Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Liste:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de


powered by
World4You.com


1zu160 - Forum  |  Sie sind: Gast  |  Login  |  Neu Registrieren


Anzeige:


Thema: Multimaus Error 5
Ruhestand - 21.08.19 12:06

Guten Tag.
Ich habe mir sechs ältere Loks digitalisieren lassen und wollte sie nun in die Maus und die weiße z21 eingrogrammieren. Bei den ersten fünf Loks lief alles einwandfrei. Bei der sechsten Lok war ich dabei im Menü die CV1 einzugeben um sie dann zu ändern. Ab da kam Error 5 und im Display blinkte es hin und her. Ich konnte machen was ich wollte, ich kam nicht mehr aus dem Menü raus. Stop-Taste zigmal gedrückt. Nix hat geholfen.
Meine Frage: Was kann ich machen, damit ich wieder ganz zum Anfang komme, damit ich zumindest die anderen Loks wieder fahren kann?
Danke
Gruß Achim


Die Anleitung konsultieren!

Gruß, Micha

Hi,

ich würde einmal alles stromlos schalten und es dann neu versuchen.

Gruß
Andreas

Hallo Achim,

Error 5 = Der Programmiermodus ist aktiv

Das gilt für beide (Fleischmann & Roco) Multimäuse.

CV1 kann nicht im POM Modus programmiert werden. Im Menü nachsehn welcher Modus eingestellt ist.
Es ist auch immer ratsam (im CV Modus) zu warten bis der Decoder sich meldet (kurzes bewegen der Lok).

Wenn die z21 nicht weiterschaltet dann es auch hin und wieder an der Lok liegen. Stromaufnahme unterbrochen. Einfach dann den Knopf auf der z21 drücken.

Gruß Danny

Danke Andreas. Problem gelöst. Komplett stromlos gemacht und die Multimaus hat sich wieder ,,eingerenkt``. Die letzte Lok ist jetzt auch einprogrammiert.

Danny auch dein Hinweis im CV-Modus zu warten bis die Lok kurz ruckt ist hilfreich, evtl. war das die Ursache, dass Maus ,,verrückt gespielt`` hat.

Danke für eure Hilfe

Gruß Achim

Hallo Danny/#3,

"CV1 kann nicht im POM Modus programmiert werden" - das hätte ich bis vor kurzem auch gedacht. Siehe aber https://www.1zu160.net/scripte/forum/forum_show.php?id=1097695

Viele Grüße
Frank

@ Achim

Aufgrund Deiner Fehlerbeschreibung habe ich mich auf die Suche gemacht und in der Anleitung steht unter ERR5 nur, dass sich die Maus im Programmiermodus befindet. Mein erster Gedanke war auch: Stromlos machen, also am Besten ausstecken (hat auch bei meiner MM schon geholfen).

Aber ich konnte nicht glauben, dass Du das noch nicht versucht hast ... deswegen wollte ich das schon mal gar nicht vorschlagen. Denn das ist das Erste, was ich probiere, wenn ein elektronisches Gerät nicht funktioniert: Strom weg, eventuell warten (manche haben einen Stützkondensator verbaut) - und dann nochmal probieren.

Nimms zum Anlass, künftig auch so vorzugehen ...

Herby


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account




Seiten:  123456789  ...14




Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info;