Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Liste:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de


powered by
World4You.com


1zu160 - Forum  |  Sie sind: Gast  |  Login  |  Neu Registrieren


Anzeige:
Traincontroller - Software für perfekt gesteuerte Modelleisenbahnen

Thema: LAMOFS 64a Stammtisch 08.02.19 in Marzling
em200a - 31.01.19 20:54

Hallo alle zusammen,


der letzte LAMOFS-Stammtisch im Januar ist bekanntlich etwas im Schnee versunken, aber es war auch richtig diesen durchzuziehen.

Damit diejenigen auch auf ihre Kosten kommen, die wegen Schnee oder Krankheit damals ausgefallen sind, gibt es einen Zusatzstammtisch zum 64. vom Januar.

Dieser Stammtisch außer der Reihe wird sicher auch ganz reizvoll sein, sind doch einige dabei, die diesmal 3 Monate Zeit zum Sammeln hatten.


Treffpunkt wie immer um 19.30 Uhr in unserem Stammlokal:

Landgasthof Nagerl
Bahnhofstraße 6
85417 Marzling

Dabei ist auch wieder der Testkreis mit Heißwolf und Digizentrale, damit das Rollmaterial gut präsentiert werden kann.

Aber auch andere Basteleien, sei es als Modell oder technischer Natur gehören dazu.

Neue Gesichter am Stammtisch? Immer gerne gesehen! Wer Interesse hat, einfach vorbeikommen!

Weitere Infos gibt’s auf unserer Homepage:
www.lamofs.de


Viele Grüße

Christian Strecker


Good evening LAMOFS,
ich bin auf jeden Fall dabei! Und bei mehr als 20cm Neuschnee werden eben Schneeketten montiert
Ein paar neue Sachen werd ich dabei haben, und falls ein gewisser Christian K. aus V. auch kommen sollte noch ein paar Wagen mehr.

Grüße Reinhard


Servus Reinhard,


und notfalls bringt sie der Christian S. aus Z. .

Viele Grüße
Christian

Na Christian dann freue ich mich auch was du vin Christian 2, für mich mtbringst.

Hallo zusammen,

Ich hoffe ihr seid alle fit! Das Wetter scheint ok, der Stammtisch kann kommen! Ich freue mich euch zu sehen!

Hat jemand von euch schon die‘neuen‘ Silberlinge von Minitrix Epoche III, die vor ein paar Wochen in die Auslieferung kamen (Hasenkasten auch schon?)? Ich bringe die ältere Auflage 1572* mit und würde gerne vergleichen.
Außerdem dabei Fleischmann-Vectrons SBB und ÖBB (zum Vergleich könnte jemand gerne die entsprechenden Hobbytrain-Loks mitbringen) und aktuelle Taschenwagen (Flm-Doppel und -Einfach, Minitrix, REE) und Doppelcontainerwagen (Rocky Rail / REE und Flreischmann).
Daneben gibt es noch die frisch ausgelieferte Dampflok-Neukonstruktion D VI. Ich hoffe jemand bringt eine Digitalzentrale für deren Jungfernfahrt mit (wassi?).

Die neuen Minitrix-Silberlinge sehen zu können wäre wirklich toll

Viele Grüße
Steffen

Hallo Steffen,
wenn es die neuen Silberlinge zu angemessenen Preisen geben würde könnte ich bestimmt dienen...

Ich hab meinen Koffer schon gepackt, es sind sogar Silberlinge mit an Bord (das Set 15888 Müngstener Brücke)

Bis später, ich freu mich auch
Reinhard

Hallo,

ich bring mal noch mal ein paar Sachen vom Januar mit , als wir nur so wenige sein konnten.

Die SNCF BB 4700 von Hobby66 auch noch mal für einen Belastungs-Test, war ja Thema hier im Forum ob sie einiges zieht oder nicht http://afan.fr/blog/wp-content/uploads/2018/12/2018-12_bb4721_h66.jpg

auch die französischen offenen REE-Modeles Güterwagen für den internationalen Verkehr in Versionen der großen, alten französischen Bahngesellschaften - Sondermodelle von Trains160 , hier die PLM-Version http://www.trains160.com/5923-6377-thickbox/se...-charges-patines.jpg

Bis heute Abend

Dirk

Hallo Hans,


hoffe auch, daß der andere Christian heute kommt. Haben uns heute nicht getroffen, jetzt weiß ich nix...

Viele Grüße
Christian

Servus Christian,
laut seiner Mail an mich vom 21.1. wollte er kommen. Lassen wir uns überraschen.

Grüße Reinhard

Hallo Christian
Habe mit Christian gestern Kontakt gehabt er kommt heute zum Stammi. Ich und Derk natürlich auch.

Grüße Hans

Hi,

da wir heute Besuch bekommen, können wir leider nicht kommen.
Daher falls Digital benötigt wird, bitte ein anderer daran denken, eine Zentrale mit einzupacken.

Euch allen Viel Spass

VG wassi

Servus miteinander,

entgegen meiner ursprünglichen Planung komme ich nun heute leider nicht nach Marzling und muss mich somit bedauerlicherweise entschuldigen. Der März-Stammtisch ist bei mir derzeit auch noch terminlich "wackelig"; eventuell könnte es von daher möglich sein, dass ich erst am Mai-Stammtisch wieder beim Nagerl zugegen wäre.

Wie auch immer: Ich wünsche Euch viel Spaß nachher und vielleicht denkt ja bitte manch jemand ans Fotografieren, damit die Daheimgebliebenen zumindest hier im Forum dann Fotos hätten?


Gruß
Thomas


Hallo zusammen,

Schade, dass ihr nicht könnt. Ich komme leider nicht mehr nach Hause um die Zentrale zu holen.

Hat jemand schon die Wagen von ASM, Wiesbaden-City? In oceanblau-beige könnten die mir gefallen

Ihr dürftet sie natürlich auch wieder mit heimnehmen.

Liebe Grüße
Steffen

Hallo zusammen,

der Zusatztermin war ja gestern ein voller Erfolg.
Es war informativ, lustig und seehr lang 😉
Der Höhepunkt war das Hafenmodul mit Wellenrauschen und Mövengeschrei.😁

Ich bin auf die Bilder unserer Photographen gespannt.


...oh, sorry, doppelt geschickt.

Gruß Thomas

Hallo zusammen,

macht man mal was außer der Reihe, dann bekommt man Zulauf. Mit 24 Leuten haben wir fast den Rekord eingestellt und auch eine neues Gesicht war zu sehen.

Fotos werden sicher einige noch kommen, mußte der Lokführer wegen Paparazzi oft anhalten - und die hatten nicht mal Warnwesten an.... tztztz.

Der nächste Stammtisch ist wieder der reguläre und schon in 4 Wochen am 08.03.19 läuft Nr. 65.

Viele Grüße
Christian Strecker

Guten Morgen,

dann bin ich mal gespannt, was ich gestern so alles versäumte und da meine ich nun nicht nur das Geschrei der Möwen.

Ist natürlich erfreulich, wenn der Abend schön war!


Servus
Thomas

Servus,
bitteschön
Grüße

Die von Bubikopf zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Servus Markus,

Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

bitteschön



Dankeschön!


Gruß
Thomas


Hallo,

Ja genau, die bayerische D VI am Starnberger See unterwegs !

war echt ein toller Abend , und ganz schön was los - Highlight war sicher die Nordseeküste aus Ingolstadt die zu Besuch war !!! Nicht nur Modellbau vom Feinsten - sondern wirklich ein wunderschönes Kunstwerk - das auf so kleiner Fläche so zu arrangieren mit all diesen kleinen integrierten Szenen zu einem kleinen wunderbaren Kosmos . Wie schon beim Hafenmodul letztes Jahr.

Weil gefragt wurde was das für ein Triebwagen gestern auf der Strecke war:

Das war diesmal die EST - Version des Supermodells von Mabar vom französischen Renault-Triebwagen ABJ-1 aus dem Jahr 1936 ( https://de.wikipedia.org/wiki/Renault-Triebwagen ) , mit den großen römischen Klassen-Ziffern http://www.referencement-n.com/Images/Mabar/85919-01-big.jpg
(die vier detaillierten Drehgestellblenden die als Zurüstteile in der Packung liegen hatte ich nicht eingesteckt, da das Modell sonst nur große Radien schafft )

Das war nun bereits die 4.Version dieses wunderschönen Triebwagen-Modells das beim LAMOFS in verschiedenen sehr eleganten Farb-Versionen der großen alten französischen Bahngesellschaften unterwegs war (SNCF gab es erst ab 1938 ) , zuvor war schon die PLM-Version ganz im Art Deco - Stil unterwegs http://www.trains160.com/2612-2531-thickbox/autorail-abj-1-plm.jpg , sogar mit Sound

die Version der A.L. http://i.ebayimg.com/00/s/MTIwMFgxNjAw/z/i9EAAOSwjXRXYRIv/$_57.JPG

und der französischen NORD https://youtu.be/IigTpdMaMcU


Mal schauen ob es auch noch die letzten beiden Versionen der PO-MIDI https://www.1zu160.net/neues/neu13/Mabar_ABJ-1x.jpg und der ETAT http://www.referencement-n.com/Images/Mabar/85922-01-big.jpg es mal nach Marzling schaffen ...

Schöne Grüsse

Dirk

ps: und bin schon gespannt auf die vielen Fotos der weiteren Fotografen - da war noch viel wunderschönes Rollmaterial auf der Strecke unterwegs


Hallo Leute,
hier nun meine Paparazziausbeute vom Freitag. Highlights waren für mich neben der D VI (in 2 Ausführungen!) die gealterte NS-Diesellok, die französischen Elloks und die Nahverkehrswagen ("Wiesbaden City") von ASM. Mein ÖBB Eilzugwagenspecial wartet noch auf Experimaente mit Übersetzfenstern, Wagenübergänge von Eichhorn mit Gummiwulst sind schon dran. Beeindruckend auch die neuen Taschenwagen T2000 von Fleischmann, zusammen mit den schönen Aufliegern sind die tatsächlich jeden Cent wert. Weniger beeindruckt bin ich von der SBB-Vectron, der Digitaldruck hat noch deutlich Luft nach oben. Gemeinerweise zeige ich euch auch einen Bildausschnitt...
Mit der "langen Kurzfahrwerk-103" kann ich mich nach vor nicht recht anfreunden, egal in welcher Lackierung.

Schön wars, voll wars, schnell war der Abend vorüber. Aber diesmal ist die Wartezeit ja überschaubar

Grüße Reinhard

Edith: Ich hab mal noch 2 Detailfotos von Wagen mit den Übergängen von Eichhorn angehängt auch wenn sie nicht am Freitag entstanden sind. Der Austausch ist denkbar einfach: Alten Faltenbalg abziehen, neuen Übergang "anprobieren" und mit 1-2 Tröpchen Sekundenkleber fixieren.

Die von Reinhard R.,Landshut zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login




Hallo Reinhard,

Du hast meine Lok nicht fotografiert ,

meine Lok ist interessanter, wenn man den Vorgänger kennt.

Deine Aufnahmen erfreuen mich und sicher alle anderen, trotzdem.
Waren ja detaillierte Modelle, suchte anschließend alles über die E17 in Erfahrung zubringen, Hobbytrain  konzentriert sich auf das äußere. Vielleicht ermöglicht mir der Dirk eine Probefahrt, dann könnte ich mir ein abgerundetes Bild machen.

Gruß aus München

Klaus

Die von KK zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Servus,
hier noch bewegte (bewegende) Bilder:
https://1drv.ms/v/s!Al7LgUANaUsngdE2b9Et19qA3lN5qA
Gruß

Danke für die vielen schönen Bilder !

klar , die Arnold DR V 60 in rot hatte noch gefehlt - wirklich ein wunderschönes, feines Modell, die kommt auf den Blitzlicht-Fotos viel schlechter rüber als das Modell in echt aussieht ( kommt eher z.B. auf dem Foto rüber https://www.latelierdutrain.com/49346-large_de...60-arnold-hn2355.jpg ).

Und die patinierte Piko niederländische Rh 2400 von Marc ist ja echt der Hammer auf dem Video - und der Zug besteht ihr besonders gut ( da ist sie aber in der Version schon Museumslok die Kohle für den Verein rein fahren muß ... ).

Und Klaus, die Hobbytrain DRG E 17 fuhr doch wirklich top in Marzling- nur der Sound bisschen leise eingestellt - wir machen dann trotzdem bald noch zusätzliche Testfahrten auf deiner Anlage.

Schöne Grüsse

Dirk

Hallo liebe Moba-Freunde,

vielen Dank, dass ich mal wieder bei eurem Stammtisch dabei sein durfte.
Ich habe mich wirklich sehr darüber gefreut, dass auch das Strandmodul bei euch gut angekommen ist  

Aktuell planen Markus und ich nun ein weiteres passendes Modul. Diesmal mit der Szenerie einer alten verlassenen Kohlemine...

Premiere ist dann natürlich wieder euer Stammtisch

Beste Grüße aus Ingolstadt und bis bald mal wieder.
Marc

Hallo Marc,


hat mich auch gefreut, daß Du mal wieder da warst. Du bist immer gerne gesehen, auch ohne Modul.

Viele Grüße
Christian


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account




Seiten:  123456789  ...14




Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info;