Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Listen:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de Modelleisenbahn Top 150


powered by
World4You.com


Fleischmann Diesellokomotive DR V60 (Ost) / DR 106 / DB 346

Anzeige:
Arnolds Modell Web

Überblick

Decoder: DCX 75 D, CT Electronic, Tran
Digitalformat: DCC
Schnittstelle: Nein, Lötpads vorhanden
Fräsarbeiten: Nein
Fleischmann V60 Ost

Einbau

Zum Zerlegen der Lok die Schraube am Boden lösen und das Gehäuse nach oben Abziehen (siehe auch Bedienungsanleitung zum Modell). Als nächstes die Motorklammer und dann den Motor entfernen. Nun kann das Rahmenteil nach oben abgezogen werden - es ist an den vier Ecken geklippst. Als nächsten Schritt die Schraube der Platine lösen und die Platine herausnehmen.

Fleischmann V60 Ost mit DCC Decoder

Auf der Platine sind an 4 Stellen (2 auf der Oberseite, 2 auf der Unterseite) die Leiterbahnen zu trennen (rote Markierungen in den Bildern). Zusätzlich wird noch der Kondensator auf der Unterseite wird entfernt.

Fleischmann V60 Ost mit DCC Decoder

Der Decoder bekommt seinen Platz an der Getriebewand. Die Drähte werden entsprechend gekürzt und werden, wie im ersten Bild eingezeichneichten, angelötet - alle, außer gelb und weiß, die erst später angelötet werden.

Fleischmann V60 Ost mit DCC Decoder

Die Platine wird wieder montiert. Das Rahmenteil wird über den Decoder und die Drähte geschoben und wieder eingeklippst.

Fleischmann V60 Ost mit DCC Decoder

Der Decoder wird mit doppelseitigen Klebeband an der Getriebewand befestigt. Jetzt werden der gelbe und der weiße Draht an die entsprechenden Stelle (siehe erstes. Bild) gelötet. Vorsicht! Es geht jetzt etwas eng zu und man muss unbedingt auf die Griffstangen aufpassen! Die Drähte werden sauber verlegt und in die schon vorhandenen Haltenasen eingeklemmt. Danach wieder das Gehäuse aufsetzen und der Digitaleinbau ist fertig.

Fleischmann V60 Ost mit DCC Decoder

Die Beleuchtung ist nach dem Umbau fahrtrichtungsabhängig. Ich habe sie noch etwas gedimmt (CV 54 auf 30, CV 57 auf 3). Außerdem wurde der Decoder so programmiert, dass beim Zuschalten des Rangierganges mit F3 die Beleuchtung vorn und hinten leuchtet (CV 116 auf 3, CV 37 auf 19).

Danke an Andre Schnerrer für die Zusendung.

Zurück zur Decoder-Einbaubeispiele-Übersicht

Das sagen User zu diesem Thema (die letzten 5 Beiträge, 10 Beiträge insgesamt):

Von: DR-Oli
Am: 26.05.13 17:02

Danke für die perfekte Anleitung. Mit einem Lenz Silver+ Mini konnte ich mit Hilfe dieser Anleitung die FLM BR106 in einer guten Stunde störungsfrei digitalisieren. Schade, dass Fleischmann sowohl Lötpunkte als auch Trennstellen werksseitig nicht auf der Platine beschriftet und auch keinerlei Hinweise zur Digitalisierung in der Anleitung enthalten sind. Umso mehr hat mich diese schöne Anleitung gefreut.
Am: 18.05.11 08:41

Hallo,
es hätte nochmal deutlich erwähnt werden sollen, daß das Gehäuse nicht nur per Schraube befestigt ist, sondern vorne auch noch über zwei Klammern des Rahmens gehalten wird. Das steht leider in der Fleischmann-Anleitung auch nicht drin.
Hier muß man etwas aufpassen, damit man die Klammern nicht beschädigt. Daher dürfte es beim Zerlegen wahrscheinlich sogar einfacher sein, Gehäuse und Rahmen gemeinsam abzunehmen.
Dazu den Rahmen mit beiden Daumen an den Tritten leicht aufspreizen und mit einem Zeigefinger die Kupplung vorsichtig nach unten drücken. Der Rahmen löst sich dann sehr leicht vom Fahrgestell.
Ansonsten ein schöner Umbaubericht.
Viele Grüße,
Torsten
Am: 17.01.10 14:55

Hallo ET423, bei mir wird durch den Dekoder das Gehäuse zur Seite gedrückt. Dadurch schleift die Schwungmasse am Gehäuse.
Von: ET423
Am: 11.01.10 23:32

Wieso passt der Kühn N025 nicht rein? Dann müsste ich ja einen großen Fehler gemacht haben, in der V60 eines guten Freundes arbeitet dieser Decoder nämlich ohne Probleme, auch beim Einbau gabs überhaupt kein Problem.
Von: n-marco
Am: 07.01.10 00:29

Habe die metallauf nahmen für den motor noch mal nach lackiert da ich sonnst nen kurzschluss hatte ansonsten alles super



Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info; Stand: 06. 12. 2009; Seitenaufrufe laufender Monat: 194; Vormonat: 254;