Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Liste:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de


powered by
World4You.com


1zu160 - Forum  |  Sie sind: Gast  |  Login  |  Neu Registrieren


Anzeige:
DM TOYS - Der Spezialist für Spur N

Thema: Kofferanlage für max. 3 Züge - aus dem 3D- CAD
PiMaxx - 15.05.19 19:17

Hallodele,

ich bin neu hier in diesem Forum. Ich habe es beim Recherchieren für meine geplante Anlage gefunden.
Nach vielen Stunden recherchieren und Lesen von Sachbüchern zum Thema bleiben mir folgende Fragen - aber zuerst noch ein paar Eckdaten zu meinem Konzept:

• Kofferanlage in Leichtbau, dann kann ich sie auch 'in die Ecke stellen'.
• Abmessungen ca. 1 m x 2 m.
• Schinengeometrie möglichst fliessend, somit nur Flexgleise und grosszügige Kurvenradien, Übergänge Gerade - Bogenform mit 'Splines'.
• Einfache 'Fahranlage', ohne Bahnhof mit vielen Wichen zum Rangieren.
• Mindestens zwei Züge unabhängig voneinander fahrbar.
• Eine Ausweichstrecke als Kleinbahnhof.
• Innere Strecke mit Weichen mit der äusseren verbunden.
• Gelände mit Tunneln wie auch Brücken.
• Teilweise Doppelspur mit 33.6 mm Abstand.
• Steigung max. 28 Promille.
• Gleis mit vorgefertigetem Schotterbett - mit Flexgleisen wohl FLEISCHMANN Piccolo.

Das Rollmaterial ist bereits vorhanden und umfasst zwei V 100, eine BR 218 und eine BR 044, somit entspricht das der Epoche IV.

Zur weiteren Planung folgende Fragen:
A) Weichenantriebe von FLEISCHMANN (Magnetschalter) oder mit Servos?
B) Weichen mit oder ohne spannungsführendem Herzstück?
C) Weichen mit Weichensignal oder ohne?
D) Digitalbetrieb oder konventionell?
D1) Digitalbetrieb: Können zwei alte MINITRIX V100 in Doppeltraktion mit einem Decoder nachgerüstet werden, z.B. mit einem Anhängewagen?
D2) Wie ist die Standfestigkeit von Decodern? Meine MÄRKLIN- Decoder (H0) haben alle nach 10 Min. bis höchstens 30 Min. den Geist aufgegeben! Eine solche Katastrophe will ich nicht mehr erleben!
D3) Konventionell anlaog: Können moderne Loks mit Decoder auch analog gefahren werden (BR 218 und BR 044)?
E) Bei der gewählten Steckenführeung - wo sind welche Signale zu setzen?

Hoffe, dass sich ein Experte meiner annimmt
Herzlichen Dank für jeden Hinweis!

Liebe Grüsse - Pit

Die von PiMaxx zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

Keine Antworten bisher

Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account



Seiten:  123456789  ...14




Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info;