Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Listen:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de Modelleisenbahn Top 150


powered by
World4You.com


Modelleisenbahn-News

Modellbahn-News (Allgemein, Händler-News, Presse-Infos etc.) für die Spur N.
Wenn Sie Neuigkeiten wissen, die hier nicht aufgelistet sind, so bitte ich Sie, mir diese zu senden.
Für unbestätigte Gerüchte gibt es die Gerüchteküche.
Bitte beachten Sie, dass auf diese Informationen keine Gewähr übernommen werden kann - die Informationen werden aber nach bestem Wissen und Gewissen überprüft.

Anzeige:
Menzels Lokschuppen: Ihr N-Spezialist am Rhein

30. 09. 2016 - Conrad Electronic   [Händler] - Direktlink zur ID3566

Conrad: Neuer Katalog Der neue Conrad Electronic Modellbahnkatalog ist da - mit 324 Seiten voller Neuheiten, Topseller und interessanten Modellbahnartikeln und Zubehör in allen Maßstäben. Dazu gibt es eine wirklich inspirierende Tekkie Story über Gerhard Dauscher und sein Miniatur-Wunderland in Hamburg - mit 1.300 Quadratmetern Modellfläche die größte Modelleisenbahnanlage der Welt. Den kompletten Modellbahnkatalog 2016/2017 gibt es auch als blätterbares PDF unter www.conrad.de/kataloge.
Link: www.conrad.de

30. 09. 2016 - ZIMO   [News] - Direktlink zur ID3565

Von ZIMO gibt es wieder einige Neuerungen.

ZIMO Decoder jetzt mit ABC-Langsamfahrstufe und anderen Erweiterungen
Mit dem neuen Software-Release 36.1 für die gesamte ZIMO Decoder Palette, gibt es eine Reihe von Erweiterungen. Alle Sound- und Nicht-Sound-Decoder, die seit dem Jahr 2006 auf den Markt gekommen sind, erhalten dadurch eine Reihe zusätzlicher Fähigkeiten. Die wichtigste Neuerung ist die Einführung der ABC - Langsamfahrstrecke, durch Erkennung des alternierend asymmetrischen DCC-Signals, in Erweiterung des bisherigen ABC-Halt. Damit werden jetzt auch die Lenz-Module "BM2" voll unterstützt.

Im "Schweizer Mapping", der bewährten ZIMO Variante einer Funktionszuordnung für komplexe Lichtsysteme (wie beispielsweise in Schweizerischen Loks - daher der Name -, aber nicht nur für solche geeignet) wurden neue Optionen eingeführt, wie die Unterdrückung von Lichteffekten bei Bedarf.

Schaltwerksgeräusche von E-Loks können nun realistischer wiedergegeben werden: mit Hilfe einiger neuer CVs werden die Schaltwerksstufen gruppiert, d.h. es kommen dann nur eine bestimmte Anzahl von Schaltstufen unmittelbar hintereinander.

Die MX10 Anschluss- und Verteilplatine MX10AVP
Die ZIMO Digitalzentrale MX10 besitzt sehr viele Außenanschlüsse, beispielsweise zwei CAN-Busse, zwei XPressNets, diverse digitale Ein- und Ausgänge. Der Platz für Buchsen auf Vorder- und Rückseite des Gerätes ist jedoch beschränkt, weil das Gehäuse eben an die sehr effizient aufgebaute Elektronik angepasst ist. Daher müssen die vorhanden Steckverbinder möglichst gut genützt werden, was zu Zusammenfassungen führt, z.B. der zweite CAN-Bus gemeinsam mit XPressNet auf einer Buchse.

Die "Anschluss- und Verteilerplatine MX10AVP” ist eine Verbindungsplatine ohne eigene Funktionalität, aber mit komfortablen Buchsen und Klemmen; u.a. 4 x CAN-Bus, 2 x XPressNet ("XNET"), 40 Schraub- und Federzugklemmen für Schaltgleise, Nebenspannungen, u.a.

Das Beispiel unten zeigt eine Anwendung, wo diverse alte und neue ZIMO Produkte gleichzeitig angeschlossen sind. Daneben könnten noch Roco-Lokmäuse und/oder diverse Eingänge benützt werden (aus Platzmangel nicht in der Zeichnung)

ZIMO

Doppel- und Mehrfachtraktionen im mit dem ZIMO Digitalsystem
Mit der Software-Release 1.20 steht nun ein lange gefordertes und geplantes Feature des aktuellen ZIMO Systems zur Verfügung: Traktionen, also die Möglichkeit zwei oder mehrere Fahrzeuge (meist Loks) gemeinsam zu steuern, insbesondere bezüglich Geschwindigkeit und Fahrtrichtung.

Das ZIMO System ist ein "verteiltes System", wo nicht (wie bei anderen Digitalsystemen) für sämtliche Informationen und Abläufe die Zentrale verantwortlich ist, sondern die angeschlossenen Fahrpulte wesentliche Funktionen übernehmen. In einem Fahrpult MX32 können gleichzeitig bis 9 Traktionen (T1 … T9) residieren, die Anzahl der Teilnehmer pro Traktion ist praktisch unbeschränkt. Jedes weitere Fahrpult kann weitere 9 Traktionen hinzufügen, im Systemspeicher des MX10 stehen 256 Plätze zur Verfügung.

ZIMO

Die obigen Screenshots des ZIMO Fahrpultes MX32 zeigen die im "Rückholspeicher" (die Fahrzeugliste in der unteren Bildschirmhälfte) definierte und markierte Doppeltraktion von "BR 10, Ro" und "Bay Mallet", mit jeweils einem der Fahrzeuge im Vordergrund, wo jeweils Bild und Tacho dargestellt werden.
Link: www.zimo.at

25. 09. 2016 - CT-Elektronik / Tran   [News] - Direktlink zur ID3564

Von CT-Elektronik gibt es einen neuen Miniatur-DCC-Lokdecoder: DCX77L. Der Decoder ist nur 9,5 x 4,0 x 1,8 mm und ist damit sehr schnal und damit besonders gut geeignet für den Einbau in N Loks. Es ist ein Lokdecoder der 4. Generation von CT-Elektronik mit 0,8 A Motorstrom und 4 verstärkten Zusatzfunktionen zu je 200 mA.

Tran: Neuer Mini-Decoder

Features
- Voll NMRA-kompatibel (DCC-Datenformat)
- Volles “function mapping“ nach NMRA-Anordnung (freie Zuordnung der Ausgängen)
- Funktionsausgängen getrennt dimmbar
- Dimmfrequenz 1,2 kHz
- Kupplungsteuerung, Zeitsteuerung für digitale Kupplung
- Voller Adressraum 1-10240
- Rangierfunktionen, Vitrinen Modus, verminderte rückwärts Geschwindigkeit...
- Auswertung der LGB Pulskettensteuerung
- Freie Geschwindigkeitskennlinie
- Optimierbarer Lastausgleich (P und I-Regler)
- Hochfrequente Motoransteuerung 32kHz oder 16kHz, auch für Glockenankermotoren bestens geeignet
- optimierte Motorregelung der 4. Generation, speziell für Spur Z bis Spur TT
- Niederfrequente Motoransteuerung 30-150 Hz
- Wahlweise 14, 28 oder 128 Fahrstufen
- 0.8 A Motorstrom kurzschlussfest
- 4 verstärkte Zusatzfunktionen je 200 mA
- Lötpad für Pufferkondensator
- Max. Schienenspannung 18 V
- digitaler oder analoger Betrieb, ‘on the fly’ Programmieren
- Hardreset, User CV’s
- Getrennt einstellbare Bremszeit mit HLU
- Signalabhängige Zugbeeinflussung (HLU Zimo, ausschaltbar)
- Zugnummernerkennung (Zimo, ausschaltbar)
- Bremsen durch asymmetrisches Signal (Bremsen mit Dioden, Umelec)
- Voll programmierbar mit Roco Lokmaus 2 (auch Werte bis 255 sowie CVs)
- Zuverlässiger Überlastungsschutz für Motor - und Zusatzausgängen
- 2 CVs Sätzen frei wählbar (für eigene bzw. fremde Anwendungen, z.B. Wechsel auf Clubanlage, Doppeltraktion fahren)

DCX77L Lokdecoder mit 6 Drähten für das DCC-Datenformat, 32,- Euro
DCX77L/F Lokdecoder mit 6-poligem Stecker (NEM 651) und ca. 5 cm Draht, 33,- Euro

Der Decoder ist bereits lieferbar, aber zur Zeit auf der Webseite von CT-Elektronik / Tran noch nicht gelistet. Da die Maximalspannung 18 Volt beträgt, muss beim Betrieb darauf geachtet werden, dass keine zu Hohe Spannung am Gleis anliegt (für Spur N ist die laut NMRA empfohlene Maximalspannung 14 Volt).
Link: www.tran.at

25. 09. 2016 - Modellbahnunion / DM-Toys   [News] - Direktlink zur ID3563

DM-Toys erweitert seine Serie der Schwertransporter um drei Modellvarianten, die mit Ladegütern beladen sind. Die Tieflader sind aus Kunststoff, Felgen und Reifen sind zweigeteilt und die Reifen sind aus einem weichen gummiartigen Kunststoff gefertigt. Die Zugmaschine ist jeweils ein dreiachsiger MAN F90 von miNis, die in dieser Variante nur bei DM-Toys erhältlich ist.

DM-Toys_17022 MAN F90 3-achsig (miNis) mit Tieflader 4-achsig, beladen mit Kiste, 29,99 Euro
DM-Toys_17023 MAN F90 3-achsig (miNis) mit Tieflader 3-achsig, beladen mit Kiste, 29,99 Euro
DM-Toys_17024 MAN F90 3-achsig (miNis) mit Tieflader 4-achsig, beladen mit Kabeltrommeln, 29,99 Euro

DM-Toys: neue Tieflader
Link: www.dm-toys.de

25. 09. 2016 - etchIT Modellbau   [News] - Direktlink zur ID3562

Von etchIT-Modellbau gibt es wieder einige neue Artikel.

XD019a_N Ätzbausatz Chassis-Rahmen für 20ft-Wechselpritschen/-Container mit MAN-Grills und LKW-Spiegeln, passend beispielsweise zum Wechsel-Pritschen-Chassis XD032_N

etch IT: LKW-Zubehör

XD020a_N Ätzbausatz Chassis-Rahmen für 20ft-Wechselpritschen/-Container mit IVECO-Grills und LKW-Spiegeln, passend beispielsweise zum Wechsel-Pritschen-Chassis Art.-Nr.: XD032_N

etch IT: LKW-Zubehör

Als Neuheit gibt es nun verschiedene Sortimente von Rädern unterschiedlicher Größe und Ausführung. Alle Räder sind im 3D-GLOSS-Verfahren hergestellt und mit einem Achsloch versehen. Passendes Achsmaterial liegt dem Sortiment bei.

etch IT: LKW-Zubehör

XD107a_N LKW-/Hänger-Räder 12 Stück ca. 6,0 mm, Art: 10er Muttern, single, mit 2 x Achsmaterial ca. je 40 mm
XD107b_N LKW-/Hänger-Räder 12 Stück ca. 6,0 mm, Art: 10er Muttern, twin, mit 2 x Achsmaterial ca. je 40 mm
XD107c_N LKW-/Hänger-Räder 12 Stück ca. 6,5 mm, Art: 10er Muttern, single, mit 2 x Achsmaterial ca. je 40 mm
XD107d_N LKW-/Hänger-Räder 12 Stück ca. 6,5 mm, Art: 10er Muttern, twin, mit 2 x Achsmaterial ca. je 40 mm
XD107e_N LKW-/Hänger-Räder 12 Stück ca. 7,0 mm, Art: 10er Muttern, single, mit 2 x Achsmaterial ca. je 40 mm
XD107f_N LKW-/Hänger-Räder 12 Stück ca. 7,0 mm, Art: 10er Muttern, twin, mit 2 x Achsmaterial ca. je 40 mm

XD108a_N LKW-/Hänger-Räder 12 Stück ca. 6,0 mm, Art: 8er Muttern, single, mit 2 x Achsmaterial ca. je 40 mm
XD108b_N LKW-/Hänger-Räder 12 Stück ca. 6,0 mm, Art: 8er Muttern, single, mit 2 x Achsmaterial ca. je 40 mm
XD108c_N LKW-/Hänger-Räder 12 Stück ca. 6,5 mm, Art: 8er Muttern, single, mit 2 x Achsmaterial ca. je 40 mm
XD108d_N LKW-/Hänger-Räder 12 Stück ca. 6,5 mm, Art: 8er Muttern, twin, mit 2 x Achsmaterial ca. je 40 mm
XD108e_N LKW-/Hänger-Räder 12 Stück ca. 7,0 mm, Art: 8er Muttern, single, mit 2 x Achsmaterial ca. je 40 mm
XD108f_N LKW-/Hänger-Räder 12 Stück ca. 7,0 mm, Art: 8er Muttern, twin, mit 2 x Achsmaterial ca. je 40 mm

XD109a_N LKW-/Hänger-Räder 12 Stück ca. 6,0 mm, Art: Trilex, single, mit 2 x Achsmaterial ca. je 40 mm
XD109b_N LKW-/Hänger-Räder 12 Stück ca. 6,0 mm, Art: Trilex, twin, mit 2 x Achsmaterial ca. je 40 mm
XD109c_N LKW-/Hänger-Räder 12 Stück ca. 6,5 mm, Art: Trilex, single, mit 2 x Achsmaterial ca. je 40 mm
XD109d_N LKW-/Hänger-Räder 12 Stück ca. 6,5 mm, Art: Trilex, twin, mit 2 x Achsmaterial ca. je 40 mm
XD109e_N LKW-/Hänger-Räder 12 Stück ca. 7,0 mm, Art: Trilex, single, mit 2 x Achsmaterial ca. je 40 mm
XD109f_N LKW-/Hänger-Räder 12 Stück ca. 7,0 mm, Art: Trilex, twin, mit 2 x Achsmaterial ca. je 40 mm

XD110a_N Hänger-/Tieflader-Räder 16 Stück ca. 4,0 mm, Art: 8er Muttern, single, mit 3 x Achsmaterial ca. je 40 mm
XD110b_N Hänger-/Tieflader-Räder 16 Stück ca. 4,0 mm, Art: 8er Muttern, twin, mit 3 x Achsmaterial ca. je 40 mm
XD110c_N Hänger-/Tieflader-Räder 16 Stück ca. 4,5 mm, Art: 8er Muttern, single, mit 3 x Achsmaterial ca. je 40 mm
XD110d_N Hänger-/Tieflader-Räder 16 Stück ca. 4,5 mm, Art: 8er Muttern, twin, mit 3 x Achsmaterial ca. je 40 mm

XD111a_N BUS-Räder 8 Stück ca. 6,0 mm, Art: geätzte Radkappen, single, mit 2 x Achsmaterial ca. je 40 mm
XD111b_N BUS-Räder 8 Stück ca. 6,0 mm, Art: geätzte Radkappen, twin, mit 2 x Achsmaterial ca. je 40 mm
XD111c_N BUS-Räder 8 Stück ca. 6,5 mm, Art: geätzte Radkappen, single, mit 2 x Achsmaterial ca. je 40 mm
XD111d_N BUS-Räder 8 Stück ca. 6,5 mm, Art: geätzte Radkappen, twin, mit 2 x Achsmaterial ca. je 40 mm
XD111e_N BUS-Räder 8 Stück ca. 7,0 mm, Art: geätzte Radkappen, single, mit 2 x Achsmaterial ca. je 40 mm
XD111f_N BUS-Räder 8 Stück ca. 7,0 mm, Art: geätzte Radkappen, twin, mit 2 x Achsmaterial ca. je 40 mm
Link: www.etchit.de

25. 09. 2016 - RAILNSCALE   [News] - Direktlink zur ID3561

RAILNSCALE hat seine Webseite technisch komplett überarbeitet und es gibt wieder zwei Neuheiten.

Als Innovation gibt es flexible Straßen aus 3D-Druck. Die Gehwege sind in flexiblen WSF-Material gedruckt. Dieses Material erlaubt das Wanderwege und Bürgersteige in jeder gewünschten Kurve gelegt werden können. Die Steine sind jeweils 1,2 x 1,2 mm groß und einen Millimeter hoch.

Die Funktionsweise wird in einem kurzem Youtube-Video von RAILNSCALE erklärt:



N3110 - Flexibler Gehweg, 130 mm
N3111 - Flexibler Gehweg, 260 mm

RAILNSCALE: Neuheiten

Als weitere Neuheit gibt es Koniferen (Heckenpflanzen). Diese immergrünen Sträucher werden gerne als Zäune verwendet. Von RAILNSCALE gibt es diese Koniferen als 3D-Druck. Die Koniferen sind 14-25 mm hoch und sollten grün lackiert und mit Streumaterialien (zB. Woodland Scenics oder Busch) abgedeckt werden.

N3991 - SET 10 x Koniferen
N3992 - SET 20 x Koniferen
N3993 - SET 2 x Koniferen-Gartenzäune mit Weg
N3995 - SET 4 x Koniferen-Gartenzäune​ mit Weg

RAILNSCALE: Neuheiten

Die Modelle/Artikel können ausschließlich als unlackierte Bausätze über den 3D-Druckdienstleister Shapeways bestellt werden - der Shop von RAILNSCALE ist direkt unter www.shapeways.com/shops/rail-n-scale erreichbar.
Link: www.railnscale.com

25. 09. 2016 - Modellbahnunion / DM-Toys   [News] - Direktlink zur ID3560

Von Modellbahnunion gibt es seit kurzem auch ein Wirtschaftgebäude als Lasercut-Bausatz. Das Wirtschaftsgebäude basiert auf einem Bahnhof, der einst in Gefrees stand. Neben den Toiletten befindet sich auch ein Lagerraum. Das Gebäude kann für jede Epoche eingesetzt werden.

MU_N-B00031 Wirtschaftsgebäude, Lasercut Bausatz, 62x31x27 mm, 14,99 Euro

Modellbahn Union: Wirtschafts-Gebäude

Die Modellbahn Union-Modelle sind über DM-Toys erhältlich.
Link: www.dm-toys.de

25. 09. 2016 - Markenburg   [News] - Direktlink zur ID3559

Von Markenburg gibt es vier neue Lasercut-Bausätze zur Detail-Ausgestaltung von Straßen.

03BSV11 Metalldeckel und Gulli, 50 Gulli und 25 Metalldeckel
03BSV12 Entwasserungsrinnen und Gulli, 20 Stück
03BSV13 Bordsteinkanten
03BSV14 Entwässerungsrinnen

Markenburg: Straßen-Zubehör
Link: www.markenburg.nl/de

25. 09. 2016 - WIKING   [News] - Direktlink zur ID3558

WIKING hat für Oktober Als Neuheit einen VW-Golf III als Einsatzleitfahrzeug der Feuerwehr angekündigt. Dazu erhält der Golf erstmals einen Blaulichtbalken.

093405 VW Golf III Einsatzleitfahrzeug der Feuerwehr mit Blaulichtbalken

Wiking: VW Golf Feuerwehr
Link: www.wiking.de

25. 09. 2016 - Fulgurex   [News] - Direktlink zur ID3557

Von Fulgurex ist die Schweizer Dampflok A 3/5 als Messing-Kleinserienmodell lieferbar. Das Modell ist auf 250 Stück über alle Varianten limitiert und sie sind nummeriert. Die Modelle sind wahlweilse analog oder digital erhältlich. Es gibt vier Varianten (Prototyp, 1. und 2. Serie, Version der SBB-CFF).

1156 Dampflok GB A 3/5 Nr. 202, zweiter Prototyp, ca. 1896, Blaublech-Kessel/schwarz
1156/1 Dampflok GB A 3/5 Nr. 209 der ersten Serie, ca. 1900, Blaublech-Kessel/schwarz
1156/2 Dampflok GB A 3/5 Nr. 215 der zweiten Serie, ca. 1906, Blaublech-Kessel/schwarz
1156/3 Dampflok SBB A 3/5 Nr. 915 (ex 215), ca. 1921, schwarz

Fulgurex: Ae 3/5
Link: www.fulgurex.ch


News-Meldungen 471 bis 480 von insgesamt 3962   | Ältere News-Meldungen ->
News-Seiten: <<  <  39  40  41  42  43  44  45  46  47  [4849  50  51  52  53  54  55  56  57   >

Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info; Seitenaufrufe laufender Monat: 83813; Vormonat: 146966;

© der Bilder bei den jeweiligen Herstellern;