Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Liste:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de


powered by
World4You.com


1zu160 - Forum  |  Sie sind: Gast  |  Login  |  Neu Registrieren


Anzeige:
Harburger Lokschuppen

Thema: Die Maxima kommt in N !!! Teil 2
MarkusR - 07.01.18 10:02

Hallo,

da ich im ersten Thread den letzten Beitrag geschrieben hatte und damit keine weiteren Beiträge mehr möglich sind, beginne ich hier mit dem zweiten Teil. Auch die angekündigten Bilder die ich vor 10 Jahren dort machen konnte zeige ich hier.

Hier mal der Link zum ersten Beitrag:

http://www.1zu160.net/scripte/forum/forum_show.php?id=439731&start=2

Der Thread sollte dazu dienen das vielleicht der Hersteller Sächsische Waggonfabrik Stollberg nach dem HO-Modell auch noch das angekündigte N-Modell auf den Markt bringt. Allerdings ist es zu diesem Thema inzwischen verdächtig ruhig geworden, auch "heineken" hat sich hier schon lange dazu geäußert.

Aber auch die Fortschritte der begonnen Eigenbauten von anderen Forumsmitgliedern interessieren sicher noch viele andere. Ich hoffe hier bekommen wir noch ein paar interessante Bilder zu sehen

Grüße
Markus


Die von MarkusR zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login



coole bilder :)

danke dafuer

kegs

Tolle bilder Markus.

Ich bin also nicht der einzige die noch ein kleines bisschen Hoffnung hat.. Aber ich bin mich fur 95% sicher das die Lok niemals kommen wird.

Deswegen bin ich immer noch am uberlegen ob ich denn nicht mittels 3D druck nachbauen kann. Aber leider fehlt mir die Zeit im das model zu zeichnen. (und ein Kompromiss auf falsche chassis kommt fur mich nicht im frage)
Ich habe da schon ein bisschen erforscht und da stimmte bei die Kato SD80MAC oder SD90MAC die radabstand/druchmesser/drehgestellabstand und lange genau mit die Maxima.


M.f.g. Joost van Dijk (NL)

Ich bin da auch sehr skeptisch was eine Realisierung durch Sächsische Waggonfabrik Stollberg betrifft. Selbst die Homepages werden nicht mehr aktualisiert...

http://www.waggonfabrik.eu/modelle.html#max_n

letzte Aktualisierung Oktober 2016:
http://www.kombimodell.eu/logbuch.html

"Engpass"
http://www.kombimodell.eu/kombimodell.html

Gruß
Eglod



Ich bin da auch skeptisch, das ist seeehr still geworden in Stollberg. Schade, die HVLE 40CC hätte mir sehr zugesagt. Aber inzwischen beschränke ich mich ohnehin mehr auf DR Epoche IV...
VG
Pierre

Hallo Markus und alle anderen,

ich finde die Bilder im Eröffnungsbeitrag ebenfalls klasse - wann erhält man denn sonst mal die Gelegenheit, solche Einblicke zu sehen?

Als Gegenleistung zeige ich Bilder von meinem heute eingetroffenen 3D Druck Teil. Das Modell wurde in Frosted Extreme Detail gedruckt, ein UV härtendes Harz. Die Bilder sind beileibe nicht so kontrastreich wie im ersten Beitrag, eher so "weißer Adler auf weißem Grund". Aber ich wollte das Teil mal ablichten, bevor es durch meine eher mittelmäßigen Airbrushkünste verunstaltet wird .

Was soll ich sagen, die Druckqualität ist klasse, alle Details vorhanden und ausgeformt. Einzig große Flächen zeigen die Druckschichtung und die Bewegung des Rakels. Und (das könnt ihr jetzt nicht mitbekommen) das Teil riecht noch penetrant nach Marzipan. Ich habe ein Bild einer Nahaufnahme mit dabei, wo man die Detailtreue etwas erahnen kann.

Das letzte Bild zeigt den vorläufigen Fit mit dem Chassis, wobei die Auflagerflächen am Chassis noch auf Maß gefräst werden müssen. Daher ist die ganze Chose noch 2mm zu hoch.

Liebe Grüße,
Thomas

Die von Lokschrauber zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Was ich erkennen kann, gefällt mir sehr gut.
Gruß Björn

Hallo thomas,

Da hast du wirklich super umgesetzt.. ich muss sagen das sogar auf denn 232 basis das gar nicht schlecht aus sieht... die proportionen sind doch eigentlich gleich bis auf die "tankschurzen."

M.f.g. Joost van Dijk (NL)


Servs

Gefällt mir auch sehr gut ! Wie komme ich an das "3D Druck Teil".....und möchte auch die Maße wissen.
Wie..... Joost van Dijk (NL) !!!

Gruß Rainer

Hallo Lokschrauber Thomas,

gibt es schon ein fertiges Modell zum bestaunen?

Gruß Bernd

@9

Hallo Bernd,

der User Lokschrauber hat sein Profil gelöscht, dürfte leider schwer werden Fotos vom fertigen Modell zu Gesicht zu bekommen.

Gruß
Marco

Oh ja danke, du hast recht. Schade.
Danke, Bernd


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account




Seiten:  123456789  ...14




Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info;