Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Liste:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de


powered by
World4You.com


1zu160 - Forum  |  Sie sind: Gast  |  Login  |  Neu Registrieren


Anzeige:
Menzels Lokschuppen: Ihr N-Spezialist am Rhein

Thema: N-Bahner-Treffen Region Dresden/Radebeul Sammelthema Teil 3
Danilo P - 09.04.18 09:45

Hallo,

hier nun schon der 3.Teil zu unseren N-Bahner-Treffen.

der vorherige Thread ist unter http://www.1zu160.net/scripte/forum/forum_show.php?id=1003476 zu finden.

Hallo Pierre-Thomas,

natürlich darfst du gern wiederkommen, einige deiner neuen Bausätze stehen auch bei mir auf der Beschaffungsliste, spätestens im November sehen wir uns wieder zur Kleinserienmesse.

Viele Grüße,
Danilo

Hier noch die Links zu den letzten Treffen:

61. Treffen http://www.1zu160.net/scripte/forum/forum_show.php?id=1003476&start=1#aw80
60. Treffen http://www.1zu160.net/scripte/forum/forum_show.php?id=1003476&start=1#aw62
59. Treffen http://www.1zu160.net/scripte/forum/forum_show.php?id=1003476&start=1#aw59
58. Treffen http://www.1zu160.net/scripte/forum/forum_show.php?id=1003476&start=1#aw49
57. Treffen http://www.1zu160.net/scripte/forum/forum_show.php?id=1003476&start=1#aw38
56. Treffen http://www.1zu160.net/scripte/forum/forum_show.php?id=1003476&start=1#aw28
55. Treffen http://www.1zu160.net/scripte/forum/forum_show.php?id=1003476&start=1#aw8



Na da war ich jetzt aber kurz verwundert, dachte schon ich habe was verpasst. So häufig höre/lese ich meinen Namen nicht in Zusammenhang mit jemand anderes :-D
Na da hoffe ich das es mal klappt mit zwei Pierre auf dem Treffen

VG
Pierre

Hallo Danilo,
wie versprochen habe ich mich um eine Halle gekümmert. Es wäre eine im Angebot mit 380 Quadratmeter, ebenen Fußboden, Strom, Wasser und Heizung vorhanden. Weiterhin gibt es einen kleinen abgetrennten Büroraum, falls mal etwas weggeschlossen werden muss. Zufahrt ist über ein großes Rolltor gegeben, so das Du mit dem Auto sogar in die Halle fahren kannst.Die Halle liegt in der Niedersedlitzer Str.71c. Derzeit wird sie noch genutzt, soll jedoch ab dem 30.04.2018 wieder zur Vermietung anstehen. Da derzeit kein Mietinteressent da ist, geht der Vertreter meines Mandanten davon aus, das sie zum gewünschten Termin noch leer steht. Genaueres erfahre ich am kommenden Montag. Mietpreis gibt es noch nicht und wird es wahrscheinlich nicht geben, allenfalls eine Handlingpauschale für Schlüssel etc., die sehr übersichtlich sein wird. Bitte teile mir schnellstens mit, ob Interesse besteht, damit wir dann den nächsten Schritt gehen können.
Viele Grüsse
Bernd

Hallo liebe N-Bahner,

ich möchte Euch hiermit zu unserem nächsten Treffen einladen.

Datum: Sonnabend, 05.05.2018
Zeit: ab ca. 17.00 Uhr

Es findet nun seit Juni 2017 im Restaurant im Kroko-Fit Radebeul, Richard-Wagner-Straße 5, 01445 Radebeul, direkt an der Schwimmhalle statt. Ganz in der Nähe ist auch der S-Bahn-Haltepunkt Radebeul-Weintraube, Parkplätze stehen vor dem Gebäude kostenfrei zur Verfügung.

Wer den Weg nicht kennt, hier bei Google-Maps:[url='https://goo.gl/maps/eQ4ajQSRHJ32'] https://goo.gl/maps/eQ4ajQSRHJ32

Das wird dann schon unser 62. Treffen.

Die nächsten Termine sind am 16. Juni, 21. Juli, 18. August, 8. September, 20. Oktober, 24. November (Kleinserienmesse am Vormittag) und 15. Dezember 2018 für eure Vorplanung.

Zwischendurch ist aber auch noch das Spassbahner-Modultreffen in Radebeul in der Sporthalle der Schule Kötzschenbroda, 01445 Radebeul, Harmoniestraße 7 vom 10.-13.05.2018, öffentlicher Zugang am 11. und 12.05. zwischen 10 und 18 Uhr. Am gleichen WE finden auch am 12. und 13.05. die Karl-May-Festtage im Lößnitzgrund Radebeul statt, den wir dann wohl auch am Sonntag besuchen werden.

Viele Grüße,
Danilo

Hallo,

wieder ist ein sehr schönes Treffen zu Ende gegangen, diesmal mit 13 Personen und einigen interessierten Zuschauern und jungen Mitfahrern. Auf 2 digitalen Kato-Kreisen, zwei analogen Tomix-Kreisen und noch Carstens digitalen Mini-Modulen waren drei DR5000 parallel im Testeinsatz mit verschiedenen Einstellungen und mit den zu testenden Apps für Handy und Tablet unter Z21 (2 Versionen) und AndRoc.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
In der Halle neben dem Restaurant hatte der Radebeuler Ricochet-Verein e.V. den Elbecup veranstaltet und entsprechend viele Zuschauer waren auch bei uns an den Tischen. Auch die Werbung für unser Spassbahner-Modultreffen in Radebeul konnte ich dort aushängen, es werden wohl einige zusätzliche Gäste nach Kötzschenbroda kommen.

Die Gleise und die zu testende Zentrale von Alfred waren gut belegt, so dass auch die jungen Mitfahrer immer mal ein Fahrzeug steuern konnten per analogem bzw. digitalem Handregler und Handy.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Rico hat dann nach dem Essen noch eine Fotosession mit den aufgestellten digitalen Dampfloks gemacht, die 3 Loks BR 52 hatten sein besonderes Augenmerk.

Die nächsten Termine sind am 16. Juni, 21. Juli, 18. August, 8. September, 20. Oktober, 24. November (Kleinserienmesse am Vormittag) und 15. Dezember 2018 für eure Vorplanung.

Zwischendurch ist aber noch das Spassbahner-Modultreffen in Radebeul in der Sporthalle der Schule Kötzschenbroda, 01445 Radebeul, Harmoniestraße 7 vom 10.-13.05.2018, öffentlicher Zugang am 11. und 12.05. zwischen 10 und 18 Uhr. Am gleichen WE finden auch am 12. und 13.05. die Karl-May-Festtage im Lößnitzgrund Radebeul statt, den wir dann wohl auch am Sonntag besuchen werden.

Viele Grüße,
Danilo

Die von Danilo P zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Schön, dass ihr (besonders Danilo) für die Nichtteilnehmer ein paar Fotos und Kommentare einstellt - Danke.
Beim nächsten oder übernächsten Mal bin ich bestimmt auch wieder mal dabei.
Beste Grüße
Holger

Na Hallo an alle
Da hab ich doch tatsächlich das Datum vom Treffen vertauscht. Da hätte ich dieses Wochenende aber blöd geguckt :-D Aber nagut, dann hat mein WRRm noch ein bisl Zeit zum Weiterbasteln bekommen. Im Juni komm ich dann zum richtigen Datum

Gruß Michael


Hallo,

heute werden die Module in Radebeul in der Sporthalle der Schule Kötzschenbroda, 01445 Radebeul, Harmoniestraße 7 aufgebaut, morgen und übermorgen ist dann ab 10 Uhr bis ca. 18 Uhr öffentlicher Zugang möglich. Gäste sind zum Schauen und Erfahrungsaustausch gern gesehen, auf eine symbolische Spende, wenn es den Gästen gefallen hat würden wir uns zur Mietkostendeckung statt festem Eintritt freuen.

Viele Grüße,
Danilo

Hallo,

nach den ersten Bewegungen zur Aufwärmung an Barren, Hochsprung, Kasten und Schwebebalken wurden dann Übungen im Kraftsport mit den Nadelfilzrollen des Fußbodenbelages gemacht.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Roland und Andreas haben dabei schon kurz nach 10:30 Uhr ihren Spass gehabt.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Nach dem Ausladen der ersten Module von Andreas kam auch gleich Carsten mit seinen Modulen mit in die Halle. Inzwischen haben wir dann meine Module und einige Sitzgelegenheiten und Biertische in die Sporthalle gebracht. Danach wurde Pizza geordert und dann gleich mit dem Zusammenbau weitergemacht. Chris war auch dann gleich da und auch Rico, Jürgen und Birgit trafen ein, so wurde erstmal gemeinsam gespeist. Jörg kam gegen 14:30 Uhr an und damit die letzten Module. Nach einigem Umplanen wurde dann noch eine Lösung gefunden, die in dieser Halle gegenüber der ursprünglichen Planung etwas beengteren Möglichkeiten mit den vorhandenen Modulen nutzen zu können.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Inzwischen war die Küche eingerichtet und die Versorgung mit Kaffee und Tee war gesichert.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Dazu kam auch der Kuchen wie bestellt und wurde natürlich schnell gegessen, davon noch ein kleines Bild der Kaffeerunde.

Nach weiterem Aufbau und einem Anruf bei Elvis zum Anschluss der Steuerung am Fiddle ging der Aufbau weiter. Nach etwas Überzeugungsarbeit konnte dann auch durch das zweite Minimodul ein Anschluss für Carstens Minimodule an den Fiddle über mein Adaptermodul gebaut werden. Der Fiddle braucht wohl ein etwas leistungsfähigeres Wechselstromnetzteil, mein Trix-Trafo hat da heute nach einiger Zeit mit Überhitzung abgeschaltet obwohl fast alles im Leerlauf war?

Nun muss morgen nur noch ein kleines Problem in der analogen Stromversorgung über das Fiddle zum Wender geklärt werden, Andreas war da schon weg, etliche Adapter SubD auf Banane wurden gelötet, dazu wurden die nicht mehr benötigten SubD-Steckverbinder gleich verwendet zu ihrer letzten sinnvollen Verwendung. An der digitalen Verschaltung gab es auch einige Probleme zu lösen, aber Rico hat das auch geschafft, den Strömlingen die richtige Richtung zu geben und die Kehrschleifenautomatik zur Funktion zu bewegen.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Nach dem Abendbrot heute nochmals mit lecker Pizza wurden noch letzte Arbeiten gemacht bevor dann gegen 22 Uhr das Licht ausgemacht wurde.

Für Morgen wurde als erster Termin der Laden von Modellbahn Grundkötter in Radebeul ab 9 Uhr gewählt, also quasi noch ein Treffen vor dem Treffen.

Viele Grüße,
Danilo

Die von Danilo P zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo Danilo,
vielen Dank für die Berichterstattung. Ich hoffe ich schaffe es wenigstens mal auf einen kurzen Sprung zu euch heute Abend...
VG
Pierre

Hallo,

auch mit meiner Kamera wurden heute Bilder gemacht, die Panoramaaufnahmen von der Kletterwand hat Chris freundlicherweise für uns gemacht. Die Modullänge haben wir heute mit ca. 50 Meter ausgemessen, also nicht die Streckenlänge bei mehrgleisigen Modulen.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Nach der Lösung der Verdrahtung am Ende des analogen Fiddle-Teils waren die Zugfahrten dann sehr rasch folgend, aber immer noch ohne Probleme gut beherrschbar, die ankommenden Züge haben den Fiddle ja zuerst mal auf dem separat verlegten Tomix-Gleis umfahren und konnten dort noch im Bedarfsfall ausgebremst werden bis die Weichenstellung zu den freien Gleisen erfolgte.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  

Auch an Carstens Modulen wurden eine Verlängerung und der zweite Wender eingebaut, um dort auch separat noch Runden drehen zu können.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Das Fahren verlief heute auch ausgesprochen ruhig, die Zugfolge egal ob beim analogen oder digitalen Teil war angenehm und immer wieder waren mal Lokwechsel vom Bw zu Zügen im Fiddle, auch Übergaben vom analogen zum digitalen Teil und zurück wurden gefahren über meinen Kommandoposten.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Mittagessen, Kaffee und Abendbrot wurden natürlich wieder gemeinsam genossen. Es gab selbst gebackenen Kuchen, selbstgemachtes Brot mit Griebenschmalz und Gewürzgurken und lecker Wein.

Es waren auch einige interessierte Gäste da, die mit in den Fahrbetrieb über Tablet eingebunden wurden bzw. beim Rangieren beste Ratschläge gaben. Auch H0-Bahner haben sich die Module und unseren Fahrbetrieb angesehen.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Und die Sonderzüge bzw. Übergabefahrten mit den hochgeistigen Getränken waren auch sehr schön.

Morgen kommt auch noch ein Tag mit viel Fahrbetrieb und dann werden auch wieder besondere Züge fahren.

Viele Grüße,
Danilo

Die von Danilo P zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login




Das sieht ja gut aus ;)
Trefft ihr euch am Sonntag auch nochmal? Oder ist schon alles wieder abgebaut?

Hallo Holger,

wenn du am Sonntag zwischen 10 und 11 Uhr da bist kannst du vor dem Abbau (ab ca. 12 Uhr) noch etwas fahren sehen. Du darfst gern noch vorbeikommen.

Viele Grüße,
Danilo

Hallo Danilo,

Abbau ist nicht "ab ca. 12" sondern ab 11

Viele Grüße,
Rico

Hallo Rico,

ich bin davon ausgegangen, dass vor dem Abbau noch Mittag gegessen wird, also eigentlich erst ab ca. 12 Uhr wirklich abgebaut wird, denn schon das Einsammeln und Verstauen aller Fahrzeuge nach den letzten Fahrten bis 11 Uhr dauert gewöhnlich auch etwas länger. Außerdem müssten diesmal meine Module zuerst abgebaut und nach Hause gefahren werden inkl. der Tische, Bänke, Stühle und so weiter, da der Transporter von Andreas danach erst mit den eigenen Modulen nach Heidenau zurück befüllt werden kann.

Hier nun noch die Bilder von heute, einige Bilder hat Ralf mit meiner Kamera gemacht, der uns schon bei einem der letzten Treffen in Radebeul besucht hat und mit Alfred zusammen demnächst in die Welt der Spassbahner-Module einsteigen wird. Auch Marco ist daran interessiert, Module passend zu unserer Norm zu bauen.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Zuerst noch einige Bilder vom Fiddle mit dem temporär verlegten Umfahrungsgleis für die analogen Züge, unten rechts der Abgang zu den Minimodulen von Carsten mit dem 2. Adapter.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Einige wenige Streckenfotos habe ich heute gemacht, ich hoffe wir bekommen auch die Fotos von einigen Besuchern zu Verfügung gestellt, damit auch wir als fahrendes Personal noch von unseren gefahrenen Zügen was bildlich festgehalten haben. Ralf hatte z.B. mit Alfreds Kamera viele Bilder gemacht, das wird sicher sehenswert.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Ricos Bw und die Eigenbaukreuzung wurde von vielen Loks und Zügen ohne Entgleisungen befahren, die Unterseite einer Transportkiste als Modulkasten ist erkennbar.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Daran war das neue Modul von Jürgen angeschlossen mit dem Weinberg. Am Bahnsteig unten hält der Sonderzug inkl. Privat-Weinfasswagen mit den Gästen zur Einweihung des neuen Weinbergs.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Alfred und der künftige Spassbahner Ralf waren auch sehr an diesen Modulen interessiert.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Zum Mittag gab es heute asiatisch bzw. Pizza nach Wahl, zum Kaffee lecker Kuchen von Birgit und das Abendbrot war wieder eine zünftige Mahlzeit mit dem selbstgebackenen Brot und Griebenschmalz von Birgit, dazu etwas von Jürgens Wein, auch unsere Gäste Ines, Alfred, Ralf und Marco waren eingeladen. Und heute wurde auch bei schöner warmer Sonnenuntergangsstimmung ausgiebig geplaudert mit unseren Gästen, es war eine schöne Abendrunde, da blieb zwischendurch keine Zeit für das Einstellen von Fotos. ;) Birgit hat sich mit der Versorgung )futter( )KKK( wirklich sehr um uns arme Spassbahner gekümmert, die durch 2 Tage Fahrbetrieb sehr hungrig waren, dafür ein HERZLICHES DANKESCHÖN von mir.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Zum Schluss noch ein Bild von Jürgens Reisezug auf dem Altenbekener Viadukt 1, das Stadtbahner Holger erbaut hat und nun durch Chris eine weitere Nutzung bei FREMO und mit meinen beiden Adaptern auch bei den Spassbahnern hat.

Viele Grüße,
Danilo

Die von Danilo P zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo,

nun sind die 4 Tage Spassbahner-Treffen ]eisenbahn[ leider schon wieder vorbei, meine Module und alle geliehenen Tische und Bänke sind zurück gebracht worden. Jörg und Angelina haben sich als erste auf den Heimweg gemacht, sie haben ja auch den längsten Heimweg.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Jörg hat heute nochmal seine Kamera auf dem Wagen durch den analogen Streckenast geschickt.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Dann haben wir noch zwei Gruppenfotos gemacht.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Rico meinte dazu, hier muss auch noch etwas in den Mittelpunkt des Bildes gestellt werden. Hier ist es aber nur ganz klein im Bildausschnitt zu erkennen.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Das Aufräumen ging dann auch ganz schnell auch mit Unterstützung von Holger aus unserem Radebeuler N-Bahner-Treffen, der uns heute ganz spontan besucht hat trotz seiner etwas längeren Anreise.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Die vielen Module von Andreas mussten auch für den Transport ordentlich vorbereitet werden.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Meine Module warteten auf den Heimtransport und die Module von Jürgen und Rico waren auch schon verstaut.

Die Spendenbox war auch durch knapp 30 Gäste gut gefüllt worden, so dass noch ein Eigenanteil von je 40 Euro pro Spassbahner übrig blieb, um die Mietkosten zu bezahlen. Ich denke das war ein gutes Ergebnis für uns und den Gästen hat es gefallen, die sind ja sogar mehrmals zu uns gekommen. 8o Gegen 14 Uhr war alles aufgeräumt und wieder als Sporthalle nutzbar. Und ich wollte doch schon immer mal am Sonntag als Erster in der Schule sein und die dann auch als Letzter zuschließen.

Nun wird es wieder Zeit, sich auf die anderen Sachen zu konzentrieren, die in letzter Zeit etwas liegen geblieben sind, aber die Modellbahn gehört natürlich weiterhin dazu. Ich habe ja noch einige angefangene Projekte rund um den Olsenbanden-Film, die zu Ende gebracht werden müssen und dieses Jahr ist der erste Film der Olsenbande nun schon 50 Jahre alt geworden. Das wird auch gebührend in Zittau im September und beim großen Treffen in Kopenhagen im Oktober gefeiert. Da bin ich natürlich dabei.

Viele Grüße,
Danilo

Die von Danilo P zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo liebe N-Bahner,

ich möchte Euch hiermit zu unserem nächsten Treffen einladen.

Datum: Sonnabend, 16.06.2018
Zeit: ab ca. 17.00 Uhr

Es findet nun seit Juni 2017 im Restaurant im Kroko-Fit Radebeul, Richard-Wagner-Straße 5, 01445 Radebeul, direkt an der Schwimmhalle statt. Ganz in der Nähe ist auch der S-Bahn-Haltepunkt Radebeul-Weintraube, Parkplätze stehen vor dem Gebäude kostenfrei zur Verfügung.

Wer den Weg nicht kennt, hier bei Google-Maps: https://goo.gl/maps/eQ4ajQSRHJ32

Das wird dann schon unser 63. Treffen. Bei schönem Wetter können wir die Kreise auch wieder auf der Außenterasse am Bahndamm aufbauen. Platz ist ja vorhanden.

Die nächsten Termine sind am 21. Juli, 18. August, 8. September, 20. Oktober, 24. November (Kleinserienmesse am Vormittag) und 15. Dezember 2018 für eure Vorplanung.

Viele Grüße,
Danilo

Hallo,

da es morgen soweit ist schiebe ich den Thread mal hoch

Grüße,
Rico

Hallo Rico,

Danke für die Erinnerung, ich packe dann mal die Gleise und Trafos für die analogen Sachen ein. Bringst du mir bitte die gesuchten Teile vom Spassbahner-Treffen mit?

Züge bringe ich natürlich auch mit zum Fahrenlassen.

Viele Grüße,
Danilo

Hallo,

Zitat

Bringst du mir bitte die gesuchten Teile vom Spassbahner-Treffen mit?


Die liegen schon auf dem Fahrzeugkoffer.

Zitat

analogen Sachen


Haben wir auch digital dabei? Carsten? Berlin? Sonst müsste ich meine Zentrale noch einpacken oder noch schnell den Analogmodus in meinen Fahrzeugen aktivieren

Grüße,
Rico

Na da wünsch ich euch heute Abend viel Spaß ich darf mal wieder eh bissl Cargo retten in 1:1 werde mich dann an den Bildern erfreuen schade hätte ich meiner neu erworbenen Knödel 010(Schlumpfine) Auslauf zukommen lassen können grüße Wulf

Hallo alle zusammen. Ich bin auf jeden fall heute auch wieder dabei. Ich packe mal ein Stromverteiler mit langen Anschlusskabel mit ein. Nur für den Notfall

Gruß Michael

Hallo,

ich habe nur ein paar wenige Photos, und das auch nur von einem meiner Züge weil ich (mal wieder) das Photographieren vergessen habe. Da hoffe ich mal dass vielleicht der ein oder andere ein paar Bilder gemacht hat und diese hier hochlädt. Oder vielleicht sogar Videos

Grüße,
Rico

Die von RF zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo,

es war wieder ein sehr schöner, langer Abend mit 10 anwesenden N-Bahn-Freunden. Klaus hat es auch wieder mal möglich machen können und hat uns wenn auch kurz besucht, darüber habe ich mich gefreut.

Diesmal haben wir 2 lange Kreise analog mit nur je einer Ausweiche aufgebaut und Carstens digitale Module waren oben aufgeständert. Die Tischanordnung war diesmal aber nicht so optimal, es war nur 1,20m breit mit einzeln quer stehendem Tisch statt üblicherweise 1,60m bei zwei nebeneinander längs stehenden Tischen.

Aber wir hatten alle unseren Spass, Carsten hat einige Loks digital zum Leben erweckt. Rico hatte einige schöne Züge mit sowohl analog als auch digital betrieben, Michael und Holger haben auch einige Züge fahren lassen, Carsten und ich hatten ja sowieso zu den Gleisen eigene Züge mit. Nur zu vielen Fotos bin ich diesmal nicht gekommen, zwei Stück müssen deshalb genügen. Die Bilder sind von den anwesenden Personen genehmigt worden für die Verwendung im Forum.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Das Essen war auch in Ordnung, wegen großem Außeneinsatz war mit nur kleiner Belegung extra für uns ein Menü gezaubert worden.

Die nächsten Termine sind am 21. Juli, 18. August, 8. September, 20. Oktober, 24. November (Kleinserienmesse am Vormittag) und 15. Dezember 2018 für eure Vorplanung.

Viele Grüße,
Danilo

Die von Danilo P zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo liebe N-Bahner,

ich möchte Euch hiermit zu unserem nächsten Treffen einladen.

Datum: Sonnabend, 21.07.2018
Zeit: ab ca. 17.00 Uhr

Es findet nun seit Juni 2017 im Restaurant im Kroko-Fit Radebeul, Richard-Wagner-Straße 5, 01445 Radebeul, direkt an der Schwimmhalle statt. Ganz in der Nähe ist auch der S-Bahn-Haltepunkt Radebeul-Weintraube, Parkplätze stehen vor dem Gebäude kostenfrei zur Verfügung.

Wer den Weg nicht kennt, hier bei Google-Maps: https://goo.gl/maps/eQ4ajQSRHJ32

Das wird dann schon unser 64. Treffen. Bei schönem Wetter können wir die Kreise auch wieder auf der Außenterasse am Bahndamm aufbauen. Platz ist ja vorhanden.

Die nächsten Termine sind am 18. August, 8. September, 20. Oktober, 24. November (Kleinserienmesse am Vormittag) und 15. Dezember 2018 für eure Vorplanung.

Viele Grüße,
Danilo

​Hallo,

ich hoffe ihr habt nicht alle gleichzeitig Urlaub und wir können uns gemütlich im Außenbereich zum Garten-Modellbahn-Aufbau treffen.

Viele Grüße bis morgen,
Danilo

Hallo Danilo,
im Urlaub bin ich zwar noch nicht, ob ich es schaffe weiß ich aber dennoch noch nicht. Ich versuche es.
Bis hoffentlich morgen,
Pierre

Werde es leider nicht schaffen, viel Spaß euch heute!
VG
Pierre

Hallo,

etwas verspätet und nach Hitze des WE nun etwas entspannter kommen noch die Bilder des Abends. Wir waren diesmal trotz Urlaubszeit 6 N-Bahnfreunde, die im Außenbereich die Tische aus dem Restaurant aufstellen und dort gemütlich knapp 4 Stunden bei leckerer Sommerbowle und angenehmen Temperaturen (eine große Gewitterwolke auf der andere Elbseite hatte zwar keinen Regen gebracht aber die Sonne etwas gedämpft) quatschen, essen und vor Allem unsere Züge fahren lassen konnten. Auf der Strecke oberhalb der Terrasse fuhren indessen reichlich S-Bahnen, RE in diversen Bespannungen (das ganze verkehrsrote Geraffel...mit und ohne extra bunte Graffittis) , EC, IC und ICE und ganz zum Schluss auch noch einige Güterzüge, aber wir hatten trotzdem dichtere Zugfolge und abwechslungsreichere Züge auf unseren Gleisen.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  

Die nächsten Termine sind am 18. August, 8. September, 20. Oktober, 24. November (Kleinserienmesse am Vormittag) und 15. Dezember 2018 für eure Vorplanung.

Viele Grüße,
Danilo

Die von Danilo P zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login




Hallo,

irgendwie hat es durch den kurzen Serverausfall der Beitrag nicht mit aktuellem Datum in die Beitragsliste geschafft, ich hoffe er ist für Andere wenigstens sichtbar?

Viele Grüße,
Danilo

Oh schön den CD Zug habe ich 1:1 genießen dürfen na gut ohne den flachen und die Wagen in aktueller Lackierung aber die Lok stimmte von der Farbe her aber die Wagen innen mit Steckdosen und USB Steckdosen und funktionierenten WLAN (DB kann sich ne Scheibe abschneiden) grüße Wulf

Hallo liebe N-Bahner,

ich möchte Euch hiermit zu unserem nächsten Treffen einladen.

Datum: Sonnabend, 18.08.2018
Zeit: ab ca. 17.00 Uhr

Es findet nun seit Juni 2017 im Restaurant im Kroko-Fit Radebeul, Richard-Wagner-Straße 5, 01445 Radebeul, direkt an der Schwimmhalle statt. Ganz in der Nähe ist auch der S-Bahn-Haltepunkt Radebeul-Weintraube, Parkplätze stehen vor dem Gebäude kostenfrei zur Verfügung.

Wer den Weg nicht kennt, hier bei Google-Maps: https://goo.gl/maps/eQ4ajQSRHJ32​

Das wird dann schon unser 65. Treffen. Bei schönem Wetter können wir die Kreise auch wieder auf der Außenterasse am Bahndamm aufbauen. Platz ist ja vorhanden.

Die nächsten Termine sind am 8. September, 20. Oktober, 24. November (Kleinserienmesse am Vormittag) und 15. Dezember 2018 für eure Vorplanung.

Viele Grüße,
Danilo

Ich wünsche euch viel Spaß. Leider kann ich an diesem WE schon wieder nicht kommen :(

Ich bin auch noch im Urlaub. Viel Spaß euch!
VG
Pierre

Hallo,

morgen ist schönes Wetter angekündigt, also wird es wohl bei der Außenterasse bleiben, dann können wir große und kleine Züge gleichzeitig gucken.

Ich bringe wieder die Gleise und die Analogteile mit, ich hoffe es kommen noch weitere Gäste.

Viele Grüße,
Danilo

Hallo,
bin dabei.
Viele Grüsse
Bernd

Hallo,
bei mir wirds leider wieder nix. Bin grad dabei meine Terrasse zu bauen...

Viele Grüße
Carsten

Hallo Bernd,
dann sind wir ja schon mindestens zu Zweit, aber es ist ja nicht nötig sich anzumelden, ich freue mich über Jeden, der dabei sein kann. Und Spass haben wir auch bei schönem Wetter und Eisenbahn.

Hallo Pierre,
dann noch einen schönen Urlaub.

Hallo Carsten,
dann können wir ja sicher irgendwann dort Grillen, wie schon bei Einzug geplant mit großem Modellbahnkreis.

Hallo Holger,
es wird schon irgendwann wieder klappen, jeden Monat eine neue Chance.

Viele Grüße, bis gleich,
Danilo


Hallo Danilo,
so ist der Plan :)

Viele Grüße
Carsten

Moin Carsten,

blöder Plan! Besser wäre es gewesen, den jetzigen Treff bei dir auszurichten. Wenn dann jeder noch eine Schaufel mitbringt...

Gruß
Kai
PS
Brauchst du noch Schachtelhalm für den Garten? Ich habe noch welchen zum Selberausgraben...

Hallo Kai,
hm, jetzt, wo dus sagst... :) Das wär ne Idee gewesen.

Schachtelhalm brauch ich nicht, danke. Hab selber genug Unkraut.

Viele Grüße
Carsten

So, ich konnte heute auch nicht kommen, aber als nun frischer Vater gab es andere Prioritäten. Beim nächsten Treffen bin ich aber definitiv dabei
Gruß Michael

Hallo,

gestern war wieder ein schöner Abend mit sehr konstruktiven Gesprächen der 5 anwesenden N-Bahner, neu vorzustellenden Fahrzeugen und eben dem gemütlichen Beisammensein mit Essen, Trinken und Züge fahren lassen.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  

Michael (KINOR) ist gerade Vater geworden, deshalb auch hier von mir Alles Gute für Mutter, Kind und natürlich auch den stolzen Vater und viel Freude gerade in der ersten Zeit.

Die nächsten Termine sind am 8. September, 20. Oktober, 24. November (Kleinserienmesse am Vormittag) und 15. Dezember 2018 für eure Vorplanung.

Viele Grüße,
Danilo

Die von Danilo P zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Auch von mir alles Gute für Michaels frischen Nachwuchs und natürlich für die gesamte Familie! Haltet die Ohren steif!
VG aus Skagen,
Pierre

Hallo liebe N-Bahner,

ich möchte Euch hiermit zu unserem nächsten Treffen einladen.

Datum: Sonnabend, 08.09.2018
Zeit: ab ca. 17.00 Uhr

Es findet nun seit Juni 2017 im Restaurant im Kroko-Fit Radebeul, Richard-Wagner-Straße 5, 01445 Radebeul, direkt an der Schwimmhalle statt. Ganz in der Nähe ist auch der S-Bahn-Haltepunkt Radebeul-Weintraube, Parkplätze stehen vor dem Gebäude kostenfrei zur Verfügung.

Wer den Weg nicht kennt, hier bei Google-Maps: https://goo.gl/maps/eQ4ajQSRHJ32

Das wird dann schon unser 66. Treffen. Bei schönem Wetter können wir die Kreise auch wieder auf der Außenterasse am Bahndamm aufbauen. Platz ist ja vorhanden. Am Sonntag 10-14 Uhr ist auch gleich die Modellbahnbörse in der Alten Mensa Dresden.

Die nächsten Termine sind am 20. Oktober, 24. November (Kleinserienmesse am Vormittag) und 15. Dezember 2018 für eure Vorplanung.

Viele Grüße,
Danilo

Hallo an alle
Ich sag dann noch vielen vielen Dank und am Samstag bin ich wieder dabei. Das Kind ist schön ruhig und somit ist wieder ein bisl Zeit fürs Hobby da. Schönes Restwochenende noch und bis Samstag

Gruß Michael

​Hallo,

gestern haben wir gleich am Anfang beschlossen auch wegen des nun etwas zeitigen Sonnenuntergangs und den Temperaturen von zuerst 22 Grad und abends nur noch 14 Grad auf die Außenterrasse zu verzichten und doch innen unsere Gleise aufzubauen.

Wir waren zuerst 7 Leute, später kamen noch 2 hinterher, so dass wir wieder reichlich verschiedene Züge auf den diesmal nur analogen Gleisen fahren lassen konnten. Auch einige konstruktive Diskussionen zu einem neuen Modul wurden fortgesetzt. Bei netten Gesprächen und interessanten Themen ging der Abend auch wieder bis kurz vor 22 Uhr.

Und hier noch die Bilder von mir.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  

Viele Grüße,
Danilo

Die von Danilo P zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo liebe N-Bahner,

ich möchte Euch hiermit zu unserem nächsten Treffen einladen.

Datum: Sonnabend, 20.10.2018
Zeit: ab ca. 17.00 Uhr

Es findet nun seit Juni 2017 im Restaurant im Kroko-Fit Radebeul, Richard-Wagner-Straße 5, 01445 Radebeul, direkt an der Schwimmhalle statt. Ganz in der Nähe ist auch der S-Bahn-Haltepunkt Radebeul-Weintraube, Parkplätze stehen vor dem Gebäude kostenfrei zur Verfügung.

Wer den Weg nicht kennt, hier bei Google-Maps: https://goo.gl/maps/eQ4ajQSRHJ32

Das wird dann schon unser 67. Treffen.

Die nächsten Termine sind am 24. November (Kleinserienmesse am Vormittag) und 15. Dezember 2018 für eure Vorplanung.

Viele Grüße,
Danilo

Hallo,

gestern war es nun wieder soweit, diesmal waren wir 14 Personen und konnten es uns auf den Emporenplätzen gemütlich machen.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Die Gleise waren schnell aufgebaut, Alfred hatte seit dem letzten Treffen viele Reparaturen ausgeführt und konnte nun ausgiebige Probefahrten machen. Bernd hatte auch einen neuen Zug zum Probefahren mit und Michael wieder seine genau nach Vorbildwagenreihung zusammengestellten Garnituren. Nebenbei konnte ich von meiner Olsenbanden-Fanclubreise nach Kopenhagen berichten und die passenden Drehortfotos zum gerade im MDR laufenden Film 10 "Die Olsenbande steigt aufs Dach" https://www.olsenbandenfanclub.de/filme/dk_film10.php zeigen.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Essen und Trinken waren natürlich wie immer gut und reichlich, während des Essens wurde aber der Zugbetrieb vorübergehend eingestellt. ;)

Die nächsten Termine sind am 24. November (Kleinserienmesse am Vormittag) und 15. Dezember 2018 für eure Vorplanung.

Viele Grüße,
Danilo

Die von Danilo P zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login




Hallo liebe N-Bahner,

ich möchte Euch hiermit zu unserem nächsten Treffen einladen.

Datum: Sonnabend, 24.11.2018
Zeit: ab ca. 17.00 Uhr

Es findet nun seit Juni 2017 im Restaurant im Kroko-Fit Radebeul, Richard-Wagner-Straße 5, 01445 Radebeul, direkt an der Schwimmhalle statt. Ganz in der Nähe ist auch der S-Bahn-Haltepunkt Radebeul-Weintraube, Parkplätze stehen vor dem Gebäude kostenfrei zur Verfügung.

Wer den Weg nicht kennt, hier bei Google-Maps: https://goo.gl/maps/eQ4ajQSRHJ32

Das wird dann schon unser 68. Treffen. Wir treffen uns sicher schon teilweise zur Kleinserienmesse am Vormittag im Enso-Gebäude am Dresdner Hbf ab 9 Uhr.  

Der nächste Termin ist am 15. Dezember 2018 für eure Vorplanung, weitere Termine für das nächste Jahr kann ich dann wohl abfragen.

Viele Grüße,
Danilo

Hallo Danilo,

wie schon mündlich zugesagt, werden wir uns morgen wiedersehen. Diesmal ist die gesamte Familie dabei.

Bis dahin!

Viele Grüße
Matthias

Hallo Matthias,

dann werden wir uns und weitere N-Bahner schon auf der Kleinserienmesse treffen und dann zum abendlichen gemütlichen Teil noch mal.

Ich freu mich drauf,
Danilo


Hallo Danilo,
wann bist du auf der Messe? Ich will auch mal da hin schauen...
Viele Grüße,
Pierre

Hallo Pierre,

die Kleinserienmesse beginnt 9 Uhr hinter dem Dresdner Hbf im ENSO-Gebäude und geht planmäßig bis 16 Uhr.

Eine Übersicht über die teilnehmenden Hersteller findet sich z.B. hier: https://www.bimmelbahn-forum.de/index.php?thre...stID=96800#post96800

Bei DK-Model möchte ich mir die Bausätze vom Kühlwagen ansehen, bei DR-Modell (am Stand von DRG-Modell) noch einen Bausatz zum Dolomitkübelaufsatz erwerben, Camiso und PTL bieten auch einiges in N, dazu noch Herr Novotny mit seinen tschechischen Kleinserienmodellen. Am Stand von stromlinie.eu ist auch Martin Reiche mit seinen Schmalspur- und Feldbahnmodellen zu finden. Viele weitere Anbieter gibt es ja auch mit N-Angebot, also ist für jeden Geschmack was dabei.

Wir wollen uns aber nicht bis zum Schluß dort aufhalten und zeitiges Kommen sichert gute Kauferfolge.

Viele Grüße,
Danilo


Hallo,

gestern war am Vormittag wieder mal die Kleinserienmesse in Dresden. Da haben sich schon einige N-Bahner getroffen, um die Angebote von Camiso, PTL Bahn, DK Model, René Novotny, Jano, Modellbahnkleinserien Neumann, Lemiso, Modellbahn Kreativ, DR-Modell, Beckert, Westsächsische Feingußwerke, Modellbau Michalsky, Schrax und vielen weiteren Kleinserienherstellern und Händlern zu durchstöbern und natürlich zum Kaufen.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Herr Neumann hatte noch einige Bausätze seiner Altenberger Wagen und der Pwgs 88 sowie des Schwerlastwagens in N dabei, sowie einige Fertigmodelle, darunter auch das Zwergsignal des Ra12 der DR. Hier mal Fotos des Modells mit geöffneter Seitentür, die Zugschlussscheiben sind durch drehbare Klappen offen/verdeckt darstellbar, dazu ist eine Beleuchtung von innen möglich.

Bei DR-Modell Thomas Wulkow konnten die Dolomitkübel-Wagenaufsätze und diverse Container erworben werden. DK-Modell hatte als neuesten Bausatz des zweiachsigen (Bier-) Eiskühlwagen Ths der DR bzw CSD im Angebot. PTL hatte ebenfalls ein umfangreiches Modellangebot an Bausätzen dabei.

Weiterhin ist mir neben den bei Beckert angebotenen Kartonmodellen z.B. der Pkw-Wohnwagen Bastei und Dübener Ei auch noch bei einem anderen Anbieter ein Lasercutmodell eines typischen DDR-Zeitungskiosks (und weiterer Gebäude) aufgefallen, die in TT und H0 angeboten wurden, aber auch als N-Modell als Fertigmodelle möglich wären.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Wer davon ebenfalls ein Fertigmodell haben möchte (Preis 10 Euro) sollte sich bitte bei mir melden. Das Modell besteht aus mehreren Lagen durchgefärbtem Grafik-/Fotokarton und einer eingebauten mit Originalzeitschriften bedruckten Inneneinrichtung, der Kiosk in TT wurde auch beleuchtet gezeigt.

Am Nachmittag trafen sich dann einige Messebesucher nochmal zum N-Bahner-Treffen in Radebeul, insgesamt waren diesmal 24 Personen bei unserem Treffen dabei inkl. Frauen und begeisterte Kinder, die die Regler der analogen und digitalen Züge natürlich auch gern bedienen konnten.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Die analogen Gleise unten mit großem Bahnhof und die digital betriebenen Module von Carsten wurden aufgebaut und angeschlossen.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Ralf hatte eine Sammlung an U-Ei-Fahrzeugen mitgebracht und zuerst auf die Gleise gestellt (ohne angeschlossene Spannung) und dann mit weiteren Gebäuden auf dem Tisch aufgestellt.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Viele Gespräche und Vorstellungen interessanter Projekte oder Neuheiten gab es natürlich auch.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Der Jüngste war hier auch als Fahrdienstleiter tätig und machte natürlich die Sache richtig gut. ;)

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Beim Studium der Speisekarten war natürlich auch für Jeden etwas zu finden.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Einige Testfahrten mit neuem Wagenmaterial wurden auch durchgeführt, gerade die feine Hammerschmidt-Kupplung war hier besonders gefordert durch die vielen Modulübergänge auf Carstens Modulen.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Nach getaner Arbeit konnte unser Fahrdienstleiter auch schon mal als Erster sein Essen bekommen.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Auf den digitalen Modulen war eine 95 mit diversen DR-Garnituren unterwegs.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Aber auch auf den analogen Gleisen gab es viele DR-Züge zu sehen. Pierre hatte seinen begonnenen Fiddle passend zu Carstens Modulen mit.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Dann gab es noch einen besonderen Test, die neuen Modellbahn-Union Gls 205 wurden getestet im Zugeinsatz. Auf dem analogen Teil waren sie mit eingesetzter Standardkupplung (je 1mm kürzer als die von MU eingebaute Kupplung) nahezu störungsfrei unterwegs, von einigen Entkupplungen zu den angrenzenden MU-Omm bzw. Minitrix-Gbs-Wagen auch auf Grund einiger Höhendifferenzen der Gleise auf den Tischen abgesehen. Dann wurde der Härtetest mit der neuen (ehemaligen) Hammerschmidt-Kupplung auf den digitalen Modulen gemacht. Matthias hat auf einer Seite eine Kupplung eingebaut, wir sind auf den äußeren Kreis mit ca. 32 cm Radius auf den Wendern gefahren. In der Geraden sind die Puffer auf der Seite mit Standardkupplungen schon fast bündig, die Puffer der Seite mit den Hammerschmidt sind noch enger beieinander. Die Puffer sind unbearbeitet und sind auch erkennbar nicht bündig innen eingebaut worden.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Die 95 zog den Zug in den Wender, das klappte problemlos, die Kupplung hatte am Gls 205 nach oben und zur Seite auch genügend Spiel, dann wurde angehalten, um den Pufferabstand im Bogen zu fotografieren. Außen war ein größerer Abstand zwischen Minitrix Gbs und Gls 205 zu erkennen.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Innen war der Pufferabstand nahezu 0, es gab aber keine Überpufferung auch im entspannten Zustand, durch den größeren Überhang des Gbs waren dessen Puffer weiter nach außen gerückt als die des Gls. Es ist also gerade noch möglich, auch mit Kurzkupplung diese Wagen zu benutzen, mit korrekt eingebauten Puffern wäre das Spiel sicher weiter auf der sicheren Seite.

Die Standardkupplung hatte aber kaum noch die Möglichkeit, sich nach oben zum Einkuppeln anzuheben, die vorher eingebauten je 1mm längeren MU-Kupplungen waren da zwar besser nach oben schwenkbar, aber bei noch größerem Wagenabstand. Auch die Omm 34 und 37 von MU haben den größeren Wagenabstand bereits mit den Standardkupplungsköpfen, dort ist das Kurzkuppeln problemlos. Eine Steifkupplung für die Gls 205 müsste also länger als die üblichen 14 mm sein.

Nach den Tests habe ich noch die Bestellung für das nächste Halbjahr gemacht. Die nächsten Termine sind am 15. Dezember 2018, 19. Januar 2019, 9. Februar, 16. März, 13. April (Kleinserienmesse DD am Vormittag), 18. Mai und 15. Juni für eure Vorplanung. Wenn es Terminkollisionen mit wichtigen Terminen paralleler Veranstaltungen gibt könnt ihr euch ja mal melden.

Viele Grüße,
Danilo

Die von Danilo P zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login




Hallo Danilo,
danke für die wie immer gut gemachte Zusammenfassung! Super Bilder 👍
Viele Grüße,
Pierre

Hallo Danilo,
es war wieder ein sehr schöner Abend, den Jungs hatte es auch gefallen. Der April im nächste Jahr ist dann vorgemerkt, wir sehen uns wieder.

Viele Grüße
Matthias

Hallo Danilo!

Wie ist das mit dem zeitungskiosk, würde mal versuchen ob und wie der so auf meiner Anlage wirkt.

Beste Grüsse Andree

Hallo Pierre,

einige der Bilder hast du ja selbst mit meiner Kamera gemacht.
Ich hoffe Euch hat es gefallen und der Fahrdienstleiterjob hat deinem Sohn Spaß gemacht.

Hallo Matthias,

der Abend war wirklich schön mit so vielen Leuten gemeinsam Spass zu haben bei der Modellbahn. Schön, dass es deinen Jungs auch gefallen hat, die können ja auch gern wieder mitkommen, der Termin steht ja schon fest.

Hallo Andree,

für den Zeitungskiosk nehme ich die Anfragen auf und würde eine Sammelbestellung machen, jetzt sind es schon 7 Stück, wenn du auch einen möchtest, weiteres bitte per PN.

Viele Grüße,
Danilo

Hallo liebe N-Bahner,

ich möchte Euch hiermit zu unserem nächsten Treffen einladen.

Datum: Sonnabend, 15.12.2018
Zeit: ab ca. 17.00 Uhr

Es findet nun seit Juni 2017 im Restaurant im Kroko-Fit Radebeul, Richard-Wagner-Straße 5, 01445 Radebeul, direkt an der Schwimmhalle statt. Ganz in der Nähe ist auch der S-Bahn-Haltepunkt Radebeul-Weintraube, Parkplätze stehen vor dem Gebäude
kostenfrei zur Verfügung.

Wer den Weg nicht kennt, hier bei Google-Maps:[url='https://goo.gl/maps/eQ4ajQSRHJ32'][u] https://goo.gl/maps/eQ4ajQSRHJ32[/u]

Das wird dann schon unser 69. Treffen. Die nächsten Termine sind am 19. Januar 2019, 9. Februar, 16. März, 13. April (Kleinserienmesse DD am Vormittag), 18. Mai und 15. Juni für eure Vorplanung.

Viele Grüße,
Danilo

Hallo,

morgen ist dann unser weihnachtliches Treffen. Ich bringe wieder Gleise und analoges Material mit.

Wer etwas eher in Radebeul sein kann, bei Modellbahn Grundkötter ist morgen von 9-17 Uhr offen, einige neue Fahrzeuge von Fleischmann, Arnold und Brawa sind eingetroffen, auch einige Gabor-Fahrzeuge sind noch vorhanden. Und auch am 3. Advent ist in Radebeul verkaufsoffener Sonntag von 13-17 Uhr.

Bis morgen,
Danilo

Hallo
freu mich schon auf morgen. Bin auf jeden fall dabei und bringer wieder eine menge Rollmaterial mit :-D

Gruß Michael

Hallo Ihr,

es ist wieder schön, am Treffen dabei zu sein. Wir haben es uns extra eingerichtet, vom Oberallgäu anzureisen.
Anbei erste Bilder. Mit der E211 001 habe ich eine Designstudie gemacht, wenn sie mit Lowa E5 im Einsatz gewesen wäre.
Die Trix-DR 250 haben neue Isolatoren nebst Hauptschaltet bekommen.

Wir haben festgestellt, die 01 ist tatsächlich eine Schnellzulok...

Mein NGT D8DD wird separat präsentiert.

Gruß Frank U

Die von stadtverkehr zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login




Hallo,

gestern war wieder ein schöner langer Abend mit gemütlichem Plausch, Erfahrungsaustausch und natürlich Fahrbetrieb und Essen, dabei waren wir diesmal 13 Personen inkl. Michaels Frau und Tochter.
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Carsten hatte seine digitalen Module oben aufgebaut, darunter fuhren die langen analogen Zuggarnituren.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Auch Frank hatte uns wieder besucht und seine neuesten Modelle der Südostbahn 250 mit verbesserten Isolatoren, der E211 aus dem Harz und der DVB NGT D8DD mitgebracht.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Einige weihnachtliche Schwertransporte wurden auch durchgeführt, reichlich DR-Material ist gefahren und auch einige alte Schätzchen wurden mal zur Probefahrt auf die Strecke gelassen.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Aber auch die beiden neuen V&V-Busse in Ausführung des Kraftverkehrs Dresden waren vor Ort und konnten "bewundert" werden, die zu niedrigen Fenster gegenüber dem viel höheren Dachaufbau waren schon sehr unschön, von der Seite fiel das aber nicht ganz so sehr auf wie von vorn und hinten.

Allen N-Bahnern wünsche ich noch ein frohes Weihnachtsfest, einen fleißigen Weihnachtsmann und einen guten Rutsch ins Jahr 2019. Die nächsten Termine sind am 19. Januar 2019, 9. Februar, 16. März, 13. April (Kleinserienmesse DD am Vormittag), 18. Mai und 15. Juni für eure Vorplanung.

Viele Grüße,
Danilo

Die von Danilo P zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo Danilo


Wünsche ebenfalls ein frohes Weihnachtsfest.


Anbei eine Frage zu den Bildern.
Habt Ihr von den Panzern ( T54 - T55 ) noch mehr Bilder ?


herzliche Grüße Jens

Hallo Jens,

die Panzer sind T-72 von DM-Toys MU-N-M00301, bei einem ist eine Halterung hinten abgebrochen, die Panzer sind mit Turm nach hinten auf dem Wagen aufgestellt.

Ich habe auch noch Panzer T-55 MU-N-M00300, dort ist aber auf der hinteren Seite mit den Tanks keine Möglichkeit, den Turm auf dem Transport nach hinten zu drehen, dazu müssten wohl die Tanks weg.

Außerdem habe ich noch Varianten der T-34 und T-54 aus shapeways gekauft, die sind auch ganz OK.

Fotos habe ich aber nur von den T-72 gemacht:
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  

In das Loch oben kommt noch das drehbare MG mit eigenem Lukendeckel, das war wohl beim Transport nicht angebaut?

Viele Grüße,
Danilo

Die von Danilo P zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo Danilo


Danke für die Bilder.
Leider werden die Panzer nicht in der typischen Bahnverladung Position dargestellt.
So wie hier im Link waren die T54-T55 auf den Schwerlastwagen verladen, mal sehen ob Modellbahn Union da eine Variante heraus bringen kann.

( http://www.msr-7.de/Technik/Bilder/t-55-17.jpg  )


hier noch eines vom SPW ...

( https://shop.vgbahn.info/imgs/news/VGBahn/NVA/NVA_Grafe1.jpg  )

herzliche Grüße Jens


Hallo Jens,

ja für den Panzertransport gibt es noch einige Probleme mit den vorhandenen 3D-Modellen, eben die nach hinten und wohl nach oben gerichteten Kanonen und die abgebauten MG am T-55 fallen am meisten auf. Im 3D-Druck sind die Modelle gut detailliert und vor allem leichter als Weißmetallbausätze, aber einige Details passen leider noch nicht.

Aber ein weiteres Problem sind zur Darstellung dieser Züge die passenden Wagen Samms mit abgeklappten Bordwänden. Bei Brawa ist wohl nicht darauf zu hoffen, NPE hat die andere Variante der Samms in H0 bereits mit abgeklappten Wänden eben für solche Transporte im Modell realisiert, ob das aber irgendwann mal in N kommt bleibt fraglich, da die Bestellungen angeblich generell zu wenig sind, um die Modelle in N herzustellen, von den o.g. Varianten ganz abgesehen.

Viele Grüße,
Danilo

Hallo Danilo,
vielen Dank für den Bericht zum Treffen!

Die Samms wären vielleicht was für unseren Ätzprofi Stefan. Aber der ist ja gerade anderweitig eingespannt. Ich bin sicher, da käme was sehr feines dabei heraus.

Viele Grüße und auch von mir allen ein besinnliches Fest!
Pierre

Hallo liebe N-Bahner,

ich möchte Euch hiermit zu unserem nächsten Treffen einladen.

Datum: Sonnabend, 19.01.2019
Zeit: ab ca. 17.00 Uhr

Es findet nun seit Juni 2017 im Restaurant im Kroko-Fit Radebeul, Richard-Wagner-Straße 5, 01445 Radebeul, direkt an der Schwimmhalle statt. Ganz in der Nähe ist auch der S-Bahn-Haltepunkt Radebeul-Weintraube, Parkplätze stehen vor dem Gebäude kostenfrei zur Verfügung.

Wer den Weg nicht kennt, hier bei Google-Maps: https://goo.gl/maps/eQ4ajQSRHJ32​

Das wird dann schon unser 70. Treffen. Die nächsten Termine sind am 9. Februar, 16. März, 13. April (Kleinserienmesse DD am Vormittag), 18. Mai und 15. Juni für eure Vorplanung.

Viele Grüße,
Danilo

Hallo,

am Sonnabend waren wir wieder 9 Leute und einige interessierte Zuschauer im Kroko-Fit zu unserem 70. Treffen.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Da am Nachmittag eine Modellbahnausstellung im Zentralgasthof Weinböhla stattfand war ich natürlich auch vor dem Treffen dort und traf Carsten an einem Stand mit seinen Modulen und einem beladenen Güterzug, der die Kinder begeisterte und natürlich auch die Kind gebliebenen Modellbahner . Außerdem hatte sich eine Berlin/Brandenburger Abordnung auch schon dort eingefunden, so dass der Nachmittag dann auch schön mit den ausgestellten interessanten Anlagen begann.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Wir hatten zwar nur 4 Tische bekommen, da die restlichen Tische mit Reservierungen belegt waren, aber auch auf kleinem Raum konnten wir die digitalen Katogleise der Berlin/Brandenburger und unsere analogen Tomix-Gleise ineinander verschachteln und hatten trotzdem noch lange Bahnhofsgleise.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Uwe hatte seinen Dampftriebwagen mit der neuen Steuerung mitgebracht und dann auch getestet.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
So konnten nacheinander etliche Güterzüge und Personenzüge gefahren werden, nach und nach waren die Güterzüge dann in Anzahl und Länge in der Übermacht und verfolgten die kleinen DSB-Rangierabteilungen.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Carsten kam dann auch nach der Modellbahn-Abendveranstaltung noch mal bei uns vorbei.

Es war wieder ein schöner Abend mit Gesprächen, Essen, Neuheitenschau und natürlich schönem Fahrbetrieb. Auch die Gespräche mit den Gästen waren interessant, es gibt ja nicht nur N-Bahner mit Modellbahninteresse.

Die nächsten Termine sind am 9. Februar, Achtung alter Termin 16. März musste in 2. März geändert werden, 13. April (Kleinserienmesse DD am Vormittag), 18. Mai und 15. Juni für eure Vorplanung.

Viele Grüße,
Danilo

Die von Danilo P zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo Danilo

Das war ein schöner und interessanter Abend und danke fürs Bilder einstellen.
Ich werde öfter vorbei schauen.

Gruß Uwe

Hallo liebe N-Bahner,

ich möchte Euch hiermit zu unserem nächsten Treffen einladen.

Datum: Sonnabend, 09.02.2019
Zeit: ab ca. 17.00 Uhr

Es findet nun seit Juni 2017 im Restaurant im Kroko-Fit Radebeul, Richard-Wagner-Straße 5, 01445 Radebeul, direkt an der Schwimmhalle statt. Ganz in der Nähe ist auch der S-Bahn-Haltepunkt Radebeul-Weintraube, Parkplätze stehen vor dem Gebäude
kostenfrei zur Verfügung.

Wer den Weg nicht kennt, hier bei Google-Maps:[url='https://goo.gl/maps/eQ4ajQSRHJ32'][u] https://goo.gl/maps/eQ4ajQSRHJ32[/u]

Das wird dann schon unser 71. Treffen. Die nächsten Termine sind am 2. März (Achtung alter Termin 16. März musste in 2. März geändert werden), 13. April (Kleinserienmesse DD am Vormittag), 18. Mai und 15. Juni für eure Vorplanung.

Viele Grüße,
Danilo

Hallo,

gestern war das Treffen wieder schön mit viel Fahrbetrieb und mit 14 Personen (inkl. anwesenden Modellbahner-Frauen und Kindern) auch wieder gut besucht.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Bei interessanten Gesprächen gab es Holgers neues Spassbahner-Modul mit Übergangsmöglichkeit zwischen Spassbahnernormkopf und Tomix-Gleisen als Verlängerungsmöglichkeit zu sehen, außerdem noch eine neue Bastelserie von Sven mit diversen Größen von Kisten passend in verschiedene Fahrzeuge ohne Probleme mit dem Umgrenzungsprofil. Vorbestellungen werden entgegengenommen.

Diesmal gab es wegen diverser Reservierungen im Kroko-Fit einige Platzprobleme, wir konnten nur 4 Tische bekommen und die nicht mal richtig schön aufstellen, da die Bedienung so ihre eigene Vorstellungen für die Platzierung der sehr viel später kommenden Gäste hatte, die sich dann aber gar nicht an die Reservierungen halten wollten.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Aber trotzdem konnten wir dann noch einen schönen langen Kreis aufbauen mit 2 Bahnhöfen, um auch viele Züge fahren und aufstellen zu können. Diesmal waren wir nur analog, allerdings auch mit Digitalloks unterwegs.

Die nächsten Termine sind am 2. März (Achtung alter Termin 16. März musste in 2. März geändert werden), 13. April (Kleinserienmesse DD am Vormittag), 18. Mai und 15. Juni für eure Vorplanung.

Zwischendurch können wir uns nächste Woche 15.-17.2.2019 auf der Messe Erlebnis Modellbahn in Dresden treffen.

Viele Grüße,
Danilo

Die von Danilo P zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login




Hallo Danilo,
vielen Dank für den Bericht vom Treffen. Leider war ich gestern anderweitig verplant.
Vielleicht sehen wir uns ja nächstes Wochenende.
Viele Grüße,
Pierre

Hallo Danilo,
das war wieder ein schönes und interessantes Treffen.
Danke fürs Organisieren ;)

Hallo Danilo

Ich kann am Samstag leider nicht kommen. Da sehen wir uns dann erst im April.

Schöne Grüße
Uwe

Moin Moin,
ich weile in der Winterresidenz und werde daher auch nicht teilnehmen können 😉
Viele Grüße,
Pierre

Hallo liebe N-Bahner,

ich möchte Euch hiermit zu unserem nächsten Treffen einladen.

Datum: Sonnabend, 02.03.2019
Zeit: ab ca. 17.00 Uhr

Es findet nun seit Juni 2017 im Restaurant im Kroko-Fit Radebeul, Richard-Wagner-Straße 5, 01445 Radebeul, direkt an der Schwimmhalle statt. Ganz in der Nähe ist auch der S-Bahn-Haltepunkt Radebeul-Weintraube, Parkplätze stehen vor dem Gebäude
kostenfrei zur Verfügung.

Wer den Weg nicht kennt, hier bei Google-Maps:[url='https://goo.gl/maps/eQ4ajQSRHJ32'][u] https://goo.gl/maps/eQ4ajQSRHJ32[/u]

Das wird dann schon unser 72. Treffen. Die nächsten Termine sind am 13. April (Kleinserienmesse DD am Vormittag), 18. Mai und 15. Juni für eure Vorplanung.

Viele Grüße,
Danilo

Ich melde mich für Sa. schon mal ab.
Viel Spaß und viele Grüße aus Panama ;)

Die von Holgero zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo,

das gestrige Treffen mit 13 anwesenden N-Bahnern inkl. Anhang war wieder besonders schön mit sehr lustigen Gesprächen, vielen Zügen der DR Epoche III und IV und Länderbahn KPEV Epoche 1, auch eine DB-Lok und eine CSD-Lok haben sich diesmal reingeschmuggelt.

Dazu gab es neben dem vielen Betrieb auf den digitalen Kato-Kreisen und den analogen Tomix-Kreisen noch einige Gespräche zum Decodereinbau mit Carsten und Nutzungsmöglichkeiten der DR5000 mit Handy-App Z21. Es war wieder ein Treffen mit reichlich Platz für den Aufbau nach den zwei Mal mit etwas eingeschränktem Platzangebot. Und das Essen war auch wieder lecker, obwohl unsere Bedienung diesmal sehr komisch gesprochen hat (viele Worte nur rückwärts).

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  

Die nächsten Termine sind am 13. April (Kleinserienmesse DD am Vormittag), 18. Mai und 15. Juni für eure Vorplanung.

Viele Grüße,
Danilo

Die von Danilo P zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo liebe N-Bahner,

ich möchte Euch hiermit zu unserem nächsten Treffen einladen.

Datum: Sonnabend, 13.04.2019
Zeit: ab ca. 17.00 Uhr

Es findet nun seit Juni 2017 im Restaurant im Kroko-Fit Radebeul, Richard-Wagner-Straße 5, 01445 Radebeul, direkt an der Schwimmhalle statt. Ganz in der Nähe ist auch der S-Bahn-Haltepunkt Radebeul-Weintraube, Parkplätze stehen vor dem Gebäude kostenfrei zur Verfügung.

Wer den Weg nicht kennt, hier bei Google-Maps: https://goo.gl/maps/eQ4ajQSRHJ32

Am 13.April ist zwischen 9 und 16 Uhr im ENSO-Gebäude neben dem Dresdener Hbf die Kleinserienmesse,​ da werden sich wohl schon einige treffen.

Das wird dann schon unser 73. Treffen. Die nächsten Termine sind am 18. Mai und 15. Juni für eure Vorplanung.

Viele Grüße,
Danilo

Hallo Danilo,

danke für die Erinnerung! Ob es bei mir klappt weiß ich noch nicht.

Nicht zu vergessen übrigens auch das an diesem WE statt findende Dresdner Dampfloktreffen!
Vielleicht auch für den einen oder anderen fern angereisten Gast interessant.

Viele Grüße,
Pierre

PS: bei deinem Bild von der Arnold Ludmilla neben der weißen Lady sieht man schön woran die Optik der Arnold Lok krankt. Die Seiten der "Brust" sind viel zu stark eingezogen, dadurch wirkt sie so schmal, obwohl die Rahmenbreite auf Höhe der Lampen maßstäblich ist...

Hallo,

am Sonnabend war am Vormittag die Kleinserienmesse im ENSO-Gebäude am Dresdener Hbf. Dort trafen sich schon einige N-Bahner um über die Kleinserienmodelle und Bausätze von diversen Herstellern, u.a. auch DK-Model und HOCAN aus Tschechien, Permo, Modellbau Michalsky, PTL-Bahn, Modellbahnmanufaktur Crottendorf, Hartmann Original und weiteren Zubehörhändlern herzufallen. Aber es waren sicher genug Bausätze und Modelle für alle da.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Besonders haben uns die Modelle von Hocan, der das erste Mal in Dresden war begeistert. Er hatte neben Neusilberätzbausätzen diverser CSD-Wagen meist mit passenden Decals auch Automodelle mit Kombination aus Resin und Ätzteilen dabei. Und weitere Modelle bzw. Bausätze sind in Überarbeitung und Vorbereitung, der Gags soll auch mit geschlossenen Türen einfacher zu bauen sein, der Multicar M22 ist in 5 Varianten vorgesehen. Den GAZ69 gab es mit und ohne Plane, Skoda Favorit und Forman, Skoda 120/105, den tschechischen Kleinbus 1203 gab es mehreren Varianten auch mit Decals. Hocan wird am 9. November bei der nächsten Kleinserienmesse wieder dabei sein. Die Modelle sind zwar nicht am Unterboden detailliert wo man ja normalerweise im Betrieb nichts erkennt, aber haben mit verschiedenen Drehgestellen (teilweise mit magnetischer Rückstellung bei den Einachsdrehgestellen) und verschiedenen Typen von Kupplungen mit Standardfederschacht, NEM-Schacht und NEM-Schacht mit Magnetrückstellung diverse Anwendungsmöglichkeiten für Bastler. Und weitere Varianten bzw. Verbesserungen soll es auch demnächst geben.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Nur seine Webseite hocan.cz hat er wie er zugibt etwas vernachlässigt und nur als jpg-Datei erstellt ohne Shop-Verlinkung und ohne die letzten Neuheiten, die Bauanleitungen zu seinen Modellen sind aber extra ausführlich mit Bildern und tschechischem Text verlinkt. Er kann auch gut englisch und eine Bestellung über seine Kontaktmailadresse sollte so auch funktionieren mit Nennung der Artikelnamen. Er hatte aber dazu eine Preisliste mit Artikelnummern und Preisen in Kronen und Euro zur Messe mit.
Beim Hochladen wird das Bild leider unleserlich stark komprimiert, wer die Datei als pdf haben möchte meldet sich bitte bei mir per PN.

Während und nach der Messe konnten die Dampfsonderzüge am Hauptbahnhof beobachtet werden da ja gleichzeitig zur Kleinserienmesse das Dampfloktreffen in Dresden stattfand.

Am Nachmittag konnten wir uns dann in gemütlicher aber trotzdem großer Runde mit 17 Personen im Krokofit treffen, einige zur Kleinserienmesse anwesende N-Bahner hatten aber das Dampflokfest oder andere Termine vorgezogen.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Wir haben aber mit Carstens digitalen Modulen, den digitalen Katogleisen von Michael und den analog befahrenenen Tomix-Gleisen reichlich große Bahnhöfe gebaut und viel Betrieb machen können.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
    
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Der Güterverkehr war eindeutig überlegen, die moderne Traktion vor dem Essen habe ich gar nicht fotografiert, nur die vielen DR-Züge danach sind verewigt worden.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Auch der neue Kalizug von Kuehn und die Fleischmann-Taigatrommel mit Sound konnten analog und digital gleichzeitig vorgeführt werden.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Die Taigatrommel verliert aber scheinbar gern mal ihre Führerstandsauftritte am Drehgestell wie auf dem letzten Bild zu erkennen.

Die nächsten Termine sind am 18. Mai und 15. Juni für eure Vorplanung.

Quasi als Zugabe noch ein extra Spassbahner-Zugteil:

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  
Die beim Workshop gealterten Wagen von Michael, Alfred, Ines und mir neben dem unbehandelten Wagen am langen Erzwagenzug.

Viele Grüße,
Danilo

Die von Danilo P zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login




Moin moin,da waren bei Hocan ja doch einige Neuheiten hatte er mir in Prag zur Börse zu vertehen gegeben ja wieder was verpasst grüße wulf


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account




Seiten:  123456789  ...14




Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info;