Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Listen:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de Modelleisenbahn Top 150


powered by
World4You.com


Modellbahnliteratur vom Miba-Verlag

Ein kurzer Überblick über die im Miba-Verlag aufliegenden Druckwerke.
Kontakt und Bezug aller Bücher: www.miba.de

Anzeige:
Heisswolf Modellbahnzubehoer

Miba Extra

Modellbahn Digital

miba
Modellbahn Digital erscheint einmal jährlich im Herbst. Auf über 100 Seiten gibt es Überblick über Decoder, Mobile Handregler, Neuheiten, div. Anleitungen, Tests etc. Außerdem enthält das Heft eine Begleit - CD-Rom, auf der neben Free- und Shareware und Demoprogramme auch die früheren Ausgaben von Modellbahn-Digital sind.


Miba Modellbahn Praxis

Jede Ausgabe der Modellbahn-Praxis hat 84, überwiegend farbige, Seiten.

Modellbahn-Start leicht gemacht

miba
Ein Führer durch alle zu treffenden Entscheidungen (Baugröße, Systeme, Epoche, Digital/Analog, etc.) am Modellbahnstart von Rolf Knipper.


Kleine Anlage - Schritt für Schritt

miba
Anhand einer kleinen Beispielanlage werden alle Schritte von der Planung über den Unterbau, Gleisverlegung, Verkabelung, Landschaftsbau bis zur Detailgestaltung erklärt und lädt zum Selbstbau an.


Anlagen-Unterbau

miba
Tipps für den richtigen Unterbau von Rolf Knipper. Damit sie nicht selbst die leidvolle Erfahrung machen müssen, dass sie am Anfang an der falschen Stelle gespart haben, bzw. einiges falsch gemacht haben.


Modellbahn-Werkstatt

miba
Übersicht und Ratschläge über geeignete Materialien, Methoden, Werkzeuge und Werkstoffe. Das Buch zeigt, wie man sie richtig einsetzt um gute Ergebnisse zu erzielen. Einige Themen sind z.B. schneiden, sägen und bohren, richtig messen mit Lineal, Schieblehre, Zirkel und Winkel, feilen und schleifen, arbeiten mit Silikonformen; drehen und fräsen, 12-V-Werkzeugsysteme und Gleisbautools, löten, ätzen und vieles mehr.


Gleise und Weichen

miba
Ein Überblick über die verschiedenen Gleissysteme der Hersteller mit Vor- und Nachteilen. Außerdem Tipps zur Verlegung, optischen und technischen Verbesserungen bis hin zum Selbstbau.


Bahnhöfe und Haltepunkte

miba
Überblick über Bahnhofsarten / -typen, nach Epochen eingeteilt und mit Beschreibung des Vorbilds und die Umsetzung ins Modell.


Wege, Straßen und Plätze

miba
Eine ausführliche Abhandlung über Wege, Straßen und Plätze auf der Modellbahn - wo gehört was hin, wie bildet man sie nach, welche Details gehören dazu ... ?


Gebäude-Modellbau

miba
Angefangen vom Zusammenbau von Gebäudebausätzen über Kitbashing bis hin zum vollständigen Selbstbau werden hier Tipps, Erklärungen und Anleitungen gegeben.


Supern und Verbessern

miba
Wie sie ihren Modellen ein besseres Finish, eine andere Kupplung etc. geben können, wird von Richard Grebler anhand von Beispielen beschrieben.


Farbe, Pinsel, Airbrush

miba
Informationen und Anleitungen zu den Themen Farbgebung, Betriebsspuren, Weathering, damit sie ihren Modellen ein vorbildgerechtes Aussehen verpassen können. Dazu auch eine eingehende Betrachtung über Faben und Spuren beim Vorbild.


Lackieren, Altern und Beschriften

miba
Die Fortsetzung von Farbe, Pinsel, Airbrush. Auf das Lackieren von Metallmodellen, lackieren in Schabloniertechnik, Schiebebilder und Beschriftungen in Ätztechnik wird eingegangen.


Modellbahn-Ladegüter 1

miba
Im ersten Band wird auf Beladungsvorschriften und die Befestigung von Ladegut beim Vorbild eingegangen. Als Beladungen wird besonders auf Metallerzeugnisse und Kabeltrommeln eingegangen und zum Nachbauen angeregt.


Modellbahn-Ladegüter 2

miba
Der zweite Band beschäftigt sich mit Fahrzeugen, Steinen und Baustoffen als Ladegüter und gibt Anregungen zum Nachbau von Wagenbeladungen.


Brücken und Überführungen

miba
Auf 84 Seiten werden die verschiedenen Brückenbauarten und deren Grundlagen beschrieben. Außerdem wird die Umsetzung in das Modell beschrieben und wie sie das Modell in die Anlage integrieren.


Miba Report

Jede Ausgabe vom Miba Report hat 100, überwiegend farbige, Seiten (sofern nicht anders angegeben).

Vom Vorbild zum Modell 1

miba
Zehn Anlagenvorschläge nach deutschen Originalvorbildern mit Gleisplänen für H0 und N, Vorbildfotos, Gleisplänen, Anregungen zu passenden Zugbildungen etc.


Vom Vorbild zum Modell 2

miba
Zehn weitere Anlagenvorschläge in gleicher Qualität wie Band 1.


Zugbildung 1

miba
Vorbildgerechte DB-Reisezüge der Epoche 3: Welche Wagen darf man mischen, dürfen Güterwagen eingestellt werden, etc., um vorbildgerechte Züge zu haben? Beleuchtung der Vorschriften des Vorbildes und die Umsetzung ins Modell.


Zugbildung 2

miba
Güterzüge: Verkehr, Betrieb und Gattungen. Besonderes Augenmerk wird auf die Epoche 3 gelegt.


Zugbildung 3

miba
DRG-Reisezüge der Epoche 2 (1920 bis 1945). Dokumentation über die verschiedenen Personenzugarten, originale Zugbildungspläne und die Umsetzung ins Modell.


Signale 1

miba
Der erste Teil beschäftigt sich mit Haupt- und Vorsignale von 1842 bis in die Gegenwart, vom einfachen Formsignal bis zum modernen Lichtsignal. Die Bedeutung der Signale und Hinweise zur richtigen Platzierung werden gegeben.
256 Seiten!


Signale 2

miba
Der zweite Band beschäftigt sich mit Gleissperrsignalen, Läutetafeln und sonstigen Signalen, die bei der echten Bahn vorkommen.
264 Seiten!


Mechanische Stellwerke 1

miba
Der erste Band enthält die Funktion, die Bauteile und die Anordnung beim Vorbild mit Beispielen.

Der zweite Band wird im Dezember 2002 erscheinen und sich mit der Planung und dem Aufbau im Modell befassen.


Dienstfahrzeuge 1

miba
Bahndienst-Triebfahrzeuge, Bahndienst-Wagen und Nebenfahrzeuge: Es werden die historischen Anfänge bis zu aktuellen Entwicklungen geschildert. Außerdem gibt es einen Überblick über Modelle von Dienstfahrzeuge und Umbauvorschläge.


Dienstfahrzeuge 2

miba
Dienstgüterwagen und Bahndienstwagen der Güterwagenbauart: Vorstellung der Vorbilder und Anregungen zum Um- bzw. Nachbau als Modell.


Vom Wald ins Sägewerk

miba
Holztransporte auf der Bahn - Vorbild und Modell. Der Weg vom Fällen des Baumes bis hin zur Verarbeitung und Vorschläge zur Umsetzung in das Modell werden beschrieben. Zudem gibt es Basteltipps mit Schritt für Schritt Eklärungen.


Miba Anlagen

Jede Ausgabe vom Miba Report hat 100, überwiegend farbige, Seiten.

Anlagen Revue 1/98

miba
Vorstellung von zwei H0-Anlagen nach dänischen bzw. belgischen Vorbild und einer 0e-Anlage.


Anlagen Revue 2

miba
Vorstellung von drei weiteren Anlagen: Die N-Anlage "Trennungsbahnhof im Mittelgebirge", die H0-Anlage "Berliner Stadtbahn" und eine H0-Anlage nach finnischen Vorbild.


Anlagen Revue 3

miba
Vorstellung von drei Anlagen nach US-Vorbild in den Maßstäben N, H0 und 0n3.


Anlagen Revue 4

miba
Der Heidelberger Hauptbahnhof in H0, eine Schmalspurbahn in H0e und eine Schwerindustrieanlage in H0 werden vorgestellt.


Anlagen 5

miba
Vorstellung einer 280 qm großen 0-Anlage und eine 18 m lange H0-Anlage mit dem nachgebauten Bahnhof "Kirchberg/Baden".


Anlagen 6

miba
Vorstellung einer 6 mal 4 Meter großen H0-Anlage im U-Format, einer etwa 30 qm großen H0-Anlagen nach dem Vorbild der schwäbischen Alp mit Haupt- und Nebenbahn.
Für uns N-Bahner gibt es die Anlage nach schweizer Vorbild von Tom Waefler "Cloms via Tschaluns"!
(Tipp: unter Galerie / Tom W. gibt es auch einige Bilder dieser tollen Anlage!)


Miba Planungshilfen

Anlagen planen

miba
Rolf Knipper schreibt über die anfänglichen Überlegungen zu Gleisplan und Aufbau, über den Unterbau bis hin zu Betriebskonzepten und passenden Landschaften.
96 Seiten.


Kompakte Anlagen raffiniert geplant

miba
Verschiedene Betriebskonzepte, die an dem Vorbild angelehnt sind, werden mit einem möglichst kleinen Platzbedarf umgesetzt - so findet in jeder Wohnung eine eigene Anlage Platz.
100 Seiten.


85 Bahnhofspläne

miba
85 Bahnhofspläne, die sich gut ins Modell umsetzen lassen mit Informationen zum Betriebsablauf und passenden Fahrzeugen.
116 Seiten.


88 Gleisplanvorschläge

miba
Ein Fundus an originellen und beispielhaften Gleisplänen mit Maßstabsangaben und Skizzen.
92 Seiten.


Miba Buch

Der große Modellbahn Lok-Katalog

miba
Auf 320 Seiten werden 2400 Modelle von 90 Herstellern in den Spurweiten Z bis 2 vorgestellt. Die deutschen, schweizer und österreichischen Modelle der namhaften Hersteller, aber auch Kleinserien- und Handmodelle werden berücksichtigt.
Zusätzlich liegt dem Katalog eine CD-Rom mit Produkt- und Herstellerinfos bei.


Die schönsten Modellbahnanlagen

miba
Auf 160 Seiten werden 25 Modellbahnanlagen vorgestellt und beschrieben, wobei von Z aufwärts alle namhaften Spurweiten vertreten sind.


Die Vogelsberger Westbahn

miba
Auf 160 wird die Entstehung der H0-Anlage "Vogelsberger Westbahn" dokumentiert - von den ersten Bauschritten, dem Gleis- und Landschaftsbau, der Elektrik, den Gebäuden bis hin zum Fahrbetrieb


Gruß aus Ferbach

miba
Auf 156 Seiten wird der Aufbau der Ausstellungsanlage "Gruß aus Ferbach" beschrieben.


Güterwagen Band 1: Gedeckte Wagen

miba
Auf 152 Seiten werden die gedeckten Güterwagen der Regelbauart von der Jahrhundertwende bis zu den jüngsten Entwicklungen beschrieben und mit Zeichnungen, Fotos, Skizzen belegt.


Güterwagen Band 2: Gedeckte Wagen - Sonderbauarten

miba
160 Seiten voll mit Informationen von Sonderbauarten, beginnend bei der Länderbahnzeit bis hin zur Gegenwart mit detaillierten Übersichtszeichnungen, Fotos, technischen Daten und konstruktiven Besonderheiten.


Güterwagen Band 3: Offene Wagen

miba
Auf 208 Seiten wird auf 125 Bauarten vom Länderbahnwagen bis hin zum UIC-Standardwagen behandelt und mit Fotos, Skizzen etc. belegt. Zudem Umbautipps und Verbesserungsvorschläge auf Basis von H0-Modellen.


Güterwagen Band 4: Offene Wagen in Sonderbauart

miba
Auf 176 Seiten wird auf Trichterwagen, Kasten-, Mulden- und Seitenkipper, Sattelwagen und Kübelwagen eingegangen. Mit über 360 Bildern und 130 Zeichnungen.


Die Güterwagen der DB AG

miba
Auf 336 Seiten wird ein Überblick mit Beschreibungen aller Güterwagen-Bauarten, die zwischen 1994 und 1998 bei der DB im Einsatz waren, gegeben.


Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info; Stand: 21. 09. 2007; Seitenaufrufe laufender Monat: 77; Vormonat: 97;