Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Liste:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de


powered by
World4You.com


1zu160 - Forum  |  Sie sind: Gast  |  Login  |  Neu Registrieren


Anzeige:
Heisswolf Modellbahnzubehoer

Thema: Motor mit laaaanger Welle (beidseitig)
little magic - 17.05.19 16:03

Hallo,

ich bin da was am basteln und brauche dafür einen Motor mit sehr langer Welle. Ich denke da an den Motor vom Fleischmann ICE1. Leider habe ich bisher noch nicht herausgefunden, wie lang die Welle davon ist. Der Drehzapfenabstand sollte ja bei rund 71 mm sein, also sollte die Welle ja noch einiges länger sein. Wenn ich dann auch noch die langen Schnecken benutze und die weit auseinander ziehe, sollte ich doch einiges rausholen können. Fakt ist, mein selbstgebasteltes Fahrwerk soll einen Drehzapfenabstand von 79 mm haben.

Wer hat so einen Motor rumliegen und kann mal nachmessen?
Welcher Motor könnte sonst noch in Frage kommen?


Gruß
Christian
PS.: sollte es klappen, was mir im Kopf herumgeistert, dann werde ich das hier sicherlich veröffentlichen, aber im Moment ist es nur reine Theorie


Hallo Christian,

die Wellenlänge vom Motor der MTX CC72000 bzw. auch DR132 ist ca. 84 mm, Schneckenanfang/Schneckenanfang ca. 66mm , jeweils Schneckenmitte ca. 75mm. Siehe z.B. hier bei SB https://www.sb-modellbau.com/details/N-Ersatz-...BR-232-Ludmilla-3042

Viele Grüße
Georg

Edit: Drehzapfenabstand der CC72000 ist ca. 76mm
hier ein Bild vom MTX Motor https://www.train-modelisme.com/imgref/MARK31220004/31220004.jpg

noch mal Edit. Die Welle hat mind 86mm, Da sie noch in den Lagerböcken steckt, hatte ich oben nicht berücksichtigt. Die 84 mm sind falsch. Die Schnecken kann man noch ein Stück zum Wellenende schieben.


Hallo,

Ohne jetzt genau zu wissen wie lang die Welle ist, werde ich mal den Motor vom Fleischmann 491 Aussichtstriebwagen in den Ring.
Oder habe ich geradezu schnell geschossen und dieser Motor hat nur einseitig eine lange Welle?

Gruß Andy

Hallo Andy,

Leider nur einseitig hat die schoene 491 eine lange Welle......
Aber fuer sie (491)reicht das vollkommen aus .

Rae

Hall,

der ET491 hat nur einseitig eine Welle.
Bei solchen langen Wellen ist zu beachten, daß diese noch ein Lager am Wellenende benötigen, da wegen des Lagerspiels am Motor die Wellen schlagen können.
Besser wären da Kardanwellen, bei denen dann das Wellenstück mit der Schnecke separat gelagert ist.

Grüße Michael Peters

Der Minitrix-Motor gefällt mir... Welchen Wellendurchmesser und welches Zahnradmodul hat er?

Hallo Christian,

Modul der Schnecken sollte 0,4 sein (Durchmesser Zahnrad 7,1, 16 Z). Die Welle kann ich im eingebauten Zustand nicht messen (ausbauen mag ich ihn jetzt nicht). Dürfte um die 1 - 1,2 mm sein. Vielleicht hat jemand so einen Motortyp zur Hand. Der Durchmesser dürfte ja bei dem Typ gleich sein.

VG
Georg

Servus,

also der Fleischmann ICE Motor hat eine Länge über Welle von 65 mm
Mit den aufgezogenen langen Schnecken kommt man auf rund 80 mm
https://spur-n-teile.de/fleischmann-ice-1-br-401-507440-motor-mit-schnecken.html

Wenns noch länger sein soll, gibt es den Motor der VT 62 von Minitrix mit 98 mm da hätte man dann noch ausreichen spiel um die Welle am Ende auch wieder gut zu lagern.
https://spur-n-teile.de/minitrix-drg-858-vt-62-41209604-motor-komplett.html


Gruß
Daniel

Hallo Daniel,

ja, auf den VT62 bin ich eben auch gestoßen und hab bei eBay auch schon eine Anfrage gestartet. Sollte ich da keine positive Antwort bekommen, werde ich auf Deinen Shop zurückgreifen.

Gruß
Christian


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account




Seiten:  123456789  ...14




Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info;