Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Liste:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de


powered by
World4You.com


1zu160 - Forum  |  Sie sind: Gast  |  Login  |  Neu Registrieren


Anzeige:
VGB: Vorbildliche N-Anlagen

Thema: Ontrax 2019
BGL-Rudi - 16.03.19 18:49

Hallo zusammen

Komme gerade aus Utrecht von der Ontrax.
Was soll ich sagen? Wahnsinns Anlagen. Hab etliche Fotos gemacht. Kann die aber erst in den nächsten Tagen hier zeigen.
Leider war in Spur N sehr wenig zu sehen.

Gruß
Rudi



Hallo Rudi,
ich war neugierig und habe auch schon geschaut !
-
https://www.youtube.com/watch?v=gvmEu3eqxu8
-

Gruß
Gernot

Hallo Rudi,

ich freue mich auf deine Bilder. Wollte auch hin, aber bin leider krank geworden und schaffe es daher nicht.

Die letzten Jahre war ich immer da und wurde nie enttäuscht.

Vorfreudige Grüße,
Tjorben

Hallo zusammen

Was mir dort auch noch aufgefallen ist, war das Museum selbst. Das allein ist schon fast eine Reise wert. Wenn ich da z.b. Bochum - Dahlhausen  vergleiche. Ein unterschied zwischen Tag und Nacht.

Gruß
Rudi

Hallo

Ja ja, die Champions League der Modellbahn. Kann man alles sehen wie man will. Der Pfusch ist teils schon erschreckend, aber es waren auch ein paar echt schöne Sachen dabei.

Gruß

Hallo Rudi,
bin gar nicht neidisch
Ontrax würde ich auch gerne einmal besuchen aber bisher hat es einfach noch nicht gepasst. Hoffe Du hast uns viele Bilder zu zeigen und beim nächsten Stammtisch hoffe ich auf einen ausgiebigen Erfahrungsbericht von dir

Gruß
Thomas

Hi !

Habe mir das Video angesehen, ganz ehrlich alle da gezeigten Anlagen sind nicht so mein Ding.

Mir sind es zu viele Anlagen mit dem Thema Neben/Kleinbahn, klar die Umsetzung dieser Anlagen ist hervorrangend aber die Anlagen sind mir alle zu Diorama mäßig.

Da bleibe ich lieber in der Epoche 5 / 6 und rase mit meinen ICE´s über die Strecke.    

Gruß Thomas



Hallo Thomas #5

Wie schon gesagt, Bilder folgen. Sind zwar größtenteils mit dem Handy aufgenommen aber heutzutage ist das ja nicht mehr so ein Problem. Stand mit meiner Kamera gestern auf dem Kriegsfuß.


Hallo Thomas #6

Das in Utrecht eigentlich ausschließlich kleine Geschichten gezeigt werden, war klar. Und nicht jede Geschichte hat mir auch gefallen. Aber das liegt ja immer im Auge des Betrachters.
Aber überwiegend waren echt tolle Sachen dabei. Und mir persönlich gefallen die kleinen Anlagen. Das ist wie immer eine persönliche Sache.

Gruß
Rudi


Hallo zusammen

So, versuche mal die ersten Bilder zu senden.
Viel Spaß.

Gruß
Rudi

Die von BGL-Rudi zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo Rudi,

schöne Foddos bisher - danke ...

Beste MobaGrüße
Gerhard

Hallo zusammen

Noch mehr
Gruß
Rudi

Die von BGL-Rudi zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Und der Rest

Gruß
Rudi

Die von BGL-Rudi zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Danke Rudi.

Tolle Bilder!

Viele Grüße Tjorben

Hallo,
einfach toll was da wieder bei der Ontrax gezeigt wurde.Besser gehts wohl kaum noch!

Gruß
Thomas

Hallo,

schöne Bilder, aber ich schließe mich Thomas ( Beitrag 6 ) an......

Gruß
Uwe

Hallo Rudi,
klasse, vielen Dank für die Mühen!
Viele Grüße,
Pierre

Hallo,
waren da keine Großanlagen? Auch nichts mit Kirmes? Wollte immer mal da hin, aber für kleine Tischanlagen, auch wenn sie noch so schön sind, lohnt sich das nicht.
LG
Kalle

Hallo,
an den Kommentaren sieht man wieder einmal wie unterschiedlich die Geschmäcker sind
Die Anlagen bei der Ontrax sind von der Umsetzung bestimmt das Beste was es so gibt.Zumindest wenn man die Umsetzung Vorbild ins Modell berücksichtigt.Wenn man aber mehr auf "groß" und "Action" steht und die Vorbildgetreue eher als nicht so entscheidend ansieht ist das natürlich eher nichts für diesen Geschmack.
Es gibt genug Anlagen die durch relativ un- vorbildgetreue Rasenflächen Typ Golfplatz/billige Gras-matten in unnatürliche Farben auffallen aber eben viel Betrieb bieten und eher Spielbahn sind.Von diesen Anlagen sind wohl die Mehrzahl der Modellbahnanlagen die überhaupt je gebaut wurden.Die findet man eigentlich überall.Wer darauf steht wird bei der Ontrax natürlich nicht glücklich werden.Geschmäcker sind eben unterschiedlich.Auch ein Strichmännchen vom eigenen Kind gezeichnet hält man eher für große Kunst und ein Van Goch kommt dagegen nie an
Für die Ontrax bewirbt man sich auch nicht, sondern wird vom Veranstalter eingeladen wenn man eine wirklich außergewöhnlich schöne Anlage nach künstlerisch/vorbildlichen Ansprüchen erschaffen hat.Das sind eben ganz andere Welten als Action und Rummel....Beides hat seine Fans aber entscheidet sich eben grundlegend voneinander...

Gruß
Thomas


Hallo,

wer bei Ontrax große Anlagen sucht ist sicher am falschen Platz. Utrecht ist bekannt für diese kleinen, superfeinen Schaustücke bei denen man oftmals länger stehen bleibt als vor einer acht qm Anlage.Und besonders die Holländer haben ein Händchen für solche Feinheiten, auch wenn sie nicht fußball spielen können.....

Das Fehlen größerer Anlagen könnte aber mit der Philosphie der Betreiber zu tun haben. Lieber Klasse statt Masse,hier auf die Größe bezogen. Und vllt.gibt es auch nicht genügend transportable größere Anlagen die diesen Vorgaben entsprechen.

Brummi

Hallo Thomas

Was ich jetzt so gelesen habe, ist der Höhepunkt von Ontrax wohl überschritten. Ich kann das nicht beurteilen. Ich war das erste mal da.
Das da das beste vom besten ausgestellt werden sollte, hatte mich als Besucher ja gereizt. Bei ein/zwei Anlagen hatte ich mich aber selbst gefragt, wie die die Qualifikation für die Ausstellung geschafft haben (Ich meinte nicht die Brio Eisenbahn damit).
Aber gut, anderer Geschmack halt.
Mit der Einladung ist auch nicht mehr. Auf der Homepage konnte ich vor Wochen schon lesen, wer Interesse hat, seine Kunst zu präsentieren, kann sich über ein Formular bewerben. Also frei für alle.
Ich fand auf jeden Fall Ontrax genial.

Zum Glück war der Scheiß mit der Schießerei in Utrecht nicht am Wochenende.

Gruß
Rudi

Hi Thomas !

Klar sind da viel sehenswerte Anlage, die sehr schön gestaltet sind und das Vorbild fast zu 100 % wiedergeben, aber dann gibt es auch sorry diese Komikanlagen wie die beiden letzten Bilder von Rudi #11.

Die mich überhaupt nicht ansprechen, aber wie gesagt sind die Geschmäcker zum Glück alle unterschiedlich.

Wäre ja auch langweilig, wenn alle das gleiche gut finden würden. , wo bleibt denn da der Spaß.

Allerdings das zweite Bild von Rudis #8 Bildvortrag da könnte ich stundenlang vorstehen und warten bis ein Zug kommt, denn das ist genau mein Ding, fast so als wäre ich in Saarmund um Züge in 1 : 1 aufzunehmen.

Gruß Thomas


Moin,

Bild 3 und 4 in Beitrag 8 hätte ich gern in gross.
So, und in diesen und Thomas Beitrag waren jetzt die Lottozahlen fürs Wochenende.... muahahahaha

Gruß Kai

Hallo zusammen

Was mir auch noch eingefallen ist.
Ich finde das einfach unglaublich und ist wohl leider auch kein Einzelfall.

Ich hatte mich mit einem Aussteller über dies und das unterhalten und da sagte er mir, dass ein paar Anlagen weiter Rollmaterial und ein Technisches Unterhaltungsgerät entwendet wurde.
Was sind das für Menschen? Da geben sich Leute Mühe und stecken vom eigenen Geld ein paar Euro in die Sache um andere zu erfreuen und dann sowas.
Erschlagen sollte man diese Typen.
Mir ist echt die Spucke weg geblieben.
Das noch kurz von mir Thema Ontrax.

Man sieht leider, nirgends ist man von solchen "Menschen" verschont.

Gruß
Rudi

Zitat - Antwort-Nr.: 22 | Name: BGL-Rudi

Ich finde das einfach unglaublich und ist wohl leider auch kein Einzelfall.

Ich hatte mich mit einem Aussteller über dies und das unterhalten und da sagte er mir, dass ein paar Anlagen weiter Rollmaterial und ein Technisches Unterhaltungsgerät entwendet wurde.



leider nein, ist mir in Stuttgart an der N-Scale Convention auch schon zweimal passiert. Hässlich aber wahr.

Hallo " Epoche_ V_ Bahner "  #4
Wenn es dort so viel Pfusch gibt,wäre es interessant, Bilder von deiner  sicher perfekten Anlage, ohne Pfusch zu sehen,damit man einen Vergleich zwischen dem Pfusch von Ontrax und deiner "Premiumanlage
hat.

Grüße Jörg

Hi Jörg !

Für eine Ausstellungsanlage ist das Pfusch https://www.youtube.com/watch?v=gvmEu3eqxu8&t=150s

Oberleitungsmasten viel zu hoch, Lok mit Bügel hoch in der Luft, nee das ist nix.

Und zur Anlage von Axel, die ich schon gesehen habe, dass ist eine sehr schöne N Anlage mit richtig schönem Epoche 5 / 6 Betrieb.

Gruß Thomas


Hallo Rudi,

das beste Bild was du geschossen hast ist für mich das Bild aus @ 10,  Nr. 160130 !!

Da muß man wirklich 2 x schauen ob Wirklichkeit oder Modell.

Der Erbauer des Dios hat das richtig gut hin bekommen.

Für einen ges. Überblick finde ich die Videos nicht schlecht

Gruß
Gernot

Hallo Rudi,

du hattest gehört, dass Ontraxs auf dem absteigenden Ast sei. Hier ist in diesem Jahr eine besondere Situation eingetreten. Das Team Mitropa war stets für die Organisation der Ausstellung verantwortlich.
Nach der letzten Ausstellung hat das Museum die Zusammenarbeit jedoch beendet und wollte dieses Jahr in Eigenregie ein neues Konzept ohne Team Mitropa umsetzen. Daher konnte man sich beim Museum bewerben. Vermutlich ist dem Museum klar geworden, dass die Ausstellung alleine nicht so einfach zu wuppen sei, denn das Team Mitropa wurde Ende des Jahres wieder zurückgeholt. Dieses Jahr eher unterstützend und ab 2020 wieder als Organisatoren.

Ich war die letzten Jahre immer dort, 2016 sogar als Aussteller. Ich fand die Anlagenqualität in jedem Jahr überwiegend sehr gut und es gab auch stets Anlagen, die ich als Großanlage empfinden würde. Gerade diese Anlagen, wie La Gare de Primery, the Worlds End oder Landovice Nove Mesto waren trotz Ihrer Größe vorzüglich gestaltet und boten Betrieb nach meinem Geschmack und kein Rasen der Züge von einem Signal zum nächsten mit gekonnter Vollbremsung vor selbigem.

Was in den letzten Jahren weniger geworden ist, sind die Händler und Hersteller mit Ihren Ständen zwischen den Anlagen. Dadurch wirkte es im Museum zuletzt sehr leer.

Vielleicht schafft es das Team Mitropa in den nächsten Jahren hier wieder etwas mehr Stände in die Halle zu bringen.

Viele Grüße, Tjorben

Hallo Tjorben

Vielen Dank für die ausführliche Information. Dann waren aber die leichten Kritiken von verschiedenen Seiten wohl doch nicht ganz unbegründet.
Wie ich schon sagte, mir haben fast alle Anlagen gefallen. Mir persönlich sagen diese Schaukasten-Anlagen zu. Aber das muss bekanntlich nicht jedem gefallen.

Gruß
Rudi


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account




Seiten:  123456789  ...14




Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info;