1zu160 Modelleisenbahn-News

Bitte beachten Sie, dass auf diese Informationen keine Gewähr übernommen werden kann - die Informationen werden jedoch vor der Veröffentlichung nach bestem Wissen und Gewissen überprüft.

Anzeige:
Menzels Lokschuppen: Ihr N-Spezialist am Rhein

24. Mai 2021 - Modellbahnunion / DM-Toys [News]

Von Modellbahn Union gibt es als Neuheit den MAN Schienenbus in gleich acht Lackierungsvarianten. Die Modelle des Schienenbusses basieren auf dem bekannten Modell von Brekina. Die Modelle wurden überarbeitet und erhielten eine aktuelle Next18 Schnittstelle, Lautsprecher und einen neuen Antrieb mit einem laufruhigem Hochleistungsmotor. Die Modelle sind analog, DCC/SX Digital mit und ohne Sound lieferbar. In die Soundmodelle ist ein ESU LokSound 5 Decoder mit beeindruckenden originalen Fahrgeräuschen verbaut. Der große versteckte Lautsprecher erzeugt in Verbindung mit dem Decoder ein für Spur N Modelle beeindruckenden Sound. Zur Optimierung der digitalen Fahreigenschaften und der Soundfunktionen wird in der Soundversionen des Modells noch ein Pufferspeicher mit einer Kondensatorkapazität von 400µF verbaut. Je nach Vorbild entspricht der Sound Version des MAN mit einem oder zwei Motoren.

Vorbild:
Der Schienenbus wurde von MAN in der Zeit von 1956 bis 1969 gebaut und an verschiedene Privatbahnen ausgeliefert. Es gab ihn in ein- und zweimotorigen Varianten mit MAN Dieselmotoren aus eigener Produktion. Je nach Version hatten die Schienenbusse 66-70 Sitzplätze und eine Motorleistung von 150-200 PS. Die Fahrzeuge wurden einzeln oder auch in Doppel- und Dreifachtraktion eingesetzt. Einige Gesellschaften verwendeten das Modell auch zum Ziehen von Güterwagen. Insgesamt wurden 60 Fahrzeuge gebaut. Durch mehrfache Besitzerwechsel entstand eine Vielzahl von Farb- und Lackierungsvarianten. Das Einsatzgebiet erstreckte sich über ganz Deutschland, aktuell befinden sich immer noch mehrere Schienenbusse im regelmäßigen Museumseinsatz.

Die Modelle verfügen über einen 5-poligen Motor, Lichtwechsel weiß-rot (einzeln schaltbar bei Digitalbetrieb), eine Next18-Digitalschnittstelle, vorbildgerechte Anschriften, NEM Kupplungsaufnahmen und Standard-N-Kupplungen. Die Modelle erscheinen in einer Auflage von jeweils nur 250 Exemplaren. Die LüP liegt bei 10,2 cm je Fahrzeug.

MU_N-T27001 Schienenbus MAN RWE, Ep5-6
MU_N-T27002 Schienenbus MAN HPA Hamburger Hafenbahn, Ep5/6
MU_N-T27003 Schienenbus MAN ANB Alster-Nord-Bahn, Ep3
MU_N-T27004 Schienenbus MAN AKN, Ep3
MU_N-T27005 Schienenbus MAN HZL Hohenzollerische Landesbahn AG, Ep4
MU_N-T27006 Schienenbus MAN SWEG Der Rebenbummler, Ep6
MU_N-T27009 Schienenbus MAN SWEG Jägermeister, Ep4
MU_N-T27012 Schienenbus MAN SWEG Jägermeister, Ep4

Für die Soundvariante gibt es aktualisierte CV-Einstellungstipps, mit denen man die Fahreigenschaften besonders in Fahrstufe 1,2,3 noch verbessern kann:
CV51 = 12, CV52 = 6, CV53 = 130, CV54 = 32, CV55 = 25, CV116 = 50, CV117 = 100, CV118 = 15, CV119 = 20

Modellbahnunion




Ebenfalls neu sind bei Modellbahn Union in der EU in Handarbeit hergestellte Finescale-Bäume. Durch die künstlerische Modellierung ist jeder Baum individuell, die Größe kann dadurch leicht variieren.

MU_N-L00232 Kiefer
MU_N-L00233 Fichte
MU_N-L00234 Lärche
MU_N-L00235 Ahorn
MU_N-L00236 Eiche

Modellbahnunion
Link: www.dm-toys.de



Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info; Seitenaufrufe laufender Monat: 16903; Vormonat: 202269;

© der Bilder bei den jeweiligen Herstellern;