Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Liste:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de


powered by
World4You.com


1zu160 - Forum  |  Sie sind: Gast  |  Login  |  Neu Registrieren


Anzeige:
Exklusive Modelle von MTR Mende

Thema: Erfahrung AMW (A. Hübsch)?
Lio - 17.12.18 14:55

Hallo,

ich habe mich und die SuFu bemüht , aber nichts gefunden (ich hätte gedacht, da war schon was).

Wie sind eure Erfahrungen mit Arnolds Shop (Lieferung/-zeit nach D) - läuft das unproblematisch ab? Ich weiß, Arnold liest mit, aber ich hätte gern neutrale Meinungen und betone, dass die Anfrage absolut neutral gemeint ist ohne Vorabmeinung.

(Letztlich geht es mir um Tran-Decoder und er scheint die einzige Lieferquelle zu sein, nachdem Carsten aufgegeben hat.)

Viele Grüße
Frank


Hallo Frank,

meine Lieferungen kamen stets und rasch an. Entweder direkt oder auf eine Messe hin.

Auch als es ein Problem gab (ich war wohl der erste, bei dem die 218er Flm-Platinen wegen Schwungmasse nicht passte) hat er das fair gelöst, nachdem die Neuauflage da war.

Tran-Decoder würde ich trotzdem nicht mehr verbauen

Viele Grüße,

Simon

Hi Frank,

ich hab das Glück, in Wien zu wohnen und meine Bestellungen direkt bei ihm abzuholen; aber ich wollte nur auf Eines hinweisen: Arnold Hübsch ist immer wieder mal für ein paar Tage unterwegs und kann daher die Bestellungen nicht zeitnahe bearbeiten. In der Regel beantwortet er aber Mails vom Handy aus und gibt so Bescheid, wenn es Verzögerungen geben sollte.

Herby

Hallo Frank,
ich habe auch schon bei Arnold bestellt und kann nicht klagen. Man muss natürlich berücksichtigen, dass er ein Einzelkämpfer ist und z.B. auch auf Messen vertreten ist. Also im Zweifel mal ein paar Tage Zeit geben und dann nochmal nachfragen, sollte nicht gleich eine Antwort kommen.

Was die Tran-Decoder betrifft: Ich finds wirklich schade drum, die Motorsteuerung sucht IMHO ihresgleichen. Aber wenn selbst die Händler keinen Service bekommen, muss man irgendwann die Reißleine ziehen...

Viele Grüße
Carsten

Hallo Frank,

auch ich kann nur positives berichten. Auch als eine meiner Fragen mal mal von seinem anscheinend sehr rigiden Spamfilter geschluckt wurde, haben wir den Kontakt hier über das Forum wieder in Gang bekommen und mir wurde wieder sehr nett, kompetent und unkompliziert geholfen. Meist ist es auch so, dass man eine Antwort bekommt, wenn er "auf Montage" ist. Kleinigkeiten werden sofort erledigt und für größere Sachen wird um Geduld gebeten.

Grüssle aus dem Schwabenländle

Bernhard

Hallo Frank,

auch ich hatte bisher nur positive Erfahrungen mit Arnold.
und wenn mal was klemmte, wurde es umgehend bereinigte.

Zitat vom Mai 2018 aus "Es gibt auch Händler die überraschen !!!":

Bei der letztgelieferten Platine funktionierte die Beleuchtung nur auf einer Seite.
Nach kurzem Kontakt wurde umgehend, ohne Gedöhns oder Hin- und Herschickerei, eine kostenlose Ersatzplatine zugeschickt.

Zitat-Ende.

Viele Grüße
Dieter

Hallo Frank,

kann auch nur positives Berichten. Beide Male schnell und Komplikationslos. Einem Freund hat er seine Ware auch schon direkt übergeben, als es eine Veranstaltung bei uns in Berlin gab.

Kann ich nur empfehlen!

Liebe Grüße
André

Hallo,

ich bedanke mich für eure Aussagen!

Viele Grüße
Frank

Hallo in die Runde.

Auf Arnold Hübsch lasse ich in Punkto Auskünfte, Lieferung und Zusagen Nichts kommen. Was am Lager ist wird auch zügig nach Zahlung der Rechnung zugestellt. Außer Arnold ist mal auf einer Messe unterwegs. Dann dauert es eben ein paar Tage länger.

Beste Grüße.

Frank


Hallo,

ich hatte wohl nur ein- oder zweimal Kontakt, das war sehr zufriedenstellend einschliesslich Lieferung in die Schweiz. Auch einen defekten Lautsprecher bekam ich wohl anstandslos ersezt, ist aber schon eine Weile her.

Nur an der Messe in F'hafen erschien er mir seltsam uninteressiert ... ? Aber vielleicht brauchte er bei dem Trubel gerade mal eine Verschaufpause, wäre ja menschlich.

Eigentlich oT: Was spricht gegen die Decoder? Und gibts anderswo welche in vergleichbarer Grösse?

Struwelpeter

Hallo Struwelpeter,

gegen die Tran-Decoder an sich spricht nichts. Das ist ja das dramatische. Gegen den Service spricht etwas: man bekommt nichts geliefert, keine Antworten usw.

Der PD05A von D&H spielt in der kleinsten Liga mit.

Viele Grüße,

Simon


Hallo Peter,
die Tran-Decoder haben m.M.n. die besten Regeleigenschaften von allen. Man muss in der Regel nichtmal viel an den CVs drehen, höchstens mal an CV 9, ansonsten laufen die super. Sie sind sehr klein, was hin und wieder auch ein großer Vorteil ist. Leider ist das Aber dafür umso größer. In Sachen Service hat Tran echt massiv Nachholbedarf, um es mal nett auszudrücken. Ich weiß nicht, wie oft ich ihn bekniet habe da was zu tun... Er hat auch Besserung gelobt, aber es tat sich schlicht nichts. Defekte Decoder sind fast generell durch den Kunden kaputt, man bekommt höchstens nen neuen zum halben Preis. Als Händler stehst du da zwischen den Stühlen und büßt letzten Endes finanziell ein. Schlimmer noch, wenn Kunden direkt versuchen zu reklamieren, bekommen sie den verschiedenen Meldungen zufolge sehr oft gar keine Reaktion von Tran. Die Decoder sind dann einfach weg. Als Händler hatte ich da immerhin lange Zeit bessere Karten, aber letztes Jahr z.B. habe ich auch Monate auf Antworten warten müssen. Da letztlich auch die Rückläuferquote immer höher wurde, habe ich zuerst den SL76 (der besonders betroffen war) ausgelistet und letztlich Tran ganz aufgegeben. Ich finds jammerschade drum. Aber so kann man wirklich nicht arbeiten. Ich hoffe ja immernoch, dass er sich mal dreht, aber der Funke wird stetig kleiner.

Ansonsten ist der PD05A von D&H sehr klein, er entspricht in etwa dem DCX77z von Tran. Der DH05C aus gleichem Haus kommt in etwa dem DCX76 nah, ist etwas länger, dafür aber schmaler. Zimo hat mit dem MX616 auch einen relativ kleinen Decoder (8 x 8 mm).

Viele Grüße
Carsten

Hallo Carsten,

danke für die ausführliche Antwort, ist aber auch irgendwie schade.
Vielleicht können wir das im kommenden Jahr mal vertiefen, ich habe vor, evtl. sogar zweimal nach DD zu kommen?

Konkret suche ich einen Dekoder für Arnolds alten, kleinen Zweiachser, der bei mir als Ersatz für die VIIT herhalten muss/soll (es findet sich ja doch wohl kein Grossserienhersteller für sächsische Loks). Dafür war ich auf der Suche nach dem DCX 77L, habe ihn aber in Bauma nicht bekommen und AH hatte wohl in F'hafen keine CT-Decoder dabei.

Grüsse (speziell nach Sachsen)

Struwelpeter

Hallo Peter,
da lässt sich sicher was machen :)

Viele Grüße
Carsten

Zitat - Antwort-Nr.: 12 | Name: Struwelpeter

Dafür war ich auf der Suche nach dem DCX 77L, habe ihn aber in Bauma nicht bekommen und AH hatte wohl in F'hafen keine CT-Decoder dabei.


HI!
In F'Hafen hatte ich alle kleinen Tran Decoder dabei. Sollte ich am Stand einmal nicht ansprechbar gewesen sein, sorry - so ein Messetag ist recht anstrengend, da kann's durchas passieren daß man neben den Schuhen steht. Tagsüber leide ich manchmal unter eklatanter Unterhopfung wobei Gott sein Dank die "grünen Männchen" versuchen Abhilfe zu schaffen .
Tran Sounddecoder habe ich keine dabei, nie auf Messen, da ich keine Sounds aufspiele auf Messen. Das macht einfach zu viel Stress, kaum ein Kunde will die 15Minuten Ladezeit abwarten.
DCX77L sind sicher da gewesen, sind noch immer welche in der zuständigen Lade. Man muß ja wegen der Zickereien immer genügend vorbestellen um lieferfähig zu sein. Also falls ein DCX77L benötigt wird einfach im Shop vorbei schauen.
-AH-

Moin allerseits,

es wird wohl im Spätfrühjahr eine sächsische Dampflok geben!
ne III B V  

Gruß
Jürgen


Hallo Arnold,

nach nun schon einem Jahr habe ich nun endlich geschafft, eine Bestellung an dich zu senden (eMail).

Viele Grüße
Frank

... hat aber nicht geklappt. Antwort von Office@huebsch.at: 550 High probability of spam - wie bekomme ich meine Bestellung zu dir, Arnold?

Hallo,
bei Arnold ist man gut aufgehoben, wie auch bei Carsten (1001).

Vor dem Besuch auf der Messe in Köln hatte Arnold darum gebeten sich als 1:160er zu "outen", das habe ich getan und es war ein sehr netter und persönlicher Kontakt.

TRAN: naja!: wurde schon einiges geschrieben, ich war auch ein überzeugter TRAN-Fan, aber....

LG
Günter

Hallo!

Mit Arnold habe ich auch sehr gute Erfahrungen gemacht, insbesondere hat er sehr gute Anleitungen.
Kann ihn also nur bestens empfehlen.

Zu TRAN kann ich nichts sagen, jedoch zum Zimo MX616: Dieser ist sehr fragil! Bei mir haben sich schon 2x Bauteile von den Decodern gelöst, die dann natürlich unbrauchbar waren. 1x ist es beim Aufstecken des Gehäuses passiert, das Gehäuse hat ein Bauteil am Rand berührt und das war dann ab. Beim anderen Decoder ist ohne erkennbare Ursache ein Bauteil im inneren Bereich abgefallen. Also größte Vorsicht beim MX616.

Grüße
BWB

Hallo Frank,

Ich machte nur Anfragen, wurden aber sehr professionell bearbeitet.
Was Tran Decoder betrifft, lieber Ende mit Schreck als Schreck ohne Ende. Habe mich nach langer Überlegung von dem Hersteller verabschiedet und bin mit D&H bisher sehr zufrieden.

Gruß

Christian

Leute,

bitte bleibt beim Thema. Es geht nicht um Erfahrungen mit Tran-Decodern, dafür gibt es eigene Threads. Danke.

Viele Grüße
Frank

Hallo Frank,
ich kann über Arnold auch nur Gutes berichten, Egal ob Decoder, Platinen oder das DRS zum Begrenzen der Gleisspannung - alles funktioniert und die Lieferung war immer prompt.

Auch als ich ein Problem mit einer 1044er Platine hatte, wurde es unkompliziert geregelt. Ich hab die Lok auf die Messe nach St. Pölten zu ihm gebracht und später mit der Post repariert zurückbekommen.

LG
Manuel

Hallo,

bei Arnold habe ich bislang nur auf Messen eingekauft. Kann mich nur den anderen anschließen, netter Kontakt und die Waren ist auch tadellos.

Die Idee mit den Tauschplatinen finde ich genial. Gerade für die älteren Roco-Loks und die Fleischmann 218 habe ich mich hier schon eingedeckt. Es wäre toll wenn es die Tauschplatinen auch für weitere Loks von anderen Herstellern geben würde. Ein Potenzial sehe ich in Zukunft auch noch bei Platinendecodern als Ersatz für nicht mehr lieferbare Minitrix-Ersatzteile. Ich will damit aber nicht das Thema sprengen   

Grüße
Markus

Zitat - Antwort-Nr.: 17 | Name: Lio

... hat aber nicht geklappt. Antwort von Office@huebsch.at: 550 High probability of spam - wie bekomme ich meine Bestellung zu dir, Arnold?


Hi!
Sorry wegen der SPAM Problematik, habe derzeit etwa 8000-15000 (sic!) Mails im Eingang. Bei der Menge muß man Filter verwenden und die sind halt stur. Ursache steht in der Antwort Mail vom Filter drin, klar etwas schwer verständlich halt was für Techniker. Man kann aber meist erkennen was dem Ding nicht gefällt. Entweder Begriffe oder der eigene Mailprovider ist auf einer schwarzen Liste.

Ganz generell ist es am besten man benutzt zur Bestellung den Shop. Die Mails gehen sicher durch und die Bestellung ist im Widervorlagesystem. Werden mir laufend gemeldet wenn ich sie nicht abgearbeitet habe.
-AH-

Hallo Markus,

Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

Die Idee mit den Tauschplatinen finde ich genial.


Mein Dank gilt an der Stelle an Lenz und Rautenhaus für die initiale Idee.

Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

Ersatz für nicht mehr lieferbare Minitrix-Ersatzteile.


Reine Fahrdecoder-Platinen kann ich bei Bedarf kurzfristig entwickeln. Da gibt es aber nur ganz wenige MTX Modelle, für die so etwas benötigt würde, z.B. die V100 oder das Krokodil.

Da Märklin aber immer mehr auf Technik und Sound setzt, ist es sehr schwierig hier etwas zu machen. Die haben schon im Neuzustand so viele Bugs und Kinkerlitzchen.

Grüße, Peter W.

Hallo zusammen,

kan auch nur Gutes berichten, meine Tauschplatinen für den VT11.5 kamen schnell und als ich beim Einlöten Mist gebaut habe () wurde mir super schnell per Mail geholfen so das jetzt alles so läuft wie es soll!

Viele Grüße
Tobi

Hallo Arnold,

ich würde ja gern deinen Shop benutzen. Bin auf http://amw.huebsch.at/AMW_Script/Shop2.pl und möchte z.B. den DCX76D --> "Not found". Auch bei anderen Decodern.

Wie bekomme ich bei dir eine Bestellung los? PN wird wohl wegen Spam auch nicht funktionieren, oder? Ich versuche mal parallel eine Test-PN.

Viele Grüße
Frank

Hi!
Bestellvorgang im Shop geht bei https://amw.huebsch.at//AMW_Script/Shop1.pl los. Hier bei den Filterfeldern das gewünschte Produkt eintragen. ZB im Freitextfeld DCX76D und dann den Button Produkte zeigen anklicken. Verstehe nicht worin da das Problem liegen soll zumal heute eine Reihe von Bestellungen rein gekommen ist. Womit ich eine Fehlfunktion des Shops für unwahrscheinlich halte.

Der Shop verwendet keine Cookies oder andere Datenschutzrechtlichen Mechanismen um Nutzerdaten Daten zu verstecken. Alles wird im URL mitgeschickt, der über JavaScripts befüllt wird. Das bedeutet wenn JS abgeschaltet ist geht das Ding natürlich nicht. Könnte das hier der Fall sein?
-AH-

Hallo Arnold,

parellel zu deiner Antwort habe ich es geschafft. Klick auf das Produkt bringt den Fehler. Aber mit der Erkenntnis, mal die Checkboxen zu probieren und anschließend auf "Warenkorb zeigen - bestellen" ging es.

Auf der Webseite steht ja das Jahr 2003 - so muss es halt damals gewesen sein, ich finde es ... nicht optimal. Nicht böse sein, ist meine Meinung, und mir ist auch lieber, du steckst deine Zeit in den guten Support, den du hier leistest. Jetzt weiß ich ja, wie es geht

Viele Grüße
Frank

Fehler bringt z.B. http://www.tran.at/Produkte/DCX76.shtm und auch bei anderen Trans - und jetzt sehe ich auch warum, du verlinkst auf Tran direkt, ich dachte erst, es ist dein Shop-Link.

Hi!
Danke für den Hinweis, da hat Tran die Extensions bei seinen File-Namen geändert. Hab' ich Links nachkorrigiert sollten jetzt wider gehen vom Shop aus. Ist immer eine Gefahr wenn man Deeplinks macht und sich dann was ändert.
-AH-

Hallo,

ich möchte es nicht versäumen, meinen Eingangspost nun selbst zu beantworten. Ich habe letzten Mittwoch bestellt, in der prompten Bestellbestätigung den Versand am gleichen Tag in Aussicht gestellt bekommen und heute war die Sendung da. Und mir wurde als bisher unbekanntem Kunden vertraut (Rechnung, keine Vorkasse) - soeben ist die Überweisung raus, Arnold.

Viele Grüße
Frank

Zitat - Antwort-Nr.: 0 | Name: Lio

ich habe mich und die SuFu bemüht , aber nichts gefunden (ich hätte gedacht, da war schon was).


Zitat - Antwort-Nr.: 31 | Name: Lio

in der prompten Bestellbestätigung den Versand am gleichen Tag in Aussicht gestellt bekommen und heute war die Sendung da. Und mir wurde als bisher unbekanntem Kunden vertraut (Rechnung, keine Vorkasse)


Wenn doch alles so top gelaufen ist, kann ich ehrlich gesagt die Eröffnung dieses Threads irgendwie nicht nachvollziehen. Und über die Suchfunktion findet man Einiges an Informationen über Arnold Hübsch und diese sind was Kundenservice betrittt überwiegend positiv.

Zumindest für mich ergibt dieser Thread keinen Sinn, irgendwie hat das ganze den völlig unbegründeten Beigeschmack von Vorab-Mißtrauen gegenüber Arnold Hübsch

Grüße Andreas


Moin allerseits,
schließe mich Andreas an; der Thread ist wirklich überflüssig.
Hab schon oft bei Arnold bestellt, besonders die nützlichen elektronischen "Kleinigkeiten".
Immer prompter Service, sogar bei Änderungen während des Bestellprozesses!
Nur die Seite selbst ist etwas gewöhnungsbedürftig, Artikelsuche etc; kann ich aber mit leben.

Gruß
Jürgen

Danke, Andreas und Jürgen,

auf solche Antworten habe ich gewartet. Hattet ihr auch "und betone, dass die Anfrage absolut neutral gemeint ist ohne Vorabmeinung" gelesen? Und #31 habt ihr auch geflissentlich überlesen?

Hallo,
als AMW - Kunde muss ich bestätigen, Lieferungen und Fachanfragen werden schnell erledigt.
Bei Problemen oder Gewährleistungsfragen an CT - Decodern siehts leider anders aus.
Gruß
Günter

Servus,

wir hatten AMW ja im Shop gelistet und es war immer sehr kompliziert. Die Lieferungen kamen nur nach mehrmaliger Nachfrage bei uns an. Es bedurfte immer 2-3 Telefonate. Auch ist die erste Bestellung verschwunden, da wohl nicht mit Tracking verschickt wurde. Bei dem "hohen" Warenwert, sehr seltsam.

Bei einer Lieferung waren auf einer Serie Platinen einseitig die LEDs falsch herum verlötet, d.h. man musste nacharbeiten. Bzw. es kam erst beim Kunden dann raus, weil wir ja davon ausgegangen sind, dass die Platinen korrekt vorgefertigt sind. Ersatz an LEDs und Platinen wurde versprochen kam aber nie an.

Die letzte Bestellung wurde trotz Nachfragen nie bearbeitet, obwohl alles offiziell über die Shop passiert ist. Wir haben es dann aufgegeben und ausgelistet, obwohl es super Produkte sind. Es ist sehr schade, da man ja sieht, dass Herr Hübsch hier aktiv ist, aber auf uns leider nicht mehr reagiert hat.

Mag sein, dass das Programm nicht für Wiederverkäufer ausgelegt ist, aber dann kann man ja auch einfach "nein, mag ich nicht machen" sagen und nicht alles ständig in der Luft hängen lassen :) Leider habe ich genau das auch schon von anderen Händler-Kollegen gehört. Bestellt, telefoniert, E-Mail, telefoniert, vertröstet "morgen geht es raus", aber gekommen ist dann nix mehr.

Als Privater Kunde, vor der Zeit meines Shops, lief aber alles reibungslos.

Wie gesagt, als Händler mag es ne andre Priorität haben, ich kenne das von anderen Lieferanten ja auch, aber das sind meine Erfahrungen - ganz ohne hier "bashing" betreiben zu wollen.

Gruß,
Daniel


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account




Seiten:  123456789  ...14




Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info;