Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Liste:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de


powered by
World4You.com


1zu160 - Forum  |  Sie sind: Gast  |  Login  |  Neu Registrieren


Anzeige:
N-tram FineScale-Kupplungen

Thema: Modellbäume - Fertigmodelle oftmals viel zu klein?
Westerland - 15.04.19 11:15

Hallo zusammen,
ich bin gerade dabei einen Abschnitt meiner Modellbahn vollständig auf PECO Gleismaterial umzustellen und bei dieser Gelegenheit diesen Abschnitt auch landschaftlich vollständig neu zu erstellen.

Nach wochenlanger Arbeit bin ich nun auf der Zielgeraden und will noch einige hochwertige Fertigbäume kaufen. Dabei ist mir aufgefallen, dass die Fertigbäume für Spur N nicht nur oftmals hässlich, sondern auch viel zu klein sind.

Wenn ich aus meinem Bürofenster schaue, dann sehe ich diverse Bäume, die die 20m Grenze locker erreichen und unser Hausmeister wusste zu berichten, dass Eichen, Buchen, Ahorn und Pappeln schnell mal 25-30m hoch werden.

Dann müssten ausgewachsene Bäume in Spur N 15-20 cm hoch sein. Die übliche Massenware erreicht in der Regel aber kaum die 10 cm.

Ich habe jetzt zwei stattliche Eichen von SIlhouette gekauft, die gut aussehen aber auch mit 24,00 € pro Stück reichlich teuer sind.

Welche Bäume könnt ihr empfehlen, die günstiger sind und trotzdem gut aussehen?

Viele Grüße,
Mathias


Hallo Mathias,

Anita Decor haben sehr schöne Bäume.

https://www.anitadecor.nl/c-1205040/willkommen-bei-anita-decor/

LG
Bernd

Hallo Mathias,

ich nutze diese (H0) Bäume: https://www.modellbau-jordan.de/naturb-ume

JORDAN 4B

Mfg

Ralf

Die von Mika1968 zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login




Hallo Mathias,
"schnell mal" ist gut. Für die Größe braucht ne Eiche schon ein paar hundert Jahre und muss solitär stehen, wenn sie mit anderen Bäumen konkurrieren muss, wird die auch nicht gleich so riesig.

Ich verwende Bäume von MBR: https://mbrmodel.eu/de/
Sehen sehr schön aus und sind recht günstig.

Viele Grüße
Carsten


Hallo,
schaue Dir doch mal die Bäume von Model Scene an ( http://www.fast-webshop.com/model-scene ).
Die Bäume gibt es unter anderen bei Modellbahn-Lippe.

Gruß Alex

Oder einfach mal bei den H0 Bäumen schauen.
Gruß Björn

hallo zusammen,
falls du Fichten suchst https://www.modellbausatz-nord.de/de/Tannen.html  

LG, Dirk

Moinsen

Wie Björn schon schrieb, einfach mal das "für H0" ignorieren und deren Bäume für N verwenden.

Gruß Ralph

Hallo Mathias,

ich habe bei Grünig Modellbaum Manufaktur gekauft. Ein Muster und den Unterschied alt zu neu siehst Du auf den Bildern

Du wirst merken, dass der Unterschied riesig ist und da würde ich nicht an 2 oder 3 Euro sparfen.

VG
Christian

Edit: Namen berichtigt

Die von ChristianL zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login




Hallo Christian,
das ist echt ein Unterschied. Ich schaue mir die Bäume bei Grüßing mal an. Auch die anderen Vorschläge haben mir gefallen; aber 20,00 € für einen Baum sind schon eine Ansage. Ich habe sicher mehrere hundert Bäume auf meiner Anlage.

Aber einige besonders prominent platzierte Exemplare werde ich genauso austauschen, wie einige ganz besonders hässliche Bäume.
Zitat - Antwort-Nr.: | Name:


"Schnell mal" ist gut. Für die Größe braucht ne Eiche schon ein paar hundert Jahre und muss solitär stehen, wenn sie mit anderen Bäumen konkurrieren muss, wird die auch nicht gleich so riesig.  


Das stimmt natürlich, dass Bäume lange dafür brauchen; dass es auch mal ein paar hundert Jahre werden können, wusste ich allerdings nicht....

Viele Grüße,
Mathias

Moin Mathias,

selbermachen: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=18449&start=2325
Das entschleunigt so schön.

Gruß Kai

Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

Ich habe sicher mehrere hundert Bäume auf meiner Anlage.

Die stehen ja vermutlich nicht alle einzeln. Da gibt es dann einen Kniff. Die ersten 2-3 Baumreihen mit hochwertigem Material modellieren und dann das Gelände ansteigen lassen und den Bereich dahinter - von dem ja eigentlich nur noch die Baumwipfel zu sehen sind, mit kleineren, weniger hochwertigen Baummodellen animieren.

Gruß
Eglod

Hallo,

ich möchte noch auf die für mich wohl mit besten Bäume in unserer Spurweite hinweisen https://stummiforum.de/viewtopic.php?t=50628 . Ab Seite 24 die Bauanleitung von Fichten https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=50628&start=575 .
Man sieht insbesondere auf den letzten Seiten was in Spur N möglich ist und wie man Baumbau perfektionieren kann
MfG
Frank

Hallo,

H0-Bäume haben eigentlich so die richtige Höhe.
Nehmt doch einfach einen 26m D-Zugwagen und haltet den hochkant neben die Bäume, die ihr aufstellen wollt.
Dann habt ihr so etwa das Maß.

Grüße Michael Peters

Hallo zusammen

In Dortmund habe ich mir von Anita Decor einige Tannen gekauft. Fünf Bäume für 13€. Ich finde diese sehr schön und filigran. Wenn man bedenkt, was Bäume von den 'großen' Hersteller kosten.
Klar, günstiger ist Selbermachen aber da hab ich momentan noch keinen Draht zu.
Wenn ich die 'gepflanzt' habe, kann ich sie mal zeigen.

Gruß
Rudi

Moin,

wer ist "Grüßing "?
Oder war der Herr Grünig von http://www.modellbaum-manufaktur.de/Produkte.htm gemeint?

Gruß
Kai

Hallo Kai,

Du hast recht. Es ist Grünig gemeint .

VG

Christian

Guten Morgen zusammen,
richtig viele gute Tipps. Dieser hier gefällt mir besonders, weil einleuchtend und Kosten sparend:
Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

Die stehen ja vermutlich nicht alle einzeln. Da gibt es dann einen Kniff. Die ersten 2-3 Baumreihen mit hochwertigem Material modellieren und dann das Gelände ansteigen lassen und den Bereich dahinter - von dem ja eigentlich nur noch die Baumwipfel zu sehen sind, mit kleineren, weniger hochwertigen Baummodellen animieren.


Die wenigsten Bäume stehen tatsächlich einzelnd und so kann man auch einen Wald erstellen ohne gleich arm zu werden.

Die Bäume von Grünig sind natürlich der Hammer; aber 28 EUR und mehr für einen Baum sind schon heftig.

Ich habe mir letztlich einige teure Bäume von anitadecor bestellt und dazu die von Ralf empfohlenen JORDAN 4B.

Bei meinem Fachhändler gab es dazu gut aussehende Bäume von Heki.

In Summe rund 170,00 € für Bäume. Klingt erst einmal teuer ist aber im Vergleich zum Rollmaterial trotzdem preiswert.

Vielen Dank für die vielen Tipps.

Liebe Grüße,
Mathias

Hallo,
hier mal ein paar Bilder einer Anlage die mit Bäumen von Modellbahn Scene gestaltet ist.

Edit: Die Bilder zeigen nicht meine Anlage. Ich habe diese Anlage 2015 bei der Ausstellung "Die Modellbahn" in München fotografiert. Welcher Verein der Erbauer dieser Anlage ist kann ich leider nicht mehr sagen.

Die von topspin zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login




Hallo,

ja, die Buchen, Eichen und Weiden, die von den meisten Herstellern speziell für "N" ausgezeichnet sind, sind zu klein oder "eigentlich" nur als Jungbäume zu verstehen.

Andererseits sind ja auch die meisten unserer Gleisanlagen nicht unbedingt vorbildgerecht. Mangels Platz sind die Längen der Gleisanlagen in der Regel verkürzt. Eine Stecke durch die freie Landschaft ist oftmals nur zwei oder drei D-Zug-Wagenlängen lang. Wenn überhaupt ...

In solchen Fällen können vorbildgerecht hohe und entsprechend breite Bäume den Eindruck von freien Landschaften mindern und einen unmaßstäblichen Eindruck erwecken.

Wenn an einem solchen kurzen Streckenabschnitt, der durch die freie Landschaft führen soll, nur wenige vorbildgerechte Bäume stehen, dann wird dieser Streckenabschnitt noch kürzer wirken als er ohnehin schon ist.

Oder: Ein Streckenabschnitt, der durch einen Wald mit nur wenigen vorbildgerecht großen Bäumen führt, wird weniger lang und großzügig wirken als ein Streckenabschnitt, an dem ganz viele kleine Bäume stehen.

Auf Anlagen mit großzügigen und insbesondere langen Gleisanlagen, wie "topspin" sie dankenswerterweise um 10:40 h zeigt, wirken große Bäume ganz hervorragend!

Hingegen gibt es auf unserer kleinen Anlage nur wenige vorbildgerecht hohe Bäume, dann in Einzelstellung. Für die anderen Bäume reden wir uns ein, dass es sich um Neupflanzungen oder Pioniergehölze handelt ... Dafür wirkt die Landschaft insgesamt großzügiger.

Finden wir ...


Viele Grüße

Klaus


Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

Hier mal ein paar Bilder einer Anlage die mit Bäumen von Modellbahn Scene gestaltet ist.


Hallo Alexander,
die Bilder sind echt der Hammer. Sieht total echt aus. Super!

Viele Grüße,
Mathias

Hallo zusammen

Wie versprochen, wollte ich euch die Bäume von "Anita Decor" zeigen. Alle hier zu sehende Bäume sind von dem Hersteller.

Gruß
Rudi

Die von BGL-Rudi zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo Rudi,

das sieht herrlich aus und läßt träumen!

Viele Grüße

Frank




Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account




Seiten:  123456789  ...14




Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info;