Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Liste:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de


powered by
World4You.com


1zu160 - Forum  |  Sie sind: Gast  |  Login  |  Neu Registrieren


Anzeige:
Exklusive Modelle von MTR Mende

Thema: Digikeijs und TC 9 Bronze
oldy - 14.04.19 15:11

Hallo! Ich verwende Digikeijs DR 5000 und als Melder DR 4088RB und DR 4088 und TC 9 Bronze, leider bekomme ich keine Rückmeldung zu den Blöcke. TC 9 Bronze zeigt die Blöcke an nur leider ohne Rückmeldung. Ansonsten funktioniert alles auf meiner Software. Wo liegt hier der Fehler und wie kann ich ihn beheben. Mit freundlichen Gruß Kurt


Hallo Kurt,
schau erstmal nach, ob die Meldungen in der Digikeijs-Software angezeigt werden. Wenn die Blöcke dort belegt sind, könnte es ein Problem mit der Kommunikation Zentrale <-> PC sein oder auch eine Fehlkonfiguration in TC selbst. Sind die Blöcke auch in der Digikeijs-Software immer frei, liegts am Melder, dem Kabel oder sowas.

Viele Grüße
Carsten

Hallo Carsten!
Wie gesagt bei der Zentrale ist alles in Ordnung nur bei TC 9 habe ich keine Rückmeldung ,  aber die Blöcke zeigen keine Belegtmeldung an. Wo kann die Kommunikation unterbrochen sein. Ich kann die Weichen schalten Weichenstrassen funktionieren Loks fahren, nur keine Blockbelegung. Wo kann der Fehler liegen?
Danke mit freundlichen Gruß Kurt

Hallo Kurt,

Frage: Sind die DR4088 an die DR4088RB "verkettet" oder an der ext88N der DR5000 angeschlossen?

Grüße aus NL,
Bert

Hallo Kurt,
also versteh ich dich richtig, dass in der Digikeijs-Software für die DR5000 die Belegtmeldungen korrekt angezeigt werden? Hast du im TC evtl. die falschen Adressen eingetragen?

Berts Frage ist auch wichtig. S88-Rückmelder belegen direkt an der DR5000 die Adressen ab 1, zusätzlich angeschlossene RB- oder LN-Melder müssen auf weiter hinten liegende Adressen programmiert werden. Sind die S88-Melder dagegen am RB-Melder angeschlossen, bekommen sie die auf den RB folgenden Adressen. Du musst aber dem RB noch sagen, wieviele Adressen er belegen soll.

Viele Grüße
Carsten

Hallo Carsten Hallo Bert!
Ich habe die DR 4088 an die DR 4088RB angeschlossen und auf der DR 5000 Software mit den richtigen Adressen angezeigt. nur leider bei TC9 keine Rückmeldung. Wäre es besser die DR 4088 direkt anzuschließen und DR 4088RB auf eine später Adresse programmieren? Und welcher Meldertyp ist der bessere ( aktueller Melder oder einfacher Melder)? Mit freundlichen Gruß Kurt

Hallo Kurt

Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

Wäre es besser die DR 4088 direkt anzuschließen und DR 4088RB auf eine später Adresse programmieren?


Nein, ich würde das so lassen wie es ist. Auf die Art bist du flexibler mit den Adressen und vermeidest Adresskonflikte einfacher.

Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

Und welcher Meldertyp ist der bessere ( aktueller Melder oder einfacher Melder)?


Technisch besser sind Loconet- oder RB-Melder, S88 ist halt eigentlich nur ein simples Schieberegister ohne Fehlerkorrektur oder ähnliche Sicherheitsnetze. Dadurch wirken sich Störeinflüsse z.B. durch Funk eher aus als bei den besseren Bussen. Mit kurzen und geschirmten Kabeln lässt sich das aber eindämmen.

Der Fehler klingt bei dir sehr nach einem Konfigurationsproblem von TC. Leider bin ich da raus.

Viele Grüße
Carsten

Hallo Kurt,

Es sind also keine DR4088 an der S88 ext88N Anschluss der DR5000 angeschlossen.

Bitte überprüfe ob in deiner "DR5000-Ext88N Eigenschaften" unter Reiter "Einstellungen" die Anzahl der 16- und 8-Eingänge Module auf Wert "0" steht. Wenn nicht dann wäre eine Doppelbelegung möglich der Ursache.

Grüße aus NL,
Bert

Die von BertB zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo Kurt,

Ich habe zwar TC 9 Gold, aber seit ich die Digikejs dran habe muss ich nach dem Starten vom TC nachträglich dort noch mal auf verbinden klicken. Erst dann werden die Rückmeldungen korrekt angezeigt. Habe allerdings Loconet-Rückmelder.

Liebe Grüße
André

Edit: Zwei kleine Unklarheiten bereinigt.

p.s.: Der Tipp von Bert könnte auch in die richtige Richtung führen, wenn Du die Rückmelder auf den ersten Block gelegt hast.



Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account




Seiten:  123456789  ...14




Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info;