Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Liste:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de


powered by
World4You.com


Modelleisenbahn-News

Modellbahn-News (Allgemein, Händler-News, Presse-Infos etc.) für die Spur N.
Wenn Sie Neuigkeiten wissen, die hier nicht aufgelistet sind, so bitte ich Sie, mir diese zu senden.
Für unbestätigte Gerüchte gibt es die Gerüchteküche.
Bitte beachten Sie, dass auf diese Informationen keine Gewähr übernommen werden kann - die Informationen werden aber nach bestem Wissen und Gewissen überprüft.

Anzeige:
Heisswolf Modellbahnzubehoer

18. 04. 2018 - MW-Modell   [News] - Direktlink zur ID4038

Von MW-Modell gibt es zwei neue Varianten des Schweizer Kühlwagens. Als Basis dient das Großserienmodell von Liliput, welches mit Ätzteilen verfeinert und ergänzt wird. Die Variante als BELL-Kühlwagen hat zudem ein Lasercut-Sonnendach. Die Vorbilder waren in Eilgutkursen auch in Personen- und Schnellzügen unterwegs. Bei den Beschriftungen gibt es vorbildgerecht jeweils eine "deutsche" und eine "französische" Seite. Die Modelle haben nun eine neue Verpackung mit einer Kunststoff-Klarsicht-Schachtel mit Schaumstoff-Inlay. Jedes Modell verfügt in der Verpackung über einen Beipackzettel mit detaillierten Informationen zum jeweiligen Vorbild und Modell.

N-CH-414d SBB Kühlwagen BELL, 553040 P, Ep2-3, Zustand 1940er Jahre, 93,- Euro
Der Wagen mit der Nr. 553040 ist einer der Wenigen, die zwischen ca.1925 und 1965 ohne Unterbrechung für die Firma BELL Im Einsatz waren. Er weist das "BELL-typische" zusätzliche Sonnendach aus Holzlamellen auf. Im Laufe der Zeit wechselten die großen Seitenanschriften und BELL-Logos einige Male. Das Erscheinungsbild der 1940er Jahre ist geprägt vom etwas neueren Logo und Anschriften ohne Schattierungen.

N-CH-414e SBB Kühlwagen ex BELL, 73297 Od, Ep3, 86,- Euro
1953 übernahmen die SBB von der französischen Firma Millet 23 Kühlwagen, die diese anfangs der 1940er Jahre aus dem Bestand ex BELL übernommen hatte. Bei den SBB wurden sie nun bezeichnet als Od 73268-73290 und 73297; später O 70202-70223 und 70230. Einige waren vorgesehen für den Fleischtransport, einige für den Fischtransport oder allgemein für den Transport von verderblichen Waren. Sie wurden vorwiegend in Eilgutkursen eingesetzt und somit häufig auch in Personen- und Schnellzügen. Bis 1966 wurden diese Kühlwagen bei den SBB ausrangiert.

Die Modelle werden, abgesehen von den Rohteilen für Chassis und Wagenkasten, in Deutschland handgefertigt als exclusive Kleinserienmodelle in limitierter Auflage.
Die Modelle weisen folgende Besonderheiten auf:
- sauber, teils mehrfarbig lackiert
- aufwändig mit feinen Beschriftungen versehen
- diverse filigrane Zurüstteile aus geätztem Neusilber, wie z.B. Geländer und Trittstufen der Bremsbühne, hintere Aufstiegsleiter mit oberer Plattform, Trittstufen unterhalb der Ladetüren und neue Haltestangen

Trotz der filigranen Bauweise sind die Modelle voll betriebstauglich mit allen funktionellen Eigenschaften.

MW-Modell: Neue Kühlwagen
Link: www.mw-modell.de



Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info; Seitenaufrufe laufender Monat: 116258; Vormonat: 158605;

© der Bilder bei den jeweiligen Herstellern;