Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Listen:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de Modelleisenbahn Top 150


powered by
World4You.com


Modelleisenbahn-News

Modellbahn-News (Allgemein, Händler-News, Presse-Infos etc.) für die Spur N.
Wenn Sie Neuigkeiten wissen, die hier nicht aufgelistet sind, so bitte ich Sie, mir diese zu senden.
Für unbestätigte Gerüchte gibt es die Gerüchteküche.
Bitte beachten Sie, dass auf diese Informationen keine Gewähr übernommen werden kann - die Informationen werden aber nach bestem Wissen und Gewissen überprüft.

Anzeige:
Traincontroller - Software für perfekt gesteuerte Modelleisenbahnen

13. 11. 2016 - MINIATUR TIROLERLAND   [News] - Direktlink zur ID3601

Miniatur Tirolerland Ab sofort gibt es in Wien eine öffentliche Modellbahn-Schau-Anlage mit dem Namen "MINIATUR TIROLERLAND". Vier Jahre lang arbeitete ein Team aus Spezialisten unter der Leitung von Wolfgang Pröhl akribisch an der Verwirklichung eines Traums: Endlich auch hier in Wien eine international herzeigbare Miniaturwelt zu gestalten. Am 11. November wurde die Schau-Anlage eröffnet und ist ab sofort jeden Freitag, Samstag und Sonntag zwischen 10.00 und 17.00 Uhr geöffnet.

33 Kolometer an Kabel wurden verlegt, 22.000 Figuren - jede nur rund zwei Zentimeter "klein" - aufgeklebt und fast 5.000 Bäume und Büsche gepflanzt. Ein Tag im MINIATUR TIROLERLAND hat 24 Minuten, inklusive Morgen- und Abenddämmerung. Und dann erhellen mehr als 20.000 LEDs die Nacht in Wiens großer Miniaturwelt. Alleine der nur drei Quadratmeter umfassende "Tirolerländer Bergkirtag" wird von 12.500 LEDs erhellt.

Natürlich gibt es auch überall Witz, Spaß und Unterhaltung. So geht beim Begräbnis am Friedhof der Tirolerländer Hauptstadt WIENSBRUCK plötzlich der Sargdeckel auf, die "Leiche" setzt sich auf - und die erste Reihe fällt in Ohnmacht.

Zur Abrundung gibt es auch einen Shop- und Bistrobereich.
Link: www.miniatur-tirolerland.at

13. 11. 2016 - Tag der Modelleisenbahn   [News] - Direktlink zur ID3600

Tag der Modelleisenbahn Am 2. Dezember 2016 gibt es den Tag der Modelleisenbahn, an dem deutschlandweit Aktivitäten zur Förderung des Modellbahn-Hobbies stattfinden werden. Genaue Informationen rund um den Tag der Modelleisenbahn gibt es auf der eigens dazu eingerichteten Webseite.


Link: www.tag-der-modelleisenbahn.de

07. 11. 2016 - PIKO   [News] - Direktlink zur ID3599

PIKO lädt bereits jetzt zum nächstjährigen zehnten Tag der offenen Tür am 17. Juni 2017 ein. Dazu wurde auch ein "Highlights 2016"-Folder veröffentlicht, auf dem bereits ein Anmelde-Abschitt für den nächstjährigen Tag der offenen Tür zu finden ist: www.piko-shop.de/index.php?vw_type=1&vw_name=download&vw_id=16545

PIKO: Tag der offenen Tür

Außerdem gibt es von PIKO Ermäßigungs-Gutscheine für die IMA in Köln (17. bis 20. November 2016) zum selber Drucken: www.piko-shop.de/index.php?vw_type=5&vw_name=detail&vw_id=89
Link: www.piko.de

07. 11. 2016 - MTB-model   [News] - Direktlink zur ID3598

MTB-Modell hat einen neuen motorischen Weichenantrieb angekündigt. Der neue Antrieb namens MP5 ist mir zwei Wechselkontakten ausgestattet, der Hub kann in vier Stufen von 3, 6, 9 und 12 mm eingestellt werden. Der Antrieb kann mit Gleich- oder Wechselstrom zwischen 8 und 16 V betrieben werden.

MTB: Neuer Weichenantrieb

Die Modelle von MTB sind in Deutschland unter anderem bei Menzels Lokschuppen erhältlich.
Link: mtb-model.com

07. 11. 2016 - WIKING   [News] - Direktlink zur ID3597

WIKING liefert im Dezember zwei neue Modelle aus. Der Mercedes Benz G gibt es erstmals in einer Variante mit Blaulichtbalken am Dach.

093404 Feuerwehr - MB G
095138 Lanz Bulldog mit Dach - grün

Wiking: Dezember-Neuheiten
Link: www.wiking.de

07. 11. 2016 - RIETZE   [News] - Direktlink zur ID3596

Rietze liefert im Jänner / Februar 2017 zwei Modelle nach spanischen Vorbildern.

16977 Ford Transit Kasten Policia nacional (ES)
16978 Ford Transit Kasten Ambulancia Madrid (ES)

Rietze: Jänner/Februar-Neuheit
Link: www.rietze.de

07. 11. 2016 - MFTrain   [News] - Direktlink zur ID3595

Von MFTrain gibt es im November weitere Güterwagen-Neuheiten. Die Wagen unterscheiden sich jeweils neben der Betriebsnummer auch durch verschieden aufgedruckte Details.

N33218 Auto-Doppelstocktransportwagen Laeks, Hispanauto, oranges Logo, Ep4
N33219 Auto-Doppelstocktransportwagen Laeks, Hispanauto, weißes Logo, Ep4

MFTrain: Neuheiten November MFTrain: Neuheiten November

N34801 Schüttgutwagen TTF, RENFE, braun, Ep4
N34802 Schüttgutwagen TTF, RENFE, braun, Ep4
N34803 Schüttgutwagen TTF, RENFE, braun, Ep4
N34804 Schüttgutwagen TTF, RENFE, braun, Ep4
N34805 Schüttgutwagen TTF, RENFE, braun, Ep4
N34806 Schüttgutwagen TTF, RENFE, braun, Ep4

MFTrain: Neuheiten November MFTrain: Neuheiten November MFTrain: Neuheiten November MFTrain: Neuheiten November MFTrain: Neuheiten November MFTrain: Neuheiten November

Die Modelle von MFTrain sind in Deutschland auch bei Menzels Lokschuppen erhältlich.
Link: www.mftrain.com

07. 11. 2016 - Spurweite-N.de   [News] - Direktlink zur ID3594

Datenbank von Manfred Gebauer wieder online!
Manfred Gebauer hat zwischen 2000 und 2009 eine sehr umfangreiche Datenbank für die Modelle in Spur N aufgebaut. Leider ist Manfred Gebauer 2009 viel zu früh verstorben. Mit freundlicher Genehmigung seiner Nachkommen wurde die Datenbank nun von Ingo Schöbe, Betreiber der Datenbank www.spurweite-n.de nun leicht überarbeitet und wieder online gestellt.Leider wurde die alte Internet-Domain von einem sogenannten Grabber weggeschnappt und es musste eine neue Domain gefunden werden: unter www.spur-n-modellbahn.de stehen die leicht überarbeiteten Seiten von Manfred wieder online: www.spur-n-modellbahn.de

Spurweite-N.de

Neue Rubrik bei Spurweite-N.de: "Im Fokus"
Von Beginn an stand auf Spurweite-N.de ein Bereich mit Tipps & Tricks zur Verfügung. Über die Jahre sind aber diverse Themen bearbeitet worden, die sich nicht ganz einfach in diese Katgorie ablegen lassen. Aus diesem Grund wurde die Rubrik grundhaft überarbeitet und wird als "Im Fokus" weiter geführt.

Neben Tipps & Tricks sollen hier aber viele neue Themen bearbeitet werden. So wird eine wenig Statistik über die Spur-N-Datenbank dabei sein und ein komplett neuer Bereich "Modell im Fokus". Hier werden spezielle Modelle in Spur N genauer betrachtet und um die Ihre Daten aus Erfahrungsberichten und Preise "angereichert" oder Statistiken über Neuheiten erstellt und vieles mehr.
Link: www.spurweite-N.de

07. 11. 2016 - Markenburg   [News] - Direktlink zur ID3593

Von Markenburg gibt es ein neues Modell-Haus in der Zaankade-Serie als Lasercut-Bausatz. Das Vorbild wurde von 1618 bis 1621 von T. P. Cruyff gebaut und steht in der Prinsenstraat 14 in Edam.

02ZNK06 Zaankade 14

Markenburg: Zaankade 14
Link: www.markenburg.nl/de

07. 11. 2016 - Preiser   [News] - Direktlink zur ID3592

Horst Preiser verstorben - Nachruf
Nachruf Horst Preiser Horst Preiser aus Steinsfeld bei Rothenburg ob der Tauber hat das Handwerksunternehmen seines Vaters zum Weltmarktführer ausgebaut. Ästhetik und Perfektion haben für ihn stets im Vordergrund gestanden. Seine interkulturellen Kompetenzen haben ihm auf der Suche nach neuen Produktionsstandorten und Absatzmärkten im Ausland viele Türen geöffnet. Mit Begeisterung und Freude hat er sein unternehmerisches Wirken mit seiner Kreativität und Perfektion als Modellbauer verbunden. Am 8. August 2016 ist er im Alter von 82 Jahren verstorben.

Der 1934 geborene Horst Preiser hatte schon während der Schulzeit im väterlichen Betrieb mitgearbeitet und war später ganz eingestiegen. Er hat die Umstellung der Produktion der beliebten Preiserfiguren von Holz auf Kunststoff in den 60er Jahren maßgeblich vorangetrieben und mit dem Potential des neuen Werkstoffs eine wesentliche Verbesserung der Detailgenauigkeit und Produktqualität ermöglicht. Horst Preiser hat damit entscheidende Weichenstellungen vorgenommen, genauso wie mit der Entscheidung, die Bemalung 1967 ins Ausland zu verlegen. Er hat sich die Produktionsbedingungen in vielen Ländern der Welt angeschaut und mit seiner weltoffenen Art es auch immer wieder geschafft, in den zum Teil ganz anderen Kulturen, einen sehr guten Kontakt aufzubauen.

Unter seiner Führung nahm das Unternehmen in den 1970er und 80er Jahren eine steile Entwicklung. Seine unternehmerischen Maximen bestimmen bis heute die Erfolgsgeschichte der Firmengruppe. Sein Anspruch war hoch in Kunst und Ästhetik. Unerschöpflich gestaltete und skizzierte er tausende immer neue Ideen und Szenen und koordinierte mit Bildhauern und Werkzeugmachern die Umsetzung seiner Entwürfe ins Modell. Selbst leidenschaftlicher Modellbauer, entdeckte er bei der Ausgestaltung seiner weithin bekannten Dioramen immer wieder Figuren und Zubehörteile, die zur Abrundung noch fehlten. Stets fügten sich in seinen Dioramen die Figuren, Fahrzeuge und Zubehörteile mit den Produkten anderer Hersteller zu einem harmonischen und stimmig durchgestalteten Gesamtkunstwerk zusammen, so dass auf Fotos oft kaum erkennbar war, dass es sich nicht um Aufnahmen vom Vorbild handelte.

Er hatte sich ein Netzwerk von Menschen aus den verschiedensten Lebens- und Arbeitsbereichen aufgebaut, damit er für seine Figuren auch immer die korrekten Vorbildinformationen hatte. Preiserfiguren werden erst perfekt gestaltet, dann geht es an die technische Umsetzung für die Produktion. Konkurrenten wählen oft die umgekehrte Vorgehensweise, sie stellen her, was technisch einfach realisierbar ist. Horst Preiser hat sich mit seinem Anspruch abgesetzt und dadurch in vielen Bereichen Maßstäbe gesetzt. Auch bei Fahrzeugmodellen ging er mit Bausätzen neue Wege: Erstmals wurden die Spritzlinge in den jeweils endgültigen Farben produziert, so dass die spätere Lackierung entfallen konnte. Er blickte mit Weitsicht über die angestammte Branche hinaus und erschloss sich so einerseits neue Märkte, wie z. B. Architekturmodellbau, Kunst und Design, andererseits begeisterte er mit neuen Themenwelten auch Menschen für den Modellbau, die sich für dieses Hobby bis dahin nicht interessiert hatten, wie z. B. Angehörige des THW oder der Feuerwehren.

Seit 1990 sind seine Söhne Volker und Jürgen Preiser im Unternehmen. Horst Preiser übertrug ihnen früh das Alltagsgeschäft, aus dem er sich nach und nach zurückzog. In der Produktentwicklung blieb er mit Begeisterung bis ins hohe Alter maßgeblich tätig. In den kommenden Jahren werden noch viele Modelle seine Handschrift tragen, seine Söhne werden die Unternehmens- und Produktphilosophie in seinem Sinne fortführen.
Link: www.preiserfiguren.de


News-Meldungen 361 bis 370 von insgesamt 3887   | Ältere News-Meldungen ->
News-Seiten: <<  <  28  29  30  31  32  33  34  35  36  [3738  39  40  41  42  43  44  45  46   >

Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info; Seitenaufrufe laufender Monat: 148344; Vormonat: 129363;

© der Bilder bei den jeweiligen Herstellern;