Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Liste:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de


powered by
World4You.com


1zu160 - Forum  |  Sie sind: Gast  |  Login  |  Neu Registrieren


Anzeige:
1001 Digital

Thema: Stammtisch Freiburg IX
ust - 09.10.19 12:52

Hallo Südbaden,
für alle die nicht dabei waren....
Der Stammtisch Oktober wurde von Tharsi in der bekannten Scheune organisiert und zwar so, dass die geheime Abstimmung ergab, eine solche Veranstaltung wieder einmal durchzuführen.

Aufbauen konnten wir richtig viele Module, so dass mal lange Züge unterwegs sein konnten. U.a. Schnellzüge mit 11 Wagen, Kohlezug mit 41 Wagen. Dieses Mal gibt es auch ein paar Bilder, wobei die Bildqualität mit meinem doch etwas betagten Handy nicht so toll ist. Aber man kann erahnen um was es ging. Die 2 letzten Bilder sind leider nicht von unseren N-Bahn-Modulen, aber dafür umso sehenswerter.

Der nächste Stammtisch findet wieder ganz normal in der Mooswaldstube statt.

Termin: Montag, 04.11. ab 19:30 Uhr

Gruß
Uli

Die von ust zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login



Hallo,
der nächste Montagsstammtisch steht vor der Tür.....

Gruß
Uli

Hallo Uli,

hat der Kopfbahnhof auf dem letzten Bild ein reales Vorbild? Die letzten zwei Bilder sind richtig toll!

Grüße
Markus

Hallo Markus,
die letzten beiden Bilder sind von der Brandl Anlage (HO)Kappel Gutachtalbrücke - Bonndorf (Kopfbahnhof)
Die Bahnhöfe sind alle real nachgebaut, da stimmt alles. Deshalb schrieb ich auch, dass die letzten Bilder leider nicht  von unseren Modulen sind.
Wir durften die Räumlichkeiten der Brandl- Anlage für unser Stammtischtreffen nutzen.
Gruß Uli

Hallo Uli,

die Bahnstrecke Kappel Gutachtalbrücke - Bonndorf - Lenzkirch ist leider schon lange Geschichte. Das Bonndorf einst einen siebengleisigen Bahnhof hatte war mir nicht bewusst. Das Motiv mit der Kirche am Bahnhofsende kam mir aber irgendwie bekannt vor.

Ist der Besitzer der Scheune also auch der Besitzer der tollen Brand-Anlage?

Eure Stammtischanlage hat auch was. Die ist für eine Stammtischanlage ganz schön lang und breit. Müsst ihr da immer zwei Tischreihen zusammen stellen?

Grüße
Markus


Hallo,
Kurzbericht des letzten Stammtischs: Aufgrund der drohenden Überfüllung der Gaststätte wurde unser Stammtisch kurzfristig umgesetzt, aber wir haben uns alle gefunden. Ein für den Anlagenbetrieb benötigtes Verlängerungskabel war bereits für uns vom Wirt bereit gelegt. Dann gab´s die übliche Lektürenrunde u.a. mit dem N-Bahn-Magazin und einen Gruß aus der Küche.
Im Praxisttest wurden verschiedene Digitalloks der eingefleischten Analogis getestet und auf eine brauchbare Adresse umprogrammiert. Jetzt können auch mal zwei Analogis Digitalis sein!
und diese Modelle in 2 Wochen in Stuttgart fahren lassen.
Unser Sammlungsexperte hatte eine etwas ältere Startpackung von Fleischmann mit Lokboss dabei, auch diese Lok wurde mal getestet. Die mitgebrachten Loks, die aus irgendeinem Grund verschnupft waren, die nahm der Reparaturexperte gleich mit ins Ausbesserungswerk. Beim nächsten Stammtisch kommen sie wieder auf die Module.

Das war´s in aller Kürze und gleich noch einen Termin:
Der Adventsstammtisch findet am 02.12.2019 an Tisch 8 in der Mooswaldstube FR statt.

Gruß
Uli

Hallo Markus,
normalerweise haben wir nicht so viele Module im Einsatz (meistens 10 Stück).
Wir wollten aber mal alles was so mehr oder weniger gebaut wurde zusammen im Einsatz haben.
Das haben wir auch fast geschafft, ein paar fehlten noch.

Wegen den Besitzverhältnissen hoffe ich auf Dein und das Verständnis evtl. Mitleser, dass ich da keine Auskünfte geben möchte. Das steht mir nicht zu. Aber sagen wir es mal so: Wir haben gute Kontakte...

Gruß
Uli

Hallo
wer mehr über die Modellbahnanlage auf den Bildern wissen möchte, wendet sich an info@diebahninderscheune.com. Dort kann man mehr Infos über die "Brandl-Anlage nachfragen.

Gruß von Tharsi
Geschäftsführer der Dieter Bertelsmann Stiftung

Hallo,
unser Adventsstammtisch findet am Montag (02.12.) statt, Tisch ist reserviert.

Gruß
Uli

Hallo das wars....

das Modellbahnjahr 2019 für den Stammtisch Südbaden.
Ich hatte schon bedenken, dass unsere übliche Lektürenrunde mangels Lesestoff ausfällt, aber Südsüdbaden hat die Runde mit dem NCI-Heft und dem Kato-Katalog geretter. uff.

Nach Schlachtplatten, Jägerschnitzel, Leberle usw. kamen im Praxisteil 10 V60 auf die Strecke (nacheinander), das 11. Modell war aus "Sicherheitsgründen" hinter Glas und deshalb nicht fahrbereit.
(Hoffentlich habe ich mich nicht verzählt). 2 Modelle wurden fahrbereit vom Ausbesserungswerk wieder an das zuständige Heimatbetriebswerk überführt. Zur Belustigung trug der Mini-Personenzug von Kato bei der auch ohne Lok seine Runden drehte. Gegen Schluss drehte noch ein Kesselwagenzug mit BR218 und ein Mix-Güterzug mit V90 die Runde. Nix vergessen? Dann gut, falls doch... Schwamm drüber! (doch hab was vergessen.... von Roco, rot,####mir fällts nicht mehr ein)

U.a. gab´s noch Berichte und Bilder von der Spur-N-Convention Stuttgart mit 3 Südbadischen Teilnehmern.

Und auch nächstes Jahr sind schätzungsweise 12 Stammtische geplant, der 1. findet am Montag, 13.01  ab 19:30 Uhr statt. Überaschungsgäste sind willkommen.

Gruß
Uli


Hallo Südbaden,
am Montag, 13.01.2020 findet der 1. Stammtisch des Jahres 2020 statt.
Gruß
Uli

Hallo,
der 1. Stammtisch des Jahres fand mit einer überdurchschnittlichen Beteiligung statt.
Sogar ein Überraschungsgast hat den Weg aus dem Süden zu uns gefunden.
Zu Beginn ging das N-Bahn-Magazin rum, anschließend Essensrunde, dann ging es an den Praxisteil.
Auf den Rundkurs gingen u.a. BR92, BR70, italienische V200, E410, Mallet mit einem Kraut- und Rübenzug, G10-Wagen von Brawa, Fährbootrungenwagen, Dampfwalzen von Artitec und und und.

Ganz wichtig:
nächster Stammtisch: Montag, 03.02.2020
Modellbahnbörse Freiburg: Samstag, 08.02.2020

Gruß
Uli

Hallo Südbaden,
der 2. Stammtisches des Jahres 2020 steht vor der Türe.
Montag, 03.02.2020 ab 19:30 Uhr in der Mooswaldstube FR.
Ein schönen Abend wünscht allen Lesern:
Uli

Hallo,
ruckzuck ist die Zeit und damit auch der Stammtisch vorbei.
Am Montag hatten wir noch Platz am Tisch, die Runde war wieder etwas kleiner. Als Lektürenrunde gab es einen großen Stapel Modellbahnzeitschriften, die durch fleisige Mitarbeit der Anwesenden vor der Papiertonne gerettet werden konnten. Jetzt bräuchte man nur noch Zeit um zu lesen.
Der Fahrbetrieb begann mit einer etwas älteren Pikolok nebst Wagenmaterial unseres Antik-Spezialistens.
Dann gab es z.B. noch einen Gläsernen-Zug der mangels Oberleitung durch eine V100 abgeschleppt wurde. Eine BR42 von MTX, eine BR218, ein MAN-Triebwagen und eine V80 fuhren ebenfalls über die Teststrecke. Für Erstaunen sorgte eine kleine Ibertren-Lok deren hintere Räder von irgendeinem Vorbesitzer geriffelt wurden. Entweder sollte diese Spezialität für saubere Schienen sorgen (sog. Dreckschleuder ) oder es sollte für eine bessere Zugkraft gesorgt werden.
Nebst Austausch von Ersatzteilen wurde auch noch erfolgreich über diverses Spur-0 Material verhandelt.

Termine:
Samstag, 08.02.2020 ab 11:00 Uhr Modellbahnbörse in FR
und

TERMINVERLEGUNG: Nächster Stammtisch erst am 09.03.2020 in der Mooswaldstube

Gruß
Uli

Hallo Südbaden,
am Montag ist es wieder soweit und noch bleibt genügend Zeit um den Reisekoffer zu packen.

Märzstammtisch: Montag, 09.03. ab 19:30 Uhr in der Mooswaldstube Freiburg.

Gruß
Uli

Hallo Südbaden,
der Stammtisch in Kurzform:
Obwohl ich überpünktlich war, war ich der Vorletzte des gutbesuchten Stammtisches. Lektürenrunde war dieses mal kurz: N-Bahn-Magazin und fertig.
Aber nach dem Essen wurde es abwechslungsreicher:
Zunächst wurde die Ersatzteillieferung verteilt und eingebaut, so konnte der Roco VT11.5 wieder komplett die Runde drehen und unser Reparateur machte Vorschläge zum Lokumbau.
Eine unbekannte italienische Lok (Kleinserienmodell) mit den dazu passenden ital. Wagen, eine BR54, V100, die "Emma" (in N) mit Jim Knopf und Lukas dem Lokomotivführer. Anschließend noch mehrere Alligatoren von Trix, Fleischmann und Jägerndorfer (193, 194, ÖBB-Krokodil ohne Krach und das neue Trix-Kroko mit Krach).

Der nächste Stammtisch findet wieder ganz "normal" am 1. Montag d.M. statt
= Montag, 06. April.

Viele Grüße
Uli

Wichtiges Update:
soeben wurde von der Königlichen Eisenbahngesellschaft Lummerland bekanntgegeben, dass der Salonwagen für König Alfons den Viertel-vor-Zwölfte fertig gestellt wurde (natürlich mit königlicher Krone). Jetzt ist Erbauer natürlich gefordert auch die geplante Insel fertig zu stellen .


Hallo,
mit freundlicher Genehmigung des Bastlers:
Emma mit Salonwagen für König Alfons-Der-Viertel-Vor-Zwölfte.
Gruß
Uli

Die von ust zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo,
der Stammtisch Freiburg trifft sich wie angekündigt zum Montags-Stammtisch ab 19:30 Uhr
und zwar als Premiere machen wir eine Video-/Telefonkonferenz. Jetzt muss ich aber sputen um meine Zugangsdaten abzuholen und das Bier fehlt auch noch!!!!!!    
Gruß
Uli

Hallo Südbaden,
unser Stammtisch fand wie geplant statt, so konnten 6 Mann ein bisschen fachsimpeln, ein Bier trinken und sich mal wieder in die Augen sehen. Themen waren u.a. die BR42 in EP II, eine kleine Köf-Sammlung (35 verschiedene Arnold-Köfs) die teilweise zu sehen waren, SBB Ae6/6, Gesundheit und Corona (-bier), Baufortschritte, Testanlage 1,00 x 0,75, Erfahrungen mit Arnoldweichen, dann eine halbstündige technische Störung bei mir, ein neues Diorama mit Monstertrucks (allerdings fehlte die Eisenbahn) .
Es war für mich auf jeden Fall mal eine interessante Erfahrung mit so "neumodischem" Zeugs, allerdings hatte ich auch mehrere Probleme, so dass es bei mir anfangs nur mit Telefon und dann aber wenigstens per Handy geklappt hat. Da muss ich wohl mal noch am technischen Equiment arbeiten, damit das per Laptop dann auch funktioniert.
Falls das Zeugs namens Corona Anfang Mai immer noch in der Luft ist, so werden wir wieder den Stammtisch per gotomeet abhalten.  
Viele Grüße und bleibt gesund und gefräßig
Uli

Hallo Mobafreunde Südbaden,
wie schon im April findet heute der Mai-Stammtisch statt.
Natürlich mit Abstand!   
Ab 19:30 Uhr wieder online mit Teamlink.
Bis später
Uli


Hallo Deutschland,
der Stammtisch Freiburg lebt, vor allem aus dem südlichen Bereich kommen Lebenszeichen von zwei Stammtischler und Mitgliedern der N-Bahner im Dreiländereck.   

https://www.badische-zeitung.de/wie-im-grossen-so-im-kleinen--185941711.html

(Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung der namentlich Erwähnten)

So mal als Anregung für zwischendurch und als Motivation für alle N-Bahner.

Viele Grüße

Uli



Hallo, ich bin sehr im Verzug mit meinen Stammtischberichten. Trotz Corona haben wir unsere Stammtische wieder abgehalten. Der Juni-Stammtisch am 04.05 und der Juli-Stammtisch gestern am 06.07. Beide Stammtische haben wir in den Räumlichkeiten der Brandl-Anlage abgehalten. Tharsi hat uns einen super großen Tisch zur Verfügung gestellt und wir konnten uns an unseren Modulen austoben. Highlight im Juni waren u.a. der Daylight-Express und die BR44 von GFN. Im Juli gab es die BR18.4, BR42, BR75, BR151 mit langem Erzzug, Köf-Set von Arnold, die neuen Hechtwagen von GFN, E10, 103 (GFN) mit Arnold TEE, ET30 von Lima und noch mehr (Herr schmeiß Hirn vom Himmel😉 ) . Rolf hat uns dankenswerterweise mit selbstgemachtem Wurstsalat und Toffifee verwöhnt.

Im August haben wir vor unseren Stammtisch wieder in der Mooswaldstube abzuhalten (03.08.2020).
Gruß
Uli

Hallo Südbaden,
hiermit sei es offiziel kundgetan: Auch der August beschert uns wieder einen Stammtisch. Nach Online-Stammtisch und Privattreffen werden wir uns am Montag, 03.08. wieder in der Mooswaldstube FR ab 19:30 Uhr treffen. Unser Ausweichquartier steht uns leider am Montag nicht zur Verfügung. Die Infektionszahlen sehen derzeit in FR (noch?) gut aus. Ich gehe davon aus, dass wir uns bei schönem Wetter zunächst wie üblich draußen treffen, für den Praxisteil habe ich Tisch 8 reserviert (vermutlich werden wir den Innenraum der Wirtschaft ganz für uns alleine haben).
Gruß
Uli

Hallo,
aufgrund des nicht mehr ganz so guten Wetters haben wir den Stammtisch gleich nach innen verlegt. Aus dem südlichen Gebiet wurde gleich eine ganze Tasche Lektürenmaterial zum Mitnehmen aufgetischt (alles weg). Im Praxisteil gab es mehrere Roco-Loks (V188, V320, V200, V90) die abwechselnd einen langen internationalen Güterzug zogen. Dann gab es noch 2 Schweineschnäuzchen (1 x Messingdachträgern und Leitern), eine BR75 von Arnold und eine V60 mit Güterzug der verschiedene Ladegüter von Modellbahnunion transportierte.  Abschluss bildete eine V200 von Piko mit Sound und Eilzug.
Wenn alles plamäßig verläuft findet der nächste Stammtisch am Montag, 07.09.2020 statt.
Gruß
Uli

Hallo,
kaum zu glauben aber wahr,  der September ist schon da!
D.h. für uns: Montag ist Stammtischtag.
Zeit und Ort wie vor Corona: Mooswaldstube, 19:30 Uhr,  Tisch 8, bei gutem Wetter draußen zum Vorglühen.

Gruß
Uli

Hallo zusammen,

leider nicht ganz optimal Timing,
wir fahren heute aus Frankreich zurück direkt an Freiburg vorbei.
euch viel Spaß am Stammtisch

Grüße Martin

Hallo Martin,
das ist schade. Wir hätten Dich sehr gerne mal wieder in unseren Reihen gesehen.

Viele Grüße nach Bayern
Uli

P.S. Das ist mal wieder typisch, eine Meldung und das ist ne Absage....
Aber ich bin mir ganz sicher, dass die üblichen Stamm-Stammtischler erscheinen.
Irgendwie sind halt die Badener etwas schreibfaul. Aber ansonsten zuverlässig!

Hallo abwesende Südbadener,
die Abwesenheit von 2 Stammtischlern hat dazu geführt, dass das Servicepersonal etwas durch den Wind war..... Irgendwie hatten die Anlaufschwierigkeiten Aber verhungert oder verdurstet ist niemand, also Schwamm drüber.
Ansonsten gab es 3 BR 44 (Roco, MTx, Fleischmann), BR218 mit Röhrenzug und Haus-zu-Haus-Behälterzug, BR85 mit Touropawagenset und einen ganzen Stapel Eisenbahnhefte.

Nächster Stammtisch: Montag, 05.10.

Gruß
Uli


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account




Seiten:  123456789  ...14




Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info;