Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Liste:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de


powered by
World4You.com


Modelleisenbahn-News

Modellbahn-News (Allgemein, Händler-News, Presse-Infos etc.) für die Spur N.
Wenn Sie Neuigkeiten wissen, die hier nicht aufgelistet sind, so bitte ich Sie, mir diese zu senden.
Für unbestätigte Gerüchte gibt es die Gerüchteküche.
Bitte beachten Sie, dass auf diese Informationen keine Gewähr übernommen werden kann - die Informationen werden aber nach bestem Wissen und Gewissen überprüft.

Anzeige:
FKS-Modellbau Gerd Gehrmann

20. 01. 2021 - ZIMO   [News] - Direktlink zur ID4547

ZIMO hat seine Neuheitenplanung für 2021 bekannt gegeben.

ZIMO Die ZIMO MS-Decoderserie (16 bit Sound-Wiedergabe, 128 Mbit -Speicher, 16 -Kanäle, DCC & mfx) wird um den besonders miniaturisierten N-Spur-Decoder MS500 erweitert. Daneben geht auch der Ausbau der "Umgebung" für Sound-Decoder weiter, also vor allem die Schaffung von Sound-Projekten - sowohl von neuen, als auch auf 16-bit umgestellten, sowie die automatische Übertragung der Decoder-Konfiguration an ZIMO Digitalzentralen.

MS500: Der absolut kleinste ZIMO Sound-Decoder ist wahlweise mit NEM-651 (6-polig) und Lautsprecher-Drähten oder vollständig mit Drähten bestückt erhältlich. Technisch entspricht er dem bereits erhältlichen Typ MS490.
Technische Daten: 14 x 10 x 2,9 mm, 700 mA Motor/Gesamtstrom, 4 Funktionsausgänge, 1 Watt Sound.

MSTAPK und MSTAPG
Die Nachfolger der Test- und Anschlussplatine MXTAP für die MS-Welt gibt es in getrennten Ausführungen für "kleine" und "große" Decoder, angepasst an aktuelle Schnittstellen wie 21MTC nach jetzt gültiger Norm und Buchsenleisten für die neuen Großbahn- und Spur-0-Decoder. Meistens werden diese Platinen zusammen mit dem Decoder-Update-und-Sound-Lade-Gerät MXULFA verwendet. Es lassen sich jedoch auch MX-Decoder an MSTAP und MS-Decoder an MXTAP anschließen, nur bei einzelnen Kombinationen gibt es kleine Einschränkungen.

ZIMO

Fahrpult MX33 - Nachfolger des MX32
ZIMO Das MX33 ist eine moderne Version des Fahrpultes MX32. Einerseits geht es um die gestalterische und ergonomische Aufwertung: größerer (2,8 Zoll) Bildschirm mit kapazitivem Multi-Touch-Glas, zusätzliche Tasten (Ost-West-Richtung und zwei "Stopps"), allfarbige LEDs, neu-angeordnetes Scroll-Rad. Andererseits jedoch ist das "Innenleben" (Mikrocontroller und Speicher) um ein Vielfaches leistungsfähiger als im MX32, was viel Potenzial für Erweiterungen durch zukünftige Software-Updates bedeutet, beispielsweise große Datenbanken für Bilder, Fahrzeuge und Zubehör-Panels, schnelle Suchprozesse, u.v.a.

Kehrschleifen-Modul MX70
MX70 wird das MX7 ersetzen, das zu seiner Zeit ein innovatives Produkt war, aber mittlerweile "in die Jahre gekommen" ist. In Zukunft sollen Kehrschleifen auch bei Gartenbahnen nicht mehr in den Grenzbereich der Leistungsfähigkeit geraten. Die Methode "Kehrschleifen-Umpolung durch Kurzschluss-Erkennung" wird beibehalten aber durch Möglichkeiten der Voraus-Erkennung zwecks Funken-Vermeidung ergänzt.
Link: www.zimo.at



Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info; Seitenaufrufe laufender Monat: 8691; Vormonat: 198622;

© der Bilder bei den jeweiligen Herstellern;