Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Liste:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de


powered by
World4You.com


1zu160 - Forum  |  Sie sind: Gast  |  Login  |  Neu Registrieren


Anzeige:
Arnolds Modell Web

Thema: Suche Industriewandleuchten die einigerm: maßstäblich sind
Kuddel1109 - 20.09.17 18:12

Da ich gerade dabei bin die ersten Gebäude zusammen zu bauen die auf die Anlage sollen und ich gleich die Wandleuchten am z.B. Güterschuppen anbringen will, suche ich nach Wandleuchten.
Habe hier eine von Vissmann aber dir ist 1,7cm lang was fast 3 Meter in Echt bedeuten würde. Also viel zu groß.

Habt ihr einen Tip? Also bis 1,1/1,2cm würde ich noch ja sagen. Der Rest wirkt dann einfach nur noch zu groß.

Danke



Hallo Kurt,

jetzt kommen natürlich erst mal die Fragen...  
Welcher Epoche sollen die Lampen angehören?
Welche Art von Lampen (Form, bauart) sollen denn die Lampen haben?
Nur kaufen oder auch Umbau oder gar Selbstbau?
Lichtstark oder "Funzeln"?

Von DM-Toys wurde in den letzen Tagen ein Dummy-Lampenset, das man wohl beleuchtbar umbauen kann, vorgestellt: http://www.1zu160.net/scripte/forum/forum_show.php?id=1002861#aw4

Viele Grüße
Michael

Hallo Kurt,
bin zwar ein Neueinsteiger auf diesem Gebiet aber
ich habe auf dieser Internetseite etwas gefunden zum selbst bauen.
Was mir auch noch viel gebracht hat ist YouTube.

http://www.moba-trickkiste.de/wie-macht-man-bau...al=234&start=132

Grüße
Udo

Hallo Michael,

also bei der Epoche wäre es ab III, eher IV. Bauart kann sowohl Blechschirmlampr als auch Leuchtstofflampe sein. Hauptsache Industrie-Optik.

Dir Lampen bei DM-Toys sind ähnlich den Viessmann und auch sehr groß. Finde halt das Verhältnis nicht passend. 1,7cm Länge sind ja 2,7m in 1:1. So groß ist keine Wandleuchte. Deshalb suche ich etwas kleinere.

@Udo
Danke für den Tip. Werde mir das mal anschauen.


Hallo Kurt,

wenn Selbstbau "erlaubt" ist:
Es gibt für Kleider Pailletten, die die perfekte Lampenschirmform haben:
https://www.pailletten-shop.com/Pailletten/3mm-gewoelbt/silber-8067-401.html
Mit 3mm Durchmesser entsprechen sie knappen 50cm beim Vorbild.
Durch das Loch kann man jetzt entweder einen Lichtleiter Stecken, der von einer Lichtquelle im Gebäude beleuchtet wird. Den Lichtleiter zu bemalen kann sich ungünstig auf die Lichtleitung auswirken
Oder man nimmt SMD-LEDs (mit Lackdraht, fertig oder selbst angelötet) und fädelt die (isolierten) Drähte durch das Loch. Evtl. nimmt man noch einen weiteren Draht (ohne elektrische Funktion) dazu, der die Form der Lampenhalterung bestimmt. Von oben festigt man das ganze beim Lampenschirm am besten durch etwas schwarzen Nagellack -- ist billig, Pinsel ist dabei und trocknet sehr schnell . Wenn es einer ohne Glitter (Resteverwertung aus dem weiblichen Haushalt ) ist, isoliert der auch . Und er wird ziemlich hart
Der Vorteil der LED ist, dass man sich die verschiedensten Lampenformen bauen kann. Samt diversen Zierringen, Streben etc.


Viele Grüße
Michael

Die von MHAG zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login




Hi Michael,

das ist eine super Sache. Wenn meine Frau das nächste mal bei Bastelbedarf bestellt, ist sowas mit in der Bestellung.

Habe heute mal mit meinem Kumpel geschrieben der 3D Drucker sein Eigen nennt. Wir werden jetzt mal einen Prototypen einer Wannenleuchte entwerfen, die mit SMD-LED bestückt werden soll. Wir werden 3 Maße drucken zum probieren. 10mm, 15mm und 20mm x 3mm x 3mm. Dann sehen wir, ob wir die evtl. noch was feiner bekommen (Breite und Höhe). Das könnte dann auch die Basis für Wandleuchten in Form von Leuchtstofflampen werden. Wir sind selbst gespannt, was da geht.

Hi Kuddel,

vielleicht lässt sich ja sowas in Deinem Sinne umbauen?
==> https://de.aliexpress.com/store/product/SCALE-...2.0.0.168218fcp9RPmo

Moin,

es gab schon Leute für die hat Beli-Beko kleine Wandleuchten hergestellt.
Ist aber wohl auch ne Frage der Stückzahl.

Gruß Kai (der noch eine davon hat)

Ihr könnte auch mal ausprobieren eine bedrahtete SMD LED in Holzleim tauchen, mit etwas Glück trocknet es dann so wie ein kugelförmiges Milchglas.

Grüße,
Harald.

Hallo Kurt,

schaue dir einmal bei Beli Beco den Lampenschirm der Holzmastleuchte an. Ich habe mir dort als Sonderanfertigung nur die Lampenschirme fertigen und liefern lassen. Sie sind fertig verdrahtet. Da Beli nicht an Endabnehmer liefert musst Du dir einen Händler suchen, der das abwickelt. Bei mir war das MSL, weil die die Produkte sowieso im Programm haben. Das machen aber bestimmt auch andere Händler, wie DM Toys, dort sind sie auch gelistet. Ich hatte mir - wenn ich mich recht erinnere - 20 Stück bestellt. Eine Einzelanfertigung wirst Du vermutlich nicht um angemessenen Preis bekommen.

Frage, wenn du mehr wissen willst.

VG
Christian

http://www.beli-beco.de/pdfs/belibeco-gesamtkatalog.pdf

Dort Seite 21, Bestellnummer 170861


#9 Servus Christian,

kannst Du ein Bild von Deinen Lampenschirmen hier einstellen .  Danke..........Rainer

Hallo Raiiner,

schaffe ich voraussichtlich aber erst am Sonntag.

VG
Christian ( der im Büro arbeiten muß)

Moin Rainer,

ich bin zwar nicht der Christian aber es dürfte sich um diese handeln von denen ich auch drei erhalten habe:

http://up.picr.de/30429971fj.jpg

http://up.picr.de/30429973sz.jpg

Ist nur schon etwas schwarze Farbe abgegangen.

Gruß Kai


#11, ....Armer Kerl !

#12,....Danke    Gruß  an alle , schönes WOE...........Rainer
      ......ich fahre auch meist gaaanz langsam mit meinen Diesel-Loks  ( EURO 23 )  

schau mal hier: http://camiso.de/product_info.php?products_id=18. Habe ich auch eine, aber noch nicht verbaut. Die ist sehr zierlich.

Gruß

Erik

Hallo Kurt,

ist Dein Projekt mit der Industriewandleuchte zu einem Ergebnis gekommen?
Vielleicht kannst Du mal wieder hierzu etwas berichten.
Ich bin selbst gerade auf der Suche nach einer solchen Leuchte.


Gruß, Thomas S.

Hallo,

da immer mal wieder diese 3mm-Pailletten angesprochen werden: mit 1€ ja unschlagbar günstig (habe keine Vorstellung wieviel Stück 6g sind, aber bestimmt eine Menge), nur hauen da die 4,95€ Versand rein und am Ende hat man deutlich mehr als man braucht.

Ich würde ja gern anregen, dass die Besitzer dieser Pailletten 20 Stück für 1€ plus Briefporto an Interessenten abgeben? Falls das OK wäre, würde ich mich über eine PN freuen.

Viele Grüße
Frank

Hallo,

oben in #4 habe ich diese 3mm-Pailletten genannt-- zumindest stand´s so mal auf dem Etikett. Jetzt habe ich nachgemessen, die sind größer, nämlich knapp 4mm im Durchmesser! Das sind dann ca. 64cm beim Vorbild, also noch knapp im "Rahmen" unseres Maßstabs. In der Packung sind übrigens 16g; zumindest bei den 6mm-Pailletten sind das ungefähr 1400 Stück...
Ich habe auch schon mal kleinere gesehen, sollten 2,5mm gehabt haben; die konnte ich aber leider nicht erwerden
Noch ein kleiner Hinweis:
Da die Dingerchen aus metallisiertem Kunststoff sind, sollten die Lötarbeiten schon vorher erledigt sein und die Kontakte komplett isoliert, bevor man sie in das Loch einfädelt. Sicher ist sicher...

Viele Grüße
Michael

Zitat - Antwort-Nr.: 16 | Name: Lio

nur hauen da die 4,95€ Versand rein


Die gibt es auch für 1,90 € (aktuell sogar 1,80 €) inklusive Versand (ich gehe davon aus, dass es die gleichen sind): https://www.ebay.de/itm/381969863052
Für die restlichen 2.380 Stück, die du nicht brauchst, musst du dir natürlich etwas einfallen lassen

Gruß,
Carsten

Hallo Carsten,

danke für den Tipp! Habe bestellt und hoffe mal, dass die 3mm stimmen. Wenn nicht, 1,80€ sind verschmerzbar.

Viele Grüße
Frank

Hallo

zu @9 bis 11@  habe ich vergessen, das Bild einzustellen. Sorry; hier ist es . Wenn andere Perspektive gewünscht bitte melden, noch liegen Sie auf meinem Tisch.

Was ich immer noch suche, sind Neonlampen, die an den Wänden installiert sind/waren.

VG C.

Die von ChristianL zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Meinst du mit Neonlampen solche wie Viessmann sie anbietet?
https://viessmann-modell.com/sortiment/spur-n/l...andmontage-led-weiss

Gruß,
Carsten

Hallo Carsten,

nein. Es handelt sich im Prinzip um Lechtstoffröhren, die unter einer Art Dach längs an die Wände montiert wurden. Sie waren waagerecht angebracht. Es gab sie an Außenwänden von Fabriken, um durch die Helligkeit ungebetene Gäste abzuhalten, aber auch in Werkhallen an die Wände montiert.

Ich finde leider kein Bild. Die Viessmann Leuchte wäre mir auch zu "klobig".
VG C.

Hallo Christian,

du meinst sicherlich so etwas: https://previews.123rf.com/images/nuruddean/nu...hre-an-der-wand-.jpg

Ich erinnere mich gut, das war sehr charakteristisch für Gewerbe- und Industriebauten...

Daran wäre ich auch sehr interessiert, falls du etwas in diese Richtung findest, das würde bei mir an einigen Stellen perfekt passen!

Viele Grüße,

Simon

Hallo Carsten (CL),

danke für Deinen Tip, doch die Leuchte von Viessmann habe ich ich mir besorgt. Leider finde ich sie viel zu groß und außerdem leuchtet das Licht mit einem bläulichen Farbton.
Größenmäßig passt diese Leuchte eher zu TT oder H0. Für mich ist die so völlig ungeeignet.
Allerdings finde ich die moderne Ausführung gut und kann mir vorstellen, eine solche Leuchte in kleiner und mit weißem Lichtschein zu kaufen.

Gruß,
Thomas S.

Hallo Simon,

genau so etwas suche ich - auch weiter

Wenn ich etwas finde oder eine Idee habe, melde ich mich.

VG C.

Moin Christian,

hier kursierte doch vor einiger Zeit mal ein Tipp mit diesen LEDs für deinen Zweck:
https://www.ebay.de/itm/Superdunne-LED-MICRO-PL...;hash=item56c3e4d540

Gruß
Roger

Hallo Roger

dieser Tip ist toll . Der Preis für ein Stück

Ich glaube aber ich mache trotzdem einmal einen Test. Gekauft Lampen sind auch nicht billig

VG Christian

Dann kauf' 30 Stück, das wird pro Stück deutlich billiger!

Hallo Christian und Roger,

1 Stück bezieht sich auf eine Packung zu 10

Viele Grüße
Frank

Hallo,

gerade an Hauswänden kann man das doch einfach von innen her beleuchten: Schlitz in die Wand, einen halbrunden milchig-durchsichtigen Stab in Lampenform auf den Schlitz kleben oder ein Plexiglas-Plättchen durch den Schlitz stecken, das aussen in Lampenform geschliffen wurde, im Inneren dann eine weiße LED mit etwas Abstand so dahinterkleben, dass der gesamte Schlitz beleuchtet wird.
Schwierig wird es, wenn man hinter der Lampe keine Hauswand hat; dann helfen wahrscheinlich die langen LEDs aus dem Link in #26.
Wir haben eine Sammelbestellung gemacht, dann reduziert sich der Preis für ein Päckchen nochmal...
Und da habe ich sie verwendet: https://www.1zu160.net/scripte/forum/forum_show.php?id=1116840

Viele Grüße
Michael

Hallo,

die sind mir auch schonmal begegnet, mit 3,8mm aber doch ziemlich kurz.

Die Variante von innen zu beleuchten ist vielleicht doch die Beste.

Ansonsten hatte ich schon auf die LEDs in solchen "Glühbirnen" geschielt: https://www.amazon.de/Osram-Kerzenform-E14-Soc...hen%2C330&sr=8-5 . Die Maße und ob und wie die auch extern zu bekommen sind hatte ich nicht weiterverfolgt.

Viele Grüße,

Simon

Hallo Simon,

diese "Filament-LEDs" habe ich mir aus mechanisch defekten (Glas angebrochen etc.) "Glühbirnen" geholt, aber denen bisher einzeln noch kein Leuchten entlocken können. Ich habe bis jetzt keine Ahnung, mit welcher Spannung oder Stromstärke die betrieben werden wollen...
Deshalb habe ich diese Filamente erst mal "eingedost", vielleicht gibt´s ja irgendwann mal Infos dazu

Viele Grüße
Michael

Hallo,

ich darf noch einen Nachtrag zu den Pailletten machen (Quelle in #18). Nach Michaels Aussage, dass seine gar nicht 3mm seinen, war ich erst einmal prophylaktisch enttäuscht. Welch Freude, heute das Tütchen mit exakt 3mm messenden Pailletten erhalten zu haben. Wenn wieder Zeit ist, werden das Holzmastleuchten.

Viele Grüße
Frank

Die von Lio zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login



Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account




Seiten:  123456789  ...14




Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info;