Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Liste:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de


powered by
World4You.com


1zu160 - Forum  |  Sie sind: Gast  |  Login  |  Neu Registrieren


Anzeige:
Heisswolf Modellbahnzubehoer

Thema: nachträglich Beleuchtung in Wagon Minitrix einbauen
Zotty73 - 12.07.19 11:31

Hallo Mitstreiter,
an dem Wagon in der Fotoanlage wollte ich ein Beleuchtungsset einbauen. Ich bekomme den Wagon am Dach aber nicht auf. Auch die Drehgestelle haben andere Befestigungen. Keine Schrauben, wie bei meinen anderen Wagons. Ist es hier möglich eine Innenbeleuchtung einzubauen? Oder ist das ein Wagon wo dies nicht vorgesehen ist?
An der Verpackung steht Minitrix 3097. Ob das allerdings die Originlverpackung ist, weis ich nicht da ich den Wagon gebraucht gekauft habe.

Danke für Eure Hinweise...

Gruß Simone

Die von Zotty73 zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login



Hallo Simone,

vorsichtig mit einem Fingernagel an einer Wagenecke das Dach anheben. An der betreffenden Stelle das Dach leicht von der Seitenwand wegdrücken. Dann wird es schon klappen.
Am Dach befinden sich kleine Haken, die von innen in die Seitenwand (Längsseite) einrasten.

Grüße - Werner P

Danke, für den Hinweis, das Dach ist jetzt ab.

Nun müssten ja unten die Federschleifer geschraubt werden. Da hat mein Wagon aber keine Schrauben, sondern das sieht irgendwie genietet aus.
Klemmt man die Schleifer da nur ein?

Hallo Simone,
es ist nicht genietet, aber geklemmt. Die Achse wird innen im Wagenkasten mit einem Halteclip (so einer: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:DIN_6799.png?uselang=de ) gesichert. Um den zu Lösen und wieder zu montieren musst Du den Wagen komplett zerlegen, was meist zum Bruch der Rastnasen für die Inneneinrichtung führt.

Daher werden die Achsschleifer einfach auf dem "Knubbel" eingehängt, dafür haben die Schleifer mittig ein Loch. Das sieht dann ungefähr aus wie auf diesem Bild: https://assets.catawiki.nl/assets/2018/12/11/7...47d-b172f9ece5ee.jpg

Bei aktuellen Wagen, die mit eingebauter Beleuchtung oder Schlusslicht daher kommen, montiert Minitrix die Schleifer aber unter dem Bund, das ist kontaktsicherer, aber dafür müsstest Du den Wagen komplett zerlegen...

Viele Grüße,
Torsten

Hallo Simone!

Die Minitrix-Achsschleifer haben eine runde Aussparung, die genau auf den Dorn zwischen den Achsen paßt.
Im Wagen ist der Dorn "aufgeschnitten". Ich habe das (verzinnte) Anschlußkabel in den Spalt eingelegt und dann den Dorn mit einer Zange zusammengedrückt.

Herzliche Grüße
Elmar

Hi Simone !

Hier zwei Bilder des Wagens mit original Achsschleifern von Minitrix.  

Bitte nicht wundern es ist der gleiche Wagen nur mit nachträglich eingebauter Kurzkupplungskinematik von Fleischmann.

Gruß Thomas

Die von twingo zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo Mitstreiter,

es hat etwasd gedauert...Hab jetzt die Beleuchtung gemäß Euremn Tips eingebaut.

Funktioniert gut. Danke nochmal für Eure Hinweise.

Gruß Simone


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account




Seiten:  123456789  ...14




Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info;