1zu160 - Forum



Anzeige:
Spur N Ersatzteile

THEMA: Brawa TWINDEXX IC Doppelstock Vario LIEFERBAR

THEMA: Brawa TWINDEXX IC Doppelstock Vario LIEFERBAR
Startbeitrag
Dirk (LBF) - 01.10.19 14:48
Hallo,

gerade bei 'Gleis 11' in München erfahren, die haben das 3er-Set 64507 und zwei Einzelwagen geliefert bekommen .

Schöne Grüsse

Dirk

Oha. Wer auch immer das Modell in Händen hält, kann er bitte mal unter das Röckchen des Steuerwagens schauen, ob man dort an der Frontseite eine Kupplung einsetzen kann? Es geht mir um Rangierbewegungen.

Und dann würde mich interessieren, ob die Brawa-Farben im allgemeinen Tageslicht mit der entsprechenden 146 von Flm harmonieren.

Lieben Dank!
Olaf
Moin Olaf,

"Rangierbewegungen"... Sag ruhig Abschleppen, Kommt oft genug vor

Gruß Moritz
gerade gesehen:  heute mittag um 12 waren die drei Artikelnummern noch auf Status nicht ausgeliefert, nun aber alle 3 auf lieferbar:

https://www.brawa.de/produkte/n/lokomotiven/tri...agenset-3er-einheit/

https://www.brawa.de/produkte/n/lokomotiven/tri...agenset-3er-einheit/

https://www.brawa.de/produkte/n/lokomotiven/tri...aenzung-zu-wagenset/

dabei wie schon woanders gemeldet die beiden Mittelwagen gleich auf werkseitig-ausverkauft Status.

Schöne Grüsse

Dirk
Hallo zusammen,
ich habe ihn. Gerade bei Menzel abgeholt.
Das wird ein schöner Abend.
Liebe Grüße
Hartmut

Die von OberhauseNer zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

Hallo Hartmut,

das klingt vielversprechend und kaum zu glauben, dass es nun wahr ist, dass er nun wirklich verfügbar ist.

Da würde ich mich dann natürlich auf erste Bilder / und bald auch auf Videos und Erfahrungen freuen.

Viele Grüße
Alex
Hallo,
da bin ich ja gespannt, wann ich meinen vorbestellten Zug von MSL erhalte ....

LG
Günter
Dirk,

wenn ich Deine Links anklicke, steht da aber immer "Abb. zeigt H0-Modell"
Ist das N-Modell tatsächlich identisch?

Wo sind i.Ü. die Preise?

Gruß aus Nordertown
225 fürs 3er Set, 67 für die Einzelwagen als Straßenpreise.
Hallo zusammen,
Fotos siehe #5.
Liebe Grüße
Hartmut
Hallo Hartmut,
danke für die Bilder.
welche Decoder hast du eingesetzt?
Oder bist du NonDigitalo?
LG
Günter
67€ mit oder ohne Innenbeleuchtung?
Bei dem Preis wohl ohne, oder?

LG
Marcel
Hallo Ihr,

wenn die Wagen in #4 gekuppelt sind, waren die DR-Städteexpress von Trix noch richtig kurzgekuppelt.

Gruß Frank U
Hallo Marcel!

Die Wagen gibt es gar nicht ohne Innenbeleuchtung.

Herzliche Grüße
Elmar
Hallo,
Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

wenn die Wagen in #4 gekuppelt sind, waren die DR-Städteexpress von Trix noch richtig kurzgekuppelt.


das sieht nicht wirklich gut aus
LG
Günter
Ok, danke Elmar.
Noch mal guten Abend,
@ #10 Günter
noch analog. Die Funktionsdecoder habe ich aber schon einige Zeit bei mir liegen.

@ #11 Rudi
Serienmäßig mit Innenbeleuchtung. Die Zielschilder sind ebenfalls beleuchtet, aber auch digital nicht schaltbar.

Macht es gut.
Hartmut


Hartmut,

es wirkt als falle die Frontschürze am Steuerwagen gleich ab. Kann man da vorne eine Kupplung einsetzen?

Olaf
Hallo,
@#16 Hartmut:
Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

noch analog. Die Funktionsdecoder habe ich aber schon einige Zeit bei mir liegen.


und welche wirst du benutzen?
LG
Günter
Hallo ,

Wie sind denn die Laufeigenschaften?
Sieht schon sehr g... aus 😉
Gruß Rainer

Hallo.
Die Frontschürze sieht ja aus, als hätte man sie mal schnell mit nem stumpfen Bastelmesser selbst geschnitzt.

Holger
Ihr Lieben,
ich werde in alle Wagen den FH18A von Doehler und Haass einsetzen.

Zu den Laufeigenschaften kann ich noch nichts sagen. Ich war noch nicht bei Womo. Sie sind nicht so leichtgängig, wie ich es von Kato kenne, aber deswegen muss das nicht schlecht sein.

Die Schürze ist abnehmbar. Darunter ist eine KKK verbaut. Der Basispackung liegen eine Normalkupplung und drei Kupplungsstangen bei. Die werde ich gelegentlich einmal ausprobieren.
Den Zusatzwagen liegt ebenfalls eine Kupplungsstange bei.

Ansonsten wird das voraussichtlich mein letzter Eintrag sein. Wie schon beim ICE4 beginnen jetzt die ersten Kritteleien. Darauf habe ich schlicht keine Lust.

Viele Grüße
Hartmut

Hallo Hartmut,
den FH18A hatte ich auch in´s Auge gefasst.
Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

Wie schon beim ICE4 beginnen jetzt die ersten Kritteleien. Darauf habe ich schlicht keine Lust.


was ist dort passiert?
Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

Ich war noch nicht bei Womo


was kann ich mir darunter vorstellen?
Ich bin sehr gespannt auf deine ersten Erfahrungen!
LG
Günter
@Hartmut:

Wenn man (berechtigtes) nicht mehr kritisieren darf, braucht man sich nicht wundern, wenn man nur Mittelmass bekommt.

Und die Schürze schaut auf dem Bild halt mal aus, als ob sie abfallen würde.

/martin
Ich finde das ziemlich deutliche und vorschnelle Gemopper anhand einiger weniger Fotos ehrlich gesagt auch überzogen. So macht Modellbahn mir wenig Freude.

LG
Marcel
Warten wir's ab, das war ja nur der erste Schwung an Bildern an Tag 1. Detailaufnahmen werden auf jeden Fall von irgendwem folgen.

Morgen ist Tag 2.

Olaf
@Hartmut: Wie viele Funktionsdecoder sind denn nötig? Laut Brawa ist für jeden Wagen ein Funktionsdecoder nötig. Wenn ich jedoch auf den zusätzlichen Einzelwagen schaue, steht da nichts von Funktionsdecoder nötig.

Gruß Heiko
doch ganz unten
Ja, jetzt habe ich es auch gesehen
Hallo zusammen,

also mir tut Hartmut leid. Er macht sich die Mühe, als erster Fotos einzustellen (noch vor irgendwelchen Händlern), und schon wird er mit Fragen und kritischen Kommentaren zur "Schürze" überhäuft.

Wartet doch einfach ab, bis weitere Fotos veröffentlicht sind, oder ihr die Wagen selber in Händen haltet und seid dem Hartmut dankbar für erste Impressionen.

Mir haben seine Fotos gefallen und ich freue mich nun auf meinen Zug, der sicherlich dann auch bald kommen wird.

Viele Grüße
Markus
Gutes Statement Markus!
Ich bin sehr froh, dass Hartmut es gepostet hat.
So konnte ich gleich meine Bestellung bei Menzel aufgeben und hoffe, das Wagenset dann auch bald in den Händen zu halten.
Mich stört es auch nicht, ob da einige Details nicht stimmig sind oder einige Dinge nicht exakt wie beim Original ausfallen. Irgendwas wird es immer zu kritisieren geben.
Mir persönlich sind die Fahr-/Laufeigenschaften da sehr viel wichtiger als eine Frontschürze oder der Abstand zwischen den Wagen etc. Aber da hat halt jeder seine eigene Sichtweise auf die Modelle.

Gruß Heiko
Hallo zusammen,
vielleicht sollte Hartmut die Kritik am Zug nicht auf sich beziehen? Er hat den Zug doch nicht hergestellt Hat sich doch bis jetzt jeder mehr oder weniger dankbar gezeigt das er die Bilder eingestellt hat...
Viele Grüße,
Pierre
Hallo,
erstmal hübsche Fotos.

Berechtigte Fragen sind aber wegen optischen Auffälligkeiten:
- Schürze
- Kuppelabstand -> korrekte Kulissenführung? Bei dem Thema ist man zwecks B vorbelastet, mehrfach.
VG
Horst
Also Markus, nu is aber gut. Wollen wir es mal bitte nicht zu wehleidig ausmalen.

Fotos dienen hier der Information und individuellen Bewertung und nicht allein stehendem Applaus und Hurra-Rufen in sauberen Reihen.

Olaf
Flackert die Innenbeleuchtung Oder muss man da nach helfen?
Unglaublich wie schnell die Zusatzwagen weg sind musste gerade gut suchen damit ich noch die erste klasse bestellen konnte.

Gruß Matthias
Hallo,
habe heute den Anruf von MSL bekommen: der Zug ist da und wird ausgeliefert
Bin sehr gespannt.
LG
Günter
Servus,
Habe gerade auch die Mail vom msl "positiv" zur Lieferung beantwortet.

Ich habe aber andere Probleme! DB Netz ist mit dem Gleisvorfeld und den neuen Bahnsteig in Verzug geraten. 😉

Mal sehen, wer schneller ist, Gleis oder dhl.

Einen schönen, arbeitsreichen Feiertag.

Jörg
Nabend

Ein kleine Frage, an die, die den IC schon haben mit Decoder.
Kommt man leicht an die Stelle zum Decoder Einbau ran?

Gruß
Yannis.
Hallo,
Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

Kommt man leicht an die Stelle zum Decoder Einbau ran?


sehr gute Frage, interessiert mich auch!
LG
Günter
Hallo zusammen,

danke an Hartmut für die ersten Bilder und Eindrücke.

Ich habe soeben auch meine Bestellung ausgelöst, daher interesiert mich die Frage wegen der Digitalisierung auch sehr.

Welchen Decoder nehmt ihr den von Brawa genannten 99821?

Bin schon sehr gespannt auf das Modell.

Viele Grüße
Alex

Hallo Alex,
der Decoder D&H FH18A sollte passen bei Carsten (1001) 19€/Stück
Ich habe dort bestellt.
LG
Günter
ps.: der Decoder wird auch von BRAWA vertrieben, aber $$$$
Hallo Günter,

danke für die Antwort, die werde ich dann evtl. auch nehmen.


Nachtrag: Wie im Prospekt
https://www.brawa.de/fileadmin/Kundendaten/Dow...icht_Spur_N_2019.pdf (Seite 8) steht Digital Extra was genau soll uns das eigentlich sagen auf der Homepage steht davon nichts mehr - Symbol taucht nicht mehr auf (gleiche Bestellnummer: 64507). Gibt es doch zwei verschiedene Versionen?

Viele Grüße
Alex

Hallo .
Hätte mal eine Anfrage zum TWINDEXX IC Doppelstock Vario.
Welche Lok passt besser zum Zug, Fleischmann oder Arnold,
zwecks Farb unterschied.

vielen dank
Holger
Moin Holger,

Das kann ich dir nicht sagen. Aber dass die 147.5 von Arnold nicht passt liegt an der Form. Deren Modell hat eine Plane bekommen.

Gruß Moritz
Hallo Moritz,

wenn man es genau nimmt, passt es auch nicht von der Variante, weil es die erste Wagenserie ist. Dazu gehört die 146.5, wobei man da auch wieder die Wahl zwischen Arnold und Fleischmann hat.

Aber da kann man sicher auch ein Auge zu drücken und zur 147.5 von Fleischmann greifen.

Viele Grüße

Dirk
Moin Dirk,

jein. Das ist noch der erste Versuch der 2. Version. Bombardier musste ja noch einiges ändern, um die schweizer Zulassungsbehörde zu überzeugen den Zug ins Land zu lassen. Zum einen die Puffer und kleinere Sandkästen (Lok war zu schwer). Beides hat auch Flm nicht umgesetzt... Ok, das red ich jetzt schön....

Gruß Moritz

Edit sagt, dass das übrigens einer der Gründe ist, weshlab ich den Zug nicht kaufe.
Hallo Moritz,

was ich meinte, dass die Modelle der Wagen noch aus der ganz ersten Serie stammen. Daher passt eh nur die 146.5. 147.5 ist dann immer nur Augen zudrücken, egal welche Sandkästen. Aber wenn dann eher die von Fleischmann, eben wie Du es sagst: Die von Arnold mit dem Flex-Panel passt ja gar nicht.

Viele Grüße

Dirk
Hallo,

die Schweizer Version der IC2-Wagen bekommt wegen dem Schweizer Lichtraum u. a. eine geändertes Dach. Die Wagen werden oben rum ein bisschen schmäler.

Diese in Spur N nur minimalen Unterschiede setzt Brawa sicher nicht um 😉

Grüße
Markus
Hallo,
ich habe da noch eine Frage an die glücklichen Besitzer:

wie sind die Wagen gekuppelt?
(Stange oder Standard-Kupplung)
kann man evtl. die Flm-Profikupplung einsetzen?

LG
Günter
@Dirk:

Und die Wagen aus der ganz ersten Serie dürfen in echt nicht mit einer 147 fahren? Oder können sie gar nicht? Oder kam/kommt (falls die Wagen noch nicht verschrottet sind;)) das vielleicht doch irgendwann irgendwo vor?

/Martin
Beim Vorbild war der Austausch 146 gegen 147 zumindest geplant, also muß es technisch machbar sein. Die 146 soll in Richtung Regionalverkehr abwandern. Ob und wann die 147 nun auch nach Nord- und Mitteldeutschland kommt, das steht wie so oft bei der Bahn noch in den Sternen. Da ändert sich ja alle Nase lang was.

Olaf
Hallo Martin,

warum sollte die 147.5 nicht mit den IC2-Wagen der ersten Serie fahren dürfen?
Die IC2-Wagen der ersten Serie fahren seit ein paar Monaten bereits auf der Gäubahn zwischen Stuttgart und Singen mit der 147.5. Davor lief hier bereits die 146.5.
Ab Dezember 2020 soll dann die 147.5 mit den IC2-Doppelstockwagen nach Schweizer Lichtraum von Stuttgart bis Zürich durchlaufen.
Der Wechsel von der 146.5 auf die 147.5 erfolgte nur aus zulassungstechnischen Gründen da die 146.5 nicht in der Schweiz zugelassen werden kann.

Grüße
Markus
https://www.youtube.com/watch?v=Kw1u3HfhlSg&t=63s

Hallo,

gestern hat Hartmut seinen neuen Brawa IC Doppelstock auf meiner Moba-Baustelle getestet.Hat mir wieder Freude bereitet einen tollen Zug über die Gleise fahren zu sehen.
Viel Spaß beim Anschauen.

Viele Grüße

Frank
Hallo Frank und natürlich 1000 Dank an Hartmut für die Bereitstellung der Wagen.

Das Video ist klasse und ich finde die Wagen sind super gelungen von Brawa, dass lange warten hat sich also gelohnt. Ich hoffe das meine Bestellung morgen auch ankommt.

Gruß Matthias
Hi Frank,

vielen Dank. Meine trudeln heute ein.

Toller Zug, tolle Anlage, schlechte Bildqualität beim Video.  

VG Olli
Hallo an die, die den Zug schon besitzen!

Ich möchte noch einmal die Frage von Yannis (#38) in Erinnerung rufen, ob die Stelle zum Einsetzen des Decoders leicht erreichbar ist. Ich vermute, daß das für viele hier interessant ist.

Herzliche Grüße
Elmar
@53

Frank, danke für das Video. Liegt es an der Kamera, oder kommt die Innenbeleuchtung für's direkte Auge wirklich so extremst dominant rüber wie es im Film zu sehen ist? In Eurem MoBa-Raum ist es ja wirklich nicht sehr dunkel.

Beim Original sieht man am Tage von außen meistens gar nichts oder sehr dezent, obwohl innen das Licht immer an ist.

Also hier kommt für mich eindeutig ein blauer Zug angefahren und kein weiß-roter. Ihr versteht was ich meine.

Hier zum Vergleich das Original bei 2:00 unter bedecktem Himmel. Sieht irgendwer den grellen Brawa-Innenbeleuchtungseffekt?

https://www.youtube.com/watch?v=HxqRoa42F1g

Aber nochmal: Es kann natürlich an der Kamera liegen.


Schöne Grüße!
Olaf
Hallo zusammen,

ich habe rechtzeitig bestellt und erwarte morgen meine Lieferung.

Ansonsten sollte die Überschrift aber evtl. wieder geändert werden, so ganz viel lieferbar ist nämlich schon nicht mehr, wenn ich auf die Homepage der Händler schaue .

Grüße
Markus
Hallo,
@#57:
Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

Also hier kommt für mich eindeutig ein blauer Zug angefahren und kein weiß-roter. Ihr versteht was ich meine.


Das liegt an der blauen Inneneinrichtung, glaube ich!
ich habe meinen Zug zwar noch nicht, aber ich werde die Wagen mit einem Digital-Decoder ausrüsten, dann kann man das Licht (hoffentlich) dimmen und die blaue Inneneinrichtung reflektiert nicht so viel Licht.
meint dazu
Günter
Hallo,

freut uns, daß Euch das Video gefallen hat.

Hallo Olaf @57,

die Beleuchtung kommt schon etwas dominant rüber,aber Hartmut sagt ja in dem Video,daß er die Wagen mit Decoder ausrüsten wird,und vielleicht läßt sich ja,wie auch Günter vermutet,das Licht dann etwas dimmen.Wünsche jedenfalls Allen,die den Zug erwerben viel Freude damit.

Viele Grüße

Frank
Hallo,

Wozu benötigt man eigentlich die Decoder in den Wagen. Ist die Beleuchtung damit abschaltbar?

Benötigt der Steuerwagen einen oder zwei Decoder?

Viele Grüße

Wolfgang

Hallo,
Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

Wozu benötigt man eigentlich die Decoder in den Wagen. Ist die Beleuchtung damit abschaltbar?


ja, das ist sie!
Und man kann (normalerweise) das Licht auch dimmen. Desweiteren sagt die Beschreibung, dass die Elektronik im Wagen bei digitalem Betrieb ohne Decoder Schaden nehmen könnte.
Und das Licht des Steuerwagens möchte man auch noch korrekt Ein/Aus bzw. ausschalten können.
meint
Günter
Hallo,
ich schliesse mich der Frage von Elmar #56 an:
Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

ch möchte noch einmal die Frage von Yannis (#38) in Erinnerung rufen, ob die Stelle zum Einsetzen des Decoders leicht erreichbar ist. Ich vermute, daß das für viele hier interessant ist.


LG
Günter
Hallo,
Zum Decodereinbau.
Gehäuse an 4 Stellem abspreizen und nach oben abziehen.Ging beim ersten Wagen relativ einfach.
Decoder dann einfach von oben auf der Platine tauschen.

Erster Rolltest mit Handanschubsen : Für das 3er Set finde ich das schon sehr sehr ordentlich. Da kann sich Mtx aber mehrere Scheiben abschneiden. Habe eine Arnold 146 davor gestellt, ich finde das passt sehr gut zusammen.

Peter

Hallo nochmal,

das ist ja der Wahnsinn.
Da die Rolleigenschaften doch sehr sehr gut sind, wollte ich mir noch einen Mittelwagen 64509 dazu kaufen.
Den gibt es schon nicht mehr.
Hab bei mindestens 10 bis 12 Händlern hier in Netz geschaut. Selbst in der Bucht ist nichts.

Peter
Kommt mit Sicherheit und eventuell anderer Betriebsnummer nochmal eine Charge nach.
Werner
Morgen!
Verstehe ich das jetzt richtig:
Wenn ich den Zug auf meiner Digitalanlage fahren lassen will,
muss ich jeden Wagen mit einem Decoder ausstatten um nicht eine Schädigung der
Beleuchtung zu riskieren?

LG
Marcel

PS: Wie eng sind die Wagenabstände mit Kurzkupplungseinsatz?
Hallo,

ist ja wohl ein Scherz. Alle Digitalfahrer müssen also aufpassen, damit die Beleuchtung keinen Schaden nimmt und Decoder einbauen. So kann man den Umsatz auch ankurbeln.
Das der Steuerwagen mit einem Decoder versorgt werden muß leuchtet mir noch ein. Bezug auf Lichtwechsel. Zg1-Zg2. Aber die Mittelwagen??? Nur um das Licht zu dimmen bzw. ausschalten.
Da sollten die Lichtleisten aber entsprechend von vornherein abgesichert sein. Den IC2 gibt es ja nur mit/ohne Beleuchtung. Da ein nachträglicher Einbau nicht möglich ist. Laut erstem Prospekt 2014!!!

Ich warte auch sehnsüchtig auf eine Nachricht meines Händlers.

LG
Peter G.
Hmmmm,

Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

Wenn ich den Zug auf meiner Digitalanlage fahren lassen will,



Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

ist ja wohl ein Scherz. Alle Digitalfahrer müssen also aufpassen, damit die Beleuchtung keinen Schaden nimmt und Decoder einbauen. So kann man den Umsatz auch ankurbeln.



Die Frage ist, wie hoch die Eintrittswahrscheinlichkeit eines Schadens ist. Ist das ein: "Ohne Decoder raucht euch die Beleuchtung ab, sobald ihr den aufs Gleis stellt", oder eher ein "wir können das nicht für Ewigkeiten garantieren, aber in der Praxis wird es nie passiere", oder "Die Lebensdauer ist ggü. analog um 10% reduziert"?

In Anbetracht dessen was Olaf in #57 schrieb  
Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

Beim Original sieht man am Tage von außen meistens gar nichts oder sehr dezent, obwohl innen das Licht immer an ist.

, könnte man auch einfach den Analogstecker aus der Schnittstelle ziehen und das Ding sollte dunkel bleiben, oder?

Viele Grüße

Dirk

Hallo,

natürlich muss Brawa das schreiben, rein rechtlich. Ich stimme Dirk (#69) da zu. Der Fachbegriff ist glaube ich "Exculpation" (sich ent-schuldigen, im Sinne von: Nicht schuld sein. Wir alle kennen die Warnungen, nicht mit dem Föhn zu baden, oder den Hamster nicht in der Mikrowelle zu trocknen. Aber auch auf jedem Möbelstück vom schwedischen Möbelhaus stehen Hinweise, an die sich natürlich kaum jemand hält, dennoch: Haftung des Möbelhauses ausgeschlossen, sie haben ja darauf hingewiesen.)

Meine Minitrix-Dostos habe ich damals bei Herrn Ahl extra mit Decoder versehen lassen, damit ich die Beleuchtung schalten kann. Da gab es gar keine Schnittstelle, sodass ich das nicht selbst tun konnte (ohne das Risiko, etwas kaputt zu machen).

Grüße und viel Spaß mit dem tollen Zug
Alex
(der noch auf die Decoder wartet)
Hallo.....

So mein IC ist gerade gekommen und der erste Eindruck ist einfach nur Geil, die Bedruckung und Verarbeitung sind einfach spitze.Jeder der das Modell bekommt kann sich freuen.

Werde heute Abend noch Bilder reinstellen.

Gruß Matthias
@Matthias

auch mal von der Unterseite, Drehgestellen Fotos einstellen.

Danke Tom
Nachdem wir jetzt ja endlich wissen das es sich beim Brawa IC2 um den IC2009 nach Köln Hbf handelt... welche Lok passt besser? Die Fleischmann scheint das gleiche Ziel zu haben, aber eine andere Zugnummer. Bei der Arnold hab ich nicht rausfinden können wohin es gehen soll...

Gruß,
  Daniel
Das Grundset besteht aus dem Steuerwagen und 2 Wagen der 2. Klasse oder 1 Wagen 2. Klasse und 1 Wagen 1. Klasse?

Gruß Heiko
Guten Abend, liebe N-Gemeinde,
auch mein IC2 ist mit einem Zusatzwagen 2.Klasse heute von MSL eingetroffen, den fehlenden 5.Wagen konnte ich bei einem Händler in Köln nachbestellen.
Nach meinem Empfinden haben die Wagen ein sehr starkes blaues Licht ... das liegt wohl auch an den kaltweißen LED's, die dort verbaut sind.
Wenn man die Wagen auf "Digital-Gleise" stellt, ziehen sie erheblichen "Digital-Saft". Das liegt daran, dass auf den eingebauten Adapterplatinen ein 100nF Kondensator parallel zu den Schienen verbaut ist (und bei ca. 10kHz Digitalfrequenz stellt ein 100nF Kondensator schon einen recht geringen Widerstand dar).
Also Kondensator auslöten .. und Schluß ist mit der hohen Stromaufnahme (siehe am Ende beigefügte PIX)
Mit der Original-Kupplung ist der Abstand der Wagen erträglich, aber mit den Kupplungsstangen wirklich sehr eng. (Siehe PIX).
Ich habe eine Arnold 146.2 davor hängen, sie verhakte sich mit ihren Puffern mit denen des ersten Wagens und das führte zu Entgleisungen. An der Arnoldlok sind die Puffer jedoch gesteckt ... und schwupps, war auch dieses Problem gelöst.
Er fährt einwandfrei, ist sehr sauber bedruckt und sieht einfach Klasse aus.

MoBa-Grüße von
Dieter

Die von BW_Soldat zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login



Heiko:
Das Grundsetz besteht aus 3 Wagen 2. Klasse, der 1. Klasse-Wagen hat die Bestellnr 64508 und ist somit ein Zusatzwagen.

Dieter:
wenn du die Arnold 146 hast... was zeigt denn deren Zugzielanzeiger an?

Gruß,
  Daniel
Hallo Daniel,

meine Arnold 146 zeigt auf dem Zugzielanzeiger "Berlin" .. siehe beigefügtes PIC.

Video vom Zug folgt bald auf meinem Youtube-Kanal "BWSoldat1".

Gruß
Dieter

Die von BW_Soldat zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

Hallo,
@Dieter #75:
Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

Nach meinem Empfinden haben die Wagen ein sehr starkes blaues Licht ... das liegt wohl auch an den kaltweißen LED's, die dort verbaut sind.


meinst du nicht, dass das an der blauen Einrichtung liegt, die verbaut ist und das Licht reflektiert?
fragt sich
Günter
Hallo Günter,
Grundsätzlich ist diese Annahme richtig. Die Inneneinrichtung ist tiefblau.
Aber wenn man sich die LED's direkt anschaut, leuchten sie extrem kaltweiß mit "blauem Touch " ... ähnlich wie beim "Walfisch" von Arnold.
Immerhin ein schöner Farbeffekt...😁

Nachtrag zu den Kupplungsstangen:
Die Originalkupplungsstange ist für die Kopplung zwischen (Arnold) Lok und Wagen minimal zu kurz. Im Wendezugbetrieb gibt es "Überpufferungen" und Entgleisungen. Ich hatte noch andere Stangen, die ca 1mm länger sind - damit gibt es keine Probleme mehr.

Schöner Zug, ich warte nur noch auf den 5. Wagen.

Gruß Dieter

Tante Edit: Tippfehler beseitigt - sorry!!

Hallo!

Nach meiner Erfahrung ist die Lichtwirkung der Inneneinrichtung nicht zu unterschätzen. Bei meinem Umbau der Doppelstockwagen von Kühn (Senftöpfe) ist das leider sehr deutlich zu sehen:
http://www.ewetel.net/~elmar.werner/umbauten.html
In diesem Fall ist die Farbe rot. Ursache ist zum einen, daß die Inneneinrichtungen in der Regel aus einen Stück bestehen, so daß auch die Fußböden dieselbe Farbe haben wie die Sitze. Zum anderen ist die Farbe der Inneneinrichtung sehr viel leuchtender und reflektierender als die Vorbildsitze. Sicher könnte man das farblich nachbehandeln; aber der Aufwand ist immens.

Herzliche Grüße
Elmar
Hallo,
wie sieht es denn aus, wenn man das Licht dimmt?
Hat das schon jemand gemacht?
Alternativ könnte man Figuren einsetzen, die die blauen "Polster" abdecken.

LG aus Nds
Günter
Hallo....

Weiß jemand ob es noch irgendwo von Fleischmann die 738806 zu kaufen gibt außer auf eBay? Leider hab ich noch keine Lok für die Wagen.

Gruß Matthias

Ps. Bilder kommen morgen
@75

Hallo Dieter,

liegt da eine Kuppelstange ab Werk mit bei oder muss man diese selbst beschaffen? Die Kuppelstangen gibt es zum Glück ja auch in verschiedenen Längen. Hast du da eine verkürzte im Einsatz?
Man könnte die Kuppelstange auch zwischen Lok und Wagen einsetzen - die Lok wird ja auch beim Vorbild nicht von den Wagen getrennt da betrieblich ja eine Einheit. Aus diesem Grunde findet man im Internet ja die vielen Bilder abgeschleppter IC2 😉

Grüße
Markus
Hallo...
Wie versprochen Bilder vom Ic2, hab zum vergleich sich mal den Hanse Express vom Minitrix daneben gestellt.

Gruß Matthias

Die von MatthiasK. zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

Matthias, das mit der Fleischmann 146.5 dürfte wirklich schwer werden.

Alternative:

https://www.trix.de/de/produkte/details/article/16293/
+
https://www.trix.de/de/produkte/details/article/15079/
=
https://www.bahnbilder.de/1200/am-27032014-war-bei-ueberfuehrung-795759.jpg

;)

Aber wieder ernsthaft. Irgendwie wirkt die Steuerwagen-Frontschürze auf den bislang gezeigten Fotos wie behelfsmäßig angebracht. Jedenfalls mit einem optischen Effekt, wie ich ihn vom Vorbild her nicht kenne.

https://www.bahnbilder.de/1200/doppelstocksteue...hannover-1053211.jpg

Gruß
Olaf
Mahlzeit ..

und hier mein erstes Video vom IC2 ... viel Spaß beim Zuschauen.

https://youtu.be/yqEPhFgzX_M

Gruß
Dieter
Hallo zusammen,

die strahlende Innenbeleuchtung ist der Hammer. Liegt an der mitfahrenden Servicekraft. Die älteren werden sich erinnern - der blaue Klaus.

In Verbindung mit der merkwürdigen Frontschürze und den leichten Kupplungsproblemen, gibt es wirklich nichts zu meckern. Was will man auch schon für ein paar hundert Euro verlangen? Richtig tolle Ware, wie in längst vergangenen Jahrzehnten doch wohl nicht. Ausreichende Anzahl von Ergänzungswagen auch nicht. Da macht Modellbahn richtig Spaß.

Gruß
IngoD

p.s. wird die obige 100 eigentlich groß oder klein geschrieben?
Hallo,
hat jemand der glücklichen Besitzer schon einmal die Innenbeleuchtung gedimmt?
Wie sieht es dann aus?
fragt sich
Günter
Hallo,

in Bild 169 vom Brawa Stand in Antwort 23 des Messe Leipzig-Threads https://www.1zu160.net/scripte/forum/forum_show.php?id=1129855&start=1#aw23  sieht man die Schürze des Twindexx IC ganz gut .

In Bild 170 dieses Threads sieht erkennt man auf dem Brawa-Stand auch die Schürze des roten TWINDEXX Regio - Modells ganz gut - vor zwei Stunden mit dem Original verglichen - passt ganz gut. Nur dass der Spalt am Übergang Schürze zum Wagenkasten-Bereich im Modell etwas kräftiger ist .

Schöne Grüsse

Dirk
Hallo zusammen,
auf mich wirkt das, als würden die Kanten von Schürze und Wagenkasten nicht fluchten. Sehr seltsam. Aber bisher waren alle Fotos mehr oder weniger unscharf...und ich selber werde mir das Züglein nicht kaufen, da ich auch das Original nicht leiden kann :-D
Viele Grüße,
Pierre
Moin,
ich konnte mein Exemplar heute auch in Empfang nehmen.

Modell:
Bis auf die Frontschürze, welche eine riesige Lücke aufweist, ist es ein richtig gutes Modell was gerade durch die feine Bedruckung, Form und Rollwiderstand begeistern kann.

Innenbeleuchtung/ Beleuchtung/ Technik:
Die Beleuchtung am Steuerwagen ist leider nicht sehr charakteristisch, die Leuchtform des weißen Lichtes ist nicht wirklich gegeben, vom roten ebenfalls nicht.

Die Innenbeleuchtung ist leider kaltweiss ausgeführt und der obere Teil des Wagens wird vom Boden aus beleuchtet (Platine sitzt in der Mitte des Wagens) durch dimmen der Beleuchtung sieht es unten schick aus, und oben ist leider nichts mehr davon übrig, da das Licht an der Decke reflektiert werden muss. Die Zugzielanzeige ist getrennt schaltbar (digital) beleuchtet aber leider die Fenster drumherum mit.

Die Technik welche dahinter steht, ist für den normalen Käufer top, neben einer Schnittstelle mit aktuellem Format und guter Zugänglichkeit, ist der Decoder und die Beleuchtung mit Kondensatoren gepuffert. Das macht Spaß.


Damit ich glücklich werde, wird noch eine extra Beleuchtung im Dach installiert, die LEDs in Warmweiß gewechselt und die Zugzielanzeige beleuchtungstechnisch isoliert. Die Beleuchtung der Stirnlampen ist dagegen nicht so einfach anders realisierbar.


Alles in allem ist der Zug sein Geld wert und in seiner Vorbildlänge mit 5 Wagen wohl für alle Anlagen tauglich. Die Technik ist modern, eine 2. Lichtplatine und der richtigen LED Farbe wären die Krönung gewesen.


Viele Grüße
Hannes
Hallo Hannes......

Also ich gebe dir wirklich in allem Recht, ich bin auch sehr zufrieden mit dem Zug.
Ich werde mir mal wenn ich ein bisschen Zeit finde die Frontschürze genauer anschauen, vielleicht bekommt man sie noch ein bisschen besser hin.

Gruß Matthias
Hallo zusammen.

Hat zufällig noch jemand ne Idee, wo ich den Zusatzwagen 1. Klasse (Art.Nr. 64508) noch online bestellen kann?
Ich hatte gestern noch einen Onlineshop gefunden, aber heute die Stornierung meines Auftrages von dem Händler bekommen. Meine Suche bei Google brachte bei keinem Händler entsprechenden Erfolg.

Gruß Heiko
Hallo Heiko....

Ich habe meinen bei Exoneit.de vorbestellt. So wie ich das sehe geht das wohl noch.

Gruß Matthias
Hallo Matthias,

danke für die Info. Frage ist nur, ob der auch tatsächlich noch geliefert wird? Laut Brawa ist der werksseitig ausverkauft...

Gruß Heiko
Hallo,

bei MSL werden Vorbestellungen 5 Tage reserviert. Ich wurde Mittwoch benachrichtigt. Demnach müsste die Reservierung heute auslaufen. Vielleicht gibt es ein paar Leute, die die Wagen nicht abgerufen haben, die dann in Kürze in den Shop gestellt werden oder die man bekäme, wenn man jetzt noch neu vorreserviert.

Viele Grüße

Dirk
Vielen Dank für eure Rückmeldungen!

Hat sich aber erledigt, da die Firma Schweickhardt noch einen lagernd hatte und ich den gleich telefonisch bestellen konnte

Gruß Heiko
Hallo,

bei Kieskemper in Warendorf gibts noch 1. + 2. Kl. Wagen.

Sind jetzt schon alle weg 13:15

Peter

Ich habe auch bei MSL vorbestellt gehabt, noch ist aber nichts geliefert. Ich finde es tatsächlich schade, wenn die Frontschürze so wie bislang abgebildet verbleibt. Dann geht meine Basiseinheit wohl zurück, und ich schaue, wem ich mit den beiden Ergänzungswagen glücklich machen kann.

grüße
Montair
Hallo,

bei Teil 2 des Threads am besten dann das Wort 'lieferbar' weglassen, wenn man davon ausgeht das bei Brawa ausverkauft, und der Status 'lieferbar' dort auf der Seite bereits laut verschiedenen Meldungen hier überholt wäre https://www.brawa.de/produkte/n/lokomotiven/tr...agenset-3er-einheit/

Da ich noch keine Bedienungs-Anleitung auf der Brawa-Seite zum Download finde :

Wenn man die Kupplung einsetzen will an einer Seite des Zugs, um die Lok anzukuppeln:
Wird dann die komplette Schürze ausgetauscht, oder nur das mittlere Stück davon ?

EDIT: Hier geht es zu Teil 2 des Threads:
https://www.1zu160.net/scripte/forum/forum_show.php?id=1130498

Schöne Grüsse

Dirk



Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account





Zum Seitenanfang

© by 1zu160.net;