Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Liste:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de


powered by
World4You.com


1zu160 - Forum  |  Sie sind: Gast  |  Login  |  Neu Registrieren


Anzeige:
VGB: Vorbildliche N-Anlagen

Thema: Blumenkübel Selber bauen?
Eisenbahn NRW - 06.12.18 20:58

Hey Leute,
Ich bin auf etwas ziemlich interessantes aber unvollständiges gestoßen:
http://www.moba-trickkiste.de/wie-macht-man-bau...tal=239&start=25


Dort wird gesagt das  man blumenkübel aua 8er muttern selber bauen kann das klingt interessant aber was macht man darein?
Hat es schonmal jemand ausprobiert?
Hat jemand Fotos  und/oder eine bastel Anleitung?

Liebe Grüße und einen schönen Abend noch  😊


Für den N-Bahner währen da wohl eher M3 .. M5 -Muttern interessant ;)

Ich bin für jeden Vorschlag  offen :)

Deshalb wollte ich erstmal Erfahrungs Berichte  hören :)

Ich hab nur ne Bahn im Blumenkübel von Muttern zu bieten
Florian

Die von TransportTycoon zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Bei mir kommen die Kübel aus dem 3D-Drucker...
Gruß - Burkhard

Die von Burkhard zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo Niklas

Ich habe aus Polystyrol Profile den Blumenkübel hergestellt. Ein Rechteckrohr auf der Kreissäge auf Maß geschnitten und ein Stückchen Vollmaterial unten eingeklebt.

Gruß
Rudi

Die von BGL-Rudi zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Ich habe tatsächlich Muttern benutzt,
ich glaube es war M4

VG
Carsten

Die von ckuhnertb zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo Niklas,

Vorbild sind Betonkübel, die in sechseckiger Form mal en vogue waren, mitten in Epoche IV. Stehen aber bestimmt auch heute noch hier und da rum.

Also die Muttern betonfarben anmalen und »bepflanzen«. Dazu denk dir was aus, ob es üppige Blumenpracht oder eher robustes Buschwerk sein soll. Dann schau bei den Zubehörherstellern nach passenden Materialien: Flockage, Grasfasern, Kleingebüsch, etc.

Würdest du eine verschneite Winteranlage bauen, könnte schon ein fetter Kleks weißer Dispersionsfarbe genügen.

Lass die Fantasie spielen

Schöne Grüße, Carsten

Nimm einfach die Isolierung von kleinen Bananen Steckern. Mit der Flex halbieren, da hast du 2 Blumenkübel, die rund sind.

Vielen Dank für die Tipps, dann werde ich wohl m4 muttern nehmen.

Hallo Blumenfreunde,

noch ein Nachtrag von mir:
Manche Kugelschreiber und Filzstifte haben mehreckige Formen (auch deren Kappen betrachten), von denen man sich ebenfalls "Ringe" abschneiden kann. Nach dem Lackieren haben die den Vorteil der dünneren Wandstärke.
Bei Muttern kann man eine "dünnere Wandstärke" simulieren, wenn man nach der Grundbemalung das Loch braun ausmalt und dabei die Hälfte des oberen Randes auch matt braun einfärbt...

Viele Grüße
Michael

Hallo Zusammen,

ein Bild habe ich zwar gerade nicht zur Hand, jedoch selbst im Einsatz:
Die kleinen runden Messingösen, mit denen man Papiere ösen kann.
Mit der richtigen Farbe sehen die aus, wie große Terrakotta-Planzkübel.

MfG Thomas

Das ist ja ein Ding ... da schaue ich quasi 10 Jahre nur einmal pro Jahr in dieses Forum ... in letzter Zeit ja wieder häufiger ... und dann dieser Beitrag über MEINE Bastelidee!

Hier ein Originalfoto aus der Zeit damals, als ich diese Bastelei nicht nur in der oben genannten Datenbank eintragen ließ, sondern auch praktisch umsetzte:

Mehr Fotos findest Du auf meiner eingeschlafenen Website http://frankenbahnen.de/ unter "Matthiasberg".

Gruß, Hans-Georg Hauck alias HGH.

Die von HGH zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo Ihr 160er Botaniker!

wer sein kleines Töchterchen bei sich beherbergen darf, kennt bestimmt diese Bügelperlen: bunt, rund und klein - und liegen überall. Gibt es sogar farbrein in weiß oder braun. Für die ganz Harten auch pink-glitzernd...

VG
Robert

Hallo ihr 70er-Jahre-Nostalgiker,

hab hier ein altes Foto rausgekramt, wo so ein 6-eckiger Waschbeton-Blumenkübel vor einem altersmäßig entsprechenden Wohnhaus stand.
Er hat als Maß 80cm "Schlüsselweite", umgerechnet in N also 5mm, das entspricht etwa M3. Vielleicht gabs die auch noch in etwas größer, aber mehr als M4 kann ich mir kaum vorstellen.

Grüße

Dieter_H

Die von Nbahner50 zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login



Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account




Seiten:  123456789  ...14




Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info;