Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Liste:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de


powered by
World4You.com


1zu160 - Forum  |  Sie sind: Gast  |  Login  |  Neu Registrieren


Anzeige:
KH Modellbahnbau

Thema: Pantograph für Kato TGV Orange
Holzwurm - 08.09.19 17:47

Hallo Leute,
ich bin auf der Suche nach einem ErsatzPantograph für o.G. Zug
hat jemand eine Idee?
Entweder Original oder Besser

LG Kalle


Hallo Kalle,

habe von einer  alten MTX 184 noch 2 Einholmpantographen. Wenn es dir recht ist, bringe ich sie am 29. auf die Börse nach St. Ingbert mit.

Johannes

Danke johannes
Würden die auch passen?
Egal, ich werde dort sein
Lg
Kalle

Hallo,

wie viele werden gebraucht? Ich hätte noch welche.

Jens

Hallo,

pfui, einfach irgendwie irgendwas deutsches drauf schrauben - das geht gar nicht! Für einen echten Franzosen wird ein Faveley benötigt, kein SBS. Gibt's vermutlich nur in F als Kleinserie.

Grüße, Peter W


Nachtrag:

Kato Spur N TGV Pantos im 2er Set: 11-422

Hallo Jens
Wenn es die selben sind
2 Stück für einen Triebkopf
Wenn Unterschied zum Original dann
4
Wäre Super wenn du mir helfen konntest

Lg Kalle

Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

Kato Spur N TGV Pantos im 2er Set: 11-422



Hallo Peter
Wo hast du das gefunden
Lg
Kalle

Moin ...

ich habe meinem die Geweihe vom TGV Lyria verpasst ...

Kato 14746-3F

Jörn



Die von N-Jörn zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo Jörn
Sieht gut aus
Haben die die selbe Aufnahme
Oder hast du die anpassen müssen
Lg
Kalle

Moin ...

ist schon paar Tage her, aber ich meine die haben so 1:1 gepasst ...

Jörn

Hallo Kalle,
auf meinen TGV-SE hatte ich vor längerer Zeit nach defekt der Originale die damaligen Arnold-Einholmstromabnehmer draufgeschraubt - das passt zumindest von  der Strebenanordnung ganz gut - wenn auch nicht so filigran - aber dafür erheblich robuster!
Die Stromabnehmer Mtx 184 halte ich dagegen für weniger geeignet.
Gruß aus der Pfalz
Rainer

Die von Rainer H. aus K. zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo Rainer,

Danke für das Foto, sieht schon gut aus.  Seitenisolatoren dran und das Schleifstück tauschen, e voila.  

Basis ist SNCF Typ von SF, den es auch noch heute gibt. Da muss man ganz vorsichtig die 4 Seitenarme entfernen.

Vielleicht könnte man Mal bei SF fragen, ob sie nicht einen Umrüstsatz auflegen könnten.
Ähnliches gilt auch für den ICE 4.

Grüße, Peter W

Moin,

richtig, ich hab auch die vom Lyria. Die wollte ich auf meine AVE s100 machen, da diese beim Vorbild zwei Pantos haben und nicht nur einen. Bin aber nicht dazu gekommen, die Löcher zu bohren. Die sind dunkelgrau im Gegensatz zu den schwarzen vom TGV PSE, passen aber.
Wobei man sagen muss, dass die TGV immer zwei verschiedene Stromabnehmer auf dem Dach haben. Einen Für Gleichstrom mit Doppelwippe und einen Wechselstromabnehmer für Schnellfahrten. Dies wurde von Kato nicht berücksichtigt.
Jetzt ist die Frage, fehlen die Stromabnehmer oder sind sie nur auseinander - man kann sie auch wieder zusammenbauen, falls nichts gebrochen ist.

Jens

P.S. Die sind bei Lemke sicher noch zu bekommen und seien es die für den Reseau.

Die von xenayoo zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login




Hallo Jens,
es fehlen Teile, eine Reparatur ist nicht möglich.
LG Kalle



Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account




Seiten:  123456789  ...14




Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info;