Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Liste:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de


powered by
World4You.com


1zu160 - Forum  |  Sie sind: Gast  |  Login  |  Neu Registrieren


Anzeige:
WAWIKO

Thema: Erlebnis Modellbahn Dresden 2019
Wolfgang(Stahnsdorf) - 08.02.19 09:51

Hallo,

ich werde das erste Mal auf dieser Ausstellung sein.Ein paar schöne Anlagen solls geben und etwas zu kaufen gibt es auch.
Wer ist von Euch auch da.Eventuell Treff am Samstag?
https://www.mec-pirna.de/erlebnis-modellbahn-2019


Gruß
wolfgang


Wenn ich bis dahin wieder fit bin, könnte das was werden...

Hallo,
ich werd vielleicht auch mal vorbeischauen.

Viele Grüße
Carsten

Ich habe das auch vor. Wann weiß ich aber noch nicht...
Viele Grüße,
Pierre

Hallo Pierre,
nimmst du deinen Junior mit? Evtl. könnten wir uns ja zu 4. treffen?

Viele Grüße
Carsten

Hallo Carsten,
ja, wir wollen ein paar Runden mit den Echtdampfern drehen. Ich weiß aber eben wohl erst kurzfristig wann es klappt. Ich rede mal mit der Cheffin. Wann willst du hin?
Viele Grüße,
Pierre

Hi Pierre,
weiß ich auch noch nicht. Werd auch mal mit meiner Regierung reden :)

Viele Grüße
Carsten

Hallo,

ich werde wieder alle 3 Tage dort sein und am Stand der Traditionsbahn Radebeul Halle 4/C6 beim Souvenirverkauf stehen. Natürlich nicht ununterbrochen, man will ja auch mal was sehen und kaufen, essen könnte man auch gelegentlich, usw., aber ich bin normalerweise nicht ewig weg.

Diese Jahr ist auch die Halle 2 belegt mit Händlern, Vereinen und Anlagen, die Messe hat sich wieder mal vergrößert.

Viele Grüße,
Danilo

Hallo zusammeN,
ich war heute kurz auf der Ausstellung und kann einen Besuch nur ans Herz legen. Sehr sehenswerte Anlagen und bei Elriwa am Stand die Muster der 118 und 44 von Fleischmann...
Viele Grüße,
Pierre

Hallo,
ich war ebenfalls da. Leider hab ich weder Danilo noch Wolfgang finden können :(

Viele Grüße
Carsten

Hallo Carsten,
Heute ist Freitag und Wolfgang sprach von Samstag. Ich werde morgen nach Dresden fahren.
Gruß Micha

Hallo Carsten und Pierre,

ich war wie geschrieben am Stand der TRR, direkt zwischen Hädl und BuBiModell als H4/C3 eingeklemmt, das wurde wohl erst in den letzten Tagen geändert. Ich war auch wie schon zu erwarten nicht die ganze Zeit am Stand, habe aber auch am Stand viele N-Bahn-Freunde getroffen, die vorbeikamen. Nur von euch wurde mir nur erzählt, man hätte euch gesehen.

Hallenpläne unter https://mec-pirna.de/hallenplaene

Ich kann die Messe dieses Jahr wirklich empfehlen, viele Kleinserienhersteller und noch mehr interessante Nischenanbieter, die sonst nicht mal mehr nach Leipzig wegen der hohen Kosten kommen sind hier teilweise zum ersten Mal. Für uns N-Bahner sind neben den bekannten Kleinserienherstellern etchIT H4/C16, Kres H4/C21, Kuswa H4/A8, Modellbau Michalsky H4/C15, Permo H4/A5 auch SB-Modell H4/A16 und SD-Modell H4/C6 (neu) zu nennen. Und bei Modellbahn Grundkötter (Stand Dampfbahn-Route) H4/B2 gibt es auch einige N-Fahrzeuge u.a. von Gabor zu kaufen.

Natürlich sind reichlich Anbieter mit N-Artikeln als Zubehör wie Auhagen H4/C9, BuBi Modell H4/C4, Linton Lokliegen H4/C7, HLS Berg (Train-Safe) H4/A2, Laserfirstcut H4/A14, Luettke H2/B1, Mazero H4/A20, MB-TT (Decals) H4/A3, Modellauto Wendler H2/B2, Modellbahn kreativ H4/C17, Modellbahn Lorenz H4/D8, PeHo H2/A6, rbs-Modellbau (Modul- und Segmentbauteile) H4/C12, Unique Scenery H4/D1 und Werkzeuge Peter Post H4/D6 anwesend. Auch Pemoba aus Holland haben heute noch filigrane Vögel (Störche) auch mit Nestern an ihrem Stand Via 3/7 gehabt.

Die beiden N-Anlagen sind nach US-Vorbild aus Halle 2/C5 und die Hofer-N-Bahnfreunde in der Via 3/10 zu finden. Aber natürlich sind auch viele andere teilweise kleinere Anlagen und Dioramen sehr interessant und natürlich auch die Stände der diversen Vereine mit Souvenirangebot. Es sind heute vormittag viele der Anlagen dicht umlagert gewesen, nach dem Mittag war es etwas ruhiger. Dafür wird morgen wieder viel Betrieb erwartet.

Einige Bilder habe ich gemacht, aber werde die jetzt nicht mehr extra raussuche nach dem langen Messetag.

Wir sehen uns dann hoffentlich morgen, wer kommt kann gern bei mir vorbeikommen, am Stand kann man mich auch mal per Telefon heranzitieren wenn ich nicht dort stehe. Aber die wichtigsten Einkäufe habe ich heute schon erledigt.

Viele Grüße,
Danilo


Hallo zusammeN,
ja, Wolfgang schrieb von Samstag. Aber Danilo habe ich auch nicht gesehen. Danilo, wo hattest du dich versteckt?
Gab es für N noch was interessantes, Carsten? Ich bin mit Sohnemann die meiste Zeit Echtdampfer gefahren War auch schön. Und Grundkötters letzter Gabor 353 steht jetzt doch bei mir Bei Herrn Kuswa gab es auch mal eine Lücke für mich, war ja sonst immer dich umlagert.
Viele Grüße,
Pierre
Edit: Hallo Danilo, da haben sich unsere Beiträge überschnitten, meine Frage erübrigt sich damit


Hallo,
ich war gestern dort. Es war ein sehr starker Besucheransturm, vor allem von Herren im Alter von 50 +.
Auf der letzten Leipziger Messe "Modell - Hobby - Spiel" waren die Gänge nicht so überlaufen.
In Dresden fehlen ja bekanntlich die großen Modelleisenbahnhersteller. Lediglich Auhagen und Gützold (Fischer-Modell) waren dort wie immer vertreten. Wer allerdings mit den Kleinserienherstellern liebäugelt könnte in Dresden auf der Messe fündig werden. Ansonsten gibt es dort sehr schöne Modelleisenbahnanlagen zu sehen und Freunde vom Echtdampf kommen auch nicht zu kurz.
Ich empfehle jedenfalls nicht pünktlich zur Kassenöffnung da zu sein, da man ansonsten mit Wartezeiten von mehr als 15 Minuten beim anstellen rechnen muss.
Ein schönes Wochenende wünscht Euch Manni.

Hallo,

die Messe ist zwar nun schon eine Woche vorbei, aber dennoch möchte ich einige Bilder dazu hier zeigen.

Es waren zwei N-Anlagen und zahlreiche Händler und Kleinserienhersteller auf dieser von einem Pirnaer Modellbahnverein organisierten und jährlich wachsenden Ausstellung zu Gast. Auch einige N-Bahner kamen zu Besuch, ich war an den drei Tagen mit dem Souvenirstand der Traditionsbahn Radebeul vor Ort.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Am Stand von ELRIWA waren die Handmuster (3D-Drucke) der Neuheiten der BR 44 und DR 118 zu sehen.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Ebenso war dort ein Testmuster einer BR 58.30 mit Tillig-Fahrwerk als TT-Variante zu sehen, ich hoffe ja irgendwann auf eine N-Variante.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
In der dieses Jahr neu dazugekommenen Halle 2 waren vorwiegend Anlagen mit Amerika-Motiven zu sehen, darunter die große digital computergesteuerte N-Anlage des Vereins Modelleisenbahn- und Eisenbahnfreunde Halle Stadtmitte e.V., die an originalen Vorbildern angelehnt gebaut wurde.


Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  Am Sonnabend findet traditionell wie bei vielen Ausstellungen ein Ausstellerabend statt, dazu gibt es neben einem leckeren Buffet auch einige vergnügte Fahrten mit den Echtdampffahrzeugen und diesmal 8 angehängten Wagen und Schublok, dazu natürlich auch zahlreiche Akkufahrzeuge auf 5"-Spur und freie Fotografiermöglichkeiten der sonst nur gelegentlich so nah zu sehenden Modelle. Es waren neben diversen Dampfmaschinenmodellen auch Dampftraktoren zu sehen.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Auch einige amerikanische Echtdampfloks waren angeheizt und konnten in Bewegung bestaunt werden.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Neben dem VGB-Team war auch das Spur S-Team Württemberg mit Hagen von Ortloff wieder zu Gast in Dresden und auch vergnügt beim Mitfahrten auf der Dampfbahn.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Als zweite N-Anlage waren einige Module/Segmente der Hofer N-Bahner, eigentlich als zwei Anlagen geteilt in Dresden ausgestellt. Sehr interessant fand dich dort den Aufbau eines Wenders mit Staudamm und Brückenschlucht.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Auch mein kleiner Olsenbandenzug durfte dort mal mit ins Bild.

Viele Grüße,
Danilo

Die von Danilo P zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login




Hallo Danilo,

danke für die Bilder!

Verstehe ich es richtig: ein Händler (elriwa) hat vom Hersteller (Fleischmann) dessen Handmusterteile gezeigt? Ist das nicht ungewöhnlich?

Viele Grüße
Frank

Hallo Frank,

in den letzten Jahren waren schon verschiedene Neuheiten-Modelle dort ausgestellt, nicht nur von Roco/Fleischmann, am Stand war auch ein Digitaltechniker der Firma. Es macht schon Sinn für die Hersteller, nach Nürnberg auch bei den nächsten größeren Messen mit Handmustern präsent zu sein.

Auch andere Hersteller konnten sich dort dieses Jahr auf der Messe in der Vitrine präsentieren, z.B. ein Kleinserienhersteller namens Saxonia Modellbau mit Loks und eigenartig aussehenden Handmustern für Altenberger Wagen. Bisher wurden durch diesen Hersteller nur Modelle gealtert für Elriwa, nun die etwas eigenartige Wagenpräsentation.

Viele Grüße,
Danilo

Hallo Frank,
am Elriwa-Stand war auch ein Mitarbeiter von Fleischmann / Roco. Leider konnte der weder zur 118 noch zur 44 irgendetwas sagen, er wusste schlicht nichts darüber.

Viele Grüße
Carsten


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account




Seiten:  123456789  ...14




Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info;