Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Liste:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de


powered by
World4You.com


1zu160 - Forum  |  Sie sind: Gast  |  Login  |  Neu Registrieren


Anzeige:
DM TOYS

Thema: KKK - ein Kürzel des Schreckens, Quelle für Feder?
Exitus - 09.02.18 21:45

Hi Folks,

in den neueren Wagen wird die sogenannte KurzKupplungsKulisse verbaut.
Diese KKK ist Segen und Fluch. Wenn sie jedoch defekt ist, dann nur noch Fluch - und das extrem.
Es gibt da mehrere Anlässe, sich die Haare zu raufen.
- eine ständig wegspringende Feder
- eine ausgehakte Kupplung nach Zusammenbau
- herausspringende Federn und Kupplungen beim Zusammenbau
- Feder ist endgültig verschwunden...

All diese Maßnahmen sind extrem nervig und zeitraubend. Innerlich weigere ich mich inzwischen dagegen, bei derartig vorkommenden Kupplungsproblemen, diesen Reparatureingriff zu versuchen. Es gibt aber leider Modelle, die man unbedingt retten möchte. Und so lässt man sich dann doch wieder auf den Reparaturmarathon ein.
Das geht aber auch nur dann, wenn man die entsprechenden Ersatzteile hat. Insbesondere die Feder sehe ich hier als Haupt(Ersatzbeschaffungs)problem an. Kennt jemand eine Quelle dafür? Ich bin bisher bei meiner Suche erfolglos geblieben.

Gruß aus Nordertown


Hallo Hans-Jürgen,

sowas hilft:
https://www.ebay.de/itm/Federstahldraht-0-12-bi...U5nlnhDm7W-2kmR36peQ
Damit habe ich sogar Schlabber-Brawa-Rekowagen zum vernünftig kuppeln gebracht. Mit einer Rolle hast Du genügend Reserve.

Gruß aus dem Allgäu,
Frank U

Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

Insbesondere die Feder sehe ich hier als Haupt(Ersatzbeschaffungs)problem an. Kennt jemand eine Quelle dafür? Ich bin bisher bei meiner Suche erfolglos geblieben.


Wo hast Du denn gesucht? Ein Glück, dass es da so ein spezielles N-Forum gibt :
http://www.1zu160.net/scripte/forum/forum_show.php?id=1022993

Grüße Andreas

Hallo Hans-Jürgen,

ich kann Dir den Erwerb einer Schuhputzbürste mit Plastikborsten empfehlen - hat sich bewährt seit Jahren!

Viele Grüße
Robert

Zitat - Antwort-Nr.: 0 | Name: Exitus

Hi Folks,

in den neueren Wagen wird die sogenannte KurzKupplungsKulisse verbaut.
Diese KKK ist Segen und Fluch. Wenn sie jedoch defekt ist, dann nur noch Fluch - und das extrem.
Es gibt da mehrere Anlässe, sich die Haare zu raufen.



Wenn Du ab und an Deiner Frau auch mal in der Küche helfen würdest, wärst Du schon längst mal an der Spülbürste hängen geblieben. Da gibt es massenhaft Rückstellfedern bester Qualität.

Grüssle aus dem Schwabenländle

Bernhard

@Robert,

jetzt wo Du das schreibst, erinnere ich mich daran, dass das schon mal irgendwo erwähnt wurde. Hauptsache, die Borsten sind nicht zu dick.

@Frank,

super, damit kann ich ganz Nordertown versorgen ibt's de nicht in kleineren Längen?

@Andreas,

na , dann habe ich ja etwas Lesestoff.

@Bernhard,

geht nicht, MoBa ist ein Reizthema. Da habe ich dann die A... Karte danach.

Danke Euch Allen

Gruß aus Nordertown

... aber die Versorgungslage ist ja nur ein - wenn auch wichtiges - Problem.

OK - Runde 2

Gibt es irgendwelche Kniffe oder geniale Tricks, wie man den Federn das "Fliehen" abgewöhnen kann und die Kupplung verkantungsfrei am korrekten Platz fixiert?

Gruß aus Nordertown

Servus Exitus.

Auch die Antwort dazu ist im Forum zu finden:
Klebestreifen, Photo-Kleber, Hin-und-Weg-Kleber, Fett und....Die Such-Funktion

Grüße,
Robert G.

Hans-Jürgen,

irgendwann kommt man bei gewissen Dingen in die Situation "Lebensvorat". Bei einem Meter Federstahldraht, der sogar bezahlbarer ist, als Ersatzfedern, kann es gleich sein, ob Federn fliegen. Hauptsache, der Saitenschneider gibt nicht vorher auf. Das ist bei billigen Saitenschneidern die größere Gefahr. Habe mir schon einen mit Federstahl ruiniert. Der war danach eher eine Sägezange.

Gruß Frank U

@Frank,

'ne 5M-Rolle Draht ist tatsächlich ein Lebensvorrat, den ich wohl kaum aufbrauchen werde. Zumal die Anzahl der relevanten Kandidaten noch im einstelligen Zahlenbereich liegt. Das ist ja mit Kanonen auf Spatzen schiessen...
Was ich aber noch nie gemacht habe: am Werkzeug sparen. Abgesehen vom vorzeitigen Verschleiß und somit teurem Nachkauf, ist auch das Arbeitsergebnis meist miserabel.

Gruß aus Nordertown

Hallo,

ob es nun 0,5 oder 5 Meter Vorrat sind... der Platzbedarf bleibt sich bei der Einlagerung gleich, und der Preis reißt es unterm Strich nicht raus. also kaufen und "a Ruh is!"
(Ich habe damals _ewig_ gesucht bis ich den Draht im Handel endlich gefunden hatte...)

Saitenschneider, "besseres Werkzeug"? In diesem Fall ist beides Verschwendung!
Die billigste Haushalts- bzw. Küchenschere (z.B. das lumpige Teil in den Messerblöcken) ist genau das richtige Werkzeug für den Draht. Nicht weil sie für die anschließende Entsorgung so billig wäre, sondern weil sie für den Zweck bestens funktioniert und (ohne Schmarrn!) am längsten hält!
Meine hat bis heute noch keine Scharte - im Gegensatz zu dem nicht gerade billigen, altbewährtem Saitenschneider, der schon von der 2. Feder "signiert" wurde...

Gruß
Roger


Hallo Zusammen,
Ich habe eine Frage zu der Problematik der KKK. Wie bekomme ich die Minitrix D-Zugwagen bzw. Silberlinge auf ohne gleich diese zu zerstören?
Viele Grüße
Jürgen

Hallo Jürgen,

bei den 26,4m D-Zugwagen musst du zuerst die Schraube an den beiden Drehgestellen lösen. Wenn die Drehgestelle ab sind, musst du die Clipsverbindung zwischen Untergestell und Wagenaufbau lösen. Dann kannst du die Federdrähte wieder einsetzen und wieder alles zusammen clipsen. Das geht eigentlich recht gut.

Bei den Silberlingen von Minitrix habe ich es noch nie gemacht, die Konstruktion müsste aber ähnlich sein.

Grüße
Markus

Hallo Markus,

Danke für deine Info über die Öffnung der D-Zugwagen.
Wenn ich es geschafft habe, melde ich mich noch einmal.

Viele Grüße aus Wuppertal
Hans-Jürgen

Hallo Frank,

welche Dicke verwendest du denn? Den 0,12er?

Schöne Grüße
Tobi

Hallo Zusammen,

jetzt mal "Butter bei die Fische".

5 m Federstahldraht (0,12 mm) ist ja nun wirklich mehr als ein Lebensvorrat. Wer hat den Interesse an einem Stück von 1 m oder vielleicht 2 m. Dann machen wir eine Art Sammelkauf. Sprich ich kaufe z.B.  bei ebay 5 m und wer ein entsprechendes Stück haben möchte, der kauft mir das Stück für 1,20 EURO plus 0,70 EURO für Porto ab. Dann ist das Problem für einige, denen diese Federn abhanden gekommen sind, kostengünstig gelöst.

Grüße - Werner P

@ Exitus, dann käufst du so eine Spülbürste doch selber?

Moin,

ich muss Roger (ausnahmsweise) mal Recht geben. Am besten eignen sich einfache rustikale Küchenscheren.
Ich hab ne Schere von McGeiz für €2,95. Die Reicht völlig.
Diese z.B.
https://www.bueromarkt-ag.de/schere_alco_1428_2...NeGyF0BoCI-MQAvD_BwE
Man sollte nur aufpassen das die Schraube, welche die Schere zusammenhält, nicht zu locker sitzt.
Sonst wird es nur ein abkanten.

Gruß Kai


Sorry Wutz, aber die Preise...

Gruß Kai

Hallo Zusammen,

welche Stärke und Länge haben den die
Federn der D-Zugwagen von  Minitrix?

Viele Grüße
Hans -Jürgen

Hallo


Zitat - Antwort-Nr.: 14 | Name: ttob

welche Dicke verwendest du denn? Den 0,12er?



Der Frage schließe ich mich an.

Selbst verwende ich bisher den 0,15mm Federstahldraht von Forhmann, da jedoch Federstahldrähte noch die Eigenschaft einer Härte aufweisen gibt es eben halt Unterschiede.
Von daher Frank teile bitte mit welche Drahtstärke Du verwendest.

Danke schon mal im Voraus.

Bisher hab ich 5m 0,15 Federstahldraht verbraucht, zu 80% in Brawa Wagen da der dort verwendete Federstahldraht ( 0,1mm ) in seiner Dimension, Form und in seiner mechanischen Führung nicht den an Ihn gestellten Anforderungen gerecht wird.

Gruß Jens

hallo Kai (#19),

die federn müssen abgelängt werden. Die Länge muss auf den zehntel Millimeter genau stimmen!
dann müssen die verpackt werden auf eine Art, dass diese beim Empfänger auch ohne Knick heile ankommen.
es muss eine Rechnung geschrieben werden, die muss auch in der Buchhaltung verbucht werden.
das ist alles Arbeitszeit.
da kommen schnell mal 15 bis 30 Minuten zusammen.
der Zahlungseingang muss auch noch verbucht werden.
und dann müssen auch noch eventuelle Post-Verluste oder Reklamationen wg. Beschädigung abgedeckt werden.

klar, der warenwert ist weitaus geringer, aber der Arbeitsaufwand zählt auch.

meint ho

p.s. ich bin mir sicher, wenn diese Federn jemand selbst abholt und keine Verpackung braucht, würden diese weniger kosten.

Hi,

dank ho !!

WE



Hallo zusammen,
übrigens hat Lidl seit dem 5.2.18 zwei Spülbürsten für zusammen 99 Cent im Angebot.
Bei meinem Lidl waren die gestern noch reichlich vorrätig.
Gruß
Klaus

hallo WE,

gegen spülbürsten kommt man nicht an.
Warum nehmen diese nicht die Hersteller von Modellbahnfahrzeugen?

Schönen Sonntag
ho


Hi,

na, dann nehme ich an, dass am Di. sicherlich alle Bürsten ausverkauft sein werden


WE

PS: Wenn 0 und 1 auch Federchen haben, dass gehen Klobürsten sicher auch zur Neige



Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

    ich bin mir sicher, wenn diese Federn jemand selbst abholt und keine Verpackung braucht, würden diese weniger kosten.  



Bin schon unterwegs, gerade auf Gran Canaria angekommen. Wie avisiert dann am 17.02. auf Teneriffa... AIDA ist nicht so schnell...

Gruß aus dem Urlaub

PS: @Viktor, das lasse ich lieber. Wenn ich beim Kauf "erwischt" werde, wird ein völlig falscher Zusammenhang initiiert und ich muss das ausbaden

Hallo N-Bahner aus Nordertown,

in der MIBA habe ich vor Jahren einmal einen "TIPP" gelesen, wie man das Gefiesel mit der Feder sicher vermeiden kann. Dort wurde empfohlen, etwas MINITRIX-Getriebefett in die Kulissenaufnahme zu geben. Damit "klebt" man quasi die kleine Feder an den Boden der Aufnahme. Die weitere Montage ist dann ein Kinderspiel. Das Fett behindert die Funktion der Kulisse nicht. Ich habe diese Lösung viele Male mit Erfolg angewendet und kann sie nur weiter empfehlen.
Übrigens, auch ich habe diese Federn schon bei Fa. Eichhorn bezogen.

Viele Grüße

Etsche

@Etsche,

nichts gegen die Produkte von Eichhorn.
Ich weiss auch nicht, wieviele Borsten aus der besagten Lid-Bürste zu gewinnen sind. Aber da scheint mir doch eine galaktische Preislücke dazwischen zu liegen.

Gruß aus dem Urlaub

@ Exitus,

das darfst Du aber nicht sagen. Siehe @ 19, 22 und 23.

Gruß Kai


Hi,

kann nicht an mich halten:
http://www.fleischmann.de/de/product/11772-0-0-1-4-0-0-006006/products.html
https://www.ebay.de/itm/N-Fleischmann-Richtfeder-767008-10-Stueck-/152647615103

Gut, dass schon einiges klargestellt wurde, dafür vielen Dank.
Ich meine das nun nicht persönlich oder böse, sondern ganz objektiv und sachlich.

Ich neige dazu, den ein oder anderen Tipp, wenn auch nicht ganz uneigennützig, schlicht bleiben zu lassen = die Aktivitäten dahingehend im Forum def. einzuschränken.

Es vergällt einem einfach das Tun für die Spur N

WE

Hallo Werner,

laß dich von ein paar schottisch veranlagten Deppen nicht in einen Aktivitäten einschränken.
Wenn jemandem ein Produkt welches du anbietest zu teuer ist, kann ja immer noch zum Hersteller gehen und da noch mehr bezahlen.
Allerdings hast du ja auch sicherlich Verständnis für die jenigen die sich stillschweigen nach günstigeren alternativen suchen OHNE sich über Deine Preise beschweren.

Gruß Detlef

PS: bist du im April in Dortmund auch der Messe auch vertreten?


Hi,

ja, ich sehe es schon "halbschmerzfrei" und JA ich bin ja selbst auch im privaten N-Bahner, Samler etc etc und muss auch sehen "wo ich bleibe"
Daher verstehe ich die Kollegen schon, die versuchen die Mark zusammenzuhalten.
Aber wenn man gleich "mit der Kostenkeule geschlagen wird", neigt man dann doch dazu, um sich in Hinkunft Frust zu sparen, einfach "die klappe zu halten".....

WE


Ach Wutz,

prinzipiell hast Du absolut Recht, und ich stehe da auch auf Deiner Seite! Du lieferst solche Ersatzteile schon zu Schwabenpreisen, denn wer ehrlich rechnet, der muss so wie ho es vormacht rechnen. Und wer Dich dann so saudumm anmacht, der hat einfach den Schuss nicht gehört.

Also lass Dich nicht so einfach ärgern. In solchen Fällen hilft die Einstellung "Was juckt es eine deutsche Eiche, wenn sich eine Wildsau an ihr reibt!" über solche Dämlichkeiten hinweg. Mach Du Dein Ding weiter, denn wer meint, Du seist zu teuer, der muss ja nicht bei Dir kaufen und andererseits gilt auch:"was nix koscht isch au nix!"

Grüssle aus dem Schwabenländle

Bernhard


Hi,

dank Euch - baut mich wieder auf :-o

WE


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account




Seiten:  123456789  ...14




Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info;