred

@60
Hallo,
hier könntest Du fündig werden : http://www.krueger-modellbau.de/kmb/index.php?p=main.modell.n
MfG IC 118/119

Ketten gibt es hier
https://www.eichhorn-modellbau.de/de/shop/spur-...l?search=Spannketten
Und Hin und Weg Kleber von Noch nutzen.
Gruß Björn

Hallo Manfred.
Ich benutze den Hin und Weg Kleber von Noch um Kfz oder Panzer auf Schwerlastwagen zu fixieren.
https://www.noch-kreativ.de/61121.html
Bei den Ketten habe ich die von Master Tools 0,6 genommen ,sieht gut aus und sie lassen sich gut verarbeiten.
https://www.ebay.de/itm/Master-Tools-08008-0801...m-/133271979388?var=
Wenn du die Fahrzeuge allerdings mit Ketten auf den Wagen sicherst , weiß ich nicht ob die Ketten mit dem Hin und Weg Kleber geht. Ich klebe die Ketten mit Sekundenkleber und die Panzer oder Kfz bleiben auf den Wagen.
Gruß
Stephan

Bitte um Hilfe

Hallo Leute,

vom Panzershop bekomme ich in den nächsten Tagen ein Lieferung für meinen Bundeswehrzug (Iltis, Unimog, Berge- und Schützenpanzer).

Gibt es hier Jemanden, der mir die Fahrzeuge in oliv bemalen (oder lackieren) kann? Natürlich gegen Kostenerstattung.

Bei mir wird es eine einmalige Sache bleiben, daher rentiert sich die Anschaffung einer Sprühpistole nicht wirklich. Sonst kann ich die Teile nur mit dem Pinsel bemalen und habe hier die Angst, mir die Details zu verkleistern.

Gruß aus Bayern
Peter

Hallo Peter,

Vielleicht ist eine dieser Tamiya Olive Drab Spraydosen eine Lösung für Sie? Ich habe gehört, dass sie ziemlich gut funktionieren.

Kevin
Panzer-Shop.nl

Hallo Kevin,

danke für die Info. Wenn alle Stricke reissen, probiere ich das aus.

Servus
Peter

Hallo,
jetzt muss der Faun noch die Fensterscheiben und die Scheibenwischer erhalten. Diese Fummelarbeit werde ich in einer ruhigen Minute vornehmen.
Ebenso die Verzurrung des LEO 2 auf dem Schwerlastauflieger.
Hier noch etwas zum Schauen.
Gruß
H-W

Die von Werni zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Servus,

ja, ja der Werni... Hübsch!
Viel Spaß mit den Frontscheiben... Habe ich letztes Wochenende auch verbaut...

Gruß
Derk

Die von woidbahnerer zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Bitte den Leoturm nach hinten drehen, danke.
Gruß Björn

Hallo Derk,
vor dem Verglasen habe ich schon etwas Respekt. Für MKK ist die Frontscheibe zu groß, die sehen damit für mich nicht echt genug aus.
Deine Franziska ist auch recht authentisch. Bringst Du auch noch ein Ladegut mit Verzurrung ,etc. auf den Schwerlastauflieger, oder belässt du es so wie er ist?
Die Modelle von Kevin sind sehr ordentlich, auch erheblich stabiler, (ähnlich stabil sind die von etchit) als die von anderen Herstellern, dazu auch wirklich preiswert. Wenn ich vor Jahren gewusst hätte, dass es mal so viele  Modelle in N gibt, hätte ich Viele nicht selbst gebaut.
Gruß
H-W

Hallo Björn,
das ist doch klar. Der Zug wird zur Abfahrt zurecht gestellt. Fahrtrichtung ist dann so, dass der Turm in Fahrtrichtung nach hinten steht, so wie beim LEO II auf dem Schwerlasttieflader
Gruß
H-W

Nein, Werni, keine "Franziska". Beides "Elefanten"...
Der Auflieger für 56 Tonnen Nutzlast paßt eben auch an den "Elefanten"
https://www.panzer-modell.de/referenz/in_detail/elefant/elefant.htm
https://www.panzer-modell.de/referenz/in_detail/franziska/franziska.htm

Gruß Derk

Danke Derk,
werde ich verbessern.
Gruß
H-W

Danke an IC 118/119, an Björn und an saphir für die Tips zum Thema Kette und Kleber. Hilft mir weiter.....

Gruß Manfred

Hallo,

kürzlich habe ich beim Stöbern in meinen Unterlagen noch einen interessanten Beitrag zum Militärtransport  der NVA gefunden. Er steht im "Club aktuell, 2/2012" (TT von Tillig). Ist eine gute kleine Ergänzung zu "Militärtransporte. auf der Schiene. Band 3. NVA der DDR Sowjetische Streitkräfte in der DDR. EJ-Exklusiv 1/2013".

Ein Beispiel für einen Transport eines Mot-Schützen Bataillons mit 43 Wagen ist allerdings auch für N sehr ambitioniert.

Gruß
Rainer

Hallo,
jetzt hat der Faun seine Scheiben, und Scheibenwischer erhalten. Am Schwerlast Sattelauflieger ist auch die Sicherung der Auffahrrampe angebracht. Der Faun ist auf dem Wege einen defekten LEO II im Gelände abzuholen.
Grüße
H-W

Die von Werni zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo,

Sehr schöne Arbeit Hans-Werner! Ich habe deine Bilder bereits in der Kundengalerie hochgeladen!

@Manfred, ich musste nach dem Bild suchen, aber ich habe es gefunden. Einer meiner Kunden bringt Magnete an der Unterseite der Triebwagen und der Modelle an. Auf diese Weise können Sie auch alles zwischen den Triebwagen austauschen.

Kevin
Panzer-Shop.nl

Die von Panzer-Shop.nl zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


zu #80
Hallo Manfred,
ein Möglichkeit wäre auch 2-Komponentenkleber Uhu Plus. Der hält zwar "bombenfest", löst sich aber durch Wasserdampf auf. Einfach die verklebten Teile 30-40 Sekunden über einen Wasserkocher halten und man kann alles wieder lösen.

Die Magnetlöstung von #97 finde ich zwar auch klasse. Aber wenn man seine Anlage mit Reedkontakten steuert, wird es sicher lustig.

Gruß aus Bayern
Peter

Zitat - Antwort-Nr.: 98 | Name:

Aber wenn man seine Anlage mit Reedkontakten steuert, wird es sicher lustig.


Das Ballastblech wird doch wohl das Feld abschirmen.

Gruß
Rainer


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account




Seiten:  123456789  ...14




Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info;